UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Natur ist schön

Seite 258 von 273
neuester Beitrag: 11.08.20 19:09
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 6812
neuester Beitrag: 11.08.20 19:09 von: Radelfan Leser gesamt: 325739
davon Heute: 79
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 256 | 257 |
| 259 | 260 | ... | 273  Weiter  

7708 Postings, 953 Tage AgaphantusKornblume

 
  
    
5
25.06.20 14:34
eben auf dem Weg zurück von der Baubesprechung.
Rapsfeld mit Kornbume und Kamille
Bienen und Hummeln freuen sich  
Angehängte Grafik:
2020-06-25_p1030432.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
2020-06-25_p1030432.jpg

7708 Postings, 953 Tage AgaphantusGute Nacht Naturfreunde

 
  
    
5
25.06.20 23:06
Noch 22 Grad,  aber die Arbeit morgen ruft.
Außerdem war die Hin- und Rückfahrt etwas anstrengend.
 
Angehängte Grafik:
2020062523015500.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
2020062523015500.jpg

24239 Postings, 4354 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber,

 
  
    
7
26.06.20 06:11
Ich wünsche Euch einen schönen Freitag:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200626_061008.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
img_20200626_061008.jpg

7708 Postings, 953 Tage AgaphantusMoin Kryptomane, Skaribu und Natrurfreunde!

 
  
    
6
26.06.20 07:41

Moin roteZora, Radelfan, Weckmann, Major, Goldik, Fillorkill, the_hope, FritzPommes, Boersalino und Youmake!

Wenn nass und kalt der Juni war, verdarb er fast das ganze Jahr.

Bei dir blüht ja schon der Lavendel Kryptomane. Soweit habe ich ihn hier noch nicht gesehen, das dauert noch ein paar Tage.

Für die Insekten im Moment ein Buffet im Überfluss. All-You-Can-Eat - wenn sie denn auch zahlreich kommen würden. Bis auf die vielen Hummeln im Mohnfeld in der Heimat, sind Bienen und Hummel auf der Terrasse trotz abwechslungsreichem Angebot seltener geworden. Gefühlt waren im Frühling mehr unterwegs. Vielleicht liegt es auch am Angebot in den anderen Gärten um uns herum.

Morgen steht schon der Siebenschläfer an und der bringt uns an die 30 Grad mit Gewitter am Abend. So zumindest die gestrige Vorhersage. Das wird dann ja ein "interessanter" Sommer. Die Urlauber werden jetzt auch mehr und mehr. Ich bin ja gespannt, ob wir dann auch britsche Strandverhältnisse bekommen werden. Die verschwiegenen Ecken z.B. an der Meck-Pom Steilküste dürfen wir immer noch nicht anfahren, da Tagestouristen weiterhin Einreiseverbot haben. Unmöglich als Nachbarkreis. Aber Radelfan du hast es ja auch im April erlebt.

Die erste Arbeitswoche nach dem Urlaub ist geschafft und ich begrüße dankbar das Wochenende!

Kommt gut in und durch den Tag!

Mauersegler und Heißluftballon in "meilenweiter" Entferung

 
Angehängte Grafik:
p1020030.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1020030.jpg

7708 Postings, 953 Tage AgaphantusSommermorgen

 
  
    
3
26.06.20 08:25

Auf Bergeshöhen schneebedeckt,
Auf grünen Hügeln weitgestreckt
Erglänzt die Morgensonne;
Die tauerfrischten Zweige hebt
Der junge Buchenwald und bebt
Und bebt in Daseinswonne.

Es stürzt in ungestümer Lust
Herab aus dunkler Felsenbrust
Der Gießbach mit Getose,
Und blühend Leben weckt sein Hauch
Im stolzen Baum, im niedren Strauch,
In jedem zarten Moose.

Und drüben wo die Wiese liegt,
Im Blütenschmuck, da schwirrt und fliegt
Der Mücken Schwarm und Immen.
Wie sich's im hohen Grase regt
Und froh geschäftig sich bewegt,
Und summt mit feinen Stimmen.

Es steigt die junge Lerche frei
Empor gleich einem Jubelschrei
Im Wirbel ihrer Lieder.
Im nahen Holz der Kuckuck ruft,
Die Amsel segelt durch die Luft
Auf goldenem Gefieder.

O Welt voll Glanz und Sonnenschein,
O rastlos Werden, holdes Sein,
O höchsten Reichtums Fülle!
Und dennoch, ach - vergänglich nur
Und todgeweiht, und die Natur
Ist Schmerz in Schönheitshülle.

Marie Ebner-Eschenbach (1830-1916)


das Bild ist von letzter Woche

 
Angehängte Grafik:
img_20200618_043100.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
img_20200618_043100.jpg

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
7
26.06.20 10:51
Heute Sonne schon seit morgens, aktuell 22 Grad!
Gestern haben sich die Wolken dann  am Nachmittag aufgelöst und die Sonne hat sich durchgesetzt

Erst mal sehen was der siebenschläfer bringt und wie er sich dann umsetzt!

#6426 Oh ein blauer Monet!
Auch eine sehr schöne Komposition

Und diese Seebilder sind auch immer wieder superschön!

Gester war der erste Tag an dem ich mal etwas mehr Insekten-Bewegung im Garten beobachten konnte
Einige Falter, nur Weißlinge, aber immerhin, sogar zwei turtelnte auf einmal
Und Hummeln und Bienen, auch vorwiegend am Lavendel
Musste mich dazusetzen und ein paar Fotos schießen, die sind auch echt gechillt zur Zeit
Die wenigen Hummeln und Bienen erkläär ich mir mittlerweile mit den vielen Milben, die ich letztes Jahr ja sogar fotografieren konnte - ich hatte da gelesen dass die auch in den Nester gehen gefährlich für den  Nachwuchs  sind
Und ich glaub unsere Meisen waren letztes Jahr schon krank, kannst du dich erinnern, ich hatte so viele, ganz klein und mit ganz schlechtem Gefieder, oft wach sitzenden Futterhaus - das ist dieses Jahr nicht mehr

Ich wünsche dir und den Naturfreunden einen klasse Freitag - das Wochenende ist greifbar nah!

 
Angehängte Grafik:
biene_am_lavendel_1.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
biene_am_lavendel_1.jpg

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraBusy

 
  
    
7
26.06.20 10:53
 
Angehängte Grafik:
biene_am_lavendel_2.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
biene_am_lavendel_2.jpg

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraVöllig gechillt

 
  
    
7
26.06.20 10:54
 
Angehängte Grafik:
biene_am_lavendel_3.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
biene_am_lavendel_3.jpg

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraWusstet ihr,

 
  
    
6
26.06.20 11:15
dass der Ameisensackkäfer, der Käfer, der dem Marienkäfer doch sehr ähnlich schaut, seine Eier möglichst neben oder auf ein Ameisennest fallen lässt
Die Ameisen tragen sie dann in ihr Nest, warum auch immer und brüten sie mit aus, ernähren sie mit und auch wenn mit unter ihre eigene Brut mit aufgefressen wird
Quasi ein 'Kuckkuckskäfer' ;-)
Natur halt!
Scheinbar mag er auch Lavendel, Krypto! Bei mir wars da eher das Basilikum
Er lässt sich relativ gut ablichten, denn es heißt, er stellt sich tot, wenn Gefahr droht!!!  
Angehängte Grafik:
ameisesackk__fer.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
ameisesackk__fer.jpg

7708 Postings, 953 Tage AgaphantusMahlzeit roteZora und Radelfan

 
  
    
5
26.06.20 11:58
25,6 Grad zeigt das Thermometer im Schatten im 1. Stock an und die Wolken werden mehr. Wie es scheint, wird sich wohl heute auch wieder ein Gewitter im Land drum herum entwickeln.

Gestern Abend auch dicke Gewitterwolken, aber wurden durch die Thermik um die Stadt herum geleitet. Wir hatten nur 50 sehr dicke Tropfen auf dem m² aber die haben Spaß gemacht.

Sehr gechilte Biene, wohl war ;-)

Ihr habt komische Käfer du und Kryptomane. Ameisensackkäfer - ehrlich- noch nie von gehört. Natur ist schön, bildet ;-)

Habt einen chilligen Nachmittag!  
Angehängte Grafik:
p1010697.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1010697.jpg

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraHaha

 
  
    
6
26.06.20 12:39
Ich hatte auch noch nie davon gehört, aber googeln bildet auch, meistens zumindest
Und er saß auch nicht weit von einem Ameisenhaufen!
Aber der Name ist schon sehr skurril - ich musste zweimal hinschauen, dachte erst ich hab mich da verlesen ;-)))

Agaphantus, wir leben halt auf dem Land, ich zumindest, boesalino täts als 'auf em Kaff ' bezeichnen!
Da treibt sich so manches seltsame Getier herum ...
Schöne Grüße, boersalino - schau mal wieder rein !!!

Und er hat sich auch echt keinen Millimeter bewegt, während ich fotografierte

Und ein schöner Rücken kann wie immer auch Entzücken
Gut, dass mein Kräuterbeet ein Hochbeet ist und ich nicht in die Knie musste ;-)
Knie und Rücken danken es!
Hast du übrigens noch Probleme mit den Knien, oder ist das besser seit dem e-bike?  
Angehängte Grafik:
ameisensackk__fer_2.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
ameisensackk__fer_2.jpg

24239 Postings, 4354 Tage KryptomaneCooler Name Ameisensackkäfer

 
  
    
6
26.06.20 16:38
die haben wir jedes Jahr um diese Zeit im Garten...war aber sehr windig Gestern
beim Fotografieren mit dem Händy...daher wenig scharf...
Heute hatte ich Besuch im Büro...

Den Kameraden hab ich wieder Draußen ins Gras gesetzt...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200626_163732.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20200626_163732.jpg

7708 Postings, 953 Tage AgaphantusJunikäfer, auch so einer

 
  
    
6
26.06.20 17:28
Hallo am späten Nachmittag mit leichter Gewitterneigung.

Junikäfer, auch so einer, der mir glaube ich bewusst auch noch nicht untergekommen ist. Der soll mal die Holzbiene grüßen ;-)

Und, auch im Kaff in der Heimat nicht .....

Knie sind im Moment erst ab 40 km Radtour etwas problematisch. Dann bin ich schon froh über die Unterstützung. Aber Knie sind durch leichte Umstellung in der Ernährung auch besser geworden. Wenig Fleisch ist nun einmal ein Schlüssel dazu.

Wünsche euch einen schönen Abend!  
Angehängte Grafik:
2020062617064200.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
2020062617064200.jpg

52105 Postings, 5299 Tage Radelfan@Aga. Die Gewitter könnten u.U. dich noch

 
  
    
7
26.06.20 17:35
heute Abend erreichen. Derzeit sehe ich sie im Raum Rostock sich austoben.

Bei diesen schwülen Temperaturen sind 40 km aber schon eine echte Herausforderung - jedenfalls für menschlichen Antrieb....

Wenigstens hatte ich gestern Mittag auf meiner Verdauungstour schon einige Probleme bei kürzeren Strecken. Vielleicht lag das aber auch daran, dass ich in Fußfesseln fahren musste. Dies geschah aufgrund eines Gnadenerlasses durch jbo, den ich in Kiel für kurze Zeit erwirken konnte ;-)
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

24239 Postings, 4354 Tage KryptomaneJa, die Holzbiene

 
  
    
7
26.06.20 17:42
kommt jeden Tag zu den Wicken...

Kennt jemand diese Fliegen?
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200626_173731.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
img_20200626_173731.jpg

47993 Postings, 4449 Tage Fillorkillwieder grossartige bilder

 
  
    
6
26.06.20 19:10
Unsere Freunde und Verwandten, die Hummel, die Biene und der Junikäfer. In Super-Zoom. Thanx !
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

7708 Postings, 953 Tage AgaphantusSchwebfliege vielleicht

 
  
    
3
26.06.20 20:17
so von vorne betrachtet, nur hat sie einen Pelz oder?  

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    
6
26.06.20 22:23
Den 'Sackkäfer' hab ich dieses Jahr zum ersten Mal bewusst gesehen! Aber da ich ihn direkt neben dem Ameisenhaufen sitzen sah, gibts nächstes Jahr bestimmt mehr davon ;-)

Junikäfer - es gab schon Jahre da konntest in der Dämmerung kaum im Garten laufen, da sie wohl sehr schlecht sehen, fliegen sie auf alles zu - und wenn du dann noch frisch gewaschene Haare hattest, konntest dich gar nicht retten
Wenn man nicht schnell genug war, flogen sie sind einem einfach an den Kopf und sind abgeprallt!!!
Dieses Jahr gabs nur wenige, bei uns ist ihre Flugzeit schon um!

Hab mal gegoogelt Krypto - könnte eine Hummel-Schwebfliege sein! Was es nicht alles gibt ;-)

https://gartentiere.hpage.com/insekten-spinnen-etc.html

Holzi hat heut auch kurz ihre Aufwartung gemacht, aber sie meinte für Fotos käme sie lieber wann anders wieder!
 
Angehängte Grafik:
rose_wei__.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
rose_wei__.jpg

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraVielleicht sind Junikäfer

 
  
    
5
26.06.20 22:58
Sackkäfer, Holzis und Konsorten einfach keine Nordlichter ;-) Agaphantus!

Bei uns war es abends auch ganz kurz etwas schwül, und 'gefährliche' Gewitterwolken zogen von Südwesten auf und vorbei!!!
Dreieinhalb Tropfen hinterließen sie aber auch!

Zu den Knien und Gelenken schreib ich morgen noch was, jetzt sag ich erst mal guts Nächtle und schlaft später gut
Noch kann man gut draußen sitzen, leider quälen nach diesem warmen Tag die Schnacken mal wieder  fies!

Hab auch ein komisches Ding am Hibiskus entdeckt, kennt das jemand?  
Angehängte Grafik:
ding.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
ding.jpg

7708 Postings, 953 Tage AgaphantusMoin roteZora, Siebenschläfer und Naturfreunde

 
  
    
4
27.06.20 09:12
Regnet es am Siebenschlaefertag (27.6.), so regnet's noch sieben Wochen danach.

Bislang 22 Grad und Ostsee 20 Grad. Das ging schnell diese Woche mit der Wassertemperatur und noch sind die Algen nicht so heftig.

Dein Tierchen auf dem Hibiskus sieht wie eine heranwachsene Schnecke aus und im Hintergrund eine Laus? Du magst auch recht haben,  dass alles nördlich von Hannover Holzi und Säckli freie Zone ist ;-)

Heute Morgen um kurz vor Fünf ging die Sonne tiefrot am Horizont auf. Der Wetterumschwung macht sich etwas Mühe, schön rüberzukommen. Aber die dicken Wolken auf dem Bild sind schon wieder verschwunden und so erwarten wir die 30 Grad geduldig. Das Wasser war perfekt zum Baden und mit dem Rotlicht mal was anderes.  Gegen halb sechs auf dem Rückweg war die Autobahn zur Küste und nach DK bereits reichlich gefüllt.  Wird wohl das erste Mega Stauwochenende dieses Jahr.

Kommt gut in den Morgen und ich wünsche euch einen nicht so schweißtreibenden Tag!  
Angehängte Grafik:
2020062708585900.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2020062708585900.jpg

7708 Postings, 953 Tage Agaphantusetwas Welle

 
  
    
3
27.06.20 09:16
gab es nur am Strand  
Angehängte Grafik:
2020062709131700.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
2020062709131700.jpg

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
6
27.06.20 12:42
Herrlich friedlich schaut das Wasser aus, ich kann das Rauschen richtig hören!
Am See konnt ich anfangs gar nicht schlafen bei dem Rauschen des Wassers!
Da könnt ich einfach nur sitzen und beobachten
Bei 20 Grad bestimmt herrlich zu baden, ist ne andere Hausnummer als 6 Grad!

Nachdem sich die Wolken verzogen hatten, war es noch herrlich bis Mitternacht draußen zu sitzen - Jacken nicht wegen Frische, sondern wegen den Schnacken !!!

Momentan scheint wieder und noch die Sonne, aber Gewitter für nachmittags und abends sind gemeldet!
Warten wir mal ab was der Siebenschläfer so bringt!

Ich wünsche dir und den Naturfreunden einen herrlichen Samstag und ein erholsames Wochenende

Nach den etwas wärmeren Tagen kamen nicht nur ein paar Bienen aus ihren Löchern, sondern das erste mal auch mehr wie ein Falter - zwar nur Kohlweißlinge, aber gleich mehrere und getrutelt haben zwei davon auch
Richtig schön anzusehen, nur schwer zu fotografieren, denn sie sind blitzschnell und fast immer in Bewegung ;-)
 
Angehängte Grafik:
kohlwei__linge.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
kohlwei__linge.jpg

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraNoch kurz zu ...

 
  
    
5
27.06.20 16:02
... den Gelenk- und Kniebeschwerden!
Hast du schon mal Kurkuma ausprobiert, mein Radelfreund, nimmt das schon länger wegen seiner Kniearthrose 4 in Kapselform! Er ist sehr zufrieden! Nimmt bei ihm wohl gut den Schmerz und die Entzündung aus den Gelenken!
Studien zu folgen nimmt es die Entzündung und macht die Gelenke beweglicher!

Durch Zufall habe ich frischen Kurkuma beim Einkaufen entdeckt - soll ja ein Superfood sein, vor allem entzündungshemmend, verdauungsfördernd, viele verwenden es aber auch zum Abnehmen
Da ich auch der Meinung bin, dass man ernährungstechnisch einiges machen kann, probiere ich das gerade mal aus!
Die Wurzel auch gelber Ingwer oder Gelbwurz genannt, gehört zu der Familie der Ingwergewächse und schaut wie eine Mischung aus Ingwer und Karotte aus, schmeckt auch ein bisschen karottig, finde ich, meine Tochter meint, es riecht nach Schnittblumen ;-)

Ich rasple die geschälte Wurzel zb über meine Thai-suppe, lässt sich gut essen
Gute Bioverfügbarkeit für den Körper nur in Zusammenhang mit schwarzem Pfeffer und etwas Fett
Der große Nachteil die leuchtend orange Farbe bekommst schwer wieder aus den Händen oder der Raspel - also vorsichtig geboten beim Verarbeiten
Habe jetzt auch eine Paste gemacht, aus Kurkuma mit Wasser, schwarzem Pfeffer und Kokosmus, welche man auch einfrieren kann

Interessehalber schaute ich mir mal das Anpflanzen an ...

Besonders interessant für uns Liebhaber der Naturschönheiten ist, dass Kurkuma auch eine Zimmerpflanze mit schönen Blüten ist!
Also hab ich gleich mal ein paar Wurzelstücke eingepflanzt und beobachtet
Sie brauchen viel Wärme, ich hatte sie in Töpfen im Plastikbeutel, seit es wärmer ist, wachsen sie richtig gut
Vielleicht eine schöne Blühpflanze mit Ernteertrag im Herbst für Terrasse und Balkon!

https://www.schoener-wohnen.de/einrichten/...ma-blueten-curcuma-longa

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kurkuma

Habe erst schnell noch ein aktuelles Bild machen müssen
 
Angehängte Grafik:
kurkuma.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
kurkuma.jpg

10474 Postings, 1512 Tage RoteZoraGuts Nächtle Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
5
27.06.20 23:21
23 Uhr und 21 Grad !!!
Die Gewitterwolken haben uns erfolgreich umschifft und der halbe Mond 'scheint' helle ;-)
Bevor die nächsten Wolken nachrücken!

Schlaft gut!  
Angehängte Grafik:
juni-mond.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
juni-mond.jpg

24239 Postings, 4354 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber,

 
  
    
5
28.06.20 10:35
danke für den Link Zora. Schöne Seite, gleich mal ein Lesezeichen gesetzt.
Heute hab ich meine Sonntagstour schon weg. Vorhin noch schönster
Sonnenschein, jetzt sieht es nach Gewitter aus.

Gehe mal in den Garten...Gießen, wenn es nicht regnet...

Schönen Sonntag Ihr Lieben:-)

-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200628_103453.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20200628_103453.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 256 | 257 |
| 259 | 260 | ... | 273  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, deadline, boersalino, HMKaczmarek, Jamina, Linda40, noidea, St.Kilian, TheLeo1987, waschlappen