UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Goldman Sachs und Pacific Ethanol

Seite 1 von 278
neuester Beitrag: 27.11.20 11:45
eröffnet am: 14.10.12 12:57 von: Franke Anzahl Beiträge: 6926
neuester Beitrag: 27.11.20 11:45 von: Franke Leser gesamt: 599064
davon Heute: 66
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
276 | 277 | 278 | 278  Weiter  

11311 Postings, 6102 Tage FrankeGoldman Sachs und Pacific Ethanol

 
  
    
15
14.10.12 12:57
denn link bring ich im Laufe dieser Woche...jetzt noch einsteigen. Zwei sind schon da. es fehlt noch hudson bay und goldman und dann fliegt der Deckel!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
276 | 277 | 278 | 278  Weiter  
6900 Postings ausgeblendet.

83 Postings, 1447 Tage Berger_11USP

 
  
    
10.11.20 16:01
Ich denke, es wichtig zu erfahren sein, wie man den Alkohol nach der Pandemie verwenden will.

Für 2021 ist ja so gut wie alles in trockenen Tüchern. Es kommt auf die Aussicht danach an.

Wenn man das heute schon irgendwie aus dem Call ableiten kann, dann werden wir auch
schnell Richtung 10$ laufen können.....  

108 Postings, 4484 Tage onlinerManagment Call - Q3 Earnings

 
  
    
10.11.20 16:55

67 Postings, 68 Tage WKN 0815da könnt ihr

 
  
    
10.11.20 21:38
analysieren so viel ihr wollt, fakt ist, corona ist noch lange nicht vorbei, wir müssen nur lernen damit zu leben, also schön desinfizieren und alles was übrig bleibt wird in umweltfreundliche treibstoffe umgewandelt und genau das macht pe oder wird es machen, der weg der eingeschlagen wurde ist der richtige und wird sich auszahlen. pe zeigt zur zeit zwar etwas volatilität aber das sollte bei 8-9€ vorbei sein. ich vergebe für pe ein strong buy, wer zu spät einsteigt den bestraft der entgangene buchgewinn.  

22959 Postings, 4447 Tage HeronPeix ist seit seinem

 
  
    
11.11.20 13:34
Tiefstand (Penny-Stock Bereich) zum mehrfachen Ten-Bagger explodiert, da ist es doch nur verständlich, das da Teil-Gewinne generiert werden.

Kursziel auf Sicht von 12 Monaten liegt doch bei 16,5-20,5 $.

Quelle
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/peix/analyst-research

Analyst Firms Making Recommendations

   BWS FINANCIAL
   H C WAINWRIGHT

Analyst
$16.5

Based on analysts offering 12 month price targets for PEIX in the last 3 months. The average price target is $16.5 with a high estimate of $20.5 and a low estimate of $13. Sign in to  

22959 Postings, 4447 Tage Heron#6902

 
  
    
11.11.20 14:41
Da gibt es eine Big Party auf den "neuen" Präsidenten.

War Spaß, denke aber die meisten verstehen was ich sagen wollte/will.  

45483 Postings, 6360 Tage joker67Einschätzungen bleiben positiv...

 
  
    
12.11.20 13:22


https://www.tipranks.com/news/article/...cks-that-tick-all-the-boxes/
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

67 Postings, 68 Tage WKN 0815wer hat

 
  
    
15.11.20 12:45
was neues zu peix ?  

45483 Postings, 6360 Tage joker67Wenn man sich die Zahlen aus der

 
  
    
2
15.11.20 15:09
Pressemitteilung vom 28.10.2020 anschaut, dann kann man den derzeitigen Kursverlauf herleiten.

CVI kaufte 5.075.000 Aktien zu 8,42 USD  und weitere 3.825.493 Aktien mit 5-jährigen vorfinanzierten Optionsscheinen zu ebenfalls 8,42 USD.

Zusätzlich ist ggfls. noch eine Privatplatzierung von Optionsscheinen zum Kauf von 8.900.493 Aktien zu einem Preis von 9,757 USD zu einem Zeitpunkt, der 6 Monate nach dem Privatangebot beginnt und 12 Monate später endet,verinbart worden.

Bei Ausübung generieren die Optionsscheine  weitere 82 Mio. USD. Der ursprünglich erhaltene Gesamtbetrag beträgt +/-70 Mio. USD  und ggfls. zusätzlich 82 Mio. USD , wenn die Optionsscheine ausgeübt werden sollten.

Wenn all dies in den nächsten 18 Monaten geschieht, wird die Gesamtzahl der ausgegebenen Aktien von PEIX auf 81.301.000 Aktien steigen, was einer Steigerung um 28% gegenüber den ausstehenden Aktien vor dem Deal von 63.500.000 entspricht.

Wenn man von dem Ausgabkurs von 8,42$ nunmehr die Verwässerung von 28% abzieht kommt man auf einen Kurs von ca. 6$. Dieser Kurs beinhaltet ab m.E. noch nicht die Veränderung von PEIX vom Ethanolproduzenten für Kraftfahrzeuge hin zu einem Produzenten für hochwertige Alkohole.

PEIX wird bei der Ausübung sämtlicher Optionen mehr als 150 Mio. USD an frischem Kapital erhalten, keine Schulden haben, die Produktion umgestellt auf hochwertige Alkohole und nicht mehr abhängig  von den Schwankungen des Ethanolpreises für minderwertiges Ethanol an der Börse sein.

Covid 19 wird uns trotz Impfstoff noch weiter beschäftigen und Hygienemaßnahmen inkl. Handdesinfektion wird weiter betrieben werden müssen und nicht einfach eingestellt werden, weder in Krankenhäusern,Hotels noch in Arztpraxen und anderen öffentlichen Einrichtungen.

Warum sollte CVI diese Investitionen tätigen , wenn sie nicht an die Zukunft von PEIX glauben?
Bis dato hat PEIX defizitär gearbeitet und der Schuldenstand stieg permanent. Nunmehr hat man es geschafft, die Verschuldung im letzten Jahr um 100 Mio.$ zu senken und wenn alles wie geplant laufen sollte (wovon man ausgehen kann,da die Preise für hochwertige Alkohole für das kommende Jahr schon fix vereinbart worden sind),dann ist man im nächsten Jahr schuldenfrei.

Man kann den cash flow benutzen, um die vorhandenen Kapazitäten weiter auszubauen und somit auch den prognostizierten EPS von ca. 1,50$ noch zu erhöhen.
Aber alleine ein EPS von 1,50$ und ein P/E von 10 (konservativ angenommen) ergibt einen Kurs von 15$.

Als nächstes wird man den alten Namen abstreifen mit dem man einen hohen Schuldenstand, mangelnde Kreditwürdigkeit und eine hauptsächliche Ethanolproduktion für Autos verbindet, um dann mit einem neuen Firmennamen den veränderten Produktionsschwerpunkten Rechnung zu tragen.

Neue Firma,schuldenfrei und mit Quartalsgewinnen...ganz neue Perspektiven für die Jahre 2021 und 2022. Ggfls wird man vielleicht auch noch Verlustvorträge der vergangenen Quartale mit den Gewinnen in den Jahren 2021/22 verrechnen können und somit einen noch höheren EPS erreichen können?!

Wir werden es sehen...
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

11311 Postings, 6102 Tage FrankeJoker...1 mitStern

 
  
    
15.11.20 19:28
...wer nen guten Einstiegskurs gar sollte einfach ruhig bleiben... meine ersten Peix sind 2014 im Depot gelandet.
Schöne gesunde Woche euch
Gruß
Franke  

67 Postings, 68 Tage WKN 0815die woche hat erst angefangen

 
  
    
1
16.11.20 22:41
wenn ich das chartbild analysiere, sind wir ende der woche wieder bei 7-8 euro, zahlen hin zahlen her, den quantencomputer an der börse interessieren diese nicht, der analysiert kauf-verkaufsverhalten und nimmt die stimmungslage auf, deshalb immer alles positiv sehen - schreiben, peix bekommt trotz heutigem kursverlust ein stron buy. verpasst den einstieg nicht !  

45483 Postings, 6360 Tage joker67Am 11.11.20 hat BWS Financial sein buy rating

 
  
    
2
17.11.20 08:37
bekräftigt und ein Kursziel von 20,50$ ausgegeben.
Sie erwarten jetzt ein EPS für das Jahr 2021 von 1,92$.
Bis dato war man von einem consensus von 1,33-1,50$ ausgegangen.

Auch hier scheint man die Prognose angehoben zu haben. Auch hier nimmt man ein P/E von nicht einmal 11 an, dass sicherlich nicht zu hoch erscheint.

https://www.marketbeat.com/instant-alerts/...nings-estimates-2020-11/
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

49 Postings, 83 Tage BlvckHat Investmen.Diese Aktie macht mich einfach fertig

 
  
    
17.11.20 17:04
meine nerven liegen blank  

45483 Postings, 6360 Tage joker67Auch wenn Desinfektionsmittel nur ein Kursttreiber

 
  
    
1
18.11.20 10:03
darstellt, aber eine Erhöhung der Produktion(für Deutschland) in Corona Zeiten von über 80% lässt vermuten,dass auch weltweit die Nachfrage hoch war und auch aufgrund der immer noch akuten Pandemie weiterhin hoch sein wird.

Selbst bei einem abflachen der Pandemie werden die Menschen zukünftig vermehrt auf Desinfektion achten und ein erhöhtes Augenmerk darauf legen. Meiner Meinung nach...

https://www.destatis.de/DE/Presse/...lungen/2020/11/PD20_N075_42.html
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

67 Postings, 68 Tage WKN 0815BlvckHat Investmen.

 
  
    
1
19.11.20 21:28
behalte doch mal die nerven, gut ding hat weil, hier läuft eine kleine verweil phase ab.    

11311 Postings, 6102 Tage Franke..die machen das gap

 
  
    
20.11.20 20:34
Wirklich noch zu... krass.. aber beruhigend  

67 Postings, 68 Tage WKN 0815gap´s schließen ist eine gute

 
  
    
20.11.20 21:57
entscheidung, wird sich auch auf den kurs auswirken, ich lege hier noch vor tradegate schluß nach, günstiger kommt ihr an peix nicht nehr darnn, bist gleich.  

157 Postings, 137 Tage ShareStock13,5% Anstieg am 20.11.2020

 
  
    
24.11.20 10:03
scheint keine unternehmenspezifischen Nachrichten zu haben.
https://www.nasdaq.com/articles/...-bounced-13.5-on-friday-2020-11-20

Übersetzt mit deepl Zitat:
"Pacific Ethanol konzentriert sich mehr auf die Herstellung von Desinfektionsmitteln und Handdesinfektionsmittel im Kampf gegen COVID-19."
...
"Das Wall Street Journal berichtet heute, dass die USA soeben die höchste tägliche Zahl neuer Coronavirus-Infektionen verzeichnet hat: 187.833 Fälle am Donnerstag, 6% mehr als vor einer Woche. Darüber hinaus werden derzeit mehr als 80.000 Amerikaner mit der Krankheit im Krankenhaus behandelt (mehr als 33% mehr als vor 10 Tagen), und 250.000 Coronavirus-Tote sind inzwischen über 250.000.
Trotz all der positiven Nachrichten, die wir in den letzten zwei Wochen über Coronavirus-Impfstoffe gesehen haben, sind wir noch Monate (wahrscheinlich viele Monate) von einer weiten Verbreitung der Impfstoffe entfernt. In der Zwischenzeit müssen die Menschen immer noch häufig desinfizieren, um das Infektionsrisiko zu minimieren."
...  

45483 Postings, 6360 Tage joker67Zunächst bleibt doch festzuhalten, dass Pacific

 
  
    
3
24.11.20 11:50
Ethanol nicht nur Handdesinfektionsmittel herstellt, sondern das generell eine Umstellung auf höherwertige Alkohole erfolgt ist und weiter ausgebaut werden soll.
Diese finden sich z.B. in kosmetischen Produkten,Reinigungsmitteln,

Diese verschiedenen Alkoholsorten finden Verwendung zu Desinfektionszwecken, in Lösungsmitteln, Getränken, Kosmetika und anderen pharmazeutischen Produkten. Die Destillations- und Reinigungsprozesse in den Produktionsstätten stellen Alkohole nach präzisen Kundenspezifikationen her. Die Alkoholprodukte sind nach USP, FCC und FDA zertifiziert.

Wer glaubt, dass nach abebben der Coronapandemie das Geschäftsfeld von Pacific Ethanol wegbricht, der hat die Story nicht verstanden.

Die Sanitizer sind ein Zubrot, dass man in der jetzigen Phase der Umstrukturierung des Unternehmens gerne zur Finanzierung mitnimmt. Wer ferner glaubt, dass nach Corona keine Sanitizer mehr benötigt werden, verkennt die Sensibilisierung der Bevölkerung für zukünftige Krankheitswellen.

So wie in Deutschland Klopapier gehortet wird, horten andere Desinfektionsmittel für die nächste Pandemie,Grippewelle etc.

Ferner findet ein generelles Umdenken statt und viele Institutionen werden ihre Hygienevorkehrungen wie z.B. Alten und Pflegeheime,Krankenhäuser,öffentliche Verwaltungen etc. hochschrauben und dadurch wird auch der generelle Verbrauch von Sanitizern steigen.

Die Umstellung auf hochwertige Alkohle zum jetzigen Zeitpunkt macht aus meiner Sicht Sinn.
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

67 Postings, 68 Tage WKN 0815joker67 ,

 
  
    
25.11.20 21:46
sehr gut klar gestellt, bleibt zu hoffen das deine dargelegten faken die meisten umsetzten können, an alle seitenlinien beobachter bitte nicht ärgern wenn ihr dem kurs hinterher rennen müßt, bei pe dürfte jetzt ein wirklich guter einstieg sein, fakt ist , 4€ oder so werdet ihr nicht mehr sehen. pe bekommt ein strong buy mit ziel 16€ auf mitte 2021.  

11311 Postings, 6102 Tage FrankeÜbernahme?

 
  
    
27.11.20 10:14

3947 Postings, 2824 Tage MoneyplusWarum ?

 
  
    
27.11.20 10:24
Hast du Hinweise?  

11311 Postings, 6102 Tage FrankeGedankenspiel

 
  
    
27.11.20 11:08
...allein der Marktwert im moment mit dieser Prognose...dann die neuen Optionen und das Geschiebe der großen Stückzahlen in den letzten Wochen...auch der krasse Anstieg und dann der Einbruch... beides absolut marktunabhängig... der Durchschnittskunde der letzten 3 Monate sollte bei ca 8 dollar liegen...also das Mindestgebot...nur Übernahme zum Ende des Jahres?.. die Bücher sind langsam für 2020 zu.., hmm mal kucken..
Was wäre ein realistischer Preis?  

3947 Postings, 2824 Tage MoneyplusIch wundere mich

 
  
    
27.11.20 11:20
ehrlich gesagt auch, warum der Kurs so lange unter der letzten KE von $ 8,42 bleibt.

Kann ja eigentlich nicht im Interesse der Zeichner sein.  

11311 Postings, 6102 Tage FrankeUnd wer hat die gezeichnet?

 
  
    
27.11.20 11:37
...und wo und warum kommt der neue Name?  

11311 Postings, 6102 Tage Franke...und wie vor wochen

 
  
    
1
27.11.20 11:45
Schon geschrieben... ganz wilde Theorie...da läuft was mit aemetis...schau dir den Kursverlauf der letzten drei Monate an von beiden... und wurden strategisch absolut passen ...und der ceo war vorher bei Peix
... klingt verrückt aber hat was  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
276 | 277 | 278 | 278  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben