UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

Gazprom 903276

Seite 2897 von 3055
neuester Beitrag: 22.01.22 14:14
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 76357
neuester Beitrag: 22.01.22 14:14 von: Loyalhi Leser gesamt: 17071556
davon Heute: 17854
bewertet mit 129 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2895 | 2896 |
| 2898 | 2899 | ... | 3055  Weiter  

830 Postings, 601 Tage waswiewo#397

 
  
    
2
03.12.21 16:12
was nutzen dir Millionen auf dem Konto, wenn du dank Corona das Geld immer weniger nutzen kannst, wenn das gesellschaftliche Leben immer mehr versperrt wird ?

Soll man da einsam in seinem Bunker sitzen und sich am Reichtum der dann vollkommen nutzlos ist erfreuen  

7590 Postings, 967 Tage immo2019waswiewo deswegen Auswanderung

 
  
    
03.12.21 16:18
irgendwann schaffe ich es  

2019 Postings, 1668 Tage Frühstücksei@waswiewo

 
  
    
03.12.21 16:18
Also außer das mich die Maske mit meiner Brille stört und die Reisefreiheit beschränkt ist fühle ich mich wenig eingeschränkt in meinem Leben.
Die Gastro brauche ich eh sehr selten - die beste Küche ist immer noch daheim und weitaus preiswerter.
Nun ja, als Rentner sind natürlich auch Clubs, Disco oder Partys nicht mehr auf dem Programm - aber das ist ja eh nur rumstehen und saufen, also langweilig.  

830 Postings, 601 Tage waswiewoFrühstücksei

 
  
    
1
03.12.21 16:51
die Maske brauche ich Gott sei dank nicht tragen, habe eine Befreiung.
Trotzdem habe ich gerne und oft viele Menschen um mich.
Ich habe allerdings auch keine Angst davor mich mit irgend einem Krankheitserreger anzustecken. Was kommt das kommt und ist allein Gottes Wille.

Wer sich aus Angst, nur verbarrikadiert und versucht so gut wie jeden anderen Menschen zu meiden, hört auf zu leben.  



 

1032 Postings, 275 Tage MisfitOb du es bist,

 
  
    
2
03.12.21 16:59
oder ob du es nicht bist, das macht dich nicht zu einem besseren Menschen.
Liebe Admins, das folgende Video stelle ich hier ein, um etwas gegen die Spaltung unserer Gesellschaft zu tun.  Ich bitte sehr darum, dies zuzulassen.
Danke.

https://www.youtube.com/watch?v=-Z6O5NXnIBw  

1758 Postings, 340 Tage ST2021Gold

 
  
    
03.12.21 17:32
gehört für mich immer als Beimischung und als Absicherung  dazu und es ist ein absolut gutes Gefühl es zu besitzen.  Darum bin ich immer noch davon überzeugt Immobilien ist die beste Investition die es gibt. Und Aktien sind für mich eine Beimischung zum Taschengeld auffüllen eine alte Regel sag 33% in Aktien kann auch alles weg sein wie bei Wirecard hätte niemand mit gerechnet.  

276 Postings, 5059 Tage 1oliverlorencNaftogaz Ukraine

 
  
    
03.12.21 18:07
Erhöht Tarife Verbraucher  gegenüber  November  um das 5,8 Fache Na denn frohe und warme Weihnachten  

23 Postings, 175 Tage MrTrollolloHarter Ponyhof

 
  
    
1
03.12.21 18:13
Das sind mir die liebsten Ponys die Häufchen legen und schnell abhauen wenn das stinken anfängt. Kommt mir bekannt vor, in Wien läuft es Grad ähnlich.

Aber immer hin besser direkt seine Meinung zu äußern da weiss man wenigstens wo man steht.  

7590 Postings, 967 Tage immo2019gazp sehr enstpannt wegen NS2

 
  
    
1
03.12.21 18:28

7590 Postings, 967 Tage immo2019aha

 
  
    
03.12.21 18:29
Gazprom's additional supplies were not yet onstream, the source said.

habs auch gesehen da wird noch nichts in die GAZ Speicher depumpt die sind immer noch leer
 

328 Postings, 1002 Tage SchnorchelhorcherST2021

 
  
    
2
03.12.21 18:48
Immobilien zu besitzen?  Dachten wir damals in Spanien auch, bis die Immobilien Blase geplatzt war. Gold? Wer kauft Gold wenn's zum Crash kommt? Momentan fährt man am besten, wenn man in seinem Keller Lebensmittel, Zigaretten und Aljohol gebunkert hat. Und Momentan kommen die DDR Zeiten wieder, wir warteten auf ein Auto ca.15 Jahre,  und Gebrauchtautos waren damals im Verkauf höher als ein Neuwagen.Wenn die Chip Krise weiter geht, sind wir da auch wieder.  Naja,ob mein Kommentar jetzt was gebracht hat, egal, aber konnte mich nicht zurückhalten bei den ganzen Kommentaren  

1758 Postings, 340 Tage ST2021???

 
  
    
03.12.21 19:26
SCHNORCHELHORCHER mein Sohn hat auch 2 Ferienwohnungen an der Nordsee die haben jetzt mit Corona richtig minus gemacht weil sie noch nicht bezahlt sind da gebe ich dir recht hat auch keiner mit gerechnet .Aber was mache ich verkehrt ich bekomme jeden Monat 3 Mieten bekomme auf Dauer eine Rente meine Frau geht noch arbeiten sie ist einige Jahre jünger. Ich habe nur Dividenden Aktien was soll man sich da um Inflation kümmern und was wir nie vergessen haben wir leben und geben auch was aus. Und ganz so schlimm wird es wohl nicht kommen ich würde aber nicht alles auf eine Aktie setzen.  

2399 Postings, 3819 Tage xraiMisfit

 
  
    
4
03.12.21 19:32
wenn ich dich dann doch mal korrigieren darf was deine Aussage zur angeblichen Definition vom Status als Ungeimpfter
angeht, unterscheidet das RKI mittlerweile Geimpfte nach einmal, zweimal, und zweimal plus Auffrischung,
im einzelnen deine Liste

alle
1. Einmalgeimpften
falsch, diese werden als Einmalgeimpfte gezählt

2. Zweimalgeimpften mit weniger als 14 Tagen Abstand zur Impfung
falsch, diese werden an diesem Tag letzmalig als Einmalgeimpfte gezählt,
ab dann als vollständig Geimpfte

3a Zweimalgeimpfter mit Corona- Symptomen
falsch, diese werden bei nachgewiesener Corona-Infektion als Impfdurchbruch gezählt,
aber auch weiterhin als vollständig Geimpfte

3b Zeimalgeimpfte ( kreuzgeimpfte)
falsch, diese werden als vollständig Geimpfte gezählt

4. Impfstatus unbekannt
diese werden als solche weder den Geimpften, noch den Ungeimpften zugeordnet

5. Zweimalgeimpfte plus 6 ( 4, 5, oder 10 Monate seit Impfung)
falsch, diese werden als Geimpfte gezählt, ob der Status als Geimpfter
i.S.d. Corona-Schutzverordnung nach evtl. 6 Monaten entfallen soll wird derzeit erst diskutiert

6. Sputnikgeimpfte
richtig, i.S.d. Verordnung Ungeimpfte, wie das RKI dies wertet habe ich noch nicht rausgefunden

7. Erkrankt und genesen, plus 6 Monate seit der Erkrankung
falsch, diese Leute gelten als Genesene und Ungeimpfte, aber bereits nach einmaliger Impfung als
vollständig Geimpfte.  

1314 Postings, 5650 Tage braunbaer06Schnorchelho.

 
  
    
03.12.21 19:47
Du hast recht, der fahrstuhl geht nach unten, und am schluss heissts, rette sich wer kann, frauen und kinder,vermutlich auch egal,
weisst,ich seh das so,ewiges wachstum kanns in einer resorcen bedingten welt nicht geben,einfach rein rechnerisch,
die grünen ideen,vieleicht lieb gemeint,kommen zum einen vielzu spät, es gibt keinen neuen einstein ,der die wachstums und energieformel auf den kopf stellen könnte, der apfel fällt nachwievor nach unten.
Ich seh kanns böse konflikte auf uns zukommen,gaz und russland kann sowas nicht  alleine
deshalb,allergrösste vorsicht für uns aktionäre
 

1032 Postings, 275 Tage MisfitLöschung

 
  
    
3
03.12.21 19:56

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2399 Postings, 3819 Tage xraiEnergie

 
  
    
03.12.21 19:59
ich denke, wenn wir es ernst meinen mit der CO2 Neutralität, dann führt kein Weg an Atomkraft vorbei.
Bei bald über 10 Mrd. Menschen mit wachsendem Energiehunger gibt es keine andere Möglichkeit.
Wind und Sonne sind bestimmt mit im Mix, aber sobald weniger problematische Reaktoren, wie vermutlich
der Thorium-Flüssigsalz-Reaktor in Serie gehen, mit überschaubaren 300 Jahre lagerbaren Abfällen,
dann wird das kommen, einfach weil E=mc2 ist.
Um sich das mal praktisch vorstellen zu können, diese Formel besagt,
dass  1 Gramm Materie soviel Energie enthält, dass man sein Leben lang nonstop 2 Kilowatt verbrauchen könnte.
Was dann mit Gas wird ???
Zum heizen wird es wohl nicht mehr viel benötigt.  

328 Postings, 1002 Tage SchnorchelhorcherST2021

 
  
    
1
03.12.21 20:01
Ist ja richtig was du sagst..ich als Rentner komme auch sehr gut aus mit meiner Rente, dank dessen, das ich als Ostdeutscher das Glück hatte als Erdgastrassenbauer in Rußland und danach als Ossi in der DDR in einer Westfirma gearbeitet zu haben mit hohen Einkommen,  und was ich jetzt mit Gazprom Aktien einfahre ist für mich nur ne menschliche Geldgier,  die ich garnicht brauche,  denn in meinem Alter, was braucht man da noch.  Sorry,  jetzt kamen Emotionen, die hier nichts zu suchen haben,...aber kam deshalb, weil hier alle nur von ihren privaten Problemen reden und es ist Wochenende, wo man das mal loswerden will. In der Woche sollte das Thema Gazprom aktuell sein. So,das war wieder mein Wort zum Sonntag.    

23 Postings, 175 Tage MrTrollollo@xrai

 
  
    
4
03.12.21 20:06
Das Problem ist tatsächlich das sich jeder etwas zurecht legt, wovon er/sie ausgeht, wie es  sein muss und gar nicht anders sein kann.

In der Coronaverordnung der Bundesregierung lässt sich eine Begriffsbestimmung herauslesen (siehe Paragraph 2, Punkt 2, zu finden unter www bmjv.de) wonach geimpfte, als asymptomatische Personen definiert sind, die im Besitz eines Impfnachweises ist (zugegeben sehr schwammig hinsichtl der Anzahl der Impfungen). Die Definition einer asymptomatischen Person sollte einleuchtend sein ist aber auch explizit unter Punkt 1 aufgeführt. Reinschauen lohnt sich.

Das ist eine Vorgabe auf Bundesebene und wird auf Landesebene unterschiedlich umgesetzt, ist im Kern aber zu erfüllen. Wer kann an dieser Stelle versichern, dass die Statistiken von der richtigen Definition ausgehen. Abgesehen davon wurden die Kreuzchen zum Status der "Immunisierung" auf den Patientenakten seit geraumer Zeit wieder abgeschafft wurden.

Diese Statistik zum Status auf Station wird in Deutschland gar nicht mehr nachvollziehbar geführt. Wer in Besitz solcher Statistiken sein sollte, den bitte ich hilfesuchend Licht ins Dunkle zu bringen und auf dieselbigen zu verweisen. Wer selbst auf Patientenakten solche Kreuzchen  gesetzt hat, der möge mich eines besseren belehren.

Am Ende wissen wir alle nichts, können uns nur Austauschen und unsere eigene Meinung bilden. Wie es die meiste Zeit auch in diesem Threads funktioniert. Werden wir uns doch bitte bewusst dass es alles nur Meinungen sind und nicht die Absolute Wahrheit. Wenn wir das unserer Kommunikation voraussetzen, kommunizieren wir etwas netter und objektiver. Dann tut es vielleicht auf nicht mehr so weh wenn die Meinung des anderen nicht 100% der eigenen Wahrheit entspricht. ;)

"Hüte dich vor denjenigen die glauben die Wahrheit gefunden zu haben" sagte einst ein beliebiger kluger Mensch.


 

1758 Postings, 340 Tage ST2021???

 
  
    
03.12.21 20:10
SCHNORCHELHORCHER du bist mir sehr sympathisch ich habe mir ja deinen Film angeschaut und ich weiß wie ihr euch gefühlt habt ich habe auch für VW die Welt bereist und war wenig zuhause vielleicht denke ich deswegen nicht mehr so ans Geld nur ich möchte auch nichts verlieren und jetzt die Zeit nachholen.  

328 Postings, 1002 Tage SchnorchelhorcherST2021

 
  
    
1
03.12.21 20:22
Danke. Und auch wenn ich hier in diesem Forum Menschen beurteile nach ihrer Weltanschauung...links-grün- oder normal...im Grunde sind wir alle nur Menschen. Die Politik versaut nur alles,  wenn wir  die Politik ausgrenzen würden wäre das Leben lebenswerter. Aber wird in der heutigen Zeit nicht mehr möglich sein.    

287 Postings, 259 Tage EnricoKdHey meine Rentner

 
  
    
2
03.12.21 21:20
Also ich denke, dass viele Kinder oder Enkelkinder haben. Das der eine oder andere mit dem Maßnahmen klar kommt, ist ja schön und gut.
Wenn aber ein Großteil der Kinder schwerste Traumata erleben, wie momentan, erwacht daraus nichts gutes. Kinder sitzen panisch da und hoffen auf eng. Tests, Mit Masken 8h über der Nase und werden angezählt, wenn sie mal runter rutscht. Von 45min Unterricht 15min Impfpropaganda.
Es gibt nun schon die ersten 2 Kinder mit Herzmuskel Entzündung nach dem Impfungen.

Ich habe mal gelese, und das halte ich für realistisch, ohne die Traumatisierten Kinder des 1. Weltkrieges, wäre der 2. Weltkrieg nicht durchführbar gewesen.  

328 Postings, 1002 Tage SchnorchelhorcherEnricoKd

 
  
    
4
03.12.21 21:37
Auf deinen Kommentar....jetzt wird es politisch und das wollte ich nicht.  Aber... mir geht alles nichts mehr an und hab auch schon etwas getrunken...schau einfach mal in die Bücher...Hooton Plan,.und..2025 der letzte Akt....und...George Orwell 1984 ,...alles erhältlich bei Amazon...da wird erklärt was die Zukunft bringt.  Das nehmen Viele an als Verschwörungstheorie,  aber die Hälfte ist schon eingetroffen...genau wie mir letzte Woche hier einer gekondert hatte...Pflichtimpfung wird es niemals geben.  

3 Postings, 75 Tage fbo|229369840Sanktionen, wen interessieren diese?

 
  
    
2
04.12.21 00:20

 Nord Stream 2 überschwemmt Demokraten mit Dollar, aber das Schicksal der neuen Sanktionen bleibt fraglich

3. Dezember 2021, 07:45

 

 

 

 

Axios stellte fest, dass die Demokraten vom Lobbyisten Nord Stream 2 die gesetzlich maximal zulässige Subvention erhalten haben. Es gibt Streit über die Verhängung neuer Sanktionen gegen dieses umstrittene Unternehmen, die die Verabschiedung des Pentagon-Haushalts verzögern könnten.

Axios stellte fest, dass Vincent Roberti, ein ehemaliger Vertreter von Connecticut, 5.800 US-Dollar an Zuschüssen an die Senatoren Catherine Cortez Masto (Nevada Democrat), Richard Blumenthal (Connecticut) und Patty Murray (Washington) gespendet hatte. Auch Senatorin Maggie Hassan aus New Hampshire spendete 2.900 Dollar. Masto und Hassan kämpfen um die Wiederwahl im nächsten Jahr.

Die Firma Robert Global, die zu dem genannten Lobbyisten gehört, erhielt 8,5 Millionen Dollar, um für Nord Stream 2 zu arbeiten. Robert ist regelmäßiger Mäzen der Demokratischen Partei. Senator Hassan forderte 2017, 2020 und 2021 Sanktionen gegen Nord Stream 2 im Verteidigungshaushalt des Pentagon. Bei Blumenthal und Masto war es genauso.

Weitere Lobbyisten von McLarty Inbound vertreten die Finanzpartner von Nord Stream 2 aus Europa: E.on, BASF, Shell, OMV und Engie. Der Eigentümer dieser Firma, Mack McLarty, unterstützte die Kampagnen demokratischer Senatoren aus verschiedenen Teilen des Landes, ist aber nicht an der Arbeit für Nord Stream 2 beteiligt.

Diese Informationen könnten den Streit zwischen Demokraten und Republikanern um den neuen Verteidigungshaushalt NDAA 2022 anheizen. Die Amerikaner befürchten eine russische Aggression in der Ukraine, wollen aber gleichzeitig die Beziehungen zu Deutschland nicht durch Sanktionen verderben, die auch ihre Unternehmen treffen würden. Aus diesem Grund hat Präsident Joe Biden die Sanktionen gegen den Betreiber der Nord Stream 2 AG ausgesetzt. Für ihre Umsetzung hat sich jedoch eine parlamentarische Mehrheit gebildet. Der Stillstand in dieser Angelegenheit verhindert vorerst die Annahme von NDAA 2022.

Der Streit ist aus Sicht der Außen- und Sicherheitspolitik wichtig. Die USA warnen, Russland wolle Druck auf den Westen ausüben, indem es mit einer neuen Aggression in der Ukraine droht. Russlands Außenminister Sergej Lawrow warnte vor einem "Raus aus Albträumen"-Szenario und forderte von den Amerikanern eine Garantie für den Stopp der Nato-Osterweiterung, verstanden als Integration von Ländern wie der Ukraine. Die Nato entgegnet solchen Vorwürfen und begründet ihre Rüstung mit einer Reaktion auf die illegale Annexion der Krim durch Russland.

Axios / Wojciech Jakóbik

 

878 Postings, 4277 Tage leslie007Keiner von uns hat

 
  
    
1
04.12.21 01:55
warscheinlich eine Hyperinflation oder einen Börsencrash erlebt.. und beides wurde in der Vergangenheit nicht verursacht durch eine Energiekrise.. einen Mangel gab's in den 70ern. und dass war schon eine Herausforderung.. was im kommenden Jahr passiert, wenn Groningen die Förderung einstellt oder dass Erdöl tatsächlich versiegt will ich mir eigentlich nicht ausmalen.

Was mich verwundert, ist dass alle Welt Putin als Diktator sieht.. während Österreich innerhalb weniger Wochen die dritte Kanzlerschaft beginnt.. egal solange unserer künftiger Kanzler- oder ehemalige Kanzlerin eine Impflicht verordnet..  

1032 Postings, 275 Tage MisfitErdgas ist mehr als Wärme und Strom

 
  
    
1
04.12.21 09:03
Verständlicher Weise wird im Forum öfter die Frage diskutiert, wie lange Erdgas noch eine wichtige Rolle im Energiemix spielen könnte.
Viele Argumente pro und contra Gazprom, gehen in die Richtung, dass alternative Energieträger wie Sonnen- oder Windenergie, aber auch moderne Atomreaktoren, Erdgas schon bald ersetzen könnten.
Ich möchte an dieser Stelle daran erinnern, dass Erdgas nicht nur ein Energieträger, sondern auch ein Rohstoff ist!
Ich selbst habe bis heute nicht vollständig erfasst, wieviele Produkte aus Erdgas hergestellt werden können. Ich stoße aber regelmäßig auf neue, von denen ich niemals gedacht hätte, dass Erdgas der Rohstoff dafür war.
Doch seht selbst.

http://www.gazprominfo.de/articles/application/

 

Seite: Zurück 1 | ... | 2895 | 2896 |
| 2898 | 2899 | ... | 3055  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben