Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

Seite 1 von 105
neuester Beitrag: 23.06.21 14:51
eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 2612
neuester Beitrag: 23.06.21 14:51 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 261119
davon Heute: 62
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105  Weiter  

4748 Postings, 755 Tage immo2019Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

 
  
    
6
18.12.20 13:12
der Rücksetzer heute war super
die Bugs werden sicher bald gefixed
bin mal rein mit 1k@57


leider das Tief nicht gut getroffen
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105  Weiter  
2586 Postings ausgeblendet.

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinGute Nacht

 
  
    
22.06.21 21:04

87 Postings, 50 Tage B23449wo ist das Problem?

 
  
    
22.06.21 21:41
Die haben die Performance erhöht und dabei eben massiv NPCs usw. reduziert?
Sony hat es zufriedengestellt und das bringt nun mal Umsatz/Gewinn

Prioritäten setzten, es war schlau das mit den gegeben Ressourcen zu tun. Gerade kann man wohl auch sagen, dass CDPR mit den damaligen Aussagen usw. Druck erhöht hat und Sony nun mal eingelenkt hat bevor überhaupt das Release veröffentlicht wurde (also vor dem eigentlichen Praxistest)
-> hätte ich so nicht erwartet, das muss man positiv sehen

Wie bereits erwähnt wird gesagt: das Spiel muss erst ein mal spielbar werden um weitere DLCs/Next-Gen usw. zu releasen
Anscheinend arbeiten nur noch 30% (Meldung schon wenige Wochen alt) nur noch an Cyberpunk
-> DLCs usw. sollten "fertig" sein und warten darauf, dass das Spiel spielbar wird

Rest ist schon in neuen Projekten und schreitet weiter voran.
Trotzdem merkt man eben, dass die CDPR ein relativ kleines Unternehmen (glaube 800 Entwickler "nur"?)  was zu schnell wachsen wollte + zu groß ist um die Fehler "schnell" zu beseitigen

Man muss jetzt sehen was in den nächsten 2 Jahren an Kaufbaren Produkten/Services von CDPR noch veröffentlicht wird. Ein Multiplayer sehe ich da als wahrscheinlich an.
Der nächste Witcher Teil sollte wohl mal in 2-3 Jahren angekündigt werden (verkürzte Marketingphasen wegen CP)
Ein neuer CP oder ein anderes AAA-Game sollte nächstes Jahr dann beginnen -> 3-5 Jahre Entwicklung -> 2024-2026 "erste" Ankündigung

Shlomo kann natürlich berechtig kritisieren und das muss man sich eben gefallen lassen, trotzdem sagt Shlomo das es über einige Jahr wieder steigen wird es aber Zeit dauern wird. Somit ist Shlomo ebenso positiv (short term eben negativ)  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinDem letzten Absatz

 
  
    
22.06.21 21:52
stimme ich vollumfänglich zu. Bin kein Bär zum Bashen, sondern suche im  Prinzip nur einen fairen Einstieg. Meine Spekulation ist W4, da gibts aber noch keine Infos und das kann Jahre dauern.  

CP ist in meinen Augen doomed, das wird nichts mehr. Die haben nun schon 6 Monate gepatscht und das Spiel ist immernoch derselbe Schrott wie anfangs. Nur jetzt mit weniger NPCs, halleluja.

Wenn da nur noch 30% der Leute dran arbeiten, umso besser. Sollten sie schnell abhaken, dann geht's auch wieder aufwärts.  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinCyberpunk 2077: Sony warnt weiter vor PS4-Version

 
  
    
23.06.21 00:00

25363 Postings, 2966 Tage Max84Shlomo warnt weiter vor CD Projekt

 
  
    
23.06.21 06:16
also passt  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinSeit 6:16 Uhr steh fest

 
  
    
23.06.21 07:49
heute wird es wieder runter gehen. Anschnallen.  

2356 Postings, 1245 Tage kataklysmus32Wenn du kein Bär bist was dann?

 
  
    
23.06.21 08:09
Du erklärst weiterhin nicht wie ein fairer wert aussieht.

Du hast eine Zahl aber keine Daten wie CD steht.

Wie kannst du also von fairen Wert sprechen wenn du nichtmal weißt wie das Verhältnis ist laber doch nicht immer so ein Quatsch.  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo Silbersteinkaka

 
  
    
23.06.21 08:24
Zurückblättern. Ist doch nicht so schwer. Nochmal geb ich mir für einen Misantropen wie dich nicht die Mühe. Wenn du allerdings höflich fragen würdest...  

2356 Postings, 1245 Tage kataklysmus32Mit Sicherheit steht da nichts interessantes

 
  
    
23.06.21 08:32
Hab zumindest nichts gefunden. Sowas wie gta 6 wird vorgestellt usw lese ich bin dir da will dann keiner CP haben damals sagte ich dir schon gta 6 wird noch ewig dauern ;-).  

2356 Postings, 1245 Tage kataklysmus32Da ich dir aber keine Daten sagen möchte ist CD

 
  
    
23.06.21 08:36
Im Vergleich zu sowas die take Two wo ja auch nichts kommt womit man Geld verdienen kann ist CD 3 mal so günstig. Und der wert da da rauskommt ist jetzt schon lächerlich.

Das ist natürlich normal wenn man der Firma nichts zutraut. Aber hier ist nach unten schon viel passiert  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinUnd der wert da da rauskommt ist jetzt schon läche

 
  
    
23.06.21 08:39
Wenn du das mit Geheimwissen begründest wird's schon stimmen. Ich bleibe bei meinen 20-25 EUR.

Langsam wird's anstrengend mit dir.  Hab eigentlich keine Lust mehr, Sandkasten zu spielen.  

2356 Postings, 1245 Tage kataklysmus32Mit dir ist es für alle anstrengend

 
  
    
23.06.21 08:42
Da siehst du mal wie es ist. Begründe deinen Müll dann bin ich auch ruhig  

2356 Postings, 1245 Tage kataklysmus32Und 20 Euro bitte nicht 25 Euro

 
  
    
23.06.21 08:42
Mal schnell die Zahlen ändern was ;-)  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinBegründe deinen Müll dann bin ich auch ruhig

 
  
    
1
23.06.21 09:02
Tut mir leid, Ariva bezahlt mich nicht für die Kinderbetreuung im Forum. Aber im Ikea-Smoland, da gibt's ein Bällebad zum Austoben.  

2356 Postings, 1245 Tage kataklysmus32Da finde ich dich ?

 
  
    
23.06.21 09:09
Kauf dir erstmal dein gta 6 was du da vorausgesagt hattest.  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinNein

 
  
    
23.06.21 10:00
da gibt es ausgebildete Mitarbeiter, die mit frühkindlichen narzissmus-Störungen (Prinzessinnen-Syndrom) und Hang zur Vulgärsprache professionell umgehen können.

Ich bin da etwas überfordert und werde dafür auch nicht bezahlt.  

454 Postings, 1472 Tage Gonzo14Moin zusammen !

 
  
    
23.06.21 10:08
Ich habe die CD Projekt Aktie auch auf meiner Watchlist .Ich bin aber noch wegen der Charttechnik nicht an Board . Der Ausbruch der letzten Woche wurde ja mehr als zurück gepfiffen . Nun hat auch die knappe40 nicht gehalten  und mein Bauchgefühl sagt mir , dass wir die Tiefs noch mal testen .

In meiner Beobachtung bei Flatex sind aber auch die Umsätze sehr schwach .  Leider ist die Bodenbildung in meiner Wahrnehmung so noch nicht abgeschlossen .

Mir fehlt die Erfahrung als Gamer . Sind die Spiele denn wirklich so einzigartig ( Wenn sie 1a laufen ) und vor allem interessiert mich mal , wieviel Spiele von Topspielen in der Regel verkauft werden . In meinem Research las ich von bereits 14mio verkauften Spielen .

Danke und allen einen schönen Tag

Gonzo  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinGonzo

 
  
    
23.06.21 10:20
Schau mal dieses Video, da ziehen professionelle Gamingredakteuere von Rocket Beans ein Fazit.

https://www.youtube.com/watch?v=XurIlNaT61I

Sagt eigentlich alles, fasst Pro und Contra gut zusammen.

Die 14 Mio sind schon lange eingepreist, die Frage ist ob es mehr werden. Und das sieht aktuell nicht gut aus, vor allem fällt der preis pro Spiel schon deutlich auf 1/3 vom Release-Preis vor 6 Monaten.  

454 Postings, 1472 Tage Gonzo14moin und erst mal danke

 
  
    
23.06.21 10:24
Das Video schaue ich mir nachher an . Ich muss jetzt leider weg . Auch ich suche den passenden Einstieg . Mein jetziger Plan ist mit 50 Rrozent rein ab 36 und dann alle 10 Prozent minus in zwei Transchen aufstocken  

454 Postings, 1472 Tage Gonzo14ich beobachte

 
  
    
23.06.21 10:27
aber seit Tagen  , dass so gut wie keine Umsätze sind . Verkaufen dort einfach nur ein paar Leute aus Langeweile und Ungeduld ?  

Bei wirklichen Bad news waeren doch andere Umsätze da  - oder nicht .

Ich muss aber auch sagen  , dass meine Refferenz Flatex  und nicht die Heimatbörse ist .  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo Silberstein36

 
  
    
23.06.21 10:43
würde ich zustimmen, allerdings würde ich eine Bodenbildung abwarten. Wie richtig erkannt ist die noch lange nicht abgeschlossen. Mit einem Test des letzten Tiefs bei ca. 35 ist zu rechnen. ich persönlich würde abwarten, ob ein Durchbruch kommt. Dann würde es schnell auf meine 20-25 gehen. Schätze, ab Kurs 45 sollte dann die Bodenbildung abschlossen sein, Doppeltief.

Jeder wie er mag, aber ich geh lieber auf Nummer Sicher. "Sichere Böden" haben bei CDPR schon oft nicht gehalten.    

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinKlick mal

 
  
    
23.06.21 10:44
CDprojekt -> Kurse -> Times & Sales Da sind die Umsätze  

2356 Postings, 1245 Tage kataklysmus32Stimmt homo selbst das kannst du nicht

 
  
    
23.06.21 10:54

2356 Postings, 1245 Tage kataklysmus32Gonzo

 
  
    
1
23.06.21 11:15
Das Problem ist der gewinn pro Aktie. Wo CP rausgekommen ist sollte er bei 5 Euro oder so pro Aktie liegen. Durch die Probleme ist er zwar gut oben gewesen liegt aber jetzt irgendwo bei 1,5-2 Euro. Du siehst wie gewaltig der Sprung ist.

Daher ist es schwer zu sagen wohin die Reise geht aber das wirst du von homo nicht Hören der kennt sich da nicht aus.

Es CP müsste wieder gut verkauft werden und CD muss halt nachliefern von Inhalten. Dann passt das  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinStimmt

 
  
    
23.06.21 14:51
es müsste sehr sehr viel passieren, damit der Kurs steigt.  

So viel, dass es nicht passieren wird. Ich bin mir sicher, zu Weihnachten werden sie CP + DLC zum Witcherpreis für 12 EUR raushauen oder im Bundle mit dem Witcher für 20 EUR. So sehr sind die VK-Zahlen im Keller. Da bleibt dann nur noch wenig Gewinn übrig.

CDPR ist wie ein Mittagessen bei McDonald. 38 EUR sind doppelt zu viel für so viel Pommes.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben