UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.281 0,2%  MDAX 34.052 0,6%  Dow 35.136 0,7%  Nasdaq 16.399 2,3%  Gold 1.785 -0,5%  TecDAX 3.843 0,6%  EStoxx50 4.110 0,5%  Nikkei 28.284 -1,6%  Dollar 1,1292 -0,1%  Öl 73,5 0,8% 

Sky wieder am Boden?? ("Premiere" zu "Sky")

Seite 7 von 54
neuester Beitrag: 03.04.12 22:44
eröffnet am: 05.10.09 08:00 von: brunneta Anzahl Beiträge: 1336
neuester Beitrag: 03.04.12 22:44 von: InvestorXY Leser gesamt: 238621
davon Heute: 23
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 54  Weiter  

144 Postings, 4367 Tage kibo 2na ja, was soll man vom heutigen

 
  
    
28.12.09 18:26

sky börsentag halten?!... die 2,20 eus haben gehalten, von 2,30 ging`s hinunter zu 2,16 um danach wieder zu steigen. nachdem nun die katze aus dem sack, sprich die KE bekannt gegeben wurde hat sich der kurs vorerst stabilisiert und falls die 2,20 bis jahresende halten sollten spekuliere ich auf 2,50 - 2,70 im januar. sollte der abwärtskanal mit oberen widerstand von 2,23 nachhaltig gebrochen werden, siehe posting 143 von prochart, könnte es kurzfristig recht schnell gehen..... mal sehen ob übermorgen tatsächlich noch einige banker ihre faulen papiere loswerden wollen und sky evtl. wieder mit der 2 eus linie bekanntschaft macht.

nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - WIR werden ihn haben..... 

 

144 Postings, 4367 Tage kibo 2hallo allerseits,

 
  
    
29.12.09 15:30

habe heute auf mein bauchgefühl gehört und mich von meinem anteil bei sky getrennt. wünsche allen investierten hier viel ERFOLG - werde die aktie weiterhin im auge behalten, und vor allem gesundheit für das nächste jahr. schreibe nur bei aktien, bei denen ich investiert bin und es kann sein, dass ich mich anfang n.J. wieder hier melde..... vermute einfach, dass morgen der kurs fallen wird.

nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - WIR werden ihn haben.....

 

69 Postings, 4693 Tage uness22Löschung

 
  
    
30.12.09 11:25

Moderation
Zeitpunkt: 30.12.09 16:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Gossensprache

 

 

5195 Postings, 4520 Tage andy0211wenn ich richtig im fernsehen

 
  
    
30.12.09 12:36
richtig gehört habe, kann der kurs morgen nicht fallen weil die börse geschlossen ist.
ob außerbörslich- weiß ich nicht.
gruß  

3810 Postings, 5006 Tage sharpals@kibo 2

 
  
    
02.01.10 22:42

zur zeit sieht es so aus, daß die aktie etwa in dem Rahmen ist, der von einer Kapitalerhöhung erwartet wird.

Wenn es so läuft wie das letzte mal , würde ich die ausgabe der aktien abwarten. 

Nur frage ich mich, ob sie genauso gut weggehen, wie die ersten. Wenn nicht, sehe ich swarz für den kurs. Ein zu niedriger kurs würde aber den wert der aktie zu sehr drücken. 

 

Gruß Michael 

 

118 Postings, 4338 Tage Semper_fiKommt Zeit, kommt Kurs

 
  
    
14.01.10 11:31
bin seit ein paar wochen jetzt investiert zu einem kurs von 1,95? und kann mich im moment nicht beklagen. leider ging es kurz nach meinem einstieg nochmal mal gut 10% zeitweise runter aber mitlerweile (kapitalerhöhung sei dank) ist es wieder ein positives investment. ich persönlich habe ein längeres interesse an der aktie und sehe mittelfristig mit einer anhaltenden marketing penetration, der fussball wm im sommer und der bundesliga als zugpferd eine gute performance chance. das schwierige umfeld in dem sky arbeit, durch das große free tv angebot in deutschland kann hier auch nur durch eine umgewöhnung eine stabiles, profitables geschäftsumfeld sich für sky entwickeln.in england und amerika sind pay tv fester bestandteil des home entertaiment. wenn im sommer die privaten tv sender dann ihre kostenpflichtigen kanäle an den start bringen werden die menschen merken wo sich der tv markt hin entwickelt. wenn dann alle was haben wollen für ihre inhalte, dann verliert sky diese negative image als böser pay tv sender. hier kann man schlicht sagen: die konkurenz wird das geschäft beflügeln weil dann jedem klar wird das nicht nur sky für gute inhalte auch gutes geld will.  

26557 Postings, 5081 Tage brunnetaBundesliga Österreich: Kein Vertrag mit Sky

 
  
    
14.01.10 18:03
Wien - Die TV-Rechte für die österreichische Fußball-Bundesliga ab der nächsten Saison werden neu ausgeschrieben. Der Pay-TV-Sender Sky geht vorerst leer aus.

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_874226.html
-----------
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

Keine Kauf Empfehlung!!

144 Postings, 4367 Tage kibo 2guten abend allerseit,

 
  
    
1
14.01.10 20:13

war hier neulich ja kurz investiert und sky ist natürlich auf meiner "watchlist"... 

WIR haben das glück unser geld an der börse zu verspielen.... - bitte denkt auch an die leute in haiti...

nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - ICH werde spenden.....

 

312 Postings, 4938 Tage gullitAussichten Sky

 
  
    
1
14.01.10 22:19
Die Sky Aktie hat sich in den vergangenen Monaten nicht gut entwickelt. Der CEO ist gegangen; gleichzeitig hat der strategische Investor und Hauptanteilseigner seine Anteile weiter aufgestockt. Das bedeutet, dass auf der Eigentümerseite Kontinuität gewährleistet wird und das Unternehmen durch eine Vielzahl von Maßnahmen auf den Turnaround vorbereitet wird.

Das man heute nicht bei den Ligarechten in Österreich zum Zuge gekommen ist, sehe ich als nicht so tragisch an. Erstens gibt es wichtigere Märkte als Österreich und zweitens kann man durch ein verbessertes Angebot immer noch an die Rechte kommen. Was wäre die Alternative - Arena? Das Desaster haben wir in Deutschland schon erlebt und auf das Pay-TV Geld kann die österreichische Liga nicht verzichten. Ich gehe davon aus, das Sky auf Umwegen zum Zuge kommen wird.

Was die weiteren Aussichten anbelangt bin ich durchaus optimistisch. In diesem Jahr tun sich mit der Fußball Weltmeisterschaft und der Rückkehr von Schumi in die Formel 1 wieder außergewöhnliche Möglichkeiten zur Neukundengewinnung und zur Kundenbindung auf - neben der Bundesliga und den Kino-Blockbustern.

Der Trend geht in Richtung Cocooning und ein unterhaltsames und abwechslungreiches TV Programm gehört dazu - wenn Sky ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis bietet besteht hier großes Potenzial. Man muß jedoch auf beiden Seiten noch an einer Verbesserung der Stellschrauben arbeiten, um die hervorragende Marktstellung noch effizienter zu nutzen. Die Börse wird das dann sehr schnell honorieren.  

69 Postings, 4693 Tage uness22wertentwicklung

 
  
    
15.01.10 09:15
ich versteh einfach nicht wieso sky seine preise nicht anpassen will. ich kenne einige leute die gerne sky abonnieren würden, aber aufgrund der noch zu hohen preise schrecken die alle ab, das gilt besonders für das bundesliga angebot. potential besteht auf jeden fall, großes sogar! wir müssen geduld haben, die abonenntenzahlen steigen ja kontinuierlich, nur halt recht moderat!  

26557 Postings, 5081 Tage brunnetaAusgabekurs von 2,25 Euro pro neue Aktie

 
  
    
18.01.10 19:03
http://www.finanznachrichten.de/...n-2-25-euro-pro-neue-aktie-016.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

69 Postings, 4693 Tage uness22kapitalerhöhung

 
  
    
18.01.10 19:46
heisst das jetzt, dass der aktuelle kurs sich automatisch bei 2,25 € einpendeln wird?  

7197 Postings, 4553 Tage AND1also ich weiß nicht

 
  
    
18.01.10 22:37

Auszug aus der heutigen Adhoc zur Kapitalerhöhung:

[...]

Die Erlöse aus der Kapitalerhöhung erweitern die finanzielle Flexibilität von Sky Deutschland und werden in weitere Initiativen zur Förderung des nachhaltigen Abonnentenwachstums fließen. Dazu gehören:

* Zusätzliche Investitionen, um die Marketing- und Vertriebsinitiativen zu stärken, wie beispielsweise Direktmarketing-Aktivitäten, um die Abonenntenzahl zu erhöhen. * Zusätzliche Investitionen in den weiteren Ausbau des HD-Angebots von Sky. Mit derzeit sieben HD-Kanälen bietet Sky Deutschland das umfangreichste Angebot im Bereich HDTV im deutschsprachigen Markt. Das Unternehmen plant zunächst vier zusätzliche HD-Programme Mitte 2010. * Zusätzliche Investitionen ins Programm sowie für den Start neuer Kanäle zur weiteren Steigerung von Auswahl und Qualität des hochwertigen Sky Unterhaltungsangebots. [...]

 

Für mich klingt das eher nach weiterer Geldverbrennung. Die wollen ihre Abonnentenzahlen mit mehr Marketing und Direktvertrieblern steigern?! Die können meinetwegen zehnmal mehr Werbung schalten, Flyer in die Briefkasten hauen, Drückerkolonnen vorbeischicken oder Programme auflegen. Solange sich an deren Preisen nix ändert, wird da meiner Meinung nach niemand anbeißen bzw. die Leute (weiter) abwandern. Kann die Strategie absolut nicht nachvollziehen; so langsam sollten die es doch mal schnallen, dass der Konsument in Dtl. für Pay-TV nicht tief in die Tasche greifen kann/will ?!...

Nur meine persönliche Meinung ;-)

 

498 Postings, 5100 Tage jumper17Einfach zu teuer

 
  
    
19.01.10 10:39
ist auch meine Meinung. Wenn im gegenzug die GEZ-gebühren reduziert werden oder abgeschafft, bin ich dabei.Aber das ist eine Illusion.  

2007 Postings, 4736 Tage Timo1986Steht

 
  
    
1
19.01.10 23:10
das nicht schon fest das Sky dieses Jahr auch rote Zahlen schreibt...Wenn die etwas die preise senken würden, würde es hier bestimmt abgehen.  

26557 Postings, 5081 Tage brunnetaOlympia-Streit zwischen RAI und Sky Italia

 
  
    
22.01.10 10:34
Rom - Drei Wochen vor Beginn der Olympischen Winterspiele ist ein Streit zwischen der staatlichen italienischen TV-Anstalt RAI und dem Bezahlsender Sky ausgebrochen.

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_876156.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

235 Postings, 4443 Tage DaxiDowiDer Zug nach Norden

 
  
    
22.01.10 11:00

hat am Bahnhof "SKY" angehalten, bitte einsteigen und Order nicht vergessen.....

 

26557 Postings, 5081 Tage brunnetaSky-Verarsche die zweite:

 
  
    
22.01.10 16:47
Telekom bringt neue Spots mit Sky du Mont

Die Deutsche Telekom setzt dem Bezahlsender Sky weiter zu. Ab dem heutigen Freitag ist Testimonial Sky du Mont wieder für den Bonner Konzern im Einsatz. Anders als bei den Auftaktspots, die das Bundesliga-Angebot des Münchner Wettbewerbers unter dem Motto ?Liga total testet Sky? veralberten, stehen die neuen Viralfilme diesmal unter dem Motto ?Sky testet Liga Total?.

http://www.horizont.net/aktuell/marketing/pages/...du-Mont_89776.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

26557 Postings, 5081 Tage brunnetaKursziel massiv gesenkt

 
  
    
1
25.01.10 13:07
http://www.stock-world.de/nachrichten/stwexklusiv/...w.stock-world.de
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

3984 Postings, 4748 Tage pepaskSky gleich Premiere, Premiere gleich Sky

 
  
    
4
25.01.10 18:57
trotz aller Versuche eine Todgeburt.
Geldvernichtungsmaschine mit neuem Namen und teilweise neuen Gesichtern, doch der Urkern ist marode.

Nachdem viele ABO Leichen entfernt wurden sind die Zahlen realistischer, aber da wird immer noch geträumt.
Erst waren die Hacker schuldig an der Misere von Premiere-Sky, die können es jetzt nicht mehr sein.

Einzig und alleine Mitschuld trägt die abartige ABO Struktur. Würde man einen vernünftigen ABO Preis festlegen, ca. 30 EUR für das gesamte Programm, ohne wenn und aber, gäbe es viele die Sky abbonieren würden.

Die Herren sitzen auf einem zu hohen Ross und träumen von rosa Zeiten, die sind vorbei.

Besser 5 Millonen ABO's zu 30 EUR, als 2 Millionen zu 60 EUR.  

2408 Postings, 4855 Tage Zweiflerich bin

 
  
    
5
25.01.10 19:57
seit Dezember nun sky Kunde......hatte auch die Aktie bei 2 Euro und sie bei 2,20 wieder verkauft.....
überlege ob ich bei deutlich unter 2 Euro wieder einsteigen soll......
Doch wenn ich ehrlich bin, bin ich jetzt wo ich selber ein sky-Abo habe sehr skeptisch ob sky jemals wirklich erfolgreich sein wird......beim film paket werden aud sky-cinema relativ alte Filme gezeigt....und ie oft wiederholt....für die neuen Filme, die die in der Vidiothek grad einigermassen aktuell sind muss man via "sky-select" extra zahlen.....4 Euro pro Film......
ich habe sky hauptsächlich genommen, wei leine Freundin gerne serien ala`CSI,Dr house, unsw. sieht, und ich dachte es werden ständig die neuesten staffeln gezeigt......doch bis jetzt haben wir nur ältere bis sehr alte Folgen gesehen.....die Doku-Sender sind ganz ok.....generell will ich sky nicht schlecht reden.....aber für über 30 Euro erartet man sich irgendwie mehr denke ich....für 4-5 wirklich gute Filme im Monat ist das sehr viel.....ist die Videothek sicher günstiger wenn sie, so wie in den meisten Städten nicht weit von einem weg ist.....

pepask hat schon recht.......für das was man bekommt ist der preis einfach zu hoch.....das gesamte sky paket um 25-30 euro wäre sicher ok, und das würde auch Abonenten in grosser Zahl bringen.....und wenn ich ehrlich bin....ein vernünftiger pornokanal, für den man nicht wieder extra und pro film zahlen muss wäre sicher auch ein Kaufanreiz für viele.....den der beathe-use kanal ist Kindergarten....in der heutigen Zeit....wobei bei dem Überangebot im Internet ists eh die Frage ob das wirklich Kunden bringt...

wie auch immer.....sky wirds nicht leicht haben.....
und ich für meinen teil werde warscheinlich erst bei 1,80 oder so wieder kaufen....und mein sky abo vielleicht nächstes Jahr wieder kündigen....  

3656 Postings, 4579 Tage karasswelcher Mensch zahlt so viel

 
  
    
3
25.01.10 22:51
um Sport zu sehen? Premiere war günstiger und das hat auch nicht geklappt.
Sky ist interessant für einen Kneipenbesitzer aber nicht für den "Normalverdiener".  

312 Postings, 4938 Tage gullitRuhig Blut

 
  
    
1
25.01.10 22:52
Die Sky Aktie war schon immer ein Musterbeispiel an Volatilität; das ist als solches nicht ungewöhnlich und kein Grund zur Beunruhigung. Fakt bleibt, dass es trotz zunehmer Konkurrenz derzeit keinen nennenswerten Player gibt, der Sky die Vormachtstellung im Pay TV Business streitig machen könnte.

Inhaltlich gilt es noch einige Hausaufgaben zu bewältigen - wie z.B. das Preis-Leistungsverhältnis. Dennoch hat sich mit Rupert Murdoch ein erfahrener Medienmagnat eingekauft, der über genügend Cash verfügt, um Sky langfristig im Spiel zu halten.

Jedes andere Unternehmen wäre nach diversen Managementfehlern wohl vor die Wand gefahren. Bei Sky setzen Manager ihre Strategie um, und für den Fall das es nicht fruchtet sorgt Murdoch eben für personelle Veränderungen - bleibt aber finanziell immer am Ball. Er hat dreimal Kapital reingeschossen und würde das wohl auch ein viertes oder fünftes Mal tun. Wenn jemand den Schlüssel zum erfolgreichen Pay TV Kanal in Deutschland findet, dann wohl Murdoch - mag man von ihm halten, was man will.

Wenn "Der Aktionär" eine Aktie auf sell setzt, ist dies nicht selten eine sehr gute Kaufgelegenheit gewesen. Derjenige der bereit ist hohe Volatilitäten hinzunehmen und trotzdem zu den Hartgesottenen zählt, die nicht verkaufen wird aus oben genannen Gründen auf Sicht gewinnen. Das kann sehr schnell gehen oder eben etwas dauern - Mr. Murdoch wird`s schon richten!!!  

3393 Postings, 4618 Tage pachi11Ab ? 1,50/Stück

 
  
    
26.01.10 11:11
wird sie für mich auch wieder interessant aber vorher würd ich die Finger von lassen...  

9279 Postings, 6531 Tage Happydepotsolange die nicht Flexible werden....

 
  
    
4
26.01.10 11:35
wird das nichts,egal welchen Namen die tragen.

Was interssieren mich die Filme oder Sky Welt oder sonstigen mist den die nur als Paket anbieten.

Ich als Privatmann möchte das Sportpaket für min. 20? o. max. 25? dann kann man nochmal drüber reden.
Kneipen berappen sofern sie es sich leisten können 2400? im Jahr ist doch auch nicht normal,selbst wenn Fussball Winterpause hat,muß man weiter zahlen.Unnormal.
Es gibt Menschen die schauen kein Fussball,aber Formel eins,oder kein Eishockey aber Handball.
Lassen sie jeden Bürger selber die Pakete zusammenstellen,werdet Ihr sehen schreiben die schwarze Zahlen ohne ende.
Flexible werden oder sterben,ganz einfach.
-----------
Konjunkturparkete sind geschnürt,jetzt geht es Aufwärts....und merkste was davon ?.

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 54  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben