UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Musterdepot 2

Seite 4 von 6
neuester Beitrag: 20.12.02 03:29
eröffnet am: 18.07.01 12:46 von: derGURU Anzahl Beiträge: 142
neuester Beitrag: 20.12.02 03:29 von: Eskimato Leser gesamt: 15788
davon Heute: 5
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 Weiter  

1213 Postings, 7783 Tage derGURUzu den Zielen und SLs

 
  
    
01.08.01 11:26
VK PSI 1700 zu 16 ? (X) alternativ: SL bei 12,1? (F) ->neu SL 13,3 KZ bleibt

Wie wäre ein VK bei 15? Chart zeigt viele weisse Kerzen und Indis sind langsam übergekauft. SL 13,3 hätte ich auch vorgeschlagen.


VK NOA3 900 zu 27 ? (X) alternativ: SL bei 23 ? (F) -> neu SL 24,2 KZ 26,5

Nokia ist auch übergekauft. Würde SL sogar noch enger setzen, so auf 24,5 z.B., denn heute zeigt die erste Candle leichte Schwächen.


VK BIT 1500 zu 17 ? (X) alternativ: SL bei 14 ? (F) -> neu SL 15 KZ 16,5

BIT hängt an einem Downtrend fest. SL 15 ist okay.


VK BAD 3000 zu 10 ? (X) alternativ: SL bei 7? (F) -> neu SL 8 KZ bleibt

BAD 8 ? ist recht knapp, aber ein Gewinn wäre auf jeden Fall erwirtschaftet worden.okay.


VK DLog1600 zu 19 ? (X) alternativ: SL bei 12,2?(F) -> neu SL 13,5 KZ 15

Niedrigeres Ziel ist auf jeden Fall in Ordnung. Aber wie gesagt, ich würde DLog raus schmeissen und meine Lieblingsaktie kaufen. RD4 ist wieder über 4 Prozent im Plus heute. Aber vielleicht geht es ja so auf: DLog bei Ziel verkaufen, leichte Korrektur und dann mit dem Geld in RD4 knapp über 11 Euro einsteigen.


Über die genauen Order für neue Werte können wir uns ja den Kopf zerbrechen, wenn wir Cash haben. Ansonsten finde ich Kontron, Funkwerk in Ordnung. Vielleicht noch eine Pandatel?
Na, jetzt warten wir erstmal ab.  

51341 Postings, 7759 Tage eckiOrderübersicht neu und psi chart

 
  
    
01.08.01 13:57
zu psi: ok trotz extremer Trendstärke und Explosion Ausstieg wegen nahendem Abwärtstrend. Aber unbedingt spätestens wieder bei 13,6 einsteigen! Tiefer fällt die nicht mehr. KZ neu 14,7 ab sofort. OBV hat satt angezogen, Umsätze so hoch wie seit Monaten nicht usw. SL 13,5. Oberkante vom Trendkanal ist natürlich noch willkürlich.


VK NOA3 900 zu 26,5 ? (X) alternativ: SL bei 24,5 ? (F) ok
VK BIT 1500 zu 17 ? (X) alternativ: SL bei 15 ? (F)
VK BAD 3000 zu 10 ? (X) alternativ: SL bei 8? (F)
VK DLog1600 zu 15 ? (X) alternativ: SL bei 13,5?(F)

Comroad ca. 2000-2200St (je nach VK-Erlös) zu limit 11,1 vorgemerkt?

Übrigens muss man sich bei echten Trendwechseln natürlich auch von der stochastic verabschieden können. Die kann im Schwung lange überkauft hängenbleiben....

 

51341 Postings, 7759 Tage eckiWieder cash da! PSI nach tollem Lauf verkauft. :-)

 
  
    
01.08.01 15:28
15:00 14.8 F  42  
15:00 14.73 F  1.200  
15:00 14.7 F  1.000  
14:21 14.66 F  1.200  
14:21 14.65 F  158  
14:20 14.65 F  132

VK PSI 1700St zu 14,71 = 25007?
VK D.Log 1600St zu 13,5 = 21600?

cash alt 356?

cash neu = 46963?

K Comroad 2100St zu limit 11,1 (X)
K PSI 1700St zu limit 13,6 (X)

K Thiel?

Weitere Vorschläge? Nokia ist knapp dran sich zu verabschieden.
 

3006 Postings, 7604 Tage patznjeschnikiNeue Vorschläge!

 
  
    
01.08.01 17:17
Da bin ich wieder mit neuen Vorschlägen:

1. Nanometrics - Kaufen!



Die Aktie hat den Widerstand bei ca. 32-33? mit dem heutigen Tag entgültig gebrochen. Nun ist der Weg erstmal frei nach oben. Man sollte aber eventuell eine leichte Rückkehrbewegung abwarten, da heute ein enormer Sprung nach oben getätigt wird.
__________________________________________________



2. Biolitec - Strong Buy!



Man beachte den gigantisch hohen Umsatz in den letzten Handelstagen, lediglich bei 5? (Punktgenau) hat sich ein Wiederstand ausgebildet, der aber heute überwunden wurde. Damit ist der Weg erstmal frei bis ca. 6,2o?, wo die 38-TL verläuft.
__________________________________________________



3. Vestas - Kaufen

Heute wurde die 38-TL durchbrochen. Aufgrund des bisher niedrigen Umsatzes muss man jedoch mit einem Fehlausbruch rechnen und sollte im Falle eines Kaufes diesen entsprechend absichern.


--------------------------------------------------

Na, ist was dabei für euch?

Kontron weiterhin im Auge behalten, da könnte demnächst nochmal so ein Anstieg folgen. Bei Funkwerk weitehin abwarten, der SB steht ja noch!


patzi

 

413 Postings, 7456 Tage woody wVestas: Qualität ist teuer

 
  
    
01.08.01 17:51
Donnerstag, 21.06.2001, 13:36
Vestas: Qualität ist teuer
Trotz 300% Kursgewinn seit Oktober 1999 ist die Vestas-Aktie in Deutschland wenig bekannt, deswegen aber nicht minder interessant. Die Dänen sind Weltmarktführer in einer stark wachsenden Branche ? der Windenergie. Die Bewertung der Aktie ist hoch.

Mehr als 30% des weltweiten Marktvolumens für Windturbinen vereinigt Vestas auf sich, der auch mit 40% an der spanischen Gamesa Eolica beteiligt ist. Mit rund 3.800 Angesellten hat Vestas im Jahr 2000 6,45 Mrd. DKK umgesetzt; rund 870 Mio. Euro. Der Gewinn des Jahres 2000 beläuft sich auf 569 Mio. DKK oder 76,3 Mio. Euro. Der Konzern ist derzeit mit rund 40,5 Mrd. DKK oder 5,4 Mrd. Euro bewertet.

Die optisch hohe Bewertung relativiert sich, wenn man die Pläne der Dänen betrachtet. Im laufenden Jahr soll der Umsatz auf 9,5 Mrd. DKK anwachsen; 2002 sind 10,5 Mrd. DKK geplant. Vestas arbeitet hoch profitabel: Die Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern (Ebit) liegt deutlich über 10% und dass soll auch so bleiben.

Schaut man sich die Planungen des Vorstands an, so ist im laufenden Jahr ein Ebit-Gewinn von 950 Mio. DKK zu erwarten; rund 37% mehr als im vergangenen Jahr. Das lässt auf einen Netto-Gewinn von rund 750 Mio. DKK schließen. Im Jahr 2002 dürfte der Gewinn auf 840 Mio. DKK steigen, wobei die jeweiligen Schätzungen des Managements eher als konservativ anzusehen sind. Das KGV 2001 liegt damit bei 54, 2002 erreicht der Wert 48. Die Konsens-Schätzungen der Analysten zum Gewinn fallen mit 795 Mio. DKK für 2001 und 910 Mio. DKK für 2002 höher aus, was das KGV auf 51 für 2001 bzw. 44 für 2002 senkt. Trotzdem ist die Aktie damit im Vergleich nicht billig. Der Pluspunkt der Dänen ist, dass trotz starken Umsatzwachstums sich die Profitabilität stetig erhöht hat.

Die Zeit bis 2002 wird für Vestas eine Zeit der Konsolidierung sein, in der man das starke Wachstum der vorigen Jahre verarbeiten muss. 2003 soll der Wachstumsmotor dann wieder richtig starten. Der Umsatz soll auf 14 Mrd. DKK zunehmen. Für den Gewinn lassen sich Werte von konservativ 1,1 Mrd. DKK schätzen, was das KGV auf 36 senkt. Optisch wesentlich billiger, aber aufgrund des längeren Zeithorizonts der Prognose mit Vorsicht zu genießen.


Der Kursverlauf der Aktie zeigt auch, dass die Euphorie um die Windenergie die Phantasie der Anleger etwas über das Ziel hat hinausschießen lassen. Vom Höchstkurs 495 DKK ist die Aktie bei aktuell 387 DKK weit entfernt. Zuletzt haben Ermittlungen der Dänischen Polizei für einen Kurssturz auf die aktuelle Notierung gesorgt. Konkret werden einem Mitarbeiter eines Vestas-Kunden Insider-Geschäfte vorgeworfen. Vestas ist von diesen Vorwürfen nicht betroffen. Trotzdem: Die Ermittlungen haben den Kurs belastet, hinzu kommt der Abwärtstrend und die optisch hohe Bewertung. Vestas-Aktionäre werden wohl noch ein wenig warten müssen, bis sich ihre Aktie wieder alten Höhenflügen widmet. Ein Meilenstein wird am 22. August gesetzt, wenn die Windturbinen-Bauer ihre Halbjahres-Zahlen vorlegen wollen.

 

1213 Postings, 7783 Tage derGURUupdate

 
  
    
01.08.01 17:58
ecki, darf ich Dich korrigieren? Der PSI-VK stand auf Xetra und dort wären wir das Teil zu 14,80 losgeworden, also noch ein paar Cent höher.
Und der DLog VK war auch nicht schlecht, aktuell steht die Aktie bei 13,1. Schön, dass Du so flexibel bist.

Hier der aktuelle Bestand:

BIT 1500 Stück     14,25 Kauf    15,49 aktuell
NOA3 900           23,15         24,90
BAD 3000            7,50          8,73


Cash: 47.116 ?

Wert: 118.951 ?


in der Zwischenzeit:
Nemax50: 1118,93 -> 1274
NM-All: 1186,07 -> 1299
Dax: 5764,06 -> 5836
Esx50: 3948,25 ->

offene Order:


VK NOA3 900 zu 26,5 ? (X) alternativ: SL bei 24,5 ? (F)
VK BIT 1500 zu 17 ? (X) alternativ: SL bei 15 ? (F)
VK BAD 3000 zu 10 ? (X) alternativ: SL bei 8 ? (F)
K  RD4 2200 zu 11,1? (X)

PSI nochmal kaufen?

bisherige Transaktionen:

K DLog   2000 zu 10,00; VK 2000 zu 13,0; Gewinn 6000 ?
K DLog   1800 zu 11,50; VK 1800 zu 12,8; Gewinn 2340 ?
K Lambda  540 zu 37,00; VK  540 zu 35,4; Verlust 864 ?
K PSI    1700 zu 12,10; VK 1700 zu 14,8; Gewinn 4590 ?
K NOA3    900 zu 23,15;
K BIT    1500 zu 14,25;
K BAD    3000 zu  7,50;
K DLog   1600 zu 13,65; VK 1600 zu 13,5; Verlust 240 ?

Was mir an dieser Bilanz gefällt: die ersten Verluste sind die geringsten! Also immer schön einen Stop setzen. Und Gewinne erstmal laufen lassen.  

51341 Postings, 7759 Tage eckiMorphosys

 
  
    
01.08.01 18:23
dringendes strong buy 550St zu 40,5 oder auch schon früher. Stopp bei 37.
KZ nächste Woche 50.
technical-investor.de
Guru, einverstanden? bitte, bitte....  

1213 Postings, 7783 Tage derGURUMOR Ziel 50 klingt gut

 
  
    
01.08.01 19:31
aber wieso SB 40,5? Das 3-Tage-Hoch liegt bei 40,8 und ein hartnäckiger Widerstand bei 42,97/42,98. Die Indis überzeugen mich nicht so. Aber Nachholbedarf gibts wohl, wie übrigens bei fast allen Biotechs.
Mein Vorschlag mit leicht modifizierten Zahlen.
SB MOR 550 zu 41? (F) mit Ziel 50 und SL 37 (oder doch besser 38?)
Dafür PSI-Order streichen?

P.S. Schätze ich weiss jetzt, wie auf MOR gekommen bist. Hast Du etwa die Candles auf Wochenbasis betrachtet?  

51341 Postings, 7759 Tage eckiAlso gut Morpho erst mit 41 kaufen.

 
  
    
01.08.01 19:43
Ich denke das ist heute ein schönes Hämmerchen bei Morpho. Der Kurs geht nicht mehr runter. Es kommen sofort die Aufkäufer.
Auf Wochenbasis ein verkappter morning star mit anschließendem doji. Aber über 40 ist der Widerstand durch. SL 38 lassen. Wenns doch noch mal runter will ohne uns.
PSI würde ich stehen lassen. Wahrscheinlich kommen die gar nicht runter und laufen gleich auf 16.
Comroad auf 11,1 meinst du das wird was demnächst?
Funkwerk ist noch so unentschieden.
vestas und nanometric auch interessant. Es gibt so viele zur Zeit......
Wir könnten ja wieder streichen, wenn der cash weg ist.  

3006 Postings, 7604 Tage patznjeschnikiBiolitec, Tele Atlas

 
  
    
02.08.01 11:04
Tja, biolitec hatte ich gestern mir strong buy aufgeführt. Heute: +10%
Naja wenigstens freut sich mein Musterdepot.

Neue Empfehlung: Tele Atlas - mit SB SB

und wieder ein Titel der Rubrik mit StoppBuy Strong Buy



Würde hier ein StoppBuy von 4,59 empfehlen. Bei dieser Marke ist der Abwärtstrend auf jeden Fall gebrochen und als Kursziel kann dann die 38-TL bei ca. 5,8? anvisiert werden und das würde sich doch gut lesen, oder?
Slow Stochastik hat mit den letzten Handelstagen ein Kaufsignal gegeben.
Andere Indikatoren befinden sich im überverkauften Bereich. Mein Rating steht oben und so möchte ich eine offene Order hinzufügen:

SB TA6 4800 zu 4,60?  KZ 5,80?

patzi
 

51341 Postings, 7759 Tage eckiHallo Patzi

 
  
    
02.08.01 11:20
Schöne tips die du anschleifst.
Könntest du dir mal

www.technical-investor.de

anschauen?

Da kannst du ersten logarithmisch einstellen und 2. ist der aktuelle Tag gleich mit dabei. Lohnt sich wirklich.  

3006 Postings, 7604 Tage patznjeschniki@ECKI: komm mal bitte in den Chat!!! o.T.

 
  
    
02.08.01 11:29

161 Postings, 7388 Tage StopperSchaut euch doch bitte mal.....

 
  
    
02.08.01 12:08
Mensch und Maschine an! Sieht interessant aus der Chart!
Da is potential vorhanden!!
Stopper  

3006 Postings, 7604 Tage patznjeschniki@ecki @Guru: Balda!

 
  
    
02.08.01 13:53
Das Kursziel bei Balda ist gleich erreicht! Momentan befinden sich die Aktien auf einem Stand von 9,92?. Man könnte sich aber überlegen, die Aktie weiterhin zu halten, wenn sie heute nahe 10? schließt. In diesem Falle würde ich ein StoppLoss kurz über der 38-TL plazieren, was im Falle eines Unterschreiten dieser Linie einem Verkauf zum genannt Kursziel (s.o.) gleich käme.

@ecki: schon mal in dein Postfach geschaut?

patzi  

1213 Postings, 7783 Tage derGURUHi, ecki

 
  
    
02.08.01 13:59
BAD isr kurz vorm Ziel. Wie wärs mit IEM International Media als Nachfolger?
Der MACD befindet sich seit Jan. in einem Aufwärtstrendkanal und die Wochencandle, sofern morgen nichts mehr passiert, dürfte ein bullish engulfing sein.
Grüsse

P.S.
Teleatlas und MuM sind beim Break der Abwärtstrendlinie bzw. des horizontalen Widerstands in der Tat eine interessante Alternative. Leider haben wir aber nicht genügend Cash, um alle aufnehmen zu können.  

51341 Postings, 7759 Tage ecki@ DerGuru

 
  
    
02.08.01 14:36
Ganz im ernst: Ich gehe davon aus, dass Balda die nächsten Tage auf 12 läuft und in einigen Wochen das Gap auf 14 schließt. Du hast mich ja neulich schon als zu gierig verlacht. :-)) Vorschlag 1: Sollen wir einfach das SL auf 9,7 nachziehen? Kostet nicht viel aber bis 12 laufen lassen wäre auch nicht schlecht.
Aber nach so einer Kerze Gewinne mitzunehmen ist auch nicht falsch.

Zu wenig cash? Wir stehen mit 47000 im Seitenaus. Morphosys kommt vielleicht heute oder morgen rein.
Aber Comroad und PSI werden mit den limits doch sowieso nichts.
Wenn Biodata noch gestoppt wird, oder Balda verkauft schwimmen wir im cash ohne festgelegte Kaufaufträge. Also Vorschläge bitte konkreter zur Abstimmung vorlegen!
Ich persönlich kann auch nicht meine WL dauernd erweitern, wenn aber was interessantes konkret vorgeschlagen wird sage ich auch gerne ja dazu.

Und jetzt 2. Vorschlag von mir noch was: Kontron mit schöner Flaggenbildung.
K 650St zu Limit 36 (X) Ziel 42 SL 34 auf eine Woche.

Und von patzi
SB Teleatlas 927101 5100St zu 4,6 Ziel 5,7 SL 4 wegen mir ok

Guru was konkretes zu IEM?
 

3006 Postings, 7604 Tage patznjeschniki@ecki: informier mal bitte auch den Guru! o.T.

 
  
    
02.08.01 15:03

51341 Postings, 7759 Tage ecki@ derGuru

 
  
    
02.08.01 17:19
Comroad gekauft
Biodata durch SL verloren
Balda verkauft über 10
Kriegst du da genau Niveaus raus, nachträglich habe ich da große Probleme.

Cash also gerade genug da. Wir sollten ein paar Abstauber oder SBs definieren....

z.B. ist Cancom um 10 ein interessantes Niveau.

übrigens hat Patzi bei investornet.de ein musterdepot eingerichtet, parallel zu diesem hier, mit unseren Werten. Interesse?

@Patzi Warum schreibst du das ihm nicht selber?  

1213 Postings, 7783 Tage derGURUUpdate

 
  
    
02.08.01 18:13
Hier der aktuelle Bestand:


NOA3 900 Stück    23,15 Kauf     25,29 aktuell
RD4 2200          11,1           11,25

Cash: 75.526 ?
Wert: 123.037 ?


in der Zwischenzeit:
Nemax50: 1118,93 -> 1275
NM-All: 1186,07 -> 1309
Dax: 5764,06 -> 5809
Esx50: 3948,25 -> 4075

offene Order:


VK NOA3 900 zu 26,5 ? (X) alternativ: SL bei 24,5 ? (F)
SB MOR  550 zu 41,0 ? (F)
SL RD4 2200 zu 10,0 ? (F)

ecki, was mir nicht gefällt: es wird nicht über die Vorschläge diskutiert. K x Stück mit Limit y und schon soll die Order stehen? Ich finde, das wird zu chaotisch. Würde mir da eine bessere Absprache wünschen. Z.B. wäre Dein Kontronkauf zu 36 mittlerweile ausgeführt, da wissen wir noch gar nicht,zu wieviel die anderen verkauft wurden. Deshalb habe ich bislang auch immer nur den Wert ohne Stückzahl und Limit vorgeschlagen, einfach damit Du Dir das Teil anschaust und mir Deine Meinung dazu kund tust. Könnten wir das nicht etwas verbessern?
Ich denke zum Beispiel auch, dass die meisten Werte kurzfristig übergekauft sind und die Indizes unmittelbar vor wichtigen Widerständen sind. Ich würde mich da eher etwas zurückhalten und nicht das ganze Cash verpulvern. Immerhin haben wir in 2 Wochen 23 Prozent Plus gemacht.

Sollte man die KBC-Order nicht modifizieren? Und wie waren die PSI-Daten  nochmal? Und SB Teleatlas 927101 5100St zu 4,6 Ziel 5,7 SL 4 wegen mir ok, na wenn die es wirklich da hin schaffen...Chart sieht ja nicht so doll aus
Und was hat es mit diesem Investornet auf sich?


bisherige Transaktionen:

K DLog   2000 zu 10,00; VK 2000 zu 13,0; Gewinn 6000 ?
K DLog   1800 zu 11,50; VK 1800 zu 12,8; Gewinn 2340 ?
K Lambda  540 zu 37,00; VK  540 zu 35,4; Verlust 864 ?
K PSI    1700 zu 12,10; VK 1700 zu 14,8; Gewinn 4590 ?
K NOA3    900 zu 23,15;
K BIT    1500 zu 14,25; VK 1500 zu 14,8; Gewinn  825 ?
K BAD    3000 zu  7,50; VK 3000 zu 10,21;Gewinn 8130 ?
K DLog   1600 zu 13,65; VK 1600 zu 13,5; Verlust 240 ?
 

51341 Postings, 7759 Tage eckiZur Abstimmung des vorgehens

 
  
    
03.08.01 00:32
Also erstmal möchte ich sagen, das wir einige sehr schöne trades gemacht haben. zwei kleine Ausrutscher, noch mehr vorgeschlagene Ausfälle nicht gekauft haben und natürlich auch ein paar winner ausgelassen haben.

Warum haben wir die rausgehen lassen? Wegen der Abstimmung. Weil jeder von uns andere Werte im Auge hat, und wenn ich XY AG jetzt schnell rein schreie, dann ist der Zug schon abgefahren, bis ein ok kommt.
Wir müssen uns also grundsätzlich klar sein, was wir für trades wollen, und welche wir mit gegenseitiger Zustimmung hier übers Internet erreichen können. Wieviel Diskussion und hin und her ist bei 1-3 postings täglich möglich?

Diskussion kommt zu kurz. Stimmt mit Einschränkung. Ich habe auch nicht immer die Zeit groß was zu schreiben. Wenn derguru was sieht, dann schreib mal konkret auf was es werden soll, und wenn eine (ausführliche) Begründung dabei ist, sind die Zahlen auch um so besser zu verstehen. Dann kann ich leicht ein ok geben, bzw. veto einlegen oder andere Vorgehensweise vorschlagen. So kommen wir doch schneller zu einer Order wie wenn du schreibst "Wie wärs mit IEM International Media als Nachfolger?" . Ich habe in dem Moment erstmal keine Ahnung was das für ein Ding ist, habe noch nie den chart gesehen, weder kurz noch langfristig usw. Da wäre es schon besser wenn der chart kommt und IEM kaufen weil.... Ich bin doch dann gerne bereit der Argumentation zu folgen.

Eines ist klar, wenn jemand einen möglichen Ausbruch wittert, dann muss er das schon mit einem konkreten Vorschlag hier reinsetzen.
Siemens z.B. habe ich bei 56 zur Diskussion gestellt. Reaktion 0! Wenn ich geschrieben hätte kaufen zu 55, dann hätten wir mit Siemens vielleicht auch 20% intus, weil du ok gesagt hättest?

Also denke ich es bleibt so wie es ist, wenn ein Konsens zu einer Order zusammenkommt ist es gut, wenn nicht dann eben nicht. Da gibts dann schon keine unüberlegten Käufe. Höchstens verpasste Gelegenheiten. Aber falls der Markt wirklich nachhaltig dreht kommen noch viele. Ist doch nicht schlecht jetzt in der Konsolidierung den cash wieder so hoch zu haben. Und überall nahe des Hochs rausgegangen. Ich denke wir können echt zufrieden sein. Klarer outperformer, aber ohne Penny-risiko-zocks.

Ich sammle mal:
offene orders, bestätigt:
VK NOA3 900 zu 26,5 ? (X) alternativ: SL bei 24,5 ? (F)
SL RD4 2200 zu 10,0 ? (F) Ziel 13 oder gleich 14?

SB MOR  550 zu 41,0 ? (F) Ziel 50 SL
SB Teleatlas 927101 5100St zu 4,6 Ziel 5,7 SL 4

Das war mein Vorschlag zu PSI (fast schon Einverstädnisbedingung für Ausstieg bei PSI) :-))
K PSI 1700St zu limit 13,6 (X) ->KZ 16 kommt.
13,6 wäre das erneute antesten der Mitte des Ws. Wird aber vermutlich nicht mehr kommen, oder aber noch einige Tage brauchen bis es relevant wird.

zu Kontron, natürlich kann man da was machen.
Der Vorschlag (!) war:
K 650St zu Limit 36 (X) Ziel 42 SL 34 auf eine Woche.
Wäre bei rechtzeitigen ok schon ausgelöst und vielleicht ein Fehler. Bei der Flagge erst bei Ausbruch nach oben kaufen. Also ziehe ich den Vorschlag zurück.

Guru was konkretes zu IEM?

Jedenfalls halte ich es nicht für cash verpulvern, wenn wir jetzt ein paar schöne SBs und Abstauber-SLs suchen und festlegen, bis vielleicht demnächst wieder die Post abgeht. Und einzelne Aktien machens auch gegen den Markttrend. Die zu finden ist aber dann noch schwieriger....

Grüße an alle. Gemeinsam stark aber schwierig. :-))

@ Guru: Investornet? Ich schicke dir eine mail.

 

1213 Postings, 7783 Tage derGURUZusammenfassung

 
  
    
03.08.01 09:17
Hier der aktuelle Bestand:


NOA3 900 Stück    23,15 Kauf     25,29 aktuell
RD4 2200          11,1           11,25

Cash: 75.526 ?
Wert: 123.037 ?


in der Zwischenzeit:
Nemax50: 1118,93 -> 1275
NM-All: 1186,07 -> 1309
Dax: 5764,06 -> 5809
Esx50: 3948,25 -> 4075

offene Order:


VK NOA3 900 zu 26,5 ? (X) alternativ: SL bei 24,5 ? (F)
SB MOR  550 zu 41,0 ? (F)
SL RD4 2200 zu 10,0 ? (F)
SB Teleatlas 5100St zu 4,6 Ziel 5,7 SL 4
K  PSI 1700 zu 13,6 (X) ->KZ 16

Cancom hattest Du noch vorgeschlagen zu 10 Euro. Meinst Du nicht, dass das Gap noch geschlossen wird und eine Order bei 9,5 auch greifen könnte?
Vorschlag K COK 2200 zu 9,5 (X). Deine Meinung?

Grüsse  

51 Postings, 7885 Tage MajauwalNews zu D. Logistic

 
  
    
03.08.01 10:52
Hallo Ihr!
Ihr scheint mir recht viel Ahnung zu haben - deshalb an Euch die Frage:
as haltet ihr von den Vorwürfen der Prior Börse, die Zahlen bei D. Logistic seien falsch?
Ist die Begründung der Prior-Leute richtig? Haben wir bei D. Logostic wieder eine Firma, die den Neuen Markt nach unten zieht?
Danke für die Bewertung aus Eurer Sicht.  

51 Postings, 7885 Tage MajauwalNews zu D. Logistic

 
  
    
03.08.01 10:53
Hallo Ihr!
Ihr scheint mir recht viel Ahnung zu haben - deshalb an Euch die Frage:
Was haltet ihr von den Vorwürfen der Prior Börse, die Zahlen bei D. Logistic seien falsch? Ist die Begründung der Prior-Leute richtig? Haben wir bei D. Logostic wieder eine Firma, die den Neuen Markt nach unten zieht?
Danke für die Bewertung aus Eurer Sicht.

Majauwal  

1213 Postings, 7783 Tage derGURUHallo Majauwal,

 
  
    
03.08.01 11:25
was Prior genau vorzuwerfen hat, ist mir leider nicht bekannt. Vielleicht kannst  Du das ja hier herein posten.
Mir ist nur allgemein aufgefallen, dass ab einem gewissen Punkt in der Gesamtmarktkorrektur selbst die guten Unternehmen, die immer ihre Zahlen erreicht haben, verprügelt wurden. Zuerst ging der Kurs in die Knie, dann kamen Gerüchte auf. Das haben dann die Shortseller genutzt, um noch mehr auf den Kurs drauf zu hauen.
DLogistics fällt hier auf, aber auch eine Comroad oder eine Thiel und einige weitere. Und bei allen halten sich die Gerüchte auch weiterhin, selbst Dementis der Vorstände oder gute Zahlen konnten da nichts ändern.
Da drängt sich schon die Frage auf, ob bei einem drehenden Gesamtmarkt nicht der ein oder andere grosse Marktteilnehmer gezielt vorgeht, um billig an gute Werte ranzukommen oder ob die Shorties die Gerüchteküche am brodeln halten, um nicht den Kursen hinterher laufen zu müssen.
Ich persönlich halte mich da lieber an die Fakten und die sehen bei den genannten Werten eher positiv aus. Alle drei Werte haben wir ja auch in unserem Musterdepot 2 besprochen und mit allen Engagements in diese haben wir gewonnen.
Und selbst wenn DLog seine Planzahlen nicht einhalten könnte, muss man sich fragen, wieviel dieser schlechten News denn schon im Kurs eingepreist ist, nach einem Verlust von 90 Prozent.
Ich würde Dir raten, Dich nicht von abgewirtschafteten Gurus beeinflussen zu lassen, eigenes Research zu betreiben (schau Dir doch die Bilanzen mal an) und einen Blick auf den Chart zu werfen.
Grüsse

 

51341 Postings, 7759 Tage eckiCancom und Balda

 
  
    
03.08.01 12:00
Hallo Guru
Cancom: Du hast recht, das mit dem Gap wäre natürlich eine Chance nochmal richtig billig abzugreifen.
K COK 2200 zu 9,5 (X). Ist ok
Könnten aber auch 2500St kaufen (ca. 25000 pro Pos)

Und Balda 3100St zu 8,0 limit würde ich auch noch vorschlagen.

"abgewirtschaftete" Gurus finde ich gut.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben