UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.728 -0,5%  MDAX 34.743 -0,3%  Dow 35.719 1,4%  Nasdaq 16.326 3,0%  Gold 1.783 -0,1%  TecDAX 3.882 -0,2%  EStoxx50 4.258 -0,4%  Nikkei 28.861 1,4%  Dollar 1,1301 0,3%  Öl 75,7 0,5% 

Western Potash Corp. - Kali als Kurstreiber.

Seite 5 von 78
neuester Beitrag: 25.04.21 01:35
eröffnet am: 12.05.08 10:12 von: hedera Anzahl Beiträge: 1941
neuester Beitrag: 25.04.21 01:35 von: Lisahlhfa Leser gesamt: 348193
davon Heute: 42
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 78  Weiter  

120 Postings, 4955 Tage KD11Am Freitag geht die Rakete ab (bis auf 1,9??)

 
  
    
1
18.06.08 10:43
Meinungen...?  

65210 Postings, 5156 Tage Volanoch mal nachgelegt heute

 
  
    
2
18.06.08 11:00
bei den preisen, mir schmeckts! meinem depot auch!  

1084 Postings, 5732 Tage scioutnescioDas ist zu hoch für mich

 
  
    
6
18.06.08 11:04
Schön für alle, die verdient haben - wenn sie ihre Gewinne bereits realisiert haben. Ich würde hier ganz klar einen Stoppkurs setzen. Der Kursanstieg ist mE total überzogen und wird in den nächsten Wochen konsolidieren.

Natürlich gibt es eine Knappheit bei Potasche und der Preis ist stark gestiegen. Aber das betrifft nicht die Potasche, die zukünftig produziert wird, sondern die, welche heute auf dem Markt verfügbar ist. Dazu sollte man wissen, dass die Entwicklung eines Potaschevorkommens bis zum Abbau ca 6 Jahre in Anspruch nimmt und so kapitalintensiv ist, dass ein Junior das nicht ohne weiteres stemmen kann. Hinzu kommt, dass die Führung (Hodge - Commerce Resources) nkcht unbedingr vertrauenserweckend ist.

Es gibt andere Juniors, die schon weiter sind. Beispielsweise Potash One. Die sind neben bereits erschlossenen Vorkommen und könen von der bestehenden Infrastruktur profitieren. Der Chef dort hat es im vergangenen Jahr vorgemacht und seine Anleger (als er noch Energy Metals Corp leitete) glücklich gemacht, als er das Unternehmen mit Gewinn an Uranium One verkaufte. Der aktuelle Boom von Potasche erinnert mich sehr an das, was im vergangenen Jahr mit Uran ablieg. Dort hat sich der Preis inzwischen halbiert und die ganzen Explorer haben einen riesigen Wertverfall erlebt.

 

4723 Postings, 5564 Tage oligatorna geht es wieder up ;)

 
  
    
1
19.06.08 16:08

644 Postings, 5956 Tage MoonshineTrader100% in 4 Wochen erzielt

 
  
    
6
23.06.08 13:40

120 Postings, 4955 Tage KD11Die nächsten 4 Wochen wieder 100%?:-)

 
  
    
3
23.06.08 14:32

65210 Postings, 5156 Tage Volaich schätze

 
  
    
7
23.06.08 21:27
das ist nur eine Verschnaufpause, hab noch etwas verbilligt.  

4723 Postings, 5564 Tage oligatores bleibt auch weiterhin sehr spannend bei WPX ;)

 
  
    
4
24.06.08 13:03

120 Postings, 4955 Tage KD11Im Juli geht es ab...

 
  
    
1
03.07.08 16:01
Momentan ja nur Geplänkel hin und her...  

3124 Postings, 5293 Tage hederaLangsam wieder Kaufkurse.

 
  
    
7
23.07.08 17:32
http://www.zimtu.com/i/pdf/WPX-AnalystReport.pdf
-----------
"Ruhm und Ehre und Vorzug ist nicht mit materiellem Vermögen, sondern mit Wissen und Bildung verbunden."

120 Postings, 4955 Tage KD11Kaufkurse?

 
  
    
1
12.08.08 10:56

3124 Postings, 5293 Tage hederaWestern Potash Strong Buy mit Ziel 1 Euro!

 
  
    
5
21.08.08 21:32
Siehe Story von K&S ;o)
-----------
"Ruhm und Ehre und Vorzug ist nicht mit materiellem Vermögen, sondern mit Wissen und Bildung verbunden."

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN! AB 29 EURO*!

65210 Postings, 5156 Tage Volapasst nicht zum trend

 
  
    
3
26.08.08 09:36
which is not our friend these days

aber ich bleib drin, ultra long, bin von Pottasche/Dünger überzeugt  

3124 Postings, 5293 Tage hedera1. Bohrung:

 
  
    
7
30.08.08 17:40
Samples from the main potash zone will now be submitted for analysis at the Saskatchewan Research Council laboratory (SRC) in Saskatoon, SK. Results from SRC are estimated to be available within 6 to 8 weeks time.

geben wir den Jungs und Mädels noch etwas Zeit.


1. Bohrung 882m-885,8m
2. Bohrung 880m-883m
3. Bohrung 889m-892m

Wäre schön, wenn die Mineralisierung so bleibt und auch der K2O Anteil um die 20% liegt.


Die Rocanville-Mine hat bei 960m eine 2,5m Zone mit 21%.

Jetzt muss nur noch die Finanzierung klappen, damit der Kurs springt.
-----------
"Ruhm und Ehre und Vorzug ist nicht mit materiellem Vermögen, sondern mit Wissen und Bildung verbunden."

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN! AB 29 EURO*!

65210 Postings, 5156 Tage Volahört sich doch

 
  
    
3
02.09.08 22:22
nicht schlecht an, oder?  

326 Postings, 5336 Tage 1.FCNWas passiert da?

 
  
    
3
10.09.08 17:21
hat jemand eine Antwort oder News!  

52 Postings, 4845 Tage berndsteinZum ersten Mal seit Wochen...

 
  
    
1
25.09.08 19:01
... gab 's diese Woche (noch) kein neues Allzeit-Tief. Sind wir am Boden angekommen?  

52 Postings, 4845 Tage berndsteinNiemand hier...

 
  
    
1
26.09.08 11:30
... der drüber nachdenkt, jetzt hier einzusteigen? Keine Meinungen zu WPX vorhanden?  

52 Postings, 4845 Tage berndsteinWas haltet hier davon? Kaufempfehlung

 
  
    
1
27.09.08 14:29

Wellington West Capital Markets erneuert Kaufempfehlung für Western Potash Corp.

Das in Toronto ansässige Analysehaus Wellington West hat nach der Veröffentlichung der ersten Bohrergebnisse von Western Potash Corp. seine Kaufempfehlung erneuert und nennt einen Aktienpreis von 1 CAD als Ziel für die kommenden 12 Monate. Western Potash hatte vier Analyseergebnisse veröffentlicht, darunter 2,1 Meter mit 19,3 Prozent K2O. Drei der vier Bohrungen trafen die so genannte Esterhazy-Salzschicht auf rund 880 Meter Tiefe mit Durchschnittsgehalten von 17 Prozent, 15,4 Prozent und 13,5 Prozent über durchschnittlich drei Meter. In dieser Salzschicht befinden sich die Kali-Ressourcen der direkten Nachbarn von Western Potash  BHP Billiton  und Agrium. Eine fünfte Bohrung hat ebenfalls die kalihaltige Schicht getroffen. Die Analyseergebnisse dieser Bohrung stehen noch aus.

Die erfolgreiche erste Bohrphase rechtfertigt nach Auffassung Wellingtons die Fortsetzung des Explorationsprogramms. Western Potash hat bereits weitere fünf Millionen Dollar für fünf weitere Bohrungen auf der Lizenz südlich von Agrium budgetiert.
Quelle: http://www.emfis.de/global/global/nachrichten/...sh_Corp_ID74262.html

 

65210 Postings, 5156 Tage Volairgendwie

 
  
    
1
24.10.08 18:41
bin ich immer noch drin  

11 Postings, 4784 Tage free_buffettBodenbildung abgeschlossen & Ausbruch begonnen

 
  
    
1
02.11.08 11:24

also: es scheint keiner die sensationellen Bohrergebnisse zu realisieren - wohl ein psychologischer Boden.

Diese Kali-Mineralisierungen reichen definitiv aus, um das Projekt in die Produktion zu bringen - v.a. wenn das benachbarte, bereits nachgewiesene Vorkommen von BHP Billiton in die Produktion gehen wird und 13km entfernt die Rocanville Potash-Mine von Saskatchewan Potash Corp. bereits produziert. Beide Firmen haben Kali-Mineralisierungen in gleicher Größenordnung.

Western Potash wird hier ebenfalls ein abbaubares Vorkommen mit den aktuellen Bohrungen nachweisen, so dass BHP Billiton oder Saskatchewan Potash Corp. alsdann Western Potash übernehmen wird. Das ist die Strategie. Meiner Beobachtung nach dürfte eine Übernahme bereits kurz bevor stehen, da die Bewertung von Western Potash derart günstig derzeit ist.

Aktuelle Markt-Kapitalisierung von 28 Mio. kanadischen Dollar zeigt die enorme Unterbewertung an - man nehme alleine nur die 40 Mio. kanadischen Dollar Cash in der Kasse!

Auch technisch gesehen scheint bei $0,28-0,30 ein starker Boden ausgebildet worden zu sein über die letzten Wochen. Siehe attached Chart:

- Vor 3 Tagen konnte der dominante rote Abwärtstrend gebrochen und verlassen werden: Daraufhin folgt typischerweise ein paar Tage später der neue Aufwärtstrend.

- Die Begleit-Indikatoren deuten auf diesen Ausbruch und neuen Aufwärtstrend ebenfalls hin:

-- RSI (Relativ Strength Index): konnte vor ein paar Tagen den roten Widerstandsschenkel brechen und ausbrechen - und dennoch befindet sich der RSI noch immer im deutlich überverkauften Bereich.

-- ROC (Rate of Change): das gleiche: Ausbruch über den roten Widerstand vor ein paar Tagen = Dreiecks-Ausbruch hat begonnen und der neue Aufwärtstrend steht bevor.

-- Slow STO (Slow Stochastic): Dieser steht kurz vor einem Ausbruch aus dem grünen Dreieck.

-- ADX (Wilders ADX): zeigt, dass die Käufer (grün) nun endlich die Überhand vor den Verkäufern (rot) übernehmen dürften.


Demnach schlage ich vor, Western Potash über die nächsten Tage und Wochen zu beobachten. Hier könnten große Entwicklungen, die auch für den Potash-Gesamtmarkt wegweisend sein könnten, anstehen.

 
Angehängte Grafik:
wpx.png (verkleinert auf 98%) vergrößern
wpx.png

11 Postings, 4784 Tage free_buffettKann hier eine neue Potash-Mine entstehen ?

 
  
    
1
03.11.08 17:55

Um eine Potash-Minen-Entwicklung & -Produktion zu rechtfertigen, muss gemäß der marktüblichen Faustregel ein Vorkommen durch Bohrungen nach heutigen Standards nachgewiesen werden, welches eine Kali-Mineralisierung von etwa 20% bei einer Dicke von mind. 1,5 Metern auf mind. 10 Quadrat-Kilometern besitzt.

Das Grundstück von WPX ist mittlerweile 1000 km2 gross, wobei die abgeschlossenen 2-D-Seismik-Untersuchungen ein 625 km2 grosses Gebiet mit Potash-Mineralisierung definieren konnten.
Daraufhin begannen die Bohrungen:

Die 1. Bohrung zeigte 17,2% über 2,1 Metern.

Die 2. Bohrung zeigte 19,3% über 2,1 Metern.

Die 3. Bohrung zeigte 18,9% über 0,6 Metern.

Die 4. Bohrung zeigte keine Mineralisierung.

Die 5. Bohrung (6 km von Bohrloch #1 entfernt) konnte eine Kali-Mineralisierung von 20,88% über 3,6 Metern nachweisen (wovon 0,6 Meter sogar 34,8% beinhalteten).

Die bereits begonnene 6. Bohrung ist 30 km von der 5. Bohrung entfernt! Die Ergebnisse folgen in Kürze.

Weitere Bohrungen wurden bereits genehmigt und standortmäßig lokalisiert, um das Vorkommen weiter ab- bzw. ein-zugrenzen.

Anbei die Kartenübersicht der ersten 5 Bohrungen:

 http://www.westernpotash.com/sites/westernpotash.com/files/Q…

 

11 Postings, 4784 Tage free_buffettAusbruch in Frankfurt begonnen

 
  
    
04.11.08 16:27

Siehe attached chart:

Western Potash konnte auch in FRANKFURT vor kurzem den mehrmonatigen, dominanten roten Abwärtstrend sowie die schwarze MOVING AVERAGE brechen und hat mit einem Ausbruch nach oben begonnen.

 

m

Der grüne Boden bei €0,19 hält seit längerem - "je länger - desto stärker" - dieser scheint bestens zu halten, so dass von hier aus nun ein neuer Aufwärtstrend beginnen kann.

Heute knapp +10%.

Wenn die Aktie in Kanada über $0,30 schliesst, dann beginnt auch in Deutschland der neue Aufwärtstrend an Fahrt zu gewinnen.

Beobachtet dies mal die nächsten Tagen.

 

 
Angehängte Grafik:
wpx_germ_log.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
wpx_germ_log.png

11 Postings, 4784 Tage free_buffettManagement hat seit IPO keine einzige Aktie verkauft (sondern sogar gekauft!)

 
  
    
05.11.08 16:10

Insider Trading von WPX:

Also das Management hat seit IPO im Mai 2008 keine einzige Aktie verkauft, sondern (in den letzten 3 Monaten) insgesamt sogar 236.500 Aktien gekauft, wie man offiziell erfahren kann:

All Insider Trades - Last 12 Months
Number of Insider Trades: 9
Number of Buys: 9
Number of Sells: 0
 Net Activity: 236,500

Last 5 Trades - Shares Traded
Power, Patrick Edward 50,000
Nikolai, Troy Douglas 25,000
Power, Patrick Edward 26,500
Varas, Jorge Patricio 26,000
Varas, Jorge Patricio 30,500

Quelle: SEDAR

http://www.vantagewire.com/quotes/viewquote/WPX:CA/

 

11 Postings, 4784 Tage free_buffettShort Positionen zum 1. Mal bei NULL

 
  
    
05.11.08 16:30

Anbei die Grafik der Short-Positions-Entwicklung.

Zum 1. Mal seit dem IPO sind KEINE Short-Positionen mehr vorhanden ! 

= Bullisch !

 
Angehängte Grafik:
wpx_short_positions_as_of_nov_5.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
wpx_short_positions_as_of_nov_5.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 78  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben