UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,2%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0430 -0,5%  Öl 111,5 -3,0% 

Magforce die neue/alte Nano-Perle

Seite 120 von 134
neuester Beitrag: 01.07.22 14:13
eröffnet am: 11.11.13 11:58 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 3349
neuester Beitrag: 01.07.22 14:13 von: MDinvest Leser gesamt: 1084660
davon Heute: 69
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 118 | 119 |
| 121 | 122 | ... | 134  Weiter  

117 Postings, 853 Tage viennagirl66Magforce in der GBC-Analyse

 
  
    
1
23.11.21 11:43
Krebsbehandlung - nicht chemisch, sondern mechanisch - "Deutliches Kurspotenzial für Investoren"

https://www.brn-ag.de/...-Filker-GBC-Magforce-Krebsbehandlung-Medizin

 

1162 Postings, 851 Tage Bennyjung17deutliches Kurspotential

 
  
    
23.11.21 13:49
Sieht man leider nicht am Kurs.  

2741 Postings, 2118 Tage 2much4u...

 
  
    
1
23.11.21 14:19
Endlich ist die lange Durststrecke bald vorbei... spätestens mit der Zulassung (wenn nicht schon vorher) wird es Richtung zweistellige Kurse gehen.

Obwohl ich schon über 50% im Minus bin, hab ich kein einziges Stück abgegeben - das ist eine Turnaround-Spekulation, bei der alles möglich ist - sogar eine Verzehnfachung vom jetzigen Kurs.  

10 Postings, 243 Tage Kitepirinhadem kann ich mich

 
  
    
1
24.11.21 10:47
nur anschließen! Magforce ist genau auf Kurs (im Sinne der Unternehmesstrategie).
Der Aktienkurs ist eine andere Geschichte aber wie @nanonix hier früher schrieb, ist Magforce einfach noch zu unbekannt. Magforce ist halt nicht Tesla (ich möchte explizit keine Diskussion über andere Unternehmen auslösen - dies nur als Beispiel) , wo eine Äußerung oder ein Post ein Kurslawine auslöst).
Nichtsdestotrotz bin auch ich von diesem Verfahren überzeugt!
Und das nicht nur als Aktionär, sondern ich würde mich auch ohne Bedenken einer Behandlung unterziehen (?hoffe natürlich, das dass NIE notwendig sein wird!!!)  

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefsWir sind auf der Zielgeraden:

 
  
    
24.11.21 10:56
(1) noch ca 6 Monate bis zum Studienabschluss
(2) noch ca 10 Monate bis zu einer möglichen Zulassung

Wichtig für die Zulassung ist die Sicherheit des Eingriffs. Das kann fast als abgehakt betrachtet werden.

Viel wichtiger für den kommerziellen Erfolg ist aber die Wirksamkeit des Eingriffs.

Hierzu gibt es noch die größten Risiken.  Das hängt ab davon wie gut die Krebspartien im CT/PET Scan erkannt werden und wie präzise die Installation der Partikel erfolgen kann.

Dazu gibt es bisher wenig Daten. Ist das zum positiven geklärt, dann schnellt m.E. der Kurs nach oben, vorher eher nicht oder nicht besonders stark.  

170 Postings, 754 Tage nanonixEs geht voran

 
  
    
1
24.11.21 15:30

Die Meldungen der letzten Wochen/Monate lassen das Chance-Risiko-Pendel jetzt doch ziemlich stark Richtung Chancen ausschlagen.

Da die gestiegenen Erfolgschancen auf harten Fakten und sehr konkreten Vorhaben basieren, wird der Aktienkurs irgendwann nachziehen. Ist doch immer so, dass der Kurs mal vorprescht und mal hinterher hinkt. Wie der berühmte Dackel, der mit seinem Herrchen spazieren geht (Kostolany). laugthing

 

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefsDie Behandlungskosten...

 
  
    
1
25.11.21 08:51
...von 20.000 USD wobei 7.000 USD auf "consumables" entfallen (im wesentlichen radioaktives Material für die CT/PET scans) lassen große Margen zu. Insbesondere da Medicare und Medicaid signalisiert haben, dass sie bei Zulassung erstatten, inklusive einer Erstattung für alle Teilnehmer der Studie 2b. Beide diese Dinge sind in der Tat sehr bemerkenswert.  

627 Postings, 2657 Tage RV10Es läuft bei Magforce :)

 
  
    
29.11.21 10:03

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefsRV10 will uns alle retten :-))) Schnell verkaufen!

 
  
    
1
29.11.21 11:09

99 Postings, 585 Tage Waldveh@HOrder: Größere Margen

 
  
    
29.11.21 16:40
von einer Handvoll Patienten bringen leider in der Gesamtbetrachtung nichts und schon gar keinen Gewinn. Erst wurde auf die Zulassung der Behörde als Auslöser für steigende Kurse verwiesen, das hat schon nichts gebracht. Die Ansprüche werden sukzessive runtergeschraubt. Gute Nachrichten sind hier erst einmal nicht zu erwarten.  Es löst sich eine Blase nach der anderen in Luft auf.  

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefsWaldveh & RV10 wie immer im Team - nix Neues ....

 
  
    
29.11.21 17:36

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefsGähn - diese Warner sind alle so durchsichtig....

 
  
    
29.11.21 17:38
....und tauchen komischerweise immer auf wenn der Kurs nach unten geht. Ein Zufall oder eher doch ein Muster?  

10 Postings, 243 Tage KitepirinhaHOrder,

 
  
    
1
29.11.21 18:28
Du oder Sie (und ein paar Andere) haben immer gute Einwände bzw. schlüssige Erklärungen, weshalb etwas passiert oder auch manchmal nicht! Danke dafür!
Mein Vorschlag hier: Lasst uns doch diesen Quatsch, diese substanzlosen Kommentare ignorieren und diesen Trollen  einfach keine Bühne bieten (es wurde hier schon erklärt, weshalb der Chartkurs nicht immer das macht, was er sollte. ?Einige? haben offensichtlich Schwierigkeiten diese Zusammenhänge zu verstehen.) Die hören schon auf, wenn auf Ihre Kommentare, wirklich NICHTS kommt!
Das soll aber nicht heißen, dass man sich hier nicht äußern soll - auf keinen Fall (das gilt selbstverständlich auch für die Trolle, nur sollte es halt für Alle hier auch einen Mehrwert haben. Was bisher leider nicht der Fall war!
Just my 2cents?  

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefs@Kitepirinha

 
  
    
30.11.21 10:13
Ich glaube nicht, dass RV10,  Waldveh & Konsorten einfach nicht mehr kommen nur wenn Sie ignoriert werden.

Diese Poster verfolgen ja Ziele mit Ihren Messages und diese Ziele gehen nicht weg, nur weil man sie ignoriert.

Ist doch immer das Gleiche hier: jemand verkauft kurzfristig und drückt etwas den Kurs, dann kommen diese Poster auf den Plan und verbreiten zusätzlich Totalverlust-Angst, oder machen das Management schlecht, verbreiten Halbwahrheiten, etc.

Dieses Spiel scheint einfach zu lukrativ zu sein, als dass es einfach so aufhört.  

99 Postings, 585 Tage WaldvehDie Diskussionen

 
  
    
30.11.21 12:38
hier sind einfach zu köstlich um sich zu verabschieden. Wenn ein Kurs permanent fällt, gibt es immer noch Träumer, die an das Gegenteil glauben. Bei 2,30 ? geht es möglicherweise wieder  nach oben.  

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefsSagt ich's doch: 2,30 Prognose..

 
  
    
30.11.21 14:15
Danke für die Panikmache. Sonst noch was?  

99 Postings, 585 Tage WaldvehIrgendwie stimmt

 
  
    
30.11.21 15:52
hier was nicht. Der Kurs macht nicht das was HOrder &Co wollen. Ein Bilderbuchchart nach unten, da kann der Vorstand stolz sein. Die schweigen wenigstens, aber die Claqueure hier im Forum verteidigen was, was mutmaßlich und derzeitig nicht schönzureden ist.  

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefsDankd für noch mehr Panik...

 
  
    
30.11.21 17:10
Chart ist Vergangenheit, es zählt die Zukunft.  

68 Postings, 3949 Tage nanonanoWaldveh

 
  
    
2
30.11.21 23:15
was ist denn deine Definition von permanentem Kursverlust? Vor einem Jahr stand der Kurs bspw. unter dem heutigen Niveau.  

170 Postings, 754 Tage nanonixCool bleiben

 
  
    
3
01.12.21 12:34

Das politisches Versagen in der Corona-Krise macht dem Gesundheitswesen schwer zu schaffen und für Magforce sind die Rahmenbedingungen dadurch sicher nicht optimal. Aber der Aufbau von Behandlungszentren in Europa kann trotzdem weiter gehen und z. B. in Spanien und Italien hat man die Pandemie deutlich besser im Griff. Die Ausweitung auf verschiedene Länder wird sich also bezahlt machen.

In den USA ist man mit eigenen Zentren sowieso unabhängiger und hat es weitgehend selbst in der Hand.

Magforce wird die Pandemie und auch Turbulenzen an den Märkten mit Sicherheit überstehen. Die Voraussetzungen zum durchstarten werden mit Hilfe der Geldgeber jetzt geschaffen. Man kann hier also gelassen bleiben und die Entwicklung einfach nur weiter beobachten. Ein paar negative Kommentare gehören halt dazu, davon sollte man sich nicht nervös machen lassen.  

 

 

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefsDie Details zu Studie 2B:

 
  
    
1
10.12.21 10:26

627 Postings, 2657 Tage RV10Bald auf 2020 Corona-Niveau

 
  
    
15.12.21 09:22
<2? incoming :)  

2582 Postings, 1968 Tage AktienvogelI love

 
  
    
15.12.21 10:30
this Chart  

512 Postings, 1208 Tage HOrderBeliefsDie üblichen Verdächtigen...

 
  
    
15.12.21 15:01
wenn das nicht orchestriert ist, dann fress ich 'nen Besen!  

2582 Postings, 1968 Tage AktienvogelNe

 
  
    
1
15.12.21 16:14
Ne . Um diesen Chart zu lieben muss ich RV nicht kennen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 118 | 119 |
| 121 | 122 | ... | 134  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: schattenquelle, hammerbuy, RV10