UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.802 0,0%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.547 2,6%  Dollar 1,0260 0,0%  Öl 98,0 -1,4% 

NASDAQ-Future schon wieder im Minus,

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.11.00 04:28
eröffnet am: 01.11.00 02:37 von: Diplomat Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 01.11.00 04:28 von: Diplomat Leser gesamt: 1618
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

357 Postings, 8485 Tage DiplomatNASDAQ-Future schon wieder im Minus,

 
  
    
01.11.00 02:37
OK, eigentlich logisch nach der Rally. Außerdem ging es ja mal wieder nicht ohne Gap, das dann unbedingt wieder geschlossen werden will. - War jedenfalls mit den letzten Gaps so... Also nochmal runter Richtung 3000? Es geht langsam auf die Nerven.

Grüße
Diplomat  

1112 Postings, 8086 Tage pottikeine panik, 20 punkte sind doch gar nichts

 
  
    
01.11.00 02:50
ich denke, daß wir auch morgen mindestens knapp behauptet schließen !  

357 Postings, 8485 Tage DiplomatIst keine Panik,

 
  
    
01.11.00 04:28
und ich rede auch nicht von morgen. Nach den vergangenen beiden Monaten traue ich den Märkten einfach nicht, die fallen, fallen, fallen, und dann an einzelnen Tagen wieder riesige Aufwärtssprünge machen. Und Gaps werden erfahrungsgemäß geschlossen. Gestern gab es eines von über einem Prozent. Und daher gibt allein aus dieser Sicht noch genug Gefahren. Von dem ziemlich kräftigen Wiederstand bei 3.520 mal gar nicht zu reden, der wurde schon einigermaßen eingehend und erfolglos getestet.
Und dann hängt schließlich einiges von den CISCO-Zahlen ab, die es wohl Anfang der nächsten Woche geben wird. Die werden dann wohl die fundamentale Begründung abgeben für die Charttechniker, die dann Recht gehabt haben werden. Oje.

Grüße
Diplomat  

   Antwort einfügen - nach oben