UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.893 0,6%  MDAX 28.216 1,1%  Dow 33.912 0,5%  Nasdaq 13.667 0,8%  Gold 1.775 -0,3%  TecDAX 3.196 0,3%  EStoxx50 3.802 0,3%  Nikkei 28.869 0,0%  Dollar 1,0139 -0,2%  Öl 94,3 0,9% 

NCU fährt nun erfolgreich die Produktion hoch !

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 15.08.22 08:10
eröffnet am: 21.09.21 15:54 von: Oberpräsiden. Anzahl Beiträge: 295
neuester Beitrag: 15.08.22 08:10 von: Oberpräsiden. Leser gesamt: 49982
davon Heute: 53
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentNCU fährt nun erfolgreich die Produktion hoch !

 
  
    
21.09.21 15:54
Hallo, die Statschüsse sind gefallen:
  x Der 1:10 reverse-Split ist über die Bühne.
  x Heute verkündete NC Fortschritte bei der Produktion:
     https://nevadacopper.com/site/assets/files/4229/...pdate_09_21_21.pdf

Nun geht es aufwärts!
Ich habe heute 1670 der neuen Aktien für 0,50 Euro/Stück bei Tradegate  gekauft, so dass ich nun 25.000 Stück besitze.
Mit etwas Geduld erwarte ich einen anständigen Gewinn.

viele Grüße
der Oberpräsident  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
269 Postings ausgeblendet.

85 Postings, 2836 Tage tomasFChancen grösser Risiken

 
  
    
08.06.22 12:39
…danke für den Beitrag, sehe ich im Moment auch so. Der Kurs ist eine Chance für Neueinsteiger.
Ich selbst bin bereits langfristig investiert und werde nur noch proportional nachlegen im Fall einer weiteren Verwässerung. Einen Verkauf sehe ich für mich derzeit nicht.
Tom

 

85 Postings, 2836 Tage tomasFChancen grösser als Risiken

 
  
    
08.06.22 12:39
…danke für den Beitrag, sehe ich im Moment auch so. Der Kurs ist eine Chance für Neueinsteiger.
Ich selbst bin bereits langfristig investiert und werde nur noch proportional nachlegen im Fall einer weiteren Verwässerung. Einen Verkauf sehe ich für mich derzeit nicht.
Tom

 

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentChancen größer als Risiken.....

 
  
    
08.06.22 12:47
Sehe ich genauso!
ca. 130 Mio  Euro Marktkapitalisierung ist sehr gering!
Ich habe trotzdem wieder einige Fische ins Meer zurück geworfen (lach)
44,5 K will ich halten, Zukauf möchte ich mir verkneifen.
Ist halt eine schwierige geologische Region, da kann auch der jetzige CEO nichts dran
ändern!  

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentHV

 
  
    
24.06.22 09:25

1006 Postings, 2117 Tage Optimist 2020Ich bin raus

 
  
    
01.07.22 21:48

489 Postings, 5649 Tage kurshunterhalbiert in 2 Tagen

 
  
    
1
04.07.22 12:40
da könnte sich ein Einstieg fast lohnen.  

858 Postings, 3455 Tage K1-SportEs geht weiter...

 
  
    
1
04.07.22 14:07

Nevada Copper gibt Finanzierungsaktualisierung bekannt

4. Juli 2022 ? Yerington, NV: Nevada Copper (TSX: NCU) (OTC: NEVDF) (FWB: ZYTA) (?Nevada Copper? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass es unverbindlichen Bedingungen zugestimmt hat mit ihrem vorrangigen Kreditgeber, der KfW IPEX-Bank (? KfW ?) und ihrem größten Anteilseigner, Pala Investments Limited (? Pala?) für ein Darlehen von bis zu 70 Mio. Diese Finanzierung würde von Pala unter potenzieller Beteiligung anderer Kreditgeber bereitgestellt. Von dem Gesamtbetrag werden 50 Millionen US-Dollar von den Kreditgebern vorgestreckt (einschließlich des ausstehenden Betrags des zuvor angekündigten Schuldscheins von bis zu 20 Millionen US-Dollar, der von Pala bereitgestellt wurde), und 20 Millionen US-Dollar stehen möglicherweise für eine zukünftige Ziehung durch das Unternehmen zur Verfügung auf unverbindlicher Basis. Das Unternehmen befindet sich in laufenden Gesprächen mit der KfW, Pala und anderen Kreditgebern mit dem Ziel, im Juli 2022 verbindliche Vereinbarungen abzuschließen.

Wenn es umgesetzt wird, wird das vorgeschlagene Finanzierungspaket dem Unternehmen Zugang zu erheblicher zusätzlicher Liquidität verschaffen, um die Vermögenswerte in der Untertage-Kupfermine Pumpkin Hollow (die ? Untertagemine ?) zu erhalten und bestimmte Projekte wie die Fertigstellung der Deichüberquerung und die Weiterentwicklung des Tagebauprojekts fortzusetzen Arbeit an Machbarkeitsstudien und um Diskussionen über weitere Finanzierungen und strategische Optionen zu erkunden und voranzutreiben..... 

https://nevadacopper.com/news/...-provides-financing-update-07-04-22/

 

489 Postings, 5649 Tage kurshunterTja wäre ich mal um 12:40 Uhr

 
  
    
1
04.07.22 16:40
eingestiegen zu 10 - 11 cent. Jetzt zu 16 raus. Nicht die nötigen Cochones gehabt...  

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentEinmal mehr....

 
  
    
05.07.22 15:09
.....muss ich mich über die saublöde Informationspolitik von Nevada Copper wundern!
Am Freitag, 1.Juli Horrormeldung, am Montag 4.Juli Entwarnung!


@Tom: was sagst Du zu den aktuellen Aussichten von NCU ?

Ich persönlich bin unverändert mit 44,5 K dabei.  

379 Postings, 1081 Tage WndsrfInformationspolitik

 
  
    
05.07.22 18:23
Am Freitag habe ich 35000 Aktien in Panik verkauft um am Montag 43000 zwischen 0,11-0,23 zurückzukaufen. Allerdings habe ich die Meldungen zufälligerweise entdeckt. Die zweite nach einer Minute. Das sah nach einer waschechten Manipulation aus allerdings war es wirklich möglich die Aktien in DE zu kaufen. Es wurde auch in die besten Gold-Silberminen-Forum von mir gepostet. Die Leute welche reagiert haben haben am Tag mind.  40% gemacht.  Jetzt habe ich ein Klumpenrisiko aber wenn sie nicht baden gehen auch super Durchschnittspreis. Das sollte auch bei diesen Kursen ein 10 Bagger werden.  

154 Postings, 1497 Tage Oberpräsidentmögliches Szenario:

 
  
    
06.07.22 11:04
KFW besteht auf einer weitern Kapitalerhöhung als Bedingung für Kreditvergabe.
Diese wird auch durchgeführt.
Kupferpreis fällt weiter, bedingt durch Rezession(s)(angst).
------> Nevada Copper ist für die nächsten Monate durchfinanziert und zu einem Schnäppchenpreis zu haben.  

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentJetzt fällt auch noch der Kupferpreis

 
  
    
15.07.22 12:52
Wenn endlich die Produktion besser läuft, wird der Kupferpreis seinen Tiefpunkt erreicht haben.  

85 Postings, 2836 Tage tomasFI'm Holding

 
  
    
16.07.22 17:01

85 Postings, 2836 Tage tomasFOberpräsident: Wie geht's weiter?

 
  
    
16.07.22 17:27
Hallo Oberpräsident,
eben meine Antwort auf die Frage, wie ich die Lage einschätze: Ich halte.
Ich habe bisher nicht nachgekauft; bin also mit meinem Durchschnitt noch deutlich über dem aktuellen Kurs.
Die Tatsache das KfW im Boot bleibt und wir bisher keine weitere Verwässerung haben, ist der Grund dafür.
Es läuft entweder auf einen Verkauf von Pala hinaus, was dann zu weiteren Verzögerungen führt und sicherlich auch zu einer neuen Finanzierungsrunde in deren Rahmen ich nachkaufen würde. Schätze hierfür eine Dilution von 20%.
Oder wir erleben den Ramp-up bis Ende des Jahres, im günstigsten Fall ohne Verwässerung; die Erschließung des OP verzögert sich dann entsprechend.
Anyway, Zahltag ist m.E.  frühestens in 2024, daran hat sich aus meiner Sicht nichts geändert.
Ich sehen nach wie vor einen Zielpreis von 2 - 2,40 $.
Was ich inzwischen wirklich kritisch sehe ist die Rolle des LME, das hat mit freier Marktwirtschaft nicht mehr viel zu tun.
Hier wird mit politischem Kalkül geshortet, um die Inflation im Euroraum zu bremsen. Fragt sich nur wie lange sich diese Schummelei durchhalten lässt. Das Kupfer geht dahin wo der Preis stimmt

Cheers, Tom

PS: Für den wilden Spekulanten, der von den Kursschwankungen profitieren möchte, gibt's übrigens Optionsscheine in Frankfurt, noch höheres Totalverlustrisiko, aber deutlich geringerer Kapitaleisatz (meine Sache ist das nicht).
   

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentDanke Tom

 
  
    
20.07.22 17:00
für Deine Einschätzung!
Ich werde mit meinem Bestand, habe auf 30 K reduziert, dabeibleiben.
Unsere Feier wird sich halt noch etwas nach hinten verschieben, ich freue mich aber
schon jetzt.  

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentTrendwendeindikation

 
  
    
29.07.22 17:11
Ich habe ein reines Nebenwerte und Turnaroundkandidaten-Depot.
In den letzten Tagen sind alle 8 Werte gestiegen. Die Nebenwerte haben ja einen richtigen Crash
hinter sich.
Der DAX-Abstieg war dagegen recht milde, auch wenn das Gejammer groß ist.
NCU ist ja heute und die letzten Tage ohne großartige News gut gestiegen, was ich auch auf besagte Trendwende
zurückführe.
Vielleicht kommt auch bei den Leuten an, dass Kupfer nicht zu ersetzten ist. Aluminium mit wesentlich dickeren Leitungen
ist eine schlechte Alternative.
ALLE anderen Batterierohstoffe können dagegen reduziert oder ganz ersetzt werden, in ein paar Jahren gibt wohl Na-Ionen-Batterien.
Heute kam eine junge Kollegin an und meinte: Mensch behalte Deine Kupfermine, Kupfer hat eine gewaltige Zukunft.....  

85 Postings, 2836 Tage tomasFHolding

 
  
    
29.07.22 20:31
Hallo Oberpräsident,
halten war demnach keine schlechte Idee.
Habe gerade ein ziemlich  breites Grinsen im Gesicht...sehe gerade das wir in Toronto bei 0,41 CAD stehen.
Das riecht nach Verkauf von PH

Gruss, Tom  

158 Postings, 880 Tage alfrediHandel ausgesetzt

 
  
    
29.07.22 21:43

War wohl zuviel heute :-)

 

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentUnd ?

 
  
    
02.08.22 17:05
Weiß jemand was neues ?
NCU muß doch Nachrichten herausgeben !  

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentNicht so tolle neue Nachrichten:

 
  
    
09.08.22 16:04
https://nevadacopper.com/news/...des-operations-and-financing-update/

Erst Kurs grundlos gestiegen, jetzt nach den Nachrichten wieder Richtung Süden....  

154 Postings, 1497 Tage Oberpräsidentpositives Bauchgefühl

 
  
    
11.08.22 11:45
habe 5 K zu glatt 0,20 Euro pro Stück inkl. Gebühren gekauft.
Diese 5 K stoße ich kurzfristig nach Anstieg wieder ab und bleibe damit
bei 30 K.  

154 Postings, 1497 Tage OberpräsidentQ2-Bericht von Triple Flag-Mining:

 
  
    
12.08.22 17:42
Ich habe den Link im Boersennewsforum entdeckt.
Enthält auch interessante Aussagen über Nevada-Copper:
https://seekingalpha.com/article/...-on-q2-2022-results-earnings-call

Ausschnitt, NCU betreffend:

Operator

Your next question comes from the line of Greg Barnes with TD Securities.

Greg Barnes

Yes. Thank you, Shaun. As far as I can tell from reading through the Nevada Copper disclosure, they're looking for a funding package in the range of, I believe, around $70 million. Is that your understanding as well?

Shaun Usmar

Look, I'm not going to front run, Greg, the team on that. Look, we've been working with them. And I think our priority with the management team is ensuring that they've got the liquidity they need to get through to commercial production. So they will be putting statements out when they're ready. They've got a number of supportive shareholders.

And I just think the context for us other than the site visit that we've been on is when you look around and you saw BHP's announcement or at least stated in the known figures, it was OZ Minerals and others. You saw Metso last year. There's not a lot of U.S. copper mines with newer built underground mines and open pit projects. In this situation, they're pretty scarce and you've got nearly - I think it's $900 million or so of actual assets associated with this already. We're very constructive on copper and the copper outlook. And I think the team will find the support it needs, and we'll be part of helping them get through that.

Greg Barnes

For James then, on these higher-grade zones they're trying to get to, how far away in terms of development work required are they to getting there through this more tricky well?

James Dendle

Yes. I mean if you look at the dike crossings, there's basically three dike crossings. When we were at site, they have virtually completed one. They're partway through the second. And the third is not required imminently. But in reality, Greg, the dike crossings, whilst they have represented a challenge for the company, there's no material reason that this should represent a challenge going forward.

The dike - the actual bad ground associated with the dike is only about five to 10 feet thick, depending on the angle of the development, right? So it's not a hugely problematic zone. So it should really be a nonevent.

And then the total meters developed are pretty limited. And I haven't got a figure to hand, but the figure that I do have in mind is the development one has to do to set up all the stoping infrastructure and all the cross-cuts, which is still a fair bit of work to do. But really, there shouldn't be any impediment to setting up that East North zone for proactive mining at the rates contemplated in the study.

Greg Barnes

Okay. So timing on that, assuming they get the funding, James, are we talking six months, five months? What do you think?

James Dendle

The company is working through the engineering of that, Greg. But with the development that's ongoing, some of the additional infrastructure work that's required to complete that, I think it's going to take a bit of time. But I won't comment specifically on that timing right now. Again, I don't want to get ahead of the company's disclosures.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben