UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

MyBucks: Neuer Research Report von Edison

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.01.18 20:03
eröffnet am: 11.01.18 13:36 von: ARIVA.DE Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 11.01.18 20:03 von: Der_Held Leser gesamt: 2879
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

60 Postings, 2883 Tage ARIVA.DEMyBucks: Neuer Research Report von Edison

 
  
    
11.01.18 13:36

* Dieser Post erfolgt in freundlicher Zusammenarbeit mit dem SCALE-Segment. 

Es liegt ein neuer Research Report von Edison zu MyBucks vor. Den Report finden Sie hier: http://www.edisoninvestmentresearch.com/research/company/mybucks

Hinweis: Dieser Bericht stellt keine Anlageberatung und entsprechend keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Er wird ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt. 

 

60 Postings, 2883 Tage ARIVA.DEZusammenfassung des Reports

 
  
    
1
11.01.18 16:29

* Dieser Post erfolgt in freundlicher Zusammenarbeit mit dem SCALE-Segment.

Als FinTech-Unternehmen in Luxemburg bietet MyBucks unbesicherte Darlehen, Bankdienstleistungen und Versicherungen an Konsumenten und kleine und mittelständische Unternehmen in elf Ländern in Afrika sowie in zwei europäischen Ländern und Australien. Dabei bewertet MyBucks die Kreditwürdigkeit der Kreditnehmer mithilfe künstlicher Intelligenz.

Edison sieht bei MyBucks aufgrund der großen, breiten Zielgruppe sowie der starken Internetpräsenz des Unternehmens großes Potential. MyBucks befindet sich laut dem Analystenhaus in einer guten finanziellen Lage, die neben der innovativen Technologie dem Unternehmen große Chancen ermöglichen wird. Der Markt in Afrika ist  Edison zufolge dennoch risikobehaftet, zudem gibt es auf dem Markt viel Konkurrenz durch wohltätige Organisationen, etablierte Banken sowie andere FinTechs. Das Umsatzwachstum des vergangenen Jahres wurde durch den Zukauf von vier neuen Banken gedämpft, die nun aber laut dem Analystenhaus nach der Konsolidierung ohne Verlust arbeiten. 

Aufgrund der Relation zwischen dem Preis und dem Nettovermögenswert der Aktie, die aktuell dem Marktstandard solcher FinTechs entspricht, erwartet Edison weiteres Wachstum für MyBucks. Durch den Zukauf der neuen Banken hat sich das Unternehmen in der Größe verdoppelt. Das Management von MyBucks verfolgt weiterhin eine Wachstumsstrategie, die hauptsächlich auf neue Technologien fokussiert ist.

Hinweis: Dieser Bericht stellt keine Anlageberatung und entsprechend keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Er wird ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt.

 

5245 Postings, 3404 Tage Der_HeldBitte den bereits vorhandenen Thread verwenden!

 
  
    
2
11.01.18 20:03
Oder weiß der User ARIVA.DE etwa nicht, wie man ein Posting in einen vorhandenen Thread einfügt?! ^^

http://www.ariva.de/forum/mybucks-wkn-a2ajlt-537781?page=0#jumppos8  

   Antwort einfügen - nach oben