Renault langfristig

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 09.11.22 16:02
eröffnet am: 18.01.11 19:00 von: arno_aktie Anzahl Beiträge: 490
neuester Beitrag: 09.11.22 16:02 von: alpenland2 Leser gesamt: 157409
davon Heute: 69
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  

88 Postings, 4417 Tage arno_aktieRenault langfristig

 
  
    
1
18.01.11 19:00

renault steht jetzt im moment nicht so schlecht und ausserdem ueber den erwartungen der analysten.

jetzt wollt ich mal so allgemein um eure meinungen fragen, was ihr so von der aktie haltet?

behalten oder verkauf?

aufgestellt ist reault ja nicht soschlecht mit dacia als billig segment, was ja auch in unseren breiten zu funktionieren scheint. weiters mit nissan, samsung, und den russen....

allerdings bereite mir die hauptmarke also renault ein bisschen kopf zerbrechen, weil zwar grossteils praktisch und schoen sind, aber nicht wirklich begaert.

wuerde mich ueber ein paar Meinungen freuen.

schoen abend

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
464 Postings ausgeblendet.

2973 Postings, 2268 Tage 2much4u...

 
  
    
14.04.22 12:21
Ich bin eingestiegen - ein 2023er KGV von 2,36 - der Kursverfall infolge der Russland-Abschreibung war deutlichst übertrieben. Ich sag "Danke" und habe zugegriffen.  

2973 Postings, 2268 Tage 2much4u...

 
  
    
19.04.22 16:45
Kurzbericht in der akt. Börse Online 15/2022:

Alle Autos für null Euro

Der Autokonzern Renault hatte bisher umfangreiche Aktivitäten in Russland. Diese haben die Franzosen nun mit einer Abschreibung von gut zwei Milliarden Euro erst einmal aus den Büchern genommen. Die Aktie hat deutlich mehr verloren. Erstaunlich. Das Unternehmen, das gerade seine neue Elektrostrategie vorgestellt hat und in diesem Segment vor allem bei Kleinstfahrzeugen schon sehr stark vertreten ist, wird an der Börse im Moment nur noch mit 6,4 Milliarden Euro bewertet. Eine Milliarde ist dabei allein schon die Beteiligung an Mercedes-Benz wert. Zudem besitzt Renault noch 43 Prozent der Aktien von Nissan Motor. Der Marktwert dieser Papiere liegt derzeit bei rund 6,7 Milliarden Euro. Somit bewertet die Börse das Stammgeschäft des Konzerns einschließlich der hochprofitablen Finanztochter mit weniger als null. Diese Konstellation trat auch schon früher immer wieder einmal auf. Sie war in vielen Fällen ein guter Einstiegszeitpunkt für die Aktie.  

18 Postings, 1295 Tage Apfel47Quelle?

 
  
    
19.04.22 19:47

18 Postings, 1295 Tage Apfel47Nachtag

 
  
    
19.04.22 19:48
die Beteiligung an Nissan deckt den Börsenwert dennoch...  

3643 Postings, 1138 Tage RonsommaMal ne kleine Position

 
  
    
23.04.22 23:00
Der Absatz sieht ja ganz gut aus und in einigen Monaten kann sicherlich ausgeliefert werden.  

164 Postings, 887 Tage nouveau_richeScherbenhaufen

 
  
    
27.04.22 16:57
Hallo zu Renault,

das Unternehmen steht vor einem Scherbenhaufen seiner Konzernpolitik. Kooperation mit Mercedes aufgelöst, nun die Beteiligung in Russland abgeschreiben. Alles gute Ideen, leider zur falschen Zeit. Auch als Konzern kann man mal Pech haben.

VG
NR
https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-4f7d-8bbe-9cf366fc038c
 

2973 Postings, 2268 Tage 2much4u...

 
  
    
30.05.22 09:57
Renault ist für mich der interessanteste aller Autobauer!

Kooperation mit Mercedes wurde in Einvernehmen aufgelöst und die Russland-Aktivitäten abgeschrieben (der Kurssturz war 3 Mal so hoch in der Marktkapitalisierung wie der Anteil der Russland-Aktivitäten wert war).

Für mich war das mit der Russland-Abschreibung eine enorme Übertreibung nach unten - mein erstes Kursziel lautet 36 Euro - tatsächlich, abgesichts der niedrigen Bewertung erwarte ich mir sogar, dass Renault auf Sicht von 2 Jahren auf 50 Euro steigt. Mal sehen... ich bin positioniert.  

2973 Postings, 2268 Tage 2much4u...

 
  
    
20.06.22 14:31
Es läuft richtig gut bei der Renault-Aktie. Nachdem Renault die vergangenen Tage sich dem schlechten Börsenumfeld (Zinserhöhung FED um 0,75%) nicht entziehen konnte, heute 6% Plus.

Wie ich geschrieben hatte, für mich der interessanteste Autobauer mit einer spottbilligen Bewertung. Allein die Nissan-Beteiligung von Renault ist mehr wert, als der gesamte Renault-Konzern an der Börse wert ist.  

428 Postings, 445 Tage alpenland2hab mir paar KO Call zugelegt

 
  
    
21.07.22 11:08
Auch das gibts !


Die Renault Group und das französische Unternehmen Phoenix Mobility wollen Nachrüstsätze für den Umbau von Nutzfahrzeugen auf...
 

2973 Postings, 2268 Tage 2much4uWiderstand geknackt

 
  
    
28.07.22 17:36
Sehr schön, mit einer starken Performance hat Renault den Widerstand bei ? 27,30 geknackt. Wenn man darüber bleibt, wäre das nächste Kursziel die Kurse vom Februar bei 37 Euro.

Kein Stück hergeben - Renault ist spottbillig und meiner Meinung nach der interessanteste Autobauer - noch vor Porsche!  

428 Postings, 445 Tage alpenland2Renault auf guten Wegen

 
  
    
29.07.22 09:43
Kurzfassung:
        en   reuters§29-07-2022 09:37
BUZZ-Renault shines after hikes FY guidance despite Russia exit  
BRIEF-Renault CFO says volumes in second half should be stronger than H1
BRIEF-Renault CFO: we expect close to 500 million euros in dividends in future  
BRIEF-Renault CEO: plan progressing for EV and internal combustion entities

 

428 Postings, 445 Tage alpenland2super Zahlen

 
  
    
01.08.22 12:37

Aug 1 (Reuters) - Renault SA :

* RENAULT KOREA: JULY GLOBAL SALES UP 51% Y/Y TO 16,673 VEHICLES

Further company coverage:
(Reporting by Joyce Lee) ((JungYoon.Lee@thomsonreuters.com;))

 

428 Postings, 445 Tage alpenland2JPM bleibt auf overweight Ziel 55 ?

 
  
    
23.08.22 11:15
JPMORGAN stuft RENAULT SA auf 'Overweight'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Renault auf "Overweight" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Analyst Jose Asumendi passte in einer am Montag vorliegenden Studie seine Ergebnisschätzungen (EPS) für den Autobauer an dessen Absatzzahlen für den Juli an./gl/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.08.2022 / 18:32 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.08.2022 / 18:32 / BST  

428 Postings, 445 Tage alpenland2Beteiligungsgespräche

 
  
    
31.08.22 11:05
** Die Aktien von Renault steigen um 3,5 %, nachdem zwei Quellen Reuters mitteilten, dass Geely Automobile Holdings aus China und ein Ölkonzern Gespräche über eine Beteiligung an der Motoreneinheit für fossile Brennstoffe führen, die der französische Autohersteller von seinem EV-Geschäft trennen will

** Drei Analysten bestätigen, dass die Renault-Aktien durch die Nachrichten gestärkt werden

** Was die Aktien antreibt, sagt Stifel-Analyst Pierre-Yves Quemener, es handele sich ?definitiv um die potenzielle Teilausgliederung ihres ICE-Motoren-/Getriebegeschäfts mit möglicherweise einspringenden Partnern?.

** Dies sollte die Kapitalallokation von Renault optimieren, da es zumindest in Europa einen jahrzehntelangen Übergang zur vollständigen Elektrifizierung durchführt, fügt Quemener hinzu

** In einer Mitteilung an die Kunden sagt Quemener, dass dieser Fortschritt im Falle einer Bestätigung als positiv angesehen würde

** RBC Capital Markets-Analyst Tom Narayan sagt, einige könnten daraus schließen, dass es eine strategische Trennung von Renault und Nissan geben könnte, die laut Bericht keine Beteiligung an der Verbrennungsmotorsparte planen

** Renault-Aktien stehen an der Spitze des französischen Blue-Chip-Index CAC 40 und gehören zu den besten Performern des paneuropäischen STOXX 600

(Bericht von Elena Vardon) ((elena.vardon@tr.com))
(Transl Google)  

428 Postings, 445 Tage alpenland2Batteriereparaturzentrum

 
  
    
30.09.22 11:40

Renault Batteriereparaturzentrum Norderstedt: Moderne Hightech-Werkstatt

Die Arbeit an einer Batterie erfordert umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen, aufwändig geschultes Personal und auch baulich muss einiges getan werden. Lüdemann & Zankel ist als eines von drei Batteriereparaturzentren für Renault in Deutschland bestens aufgestellt.

 

428 Postings, 445 Tage alpenland2starke Verkäufe Korea

 
  
    
04.10.22 19:13
Oct 4 (Reuters) - Renault SA :

* RENAULT KOREA SEPTEMBER GLOBAL SALES UP 28% Y/Y TO 18,922 VEHICLES

Further company coverage: ((Heekyong.Yang@thomsonreuters.com;))  

428 Postings, 445 Tage alpenland2super Ziel auf 55 ?

 
  
    
07.10.22 11:24

428 Postings, 445 Tage alpenland2Strategische Veränderungen Renault Nissan

 
  
    
10.10.22 10:28

(würde Geld in die Kasse spülen)

Paris, 10. Okt (Reuters) - Der französische Autobauer Renault und sein japanischer Partner Nissan verhandeln nach eigenen Angaben über die Zukunft ihrer Zusammenarbeit. Das teilten die beiden Unternehmen am Montag mit. Ziel der strukturellen Verbesserungen sei es, die Geschäfte der Allianz sicherzustellen. Nissan erwäge, in eine Elektroauto-Einheit von Renault zu investieren.

Einem Insider zufolge drängt Nissan seinen französischen Partner, seinen Anteil an Nissan so weit wie möglich zu reduzieren, idealerweise von 43 auf 15%. Nissan könnte dabei Geld aufnehmen, um die Aktien zurückzukaufen. An der Börse wurde die Nachricht positiv aufgenommen: Die Renault-Aktien legten fünf Prozent zu und waren damit Spitzenreiter im französischen Leitindex CAC-40. (Bericht von Tassilo Hummel, geschrieben von Christina Amann, redigiert von Ralf Banser. ((christina.amann@thomsonreuters.com;))

09. Okt (Reuters) - Nissan drängt einem Insider zufolge seinen französischen Partner Renault dazu, den Anteil an dem japanischen Autobauer so weit wie möglich zu verkleinern. Als ideal werde eine Verringerung auf 15 Prozent von derzeit etwa 43 Prozent angesehen, sagte die mit dem Vorgang vertraute Person. Im Gegenzug soll Nissan demnach zustimmen, in eine neue Sparte von Renault zu investieren, in der die Elektroauto-Aktivitäten der Franzosen gebündelt werden sollen. Nissan müsse möglicherweise Mittel aufbringen, um Renault die Anteile abzukaufen.

 

428 Postings, 445 Tage alpenland2CS erhöht Ziel auf 33 ?

 
  
    
26.10.22 10:17
* Renault : Credit Suisse raises target price to EUR 33 from EUR 31  

428 Postings, 445 Tage alpenland2Beteiligung von Nissan

 
  
    
28.10.22 11:01
Der japanische Autobauer Nissan erwägt einem Bericht zufolge, einen Anteil von bis zu 15 Prozent an der Renault-Elektroautosparte zu übernehmen. Das meldete die Nachrichtenagentur Kyodo. Weitere Details lagen zunächst nicht vor. Nissan erklärte, sich nicht über das hinaus zu äußern, was Renault und Nissan zuletzt zur Zukunft ihrer Allianz gesagt hatten.

Die beiden Unternehmen hatten erklärt, über ihre Zusammenarbeit zu verhandeln. Dazu gehöre auch ein möglicher Einstieg von Nissan in der neuen Elektroauto-Tochter.

Quelle: ntv.de  

428 Postings, 445 Tage alpenland2aktives Management bei Renault

 
  
    
08.11.22 10:45

6537 Postings, 482 Tage Highländer49Renault

 
  
    
08.11.22 15:14
E-Autosparte soll an Börse
Renault auf Wachstumskurs - Good News für Aktionäre?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...rs-good-news-aktionaere  

428 Postings, 445 Tage alpenland2gute Nachrichen, warum heute schwach ?

 
  
    
09.11.22 16:02
Renault ist ja Grossaktionär mit 43% an Nissan !
s. auch weitere gute News.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben