ADX Energy: Projekte, Partner, Nachbarn, Umfeld

Seite 1 von 100
neuester Beitrag: 28.11.22 10:52
eröffnet am: 05.02.13 22:44 von: Japetus Anzahl Beiträge: 2491
neuester Beitrag: 28.11.22 10:52 von: Mats007 Leser gesamt: 842529
davon Heute: 23
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  

2580 Postings, 4167 Tage JapetusADX Energy: Projekte, Partner, Nachbarn, Umfeld

 
  
    
12
05.02.13 22:44
Dieser Thread ist gedacht für einen Info- und Gedankenaustausch zu
- ADX Energy Ltd (ASX:ADX) und ihrer Projekte
- Joint-Venture-Partner von ADX
- Unternehmen mit Aktivitäten in gleichen Regionen
- Unternehmen mit sonstigen Parallelen oder Bezügen zu ADX

Es geht also nicht unbedingt nur um ADX.

Im Vordergrund stehen längerfristige sachliche Themen wie z.B. Operations, Projects, Permits, Prospects, Farm-in, Farm-out, Funding und Joint Ventures.

Nicht beschäftigen möchte ich mich hier mit kurzfristig orientierten Themen wie z.B. Trading, Orderbuchständen oder Intraday-Charts, da diese ja in anderen Threads bereits sehr gut vertreten sind.

Der Thread soll der Information und Diskussion dienen und wurde nicht angelegt um Kauf- oder Verkaufsempfehlungen zu posten. Man kann auch nicht oft genug betonen, dass Junior-Explorer, insbesondere im Öl & Gas-Bereich, zu den riskantesten Aktien zählen, bei denen man schnell hohe Verluste bis zum Total-Verlust erleiden kann, wenn die Bohrungen nicht erfolgreich sind oder die Anteile durch Kapitalerhöhungen verwässert werden. Dies sollte als Basiswissen vorausgesetzt werden. Bitte keine Push-, Bash-, Off Topic- und andere nicht boardregelkonforme Beiträge posten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  
2465 Postings ausgeblendet.

439 Postings, 2012 Tage dieselketteADX mit Weltklasse Gasfeld

 
  
    
1
21.06.22 18:29
Deutschland wird Gasnotstufe ausrufen, Österreich sicherlich auch und die Ukraine hat übrigens gleichfalls enormen Gasbedarf, was sicherlich ?andere? bezahlen. Gasbedarf ist riesig, ADX werden sicherlich bald die Türen eingerannt, da ein ?Weltklasse-Gasfeld? genau das ist, was  j e t z t gebraucht wird und offensichtlich ist der Erschließungsaufwand sogar noch recht gering. Das Gasfeld wurde in den 90igern von renommierten Ölgesellschaften entdeckt und nachgewiesen. Damals wollte man Öl, zur heutigen Freude von ADX. ADX wird schlau genug sein und den Staat bzw. EU um Subventionen für die Erschließung zu beantragen und reinzuholen.

Im Kurs ist allerdings noch gar nichts eingepreist, das wird wie immer schnell und steil von statten gehen. Bei einem Milliarden Gasfeld wird der Kurs sicherlich binnen der nächsten Monate durch die Decke gehen.

Momentan sind nicht einmal die Erfolge im Ölgeschäft eingepreist.  

740 Postings, 2433 Tage FaithfulInterview

 
  
    
06.07.22 10:49
Im folgenden Link findet ihr etwas weiter unten ein Interview mit dem CEO. Nach dem Gespräch das Video einfach laufen lassen da im Anschluss noch die Investor-Präsentation folgt.  

https://stockhead.com.au/stockhead-tv/...turbulent-market-conditions/



 

22 Postings, 3531 Tage alibaroDEWir haben Trade halt.

 
  
    
01.08.22 04:34
Das wird spannend. Entweder eine Kapitalerhöhung, oder eine andere lang erwartete Nachricht auf einen Investor für eine oder gar mehrere Bohrungen.    

22 Postings, 3531 Tage alibaroDEKE ist dran, steht direkt drin.

 
  
    
01.08.22 10:39

10 Postings, 342 Tage LoscobraWo steht das?

 
  
    
01.08.22 11:20

22 Postings, 3531 Tage alibaroDEcapital raising

 
  
    
01.08.22 14:11

22 Postings, 3531 Tage alibaroDEhttps://www2.asx.com.au/markets/company/ADX

 
  
    
01.08.22 14:12

448 Postings, 1180 Tage Trader1982Warum fällt ADX ?

 
  
    
03.08.22 22:32
Ist der Kurs gerecht fertigt?

 

740 Postings, 2433 Tage FaithfulPrivatplatzierung

 
  
    
04.08.22 07:18
Nach der PP von 450Mill neuer Aktien zu 0,006 könnten man mal über ein Resplit nachdenken. Falls die Ausgabe der neuen Papiere wie berichtet zu 70% überzeichnet war ist dies ein gutes Zeichen.  Zur besseren Beurteilung würde mich jedoch interessieren wie viel an größeren Investore zugeschlagen haben. Denn falls es zum Großteil nur risikofreudige Kleinanleger wie wir zugegriffen haben relativiert sich das Ganze wieder.

Lassen wir uns überraschen.  

39 Postings, 999 Tage Mats007Offshore Lizenz Italien

 
  
    
30.08.22 13:47
ich habe 2 Nachrichten zur Lizenz in Italien gefunden. ADX darf  nur die  "Gaslagerstätten" ausbeuten.

https://themarketherald.com.au/...cence-in-sicily-channel-2022-08-30/

https://hotcopper.com.au/threads/...re-italy-license-for-gas.6926866/

In dem Artikel handelt es sich um 369 BSCF gas. Das sind 369 Mrd  Kubikfuß Gas.
1 ft³ = 0,17811 Barrel

Wenn das stimmt dann spielen auch 3,5 Mrd Aktien auch keine Rolle.

Bis zum 10. Oktober 2022 wollen Sie einen Arbeitsplan vorlegen. Ich bin gespannt.  

682 Postings, 4388 Tage Mr. MoneypennyMats

 
  
    
06.09.22 20:31
das hier finde ich fast noch besser. ;-)       im Oktober startet die Produktion von Anshof 3

Kernpunkte:

1. Förderung von ca. 100 Barrel pro Tag angepeilt
2. Danach starten die Probebohrungen Anshof 2 und Anshof 1.
3. Sollten diese erfolgreich sein, will ADX eine Produktionsfabrik dort hin bauen um die maximale
   Leistung zu erreichen. Gesamtvorkommen ca. 6,6 Mio Barell Öl.

https://adx-energy.com/wp-content/uploads/2022/09/2432760.pdf  

236 Postings, 4449 Tage CanosinoProduktion beginnen Mitte Oktober

 
  
    
07.09.22 00:47
Google Übersetzer:

Anshof-3 gut frühe Produktion geplant
beginnen Mitte Oktober
Kommerzielle Vereinbarungen für ein frühes Produktionssystem sowie Ölverarbeitung, -transport und -verkauf abgeschlossen
Kernpunkte:
ADX hat mit RAG Exploration and Production GmbH (?RAG E&P?) Vereinbarungen über die Anmietung eines frühen Produktionssystems (?EPS?) und die Ölverarbeitung, den Transport und den Verkauf von Anshof-3-Bohrrohöl (?OSA?) getroffen. Die Vereinbarungen ermöglichen den geplanten Beginn der kommerziellen, langfristigen Testproduktion Mitte Oktober 2022.
Das EPS wird am Standort Anshof-3 Öl- und Gastrennung, Stromerzeugung, Bohrlochspeicherung, Entladung und Telemetriesteuerungssysteme bereitstellen, die eine effiziente Ölförderung aus dem Bohrloch mit minimalem Bedienereingriff ermöglichen.
Die OSA bietet den kommerziellen Rahmen für die Verarbeitung, den Transport und die Lieferung von Anshof-Rohöl an RAG E&P zum Verkauf in Verbindung mit seinem eigenen Rohöl an die OMV-Raffinerie in der Nähe von Wien. Der Verkaufspreis für Anshof-Rohöl wird bei Brent liegen, abzüglich eines kleinen Qualitätsunterschieds. Die Verarbeitungs-, Lager- und Transportkosten für Anshof-Rohöl werden etwa 11 US-Dollar pro Barrel betragen.
Das Bohrloch Anshof-3 wurde getestet und ein Produktionsstrang wurde zusammen mit einer Bohrlochpumpe in das Bohrloch installiert, um langfristige Produktionstests vorzubereiten. Anmerkung 1
Das Bohrloch Anshof-3 produzierte während des Testbetriebs 132 Barrel wasserfreies leichtes Rohöl (32° API) pro Tag. Während der Langzeitproduktionstests wird eine anhaltende Rate von etwa 100 Barrel pro Tag erwartet. Anmerkung 2
Das EPS wird voraussichtlich etwa 10 Monate kommerzielle Produktion ermöglichen, bevor die Entwicklungsbohrungen Anshof-2 und Anshof-1 gebohrt werden. Es ist vorgesehen, dass nach dem erfolgreichen Bohren der Bohrlöcher eine dauerhafte Anlage installiert wird, die die Maximierung der Produktion aus dem Drei-Bohrloch-Cluster ermöglichen wird. Notiz 3
Herr Ian Tchacos, Executive Chairman von ADX, sagte: ?Der Vorstand von ADX ist sehr zufrieden mit dem Abschluss der Kooperationsvereinbarungen mit RAG E&P, um eine kostengünstige und effiziente langfristige Testproduktion aus der Entdeckung Anshof-3 zu ermöglichen. Die schnelle Verfolgung des Cashflows und das Sammeln von Produktionsdaten wird es ADX ermöglichen, die Bewertung und Entwicklung der Ölentdeckung Anshof zu beschleunigen. Angesichts der Lieferkettenprobleme für Öl- und Gasanlagen sowie der kritischen Energienachfrage in Europa ist dies eine hervorragende Leistung unseres lokalen Managementteams.?
Anmerkungen
1. Eozän-Öle, die in diesem Gebiet produziert werden, haben typischerweise ein niedriges Gasölverhältnis und müssen daher gepumpt werden.
2. Das Bohrloch Anshof-3 wurde vor der Ansäuerung des Bohrlochs, die zur Überwindung von Lagerstättenschäden durchgeführt wurde, einem Durchflusstest unterzogen
Bohren. Die Versauerung in Offset-Bohrungen hat zu einer erheblichen Steigerung der Produktionsrate geführt.
3. Ölraten in nachfolgenden Bohrlöchern an der Flanke der großen Struktur, wo eine Verdickung der eozänen Reservoirs erwartet wird
dürften zu deutlich höheren Produktionsraten führen als Anshof-3.
ADX Energy Ltd | ABN 50 009 058 646 ? Eingetragene und Hauptniederlassung Australien 29 Bay Road, Claremont WA 6010, Australien
Telefon: +61 8 9381 4266 | admin@adxenergy.com.au | adxenergy.com.au
     
ADX Energy Ltd (ASX:ADX)
ASX-FREIGABE
ADX Energy Ltd (ASX-Code: ADX) teilt mit, dass es kommerzielle Vereinbarungen abgeschlossen hat, die langfristige Ölproduktionstests für die Entdeckung Anshof-3 innerhalb der ADX-AT-II-Lizenz in Oberösterreich ermöglichen. Die erste kommerzielle Testproduktion aus dem Bohrloch wird für Mitte Oktober 2022 erwartet. ADX hält eine 80 %-Beteiligung an der Entdeckung Anshof, während der Rest (20 %) von seinem Partner Xstate Resources Limited gehalten wird (siehe Anmerkung 4).
Die kommerziellen Vereinbarungen umfassen eine Vereinbarung über die Anmietung eines frühen Produktionssystems (?EPS?) und eine Ölproduktions-, Transport- und Verkaufsvereinbarung (?OSA?) mit der RAG Exploration and Production GmbH (?RAG E&P?). Das EPS wird am Standort Anshof-3 Öl- und Gastrennung, Stromerzeugung, Bohrlochspeicherung, Entladung und Telemetriesteuerungssysteme bereitstellen, die eine effiziente Ölförderung aus dem Bohrloch mit minimalem Bedienereingriff ermöglichen. Die EPS wird in den kommenden Wochen am Standort Anshof-3 mobilisiert, die Mietvertragslaufzeit beträgt ca. 12 Monate.
Die OSA bietet den kommerziellen Rahmen für die Verarbeitung, den Transport, die Lieferung und den Verkauf von Anshof-Rohöl an RAG E&P, das zusammen mit seinem eigenen Rohöl an die OMV-Raffinerie in der Nähe von Wien weiterverkauft wird. Der Verkaufspreis für Anshof-Rohöl wird bei Brent liegen, abzüglich eines kleinen Qualitätsunterschieds. Die Verarbeitungs-, Lager- und Transportkosten für Anshof-Rohöl werden etwa 11 US-Dollar pro Barrel betragen. Die Ölproduktion wird von der EPS an ein nahe gelegenes RAG E&P-Ölterminal geliefert, wo sie verarbeitet und per Bahn zur OMV-Raffinerie in der Nähe von Wien transportiert wird.
Das Bohrloch Anshof-3 wurde getestet und ein Produktionsstrang wurde zusammen mit einer Bohrlochpumpe im Bohrloch installiert, um langfristige Produktionstests vorzubereiten. Öle aus dem Eozän, die im Bereich t produziert werden.

https://adx-energy.com/wp-content/uploads/2022/09/2432760.pdf  

39 Postings, 999 Tage Mats007Öl und Gas Konferenz in Perth

 
  
    
12.09.22 08:25
... in dem Artikel steht, dass 1 bcfe  derzeit 100 Millionen US $ kostet. In Österreich haben sie eine Lagerstätte mit 800 bcfe bis ca. 1,6 tcfe. Wenn man dazu noch die Kapzitäten in Italien dazu nimmt, sind das schon exorbitante Werte.

Sie wollen in Österreich in den nächsten 9 Monaten die Ersgaslagerstätte bohren. Ich bin gespannt, wann sich diese Aussichten positiv auf den Aktienkurs auswirken.

https://themarketherald.com.au/...come-on-line-next-month-2022-09-08/  

39 Postings, 999 Tage Mats007Schlagzeile in der Kronenzeitung

 
  
    
1
26.09.22 09:31
Ich habe in der Kronenzeitung eine Schlagzeile zu Gas und Ölvorkommen
in Österreich gefunden.

https://www.krone.at/2815564

Ich bin weiterhin sehr gespannt auf die Entwicklung von ADX.  

10 Postings, 342 Tage LoscobraAnshof-3?

 
  
    
21.10.22 08:18
Produziert Anshof-3 inzwischen? Mitte Oktober wäre durch.  

180 Postings, 4820 Tage christianblau.

 
  
    
21.10.22 18:19
Ich denke da wird noch nicht produziert. Wir bestimmt bald eine Nachricht kommen!  

180 Postings, 4820 Tage christianblauAnshof-3

 
  
    
24.10.22 12:37
Heute kam die Meldung.... Auf Anshof-3 wird schon produziert!  

236 Postings, 4449 Tage CanosinoBeginn der kommerziellen Förderung

 
  
    
24.10.22 17:35
Beginn der kommerziellen Förderung aus der Entdeckungsbohrung Anshof-3 - Kontrollierte Förderraten von 100 Barrel pro Tag steigern ADXs Ölproduktion in Österreich um 30 %

https://www.boerse-express.com/news/articles/...-um-30-deutsch-517135  

236 Postings, 4449 Tage CanosinoNews..

 
  
    
24.10.22 17:40
ADX Energy Ltd (ASX: ADX) teilt mit, dass die Erdölförderung aus der Bohrung
Anshof-3 im Lizenzgebiet ADX-AT-II in Oberösterreich begonnen hat. Die
Förderung aus der Eozän-Öllagerstätte wurde auf 100 Barrel Öl pro Tag
beschränkt, da die Lagerkapazität vor Ort begrenzt ist und nur wenige LKWs
das Öl zu einem nahe gelegenen Terminal transportieren können, wo es vor der
Lieferung per Bahn an die OMV-Raffinerie bei Wien weiter aufbereitet wird.
Bei dem Eozän-Öl in Anshof handelt es sich um ein hochwertiges (32° API)
schwefelarmes Rohöl, das mit einem geringen Abschlag gegenüber Brent-Öl
verkauft werden wird.

Wichtigste Punkte:
Die Förderung von leichtem Rohöl (32° API) hat mit einer stabilen
Förderrate von 100 Barrel pro Tag aus eozänen Öllagerstätten begonnen,
die im Januar 2022 in ADXs Explorationslizenzgebiet ADX-AT-II in
Oberösterreich entdeckt wurden. ADX hält eine 80%ige Beteiligung an Anshof.
Die Leistungsfähigkeit der Bohrung liegen am oberen Ende der
Erwartungen, aber die Förderung ist derzeit durch die Lagerkapazitäten
vor Ort und die eingeschränkten LKW-Transportmöglichkeiten begrenzt. Die
Förderleistung der Bohrung wird beobachtet, um die Förderkapazität und
Kontinuität der Eozän-Lagerstätten zu bestimmen.
ADX hat sich ein EPU-Produktionssystem für die erste Aufbereitung des
Öls vor Ort, die Tageslagerung und die Fernüberwachung für etwa 12
Monate gesichert. Das geförderte Öl wird per LKW zu einem nahe gelegenen
Ölterminal transportiert, wo es vor der Lieferung und dem Verkauf an die

OMV-Raffinerie in der Nähe von Wien weiter aufbereitet wird.

Das Eozän-Öl in Anshof ist ein hochwertiges schwefelarmes Rohöl, das mit
einem geringen Abschlag gegenüber Brent-Öl gehandelt wird.

Die österreichische Gesetzgebung erlaubt eine Zwischenproduktion von bis
zu 37.000 Barrel, bevor eine Produktionslizenz für das gesamte
Fundgebiet erteilt wird, das sich laut ADX über eine Fläche von etwa 25
km² erstreckt.
ADX geht davon aus, dass die Förderkapazität von Anshof innerhalb von 12
Monaten durch das Niederbringen der beiden zusätzlichen Bohrungen am
Standort der Bohrung Anshof-3 erheblich gesteigert werden kann.
Die Förderraten der nachfolgenden Bohrungen an der Flanke der großen
Anshof-Struktur, wo die Mächtigkeit die Eozän-Lagerstätten
voraussichtlich zunimmt, wird wahrscheinlich zu deutlich höheren
Förderraten führen...

https://www.boerse-express.com/news/articles/...-um-30-deutsch-517135  

58 Postings, 204 Tage GabrielaTMHADX Energy

 
  
    
25.10.22 08:32
ADX Energy (WKN: 875366) beginnt mit der kommerziellen Förderung von leichtem Rohöl aus der Entdeckungsbohrung Anshof-3 in Oberösterreich
Obwohl die Produktion vorerst auf 100 Barrel Öl pro Tag beschränkt ist, erhöhe sich damit die österreichische Ölproduktion des Unternehmens um 30 Prozent
Die Aufnahme der Produktion sei Teil einer langfristigen Testphase, in deren Verlauf 37.000 Barrel gefördert werden sollen, bevor eine Produktionslizenz für das gesamte Entdeckungsgebiet abgeschlossen wird
ADX Energy plane außerdem zwei weitere Produktionsbohrungen und die Errichtung einer permanenten Produktionsanlage am gleichen Standort wie Anshof-3
Die Aktien von ADX Energy notieren zum Handelsschluss des 24.10.2022 bei 0,7 Cent (AUD)

https://themarketherald.de/...anshof-3-in-oberoesterreich-2022-10-24/  

236 Postings, 4449 Tage Canosino757% Rendite möglich

 
  
    
1
25.10.22 17:05
Auctus Advisors hat die jüngst von ADX Energy Limited (ASX: ADX, FSE: GHU) vorgelegten Zahlen für die Ölproduktion auf der neuen Ölquelle Anshof-3 in seine Analysen eingearbeitet und seinen Ausblick wie auch das in der letzten Analyse ausgegebene Kursziel bestätigt. Dieses liegt weiterhin bei 0,060 Australische Dollar (AUD), woraus sich vor dem Hintergrund des aktuellen Börsenkurses von nur 0,007 AUD ein mögliches Kurspotential von 757 Prozent ergibt.

https://www.ariva.de/news/...dx-energy-weiterhin-757-rendite-10390939  

180 Postings, 4820 Tage christianblau757 %

 
  
    
1
25.10.22 23:40
Ich bin schon froh wenn der Kurs wenigstens 1/4 von den 757 % steigen würde. Der stagniert doch schon seit Monaten!  

39 Postings, 999 Tage Mats007Pressemittleilung Anhof

 
  
    
1
11.11.22 18:35
..... ADX hat es sogar bis ins Handelsblatt geschafft. Die Info ist zwar schon alt, aber immerhin.


https://www.handelsblatt.com/dpa/ad-hoc/...m-30-deutsch/28764840.html  

39 Postings, 999 Tage Mats007TV - Beitrag im ORF

 
  
    
1
17.11.22 12:11
.. ich habe in der Mediathek einen interessanten Beitrag gefunden. Hier gibt es auch ein paar Argumente von Herrn Fink.

https://tvthek.orf.at/profile/Themenmontag/...r-Energiekrise/14156823
 

39 Postings, 999 Tage Mats007Schulden zurück gezahlt

 
  
    
1
28.11.22 10:52
... sie konnten ihre Schulden für den Kauf der Ölfelder in Österreich vollständig bezahlen.

https://www.finanznachrichten.de/...llstaendig-zurueckbezahlt-463.htm

... wir werden sehen!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben