Neuer Lithium Player

Seite 5 von 9
neuester Beitrag: 19.09.22 17:44
eröffnet am: 17.03.16 16:44 von: Zocker2011 Anzahl Beiträge: 221
neuester Beitrag: 19.09.22 17:44 von: nick__33 Leser gesamt: 64245
davon Heute: 5
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

256 Postings, 2627 Tage springinhetveldJetzt kaufen!

 
  
    
05.11.16 22:52
Diese woche sollte die resultaten von xhannel sampling bekannt gemacht werden. Wenn die gut sind wird die kurs richtig ab gehen. Ich erwarte so einiges......  

7 Postings, 2150 Tage Gegenwart92 Res.

 
  
    
05.11.16 23:06
wird seinen weg gehen.... wenn man sich die hoch und tief der Vergangenheit anschaut und die damit verbundene langfristige verbundene strecke... sollte man nach heutigem stand der technick davon ausgehen das auch dieses unternehmen es alleine daher geschafft hat wieder in den Aufwärtstrend zu schaffen weil wir morgen auf sie angewiesen sind. Die zeit spielt hier eine Rolle wie immer.... aber hier ist die Zeit Überschaubar und Sie wird unsere sein.... den Sie läuft mit Unterstützung der Politik und somit auch als ein muß wie wir steuern zahlen müssen. Somit ist meine Meinung Nach heutige´m Stand und abwarte auf die austehenden Ergebnisse wenn möglich rechtzeitig zu investieren. Leider muss jeder für sich entscheiden... ich hoffe nur das jeder der das liest auch immer für sich entscheidet und auch langfristig denkt...  

7 Postings, 2150 Tage Gegenwartergebnis der werte im vergleich

 
  
    
10.11.16 17:49
ich habe in anderen foren gelesen das die werte von 92 res. schlecht geschrieben werden. im ernst muss ich sagen es wird schlecht verglichen!!!!
man kann nicht die werte aus Bohrlöchern mit einer teufe von bis zu max. 500 metern, mit schlitzproben wie bei 92 res. zu max 15 metern vergleichen.
also wenn ich in meinem garten ppm werte von 350 - 1000 ppm in einer schicht von 10 meter finden würde, fange ich an zu graben. aber bitte nicht bei 400 - 800 meter...
bitte nein... haltete mich auf. ich hatte ein bohrunternehmen für Erdwärme und ich kann euch sagen... hinter der hacke ist es dunkel.... tausende von euro stecken von
meinem kapital in so manchen böden. material zeit und graue haare. also äpfel mit äpfel ok. ich bin der Meinung wenn die schlitzproben in der oberen schicht
interessant sind kann es von oben nach unten nur besser werden... meine Meinung als leihe... jeder ist ein leihe bis die fakten vorliegen. hier kommt es darauf an
wie und wieviel ich je nach bergungsart die werte erziele... bohren ist das teuerste was es gibt in diesem bereich.
 

256 Postings, 2627 Tage springinhetveldResultaten

 
  
    
13.11.16 14:50
Die resultaten waren nicht so gut wie erwartet und dem entsprechend ist der kurs etwas runter. Aber es werden noch mehr resultaten erwartet und sie plannen die erste bohrungen. Also da kommt noch einiges meiner meinung nach. Ich habe am Freitag beim 15$c noch mal nach gekauft. Die resultaten von HL1, 3 und 4 kommen noch und auch ein paar grab samples. Beim HL wurde optisch spodumene festgestellt und ich erwarte da sehr gute ergebnisse. Es gibt berichte von "off-scale" resultaten....

Und eben bohrungen würden wohl nicht geplant werden wenn keine gute resultaten vorhanden sind. Mein geld ist insbesondere auf HL3!  

256 Postings, 2627 Tage springinhetveldDiese woche news!

 
  
    
21.11.16 09:05
Erwarte dies woche news von die HL1, HL3 und HL4 samples. Könnte sein das Sie die nachrichten "staffeln" aber ich hoffe Sie machen es alles auf einen schlag und das dies ein richtig guter "donnerschlag" sein möge!

Die indizien bis jetzt sind sehr gut. Optisch spodumene gesehen, LU grab samples super und channel samples genau so gut. Also hier ist ein gutes Lithium potential! Die frage ist nicht ob der kurs hoch geht, nur wieviel der hoch geht.  

31878 Postings, 4554 Tage tbhomyNächster Finanzbericht auch nicht fern...

 
  
    
21.11.16 09:25

4345 Postings, 7785 Tage Wikingersehen wir dann 20cent?

 
  
    
21.11.16 09:40
oder wie gehte sweiter.  

256 Postings, 2627 Tage springinhetveldMarket Cap

 
  
    
1
21.11.16 10:09
Bei gute ergebnisse erwarte ich das 92 ein Market Cap von etwa 20m$CAN erreicht. Dies würde etwa ein kurs von 0.40$CAN entsprechen (etwa 0.27?). Aber die Lithium markt hat sich etwas abgekühlt, also könnte es sein das dies erst nach die bohr resultaten erreicht wird. Aber eigentlich sollte gute channel samples ausreichen um die MC auf 20m$CAN zu heben.

Im moment is ja noch nichts wirklich bekannt über die HL targets ausser das spodumene optisch gesichtet wurde. Also glaube nicht das da schon viel in der SP berücksichtigt wurde. Die heutige SP beruht ausschlieslich auf die LU dyke. Wenn die andere jetzt auch so bis 2%-3% Li2O resultaten zeigen sollte der kurs schon eine deutliche steigung Zeigen!

 

9 Postings, 2300 Tage CoolHandLukeVolumen, aber...

 
  
    
13.12.16 19:50
...was war das denn heute? Um 15:43:42h gab es eine Transaktion von 28.800 Stk. auf Tradegate. Zwei Sekunden später, um 15:43:44h gab es eine Transaktion von 28.800 Stk. auf Xetra.  

9 Postings, 2300 Tage CoolHandLukeNachtrag

 
  
    
13.12.16 19:51
Auf Tradegate zu 0,075?, Xetra zu 0,076?.  

31878 Postings, 4554 Tage tbhomyZahlen per 30.September 2016

 
  
    
14.12.16 14:13
"As at 30 September 2016, the Company has not yet determined whether the properties contained
ore reserves that are economically recoverable. "

"For the six-month period ended 30 September 2016, the Company incurred a net loss of $390,870 (2015: $173,879). As at 30 September 2016, it had a working capital of $778,528 (31 March 2016: working capital of $27,970) and an accumulated deficit of $5,033,313 (31 March 2016: $4,642,443), which have been funded by the issuance of equity. The Company?s ability to continue its operations and to realize its assets at their carrying values are dependent upon obtaining additional financing sufficient to cover its operating costs."

Warrants:
- Outstanding, end of period =  2,567,360 ; price $ 0.10

- "Subsequent to the period 30 September 2016, the Company issued 150,000 common shares in accordance to the exercise of warrants for proceeds of $15,000."

Nov 29 2016 - 17:32:41 ET -Interim financial statements/report - English
http://www.sedar.com/...anyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00028959  

310 Postings, 3044 Tage yaqwe1passiert

 
  
    
19.04.17 14:40
hier noch etwas? irgendwie bewegt sich der Kurs überhaupt nicht. Hier waren früher mal Sprünge von 20-30 % am Tag normal.  

31 Postings, 1934 Tage Wikingerherz92 Resources

 
  
    
19.07.17 07:48
Dem Lithiumexplorer 92 Resources Corp. (TSX.V: NTY, FRA: R9G2) ist es bei metallurgischen Tests gelungen, ein hochwertiges 6,16prozentiges Spodumenkonzentrat aus den Pegmatiten seines Hidden Lake Projekts in den Northwest Territories herzustellen. Die Tests bestätigten die guten Freisetzungseigenschaften der Pegmatite sowie die geringe Verunreinigung insbesondere mit Eisenoxid. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum des Lithium-Pegmatit-Gürtels Yellowknife, entlang des Highway 4, etwa 40 Kilometer östlich von Yellowknife.

Die metallurgischen Tests gelten als wichtiges Kriterium für die Eignung der Vorkommen für eine spätere kommerzielle Produktion, denn der Markt kauft üblicherweise Spodumenkonzentrate mit Li2O-Gehalten zwischen 6 und 7 Prozent. Eine weitere wichtige Voraussetzung für den Erfolg ist, dass die Konzentrate möglichst geringe Verunreinigungen aufweisen. Diese Kriterien kann 92 Resources auf Hidden Lake offenbar erfüllen: Bei der Produktion des hochgradigen Mineralkonzentrats mit 6,16 % Li2O lag die Gewinnungsrate bei 79 % unter Anwendung gängiger Spodumen-Flotationsverfahren. Außerdem wurde festgestellt, dass der durchschnittliche Lithiumgehalt im Spodumen bei 3,8 % Li (8,2 % Li2O) nahe dem theoretischen Höchstwert liegt. Ebenso positiv wird gewertet, dass der vorherrschende Glimmer ein so genannter Muskovit ist und nur einen geringen Lithiumgehalt (weniger als 0,03 % Li) aufweist. Dies ist für die Mineralverarbeitung des Konzentrats günstig. Die vorläufigen mineralogischen Arbeiten zeigen insbesondere einen geringen Eisengehalt (<0,25 % FeO), was für die hohe Qualität des bei Hidden Lake vorliegenden Spodumens spricht.

Insgesamt wurden bislang fünf Flotationstests durchgeführt, wobei ein Spitzengehalt des Spodumenkonzentrats von 6,85 % Li2O erzielt wurde. Diese Ergebnisse bestätigen die guten Freisetzungseigenschaften der Pegmatite bei Hidden Lake sowie deren Eignung für eine Aufbereitung anhand einfacher und konventioneller Spodumen-Verarbeitungsmethoden.

Adrian Lamoureux, President und CEO des Unternehmens, äußerste sich sehr zufrieden: ?Diese ausgezeichneten Ergebnisse so früh in unserem vorläufigen metallurgischen Arbeitsprogramm sind sehr ermutigend. Diese ersten Arbeiten demonstrieren den hohen Lithium- und zugleich geringen Eisengehalt des Spodumens bei Hidden Lake sowie dessen hervorragende Eignung für eine Veredelung - beides höchst attraktive Eigenschaften des Projekts.?

Noch eine Besonderheit gibt es zu vermelden: In den Pegmatiten bei Hidden Lake ist auch Montebrasit in unterschiedlichen Mengen identifiziert worden. Seine Bedeutung muss erst noch ermittelt werden und die Charakterisierung ist im Gange. Montebrasit, ein Lithium-Phosphatmineral, das bis zu 11% Li2O enthalten könnte, ist das fluorarme Endglied der Amblygonit-Montebrasit-Mineralgruppe. Es ist deshalb nicht ungewöhnlich, dass Montebrasit fälschlicherweise als Amblygonit identifiziert wird, da beide häufig in spodumenhaltigen Pegmatiten vorkommen. Amblygonit - und damit auch Montebrasit - wurde ausführlich in der Literatur bis hin zum Beginn der Lithiumindustrie beschrieben. Zu jener Zeit war es aufgrund seines hohen Lithiumgehalts und der gängigen Verarbeitungsverfahren eines der bevorzugten Minerale. Mit der Zeit wurde der Schwerpunkt zwar auf Spodumen als häufiger auftretendes Quellenmineral verlegt; Lithium-Phosphatminerale wurden jedoch in der Vergangenheit an verschiedenen Standorten rund um den Globus abgebaut und kommerziell produziert, u.a. auch in Kanada, Brasilien, den Vereinigten Staaten und in verschiedenen Ländern in Afrika.

Weitere Aufbereitungsuntersuchungen darunter eine Magnetabscheidung und eine Schwerflüssigkeitsseparation sowie weitere Flotationstests werden am Gesamtgesteinsmaterial durchgeführt, das im Zuge des anstehenden Sommer-Feldprogramms entnommen wird. Die bisherigen Arbeiten erfolgten an analytischem Ausschussmaterial, welches für die mineralogischen Untersuchungen und Scoping-Flotationstests ausreichend war. Für die Phase-II-Arbeiten wird jedoch Gesamtgesteinsmaterial bevorzugt.  

22313 Postings, 4553 Tage Balu4uAuszug aus dem Artikel

 
  
    
06.09.17 18:11
Aktionäre von 92 Resources Ltd. (TSXV: NTY; FRA: R9G2) sind im vergangenen Dreivierteljahr auf eine echte Geduldsprobe gestellt worden. Die Aktie des kanadischen Lithiumexplorers dümpelte bei niedrigen Umsätzen meist knapp unter der Marke der letzten Finanzierung bei 0, 10 CAD. Die Bewertung schien bei weniger al 5 Mio. CAD festgezimmert, obwohl andere Unternehmen der Branche bei ähnlichem Entwicklungsstand leicht wesentlich höhere Bewertungen aufweisen.

Jetzt hat das Unternehmen seine Pläne für den Herbst bekannt gegeben und prompt kommt Leben in den Titel. Allein gestern stieg die Aktie bei mehr als 700.000 Aktien Umsatz um mehr als 10 Prozent. Es scheint ganz so, als ob die kanadischen Broker nach dem Labour Day am vergangenen Montag Ihre Arbeit wieder voll aufgenommen haben.

92 Resources erinnert daran, dass Exploration oft ein stark saisonales Geschäft ist. Tatsächlich kann das Unternehmen erst jetzt eine Feldcrew auf das Projekt Hidden-Lake in den Northwest Territories 40 km östlich von Yellowknife entsenden. Geplant ist eine zweiwöchige Kampagne, die unter anderem so genannte Schlitzproben auf zwei Pegmatiten vornehmen soll, die erst zum Ende der letzten Saison entdeckt wurden. Zufallwerte lieferten seinerzeit Lithiumwerte von 1,86 % Li2O.

Ein Hauptziel des Explorationsprogramms ist es, das Ausmaß von bereits entdeckten Pegmatiten vollständig zu erfassen. Die Hoffnungen liegen auf dem so genannten Pegmatit „HL6“. Konkret soll untersucht werden, ob dieses Vorkommen nicht in Wirklichkeit mit einem 1,4 Kilometer entfernten Pegmatitvorkommen „D12“ verbunden ist. Falls sich die Hypothese erhärten sollte, dass die beiden Vorkommen in Wahrheit ein zusammenhängendes Vorkommen bilden, hätte dies selbstverständlich enorme Auswirkungen auf die mögliche darstellbare Ressource, bzw. auf die Tonnage, die später abbaubar wäre. Da könnte etwas wirklich großes wachsen!  

999 Postings, 5333 Tage Master32Jetzt wird es wieder spannend

 
  
    
06.09.17 18:35
Bin letztes Jahr bei 0,048 rein und hab im Nov. für 0,132 geworfen.
Hab mir ne Anfangsposition 0,056 zugelegt....hat sich schon wieder gelohnt.
Und bei den Nachrichten wird es nicht mehr lange dauern bis es wieder Richtung 0,20 geht
-----------
Alles was ich schreibe drückt meine aktuelle Meinung aus! Und ist niemals eine Kauf oder Verkaufsempfehlung !

18784 Postings, 3659 Tage Maydorn92 Resources

 
  
    
06.09.17 18:37
ich verbrenne mir an kein einziger can bude mehr meine Finger, def  

22313 Postings, 4553 Tage Balu4uNa ja, gibt doch aktuell nichts zu meckern.

 
  
    
07.09.17 17:05
außer dem Spread. Aber bei Pennys am Anfang ganz normal.  

22313 Postings, 4553 Tage Balu4uHält sich gut, kurz vor dem nächsten Schub?

 
  
    
12.09.17 12:27

22313 Postings, 4553 Tage Balu4uWirtschaftlich wertvoll

 
  
    
18.09.17 12:14
Wirtschaftlich wertvoll: 92 Resources erreicht Lithiumextraktion von 97%

Die schönste Entdeckung nützt nichts, wenn sie ökonomisch nicht verwertbar ist. Deshalb erzählen etwa hohe Lithiumgehalte meist nur die halbe Geschichte. Am Ende kommt es auf die (vermeintlich) langweilige Metallurgie an! Genau diesen Test haben Spodumen-Proben vom Hidden Lake Lithiumprojekt von 92 Resources (TSX.V: NTY; FRA: R9G2) jetzt erfolgreich bestanden.

Heute hat das Unternehmens die trockene Meldung veröffentlicht, dass „branchenübliche Lithium-Extraktionsverfahren“ funktionieren und eine 97prozentige Gewinnungsrate erzielt worden ist. Das sollte dem kleinen Wert mit gerade einmal 6 Mio. CAD Börsenwert deutlich Auftrieb verleihen.



http://goldinvest.de/aus-der-redaktion/...ht-lithiumextraktion-von-97  

1 Posting, 1783 Tage Bärli1Einstieg

 
  
    
07.11.17 08:51
Hallo, bin neu im forum und habe mir die letzten Wochen ein paar Anteile von 92 Ressources zugelegt. Wer von euch ist denn derzeit noch dabei?

VG  

256 Postings, 2627 Tage springinhetveldIch!

 
  
    
07.11.17 10:28
Hi Bärli1,
ich bin (immer noch) dabei. Bin letzten jahr beim 10c$ eingestiegen und habe grosse erwartet. Als dann nach die gute ergebnisse der kurs abgesturtz ist habe ich (dummer weise im nachhinein) noch beim 15c$ nach gekauft.

Bin aber immer noch recht zuversichtlich das 92 unterbewertet ist. Bin aber total unzufrieden mit die kommunikation der firma. Haben im Sommer ein review von Silica sand project gemacht....kein bericht. Haben kurzlich ein 2 wochen untersuchung am Hidden Lake gemacht....bis jetzt kein bericht.

Also vortschritt ist sehr sehr langsam und noch weniger bericht erstattung. Aber Hidden Lake sieht für mich wirklich gut aus. Und hoffe der untersuchung hat dies (wieder) bestätigt und das bohren sollte es dann endgultich beweisen!
 

22313 Postings, 4553 Tage Balu4uBin hier auch noch drin, MK ist ja noch niedrig

 
  
    
08.11.17 17:40
mein zweiter Lithium-Wert geht da gerade richtig gut ab!  

999 Postings, 5333 Tage Master32Bin auch noch dabei.

 
  
    
22.11.17 18:27
100% Buchgewinn. Ich hoffe auf weit über 1000 %  
-----------
Alles was ich schreibe drückt meine aktuelle Meinung aus! Und ist niemals eine Kauf oder Verkaufsempfehlung !

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben