Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 3218 von 3390
neuester Beitrag: 27.09.22 21:54
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 84735
neuester Beitrag: 27.09.22 21:54 von: Guthrie Leser gesamt: 13447476
davon Heute: 30966
bewertet mit 111 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3216 | 3217 |
| 3219 | 3220 | ... | 3390  Weiter  

15965 Postings, 5737 Tage noideaFakt ist doch, dass die Flüsse und die Luft

 
  
    
5
17.08.22 16:55
jetzt viel sauberer  sind als noch wie vor 100 Jahren !

Und die sogenannten Experten, die gab es auch schon früher und diese lagen auch oft sehr falsch !

Was für krude Behauptungen aufgestellt werden, von so genannten Experten, kann man an diesem Artikel sehen:

Mittwoch, 26. September 2012
Studie entlarvt Bäume als faulste Spezies der Welt

https://www.der-postillon.com/2012/09/...larvt-baume-als-faulste.html




 

59475 Postings, 3046 Tage Lucky79Die Leute haben allgemein zu viel Angst...

 
  
    
4
17.08.22 17:04
hätten wir uns damals so in die Hosen gemacht, als der kalte Krieg tobte... Meine Güte...  

866 Postings, 2491 Tage mimamawenn erst alles am Boden

 
  
    
2
17.08.22 17:38
liegt, dann hat die Menschheit andere Probleme, Hunger durst Armut.... Wen wird dann der Klimawandel jucken, wenn es um das nackte Überleben geht

Deflation kommt, mit all seinen Folgen...  

59475 Postings, 3046 Tage Lucky79Löschung

 
  
    
17.08.22 17:39

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

5956 Postings, 1930 Tage 1 SilberlockeE-Mobilität

 
  
    
3
17.08.22 17:39
Mit dem Hochlauf der E-Mobilität muss Europa bis 2030 nach Einschätzung der Unternehmensberatung PwC 74 Milliarden Euro in die Batteriezellfertigung und die Produktion von Rohmaterialien investieren. Die Nachfrage nach Batterien werde bis dahin jedes Jahr um 35 Prozent steigen, sagte Jörn Neuhausen, Direktor im PwC-Firmennetzwerk.

Die Wertschöpfungskette werde heute aber von China dominiert. ?Vor dem Hintergrund der geopolitischen Spannungen muss man nicht nur von einer Chance, sondern auch von einer Notwendigkeit für eine größere europäische Batteriezellproduktion sprechen.?

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...AA10KLgx?li=BBqgbZL  

59475 Postings, 3046 Tage Lucky7917:39... diese Technik

 
  
    
17.08.22 17:40
ist in meinen Augen bereits überholt.

H2 ist die Zukunft.  

6686 Postings, 700 Tage LionellWas wurde uns schon alles weisgemacht

 
  
    
2
17.08.22 17:44
Der Pfeifenstruck(R.I.P)
Gott habe on selig
weiss allerdings nicht ,
ist er nun im Himmel odet schmorrt er in  der Hölle,
also dieser Herr erzählte uns die Fabel oder das Märchen
die Freiheit Europas werde am Hindukusch verdeidigt
nun haben wir wieder einen Mätchenonkel ,den Rober Habeck
der tischt uns das Märchen auf
die Ukraine würde Europa.vor den Russen verdeidigen
Und wie halt alle Märchen enden
ed kostet unendlich Geld Geld Geld










wir wieder  

6686 Postings, 700 Tage Lionellwir schaffen das

 
  
    
1
17.08.22 17:46
gelle Hosenanzug  

6686 Postings, 700 Tage Lionell17:57

 
  
    
3
17.08.22 19:02
Der Migrationsdruck,
ja der liese sich locker ändern
all die Politiker und Gutmenschen
bräuchten  nur Wohnraum zur Verfügung stellen und ich kann mir vorstellen,das sie bestimmt auch die Patenschaft und auch die Bürgschaft übernehmen
Würde ungemein unsere Sozialkassen entlasten
Klar ,ein paar Verhaltensregeln müssten sie ihnen schon beibringen?
Der Hosenanzug sagte ja
Wir schaffen das?  

37449 Postings, 5588 Tage börsenfurz1Eine Mail belastet Olaf Scholz

 
  
    
5
17.08.22 19:27
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...mail-belastet-18250994.html

Die interne Mail einer langjährigen Vertrauten von Olaf Scholz wirft Fragen bei Ermittlern im Cum-ex-Skandal auf. Was hat der Bundeskanzler in der Affäre um eine unterbliebene Steuerrückforderung der Privatbank M.M. Warburg durch Hamburger Finanzbehörden zu verbergen?

In der Affäre um eine unterbliebene Steuerrückforderung der Privatbank M.M. Warburg durch Hamburger Finanzbehörden sind Er­mittler im Umfeld von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) offenbar auf belastende Hinweise gestoßen. Wie NDR, ?Stern? und ?Manager Magazin? berichten, haben Kriminalbeamte im Auftrag der Staatsanwaltschaft Köln in diesem Frühjahr das Postfach von Scholz? langjähriger Vertrauter Jeanette Schwamberger beschlagnahmt und durchsucht.

Laut Vermerk der Ermittler sei eine Mail vom April 2021 als ?potenziell beweiserheblich? aufgefallen, da sie ?auf Überlegungen zum Löschen von Daten schließen? lasse. Die Nachricht soll im Zusammenhang mit der Befragung von Scholz durch den Cum-ex-Untersuchungsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft stehen, inhaltlich geht es um Treffen mit Warburg-Bankiers im Herbst 2016. Zudem zitiert der ?Stern? aus einer bislang vertraulichen Aussage von Scholz vor dem Finanzausschuss des Bundestages. Sie soll Widersprüche zu seinen Äußerungen in Hamburg be­inhalten.

Dem NDR ließ Scholz mitteilen, er sei ?weder in die Kalenderabfrage noch in die Übersendung der Kalenderauszüge eingebunden? gewesen. Darum hätten sich Wolfgang Schmidt (SPD), jetziger Kanzleramtsminister sowie Schwamberger gekümmert.

Auf Nachfrage von Journalisten erklärte ein Regierungssprecher in Berlin am Mittwoch, Schwamberger sei im Frühjahr 2021 Leiterin einer Unterabteilung im Bundesfinanzministerium und nicht Scholz? Bürovorsteherin gewesen. Er verwies auf den Auftritts Scholz? vor dem Untersuchungsausschuss in Hamburg. Dort würden am kommenden Freitag alle Fragen gestellt werden, und der Bundeskanzler werde darauf antworten.

6686 Postings, 700 Tage LionellKlar

 
  
    
1
17.08.22 19:30
zu den Verhaltenregeln
Z.Bsp.
Messer sollte msn.nur zum Essen hernehmen und nicht in der Öffentlichkeit bei Auseinandersetzungen benutzen
und wenn schon Turnschuhe
dann nicht Nike oder andere so dern Deutsche Produkte wie Adidas oder Puma  

21120 Postings, 4777 Tage Linda40Lag schon wieder der x-te Flyer im Briefkasten

 
  
    
6
17.08.22 19:37
das Briefzusteller dringend gesucht werden.

Tja...seit man da nicht mehr so mir nichts - dir nichts in den Beamtenstatus rutscht, hat der Beruf doch sehr an Attraktivität verloren.

....und auch schwierig für Neuanfänger, wenn man nach 7 Jahren hier immer noch kein Wort deutsch spricht. Na wenigstens hat es der ein oder andere versucht.
Und was muss man dann hören: nee, der hatte keine Lust mehr - zu anstrengend.

Man muss auch schon noch was tun für sein Geld ( also, so war es zumindest bei uns )

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

21120 Postings, 4777 Tage Linda40Nerven behalten ist angesagt:

 
  
    
9
17.08.22 19:57
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
pittbull.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
pittbull.jpg

8502 Postings, 2549 Tage bigfreddy#19.57 ich denke mal,

 
  
    
5
17.08.22 20:02
solche Besitzer, wahrscheinlich auch die Eltern, bekommen das Futtergeld für den Hund vom Sozialamt.

 

8502 Postings, 2549 Tage bigfreddyZANU-PF dreht richtig auf

 
  
    
3
17.08.22 20:05
Klimabeiträge - sehr gut

Impfen/Gesundheit - das Thema kann ich nicht mehr hören

Aber trotzdem sehr emsig dabei.  

21120 Postings, 4777 Tage Linda40ZANU 19:55 h ich kann mich noch sehr gut

 
  
    
6
17.08.22 20:05
erinnern, dass ich auch so manches Mal lieber noch was im Bett geblieben wäre, als mich in aller Herrgottsfrühe auf den Weg zur Arbeit zu machen.

Und wie oft war man abends zu kaputt, um noch was zu unternehmen.

Ich weiß es noch, als wäre es gestern gewesen.


Ich glaub auch, wer einmal in der sozialen Hängematte liegt, der fragt sich allen ernstes, was besser ist: früh aufstehen und den ganzen Tag malochen, oder schön ausschlafen, sich Tabak und Getränke besorgen ( dafür scheint es immer zu reichen ) und den lieben Herrgott einen guten Mann sein lassen.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

21120 Postings, 4777 Tage Linda40Löschung

 
  
    
6
17.08.22 20:13

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 13:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

21120 Postings, 4777 Tage Linda40Jetzt kommt hier gleich wieder

 
  
    
4
17.08.22 20:14
( gemeldet )

Aber....das sind Geschichten aus dem Leben, die man sich auch nicht ausdenken könnte....

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

5956 Postings, 1930 Tage 1 SilberlockeRätsel über eklatanten Formabfall

 
  
    
2
17.08.22 20:25
Statt um die Medaillen zu laufen, bricht Mohamed Mohumed bei der EM in München erneut ein. Deutschlands bester Mittel- und Langstreckenläufer rätselt über den eklatanten Formabfall der letzten Wochen.Mohamed Mohumed ließ sich kurz nach dem Zieleinlauf zu Boden fallen und küsste die Tartanbahn des Münchner Olympiastadions.
Wie nach jedem Rennen führte der gläubige Moslem sein Ritual durch - doch genau wie bei der WM in Eugene war dies nicht gleichbedeutend mit einem Erfolgserlebnis.
?Ich habe schon früh im Rennen gemerkt, dass nichts geht. Es ist leider sehr bedauerlich?, sagte der derzeit beste deutsche Mittel- und Langstreckenläufer im Gespräch mit SPORT1.

https://www.msn.com/de-de/sport/sport-mix/...s/ar-AA10IyP2?li=BBqgbZL  

49372 Postings, 5354 Tage RubensrembrandtUkraine ist ein Zombi-Staat

 
  
    
2
17.08.22 20:42

Der Westen kann jederzeit den Frieden herbeiführen.

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/...land-als-nicht-opportun

Absolut irreführend ist zu guter Letzt die Behauptung, es liege bei der Ukraine zu entscheiden, wann der Krieg beendet wird. Dies unterstellt eine politische Autonomie, die nicht existiert. Schon vor dem Krieg hing das Land am westlichen Finanztropf, momentan wäre es ohne die massive Hilfe des Westens wehrlos, der demzufolge ? allen voran die USA ? eine gewichtige Stimme hat. Folglich könnte er die Logik des Krieges durchbrechen, um mit der Ukraine und Russland den Weg zu einem Verhandlungsfrieden zu finden.

 

21120 Postings, 4777 Tage Linda40Hier war das Sonntagsblättchen wieder randvoll

 
  
    
6
17.08.22 20:48
mit Todesanzeigen ( Mitte 50 bis Mitte 60 )

Also, allmählich muss das aber mal auffallen. Das ist doch nicht mehr normal.

Früher hieß es immer, vor Weihnachten sterben die meisten Menschen. Oder im trüben Herbst steigen die Selbstmordraten.
Das kann mir allerdings nicht passieren. Der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

21120 Postings, 4777 Tage Linda40Ähm.....da war doch mal was- und was ist daraus

 
  
    
7
17.08.22 20:53
geworden. Weiß das einer ?

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
tiertransporte.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
tiertransporte.jpg

21120 Postings, 4777 Tage Linda40ja...die Einschläge kommen immer näher

 
  
    
6
17.08.22 20:56
ich für mich mach mir da keine Sorgen. Hab die Plörre ja nicht intus.

Man muss ja schon fast damit rechnen, jeden Moment tot umzufallen.  
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

21120 Postings, 4777 Tage Linda40Kein Tier ist so verkommen wie der Mensch

 
  
    
12
17.08.22 21:00
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
liebe_tiere.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
liebe_tiere.jpg

10953 Postings, 5969 Tage deluxxeAusmaß der Gefährlichkeit der Biontech-Spritze

 
  
    
13
17.08.22 21:05
noch gar nicht abzuschätzen.

Und wer den Schaden hat, steht völlig allein da.

Das deutsche Gesundheitssystem unternimmt nichts. Jegliche Therapie muss selbst gezahlt werden,

weil sich die Krankenkassen wehren, Kosten zu übernehmen, bei denen der Therapieerfolg nicht gewährleistet ist.
Wie auch, handelt es sich doch bei den Impfschäden häufig um völlig neue und unbekannte Krankheitsbilder.
Häufig hilft nur eine Immunadsorption, die locker mal 15.000,- Euro kostet.
Die müssen die Impfgeschädigten selbst aufbringen oder eben dahinsiechen.
Die deutschen Krankenkassen lehnen jegliche Kostenübernahme ab.
Schliesslich muss das deutsche Gesundheitssystem nun auch noch zusätzlich ukrainische Flüchtlinge schultern, die nullkommanull an Beiträgen leisten.

https://www.sachsen-fernsehen.de/...e-von-impfnebenwirkungen-1067146/  

Seite: Zurück 1 | ... | 3216 | 3217 |
| 3219 | 3220 | ... | 3390  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben