UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 5497
neuester Beitrag: 16.09.21 23:51
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 137419
neuester Beitrag: 16.09.21 23:51 von: Fillorkill Leser gesamt: 17510894
davon Heute: 221
bewertet mit 104 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5495 | 5496 | 5497 | 5497  Weiter  

20752 Postings, 6508 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    
104
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5495 | 5496 | 5497 | 5497  Weiter  
137393 Postings ausgeblendet.

15398 Postings, 2947 Tage deuteronomiumharter Tabak

 
  
    
1
16.09.21 10:58
16.9.21
Zahlen wir bald Arbeitslosengeld für Griechen und Spanier?
Als Vize-Kanzler ist er mit der Idee abgeblitzt, als Kanzler will er sie umsetzen: Olaf Scholz (SPD) möchte eine EU-Arbeitslosenversicherung einführen! Kann ein Land seine Arbeitslosen nicht bezahlen, soll es sich Geld aus einem Gemeinschaftstopf in Brüssel besorgen können. Weiterlesen auf m.bild.de""

Erst zahlten wir an Brüssel 25 Mrd., dann 30 und nach GB Austritt erhöhte man es um 12 Mrd. Euro.

Scholz, Schuldenmacher der Nation.

Die Welt schreibt Nettobetrag, liest sich auch besser.

""Noch nie zahlte Deutschland so viel für den EU-Haushalt
Veröffentlicht am 06.08.2021 | Lesedauer: 3 Minuten
Deutschland zahlt Rekordbetrag in EU-Haushalt
Wie viel ein Staat in den Gemeinschaftshaushalt einzahlt, richtet sich nach dem Anteil seiner Wirtschaftskraft in der EU
Quelle: pa/Winfried Roth/Winfried Rothermel

Im vergangenen Jahr floss so viel Geld aus Deutschland nach Brüssel wie nie zuvor. Die Bundesregierung betont, dass die Milliardensumme gut angelegt sei. Größter Profiteur der Zahlungen ist Polen.

Anzeige
Deutschland hat im vergangenen Jahr trotz der Corona-Krise einen Rekordbetrag in den europäischen Gemeinschaftshaushalt eingezahlt. Nach Berechnungen der Deutschen Presse-Agentur wurden 2020 netto etwa 19,4 Milliarden Euro nach Brüssel überwiesen. Frankreich steuerte unter dem Strich mit 9,5 Milliarden Euro nur etwa halb so viel bei, Italien mit rund 6,3 Milliarden Euro weniger als ein Drittel.

Der in absoluten Zahlen größte Nettoempfänger war den Berechnungen der dpa zufolge Polen, das aus dem EU-Haushalt 12,4 Milliarden Euro mehr herausbekam als es einzahlte. Danach folgten Griechenland mit 5,6 Milliarden Euro sowie Rumänien und Ungarn mit je rund 4,7 Milliarden Euro.

„Auszahlung an Polen und Ungarn stoppen“
Brisant sind die Zahlen vor allem wegen der großen Geldflüsse nach Polen und Ungarn. Beide Staaten stehen in der Kritik, weil ihnen gravierende Verstöße gegen Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit und andere Grundwerte der EU vorgeworfen werden. Immer lauter werden deswegen derzeit Stimmen, die sich für eine Kürzung von EU-Zahlungen an Ungarn und Polen aussprechen.

Zurück zum Nationalstaat?
„Wenn wir verhindern wollen, dass sich Ungarn und Polen weiter zu Autokratien entwickeln, muss die EU-Kommission die Auszahlung von EU-Geld an Warschau und Budapest unmittelbar stoppen“, fordert zum Beispiel der deutsche Grünen-Europaabgeordnete Daniel Freund. Selbst die Vizepräsidentin des Parlaments, Katarina Barley (SPD), äußerte sich jüngst ebenfalls klar in diese Richtung.""

typische Altpolitiker grrrr Grüne und SPD haben s nötig.  

20562 Postings, 5540 Tage Malko07#137393: Toller Artikel die du da

 
  
    
2
16.09.21 10:59
zitierst. Wissenschaftliche Meisterleistung!  Nimmst du an, dass ich geistig unterentwickelt bin?

Ich sprach vom Regelfall und nicht von 100%, das weiß nämlich niemand.

Die Viruslast kann bei Ungeimpften um mehr als den  den Faktor 1000 bei der indischen Variante höher sein als bei der Wuhan-Variante. Bei Geimpften hat man eine Viruslast in Einzelfällen um den Faktor von mehreren Hundert bei der indischen Variante gegenüber der Wuhan-Variante festgestellt. In welchem Zustand die Viruslast jeweils war, wird erst jetzt analysiert. Von der Viruslast auf die schwere einer potentiellen Erkrankung zu schließen ist absoluter Blödsinn, ob der Infizierte jetzt geimpft war oder nicht. Die Impfung wirkt ja primär auf das Eindringen in weitere Organe wie z.B.  Lunge und nicht so stark im Nasen- und Rachenraum. Also werde glücklich in deiner Verschwörungsblase aber sprich mich nicht wieder an. Habe keine Lust mich immer wieder mit dem gleichen Blödsinn zu beschäftigen der hier schon mehrfach widerlegt wurde.  

55124 Postings, 4850 Tage FillorkillDie Grünen und die Enkelkinderbriefe

 
  
    
1
16.09.21 11:05
Ein Beispiel für eine alberne, völlig wirkungslose und nur im Mikrobereich (insgs 8.900 Briefe Stand jetzt) vorkommende Wahlpropaganda nach dem bei allen Parteien beliebten Motiv 'Entweder du wählst uns  oder den Untergang'. Und ein Beispiel dafür, wie dieses Nichts von der Konkurrenz dann seinerseits in einen apokalyptischen Stoff verwandelt wird. Niemand wird deshalb Grün wählen oder nicht wählen. Das ist die gute Botschaft dabei.  
-----------
a la primera línea en pandemia

15398 Postings, 2947 Tage deuteronomiumganz wichtig

 
  
    
16.09.21 11:09
der Artikel bei Welt war noch nicht ganz zu Ende.

Das hier:

""Die sowohl für den EU-Haushalt als auch für die Einhaltung der Rechtsstaatlichkeit in der EU zuständige EU-Kommission wollte die Zahlen auf Anfrage der dpa nicht kommentieren. Die Brüsseler Behörde veröffentlicht seit einiger Zeit nicht mehr die Bilanzen, weil sie befürchtet, dass die Zahlen politisch instrumentalisiert werden könnten – zum Beispiel von EU-Gegnern in den Nettozahler-Ländern.""

Der Bürger soll nicht mehr erfahren, wie viel Geld fließt.

(Malko sei nicht so empfindlich, denn nach dieser Aussage fühlen sich Geimpfte in scheinbarer Sicherheit. Heißt ? Der Ungeimpfte kann den

Geimpften sicher umarmen ? Das ist nicht so.  

15398 Postings, 2947 Tage deuteronomiumFokus nicht nur

 
  
    
1
16.09.21 11:26
auf Corona richten.

Politik macht ausreichend Schandtaten. Den Euro will keiner, auch Polen nicht. Keine Zinsen mehr für den Bürger, dass schon 11 Jahre lang.

Leitzins ? Erhöhung ?

Wie soll das gehen ? Dann bricht das Finanzsystem zusammen, weil Staaten mehr Geld abführen müssen, was sie nicht haben.

Der Euro ist und bleibt nur ein scheitern. Wie war es damals mit der BRD + DDR 1989/90 ….

10 Jahre später machen sie den gleichen Fehler. Siehe Griechenland beste Beispiel eigentlich alle Südstaaten.

Ein Europa der Vaterländer hätte eine Zukunft, so wie es jetzt abläuft aber nicht.
Völker werden ärmer.

Der Kapitalismus hat sich von der sozialen MW verabschiedet.

Wohnen, Bildung, Gesundheit, Familie, gehören zur soz. MW.  

15679 Postings, 3129 Tage NikeJoeDer Tod eines Marathonläufers

 
  
    
3
16.09.21 13:28
...in Wien
https://www.derstandard.at/story/2000129634112/...ner-ansprechen-will

"Der VCM hatte heuer genau dieses "Problem" der Sichtbarkeit der Kollabierten: Gefragt, ob ich je zuvor so viele Läuferinnen und Läufer bei einem Event am Boden gesehen habe, musste ich ja tatsächlich bestätigen: "Nein, noch nie."
Das deckt sich mit den Zahlen der Veranstalter: 97 Behandlungen und 29 Transporte ins Spital stehen für vergangenen Sonntag in der Bilanz des Arbeitersamariterbundes. Nicht erwähnt sind da jene DNFs ("did not finish"), die keine Betreuung durch Sanitäterinnen und Sanitäter brauchten. Ich kenne und sah etliche."

Ich bin auch einige Marathons gelaufen. Es ist hart, aber Kollabierte hatte ich niemals gesehen, gab es natürlich bei heißem Wetter auch, keine Frage.


 

766 Postings, 4532 Tage Keyser SozeKrasser Artikel Adidas

 
  
    
2
16.09.21 14:00
100 Behandlungen bei 26000 Startern, das ist schon extrem unüblich...

loool

 

9891 Postings, 4651 Tage Eidgenosse#400, was willst du sagen mit diesem Artikel?

 
  
    
1
16.09.21 15:36
Das Sport ungesund ist? Oder soll man einen anderen Zusammenhang vermuten von dem im Artikel aber keine Rede ist?  

3277 Postings, 4582 Tage ArmitageKausalität oder Korrelation?

 
  
    
2
16.09.21 16:10
 
Angehängte Grafik:
israel.png
israel.png

5564 Postings, 6458 Tage sue.viDu solltest eigentlich froh sein, daß es Milliardä

 
  
    
1
16.09.21 16:40
Milliardäre gibt, die für so etwas arbeiten
denn sie könnten sich mit ihrem Vermögen auch einen sehr schönen Lenz machen.
15.09.21 22:18


einige  kennen die Welt  "  der Milliardäre  "  ..  

erzaehlt doch mehr davon   ..
 

5564 Postings, 6458 Tage sue.vi..

 
  
    
16.09.21 16:49
Für die nächste Pandemie werden wir gigantische mrna-Fabriken in Indien haben

Mr Gehts
verzichtet auf den schönen Lenz  
      Er hat alle Menschen so lieb  





 

2742 Postings, 854 Tage SEEE21#403 Wohl eher monokausaler, unreflektierter

 
  
    
1
16.09.21 16:59
Mist für die Blase! Aufklärung geht anders!  

11154 Postings, 3544 Tage Zanoni1...also die zunehmende Bereitschaft

 
  
    
1
16.09.21 17:17
zur Drittimpfung und auch der Umstand, dass dort womöglich auch gerade entsprechend auf die Tube gedrückt wird, könnten schon durchaus kausal auf den erneuten Anstieg der Covidtodeszahlen zurückzuführen sein.

Die Kausalität andersherum mutmaßen zu wollen, wäre nun ein derart schwachsinniger Gedanke, dass ich noch nicht einmal Armi zutraue, auf sowas zu kommen.

;-)
XD

 

11154 Postings, 3544 Tage Zanoni1#402 Im Lockdown haben sich mit Sicherheit

 
  
    
1
16.09.21 17:31
bei vielen Sportlern (die Profis mal ausgenommen) nicht unerhebliche Trainingsdefizite angehäuft.
Sowas zeigt sich dann u.U. wenn man dann hinterher wieder Marathon läuft.

Bei anderen könnte auch eine überstandene Coviderkrankung dazu geführt haben, noch unter gewissen Formeinbußen zu leiden.

Impfungen kämen sicher auch in Betracht, allerdings nur soweit diese erst kurz (bis zu zwei Wochen) vor dem Marathonlauf erfolgt sind. ...liegt sie länger zurück wäre es hingen reichlich abwegig.
Wer kurz nach einer Impfung - völlig egal was für eine - einen Marathon liefe, der wäre allerdings nun auch reichlich bekloppt!
XD

Wer einen Marathon laufen möchte organisiert seine Impftermine dann in der Regel dann auch sehr bewußt etwas anders.
;-)  

2742 Postings, 854 Tage SEEE21Israel hat wohl auch Probleme

 
  
    
16.09.21 17:37
mit bestimmten Bevölkerungsgruppen, wie den Orthodoxen. Eine einfache Grafik sagt dazu leider nichts aus. Erstens dort noch nicht einmal ob erfasst worden ist, welcher Anteil auf die Geimpften oder Ungeimpften geht!
Bisher habe ich noch keine differenzierte Betrachtung zum Thema Impfung von diesem User gesehen, aber vielleicht habe ich sie ja verpasst, da ich nur sporadisch hier bin!  

5564 Postings, 6458 Tage sue.viStatistik

 
  
    
16.09.21 17:40
Bericht: 14 Israelis trotz 3. Impfdosis mit COVID infiziert

9 Tage nach Beginn der Kampagne für die dritte Impfdosis in Israel zeigt die Statistik des Gesundheitsministeriums, dass trotz Auffrischungsimpfung 2 Personen ins Krankenhaus eingeliefert wurden
 https://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/311368


diese  Daten haben keine ""statistische Relevanz ""  ..

 

2742 Postings, 854 Tage SEEE21Israel hat wohl auch Probleme

 
  
    
16.09.21 17:43
mit bestimmten Bevölkerungsgruppen, wie den Orthodoxen. Eine einfache Grafik sagt dazu leider nichts aus. Es steht dort noch nicht einmal ob erfasst worden ist, welcher Anteil auf die Geimpften oder Ungeimpften geht!
Bisher habe ich noch keine differenzierte Betrachtung zum Thema Impfung von diesem User gesehen, aber vielleicht habe ich sie ja verpasst, da ich nur sporadisch hier bin!  

5564 Postings, 6458 Tage sue.vi"Grippeimpfkampagne"

 
  
    
1
16.09.21 17:47
SEPTEMBER 13
Grippesaison wird Israel voraussichtlich früh und heftig treffen, sagen Gesundheitsbeamte

Israel startet seine Grippeimpfkampagne mit Schwerpunkt auf älteren Menschen, Kindern, Schwangeren und Menschen mit chronischen Krankheiten.
Flu season expected to slam Israel early and hard, health officials say
https://www.jpost.com/israel-news/...hard-health-officials-say-679273  

6924 Postings, 3072 Tage gnomonBoosterimpfung bei Senioren wirkt erstaunlich

 
  
    
1
16.09.21 18:01

69540 Postings, 6343 Tage Anti Lemmingman kann es wirklich nur wünschen

 
  
    
16.09.21 18:06

5564 Postings, 6458 Tage sue.viNachweis und ... Differenzierung

 
  
    
16.09.21 18:08

Die CDC ermutigt die Labors, die Einführung einer Multiplex-Methode in Betracht zu ziehen, die den Nachweis und die Differenzierung von SARS-CoV-2 und Influenzaviren erleichtern kann.

CDC encourages laboratories to consider adoption of a multiplexed method that can facilitate detection and differentiation of SARS-CoV-2 and influenza viruses.
07/21/2021: Lab Alert: Changes to CDC RT-PCR for SARS-CoV-2 Testing
https://www.cdc.gov/csels/dls/locs/2021/..._SARS-CoV-2_Testing_1.html

   Waren Nachweis und  Differenzierung in 2020-2021 -   irrelevant    ??
 

5564 Postings, 6458 Tage sue.viChinese Center for Disease Control and Prevention

 
  
    
16.09.21 18:16


February 24, 2020

10 567 als klinisch diagnostizierte Fälle
(15%; diese Bezeichnung wird nur in der Provinz Hubei verwendet;
im Falle dieser Fälle wurde kein Test durchgeführt ...

Characteristics of and Important Lessons From the Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) Outbreak in China
Summary of a Report of 72?314 Cases From the Chinese Center for Disease Control and Prevention
https://jamanetwork.com/journals/jama/fullarticle/2762130

 

5564 Postings, 6458 Tage sue.vi..

 
  
    
16.09.21 18:38

Anhand welcher Daten wurde der virale Nukleinsäuretest entwickelt,
wenn im Falle der 10 567 klinisch diagnostizierten Fälle   "" kein Test""   durchgeführt wurde  ...


889 als asymptomatische Fälle
(1 %; Diagnose durch positives Ergebnis eines viralen Nukleinsäuretests,.......................

https://jamanetwork.com/journals/jama/fullarticle/2762130
 

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingBehörden können nicht mehr sicher faxen

 
  
    
1
16.09.21 19:42

55124 Postings, 4850 Tage FillorkillBoosterimpfung bei Senioren wirkt erstaunlich

 
  
    
16.09.21 23:51
Der Antikörperpegel startet bei Immunschwächeren im saldo auf niedrigerem Niveau, ist deshalb auch eher wieder abgebaut und eben deshalb zündet der Booster auch gerade hier, wenn, weil und solange  der Pegel wieder auf Anschlag ist. Erstaunlich ist daran eigentlich nichts.  
-----------
a la primera línea en pandemia

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5495 | 5496 | 5497 | 5497  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben