UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.698 -0,4%  MDAX 35.096 0,0%  Dow 35.757 0,0%  Nasdaq 15.559 0,3%  Gold 1.787 -0,3%  TecDAX 3.840 -0,2%  EStoxx50 4.212 -0,3%  Nikkei 29.098 0,0%  Dollar 1,1591 -0,1%  Öl 85,2 -1,1% 

Musterdepot 2

Seite 2 von 6
neuester Beitrag: 20.12.02 03:29
eröffnet am: 18.07.01 12:46 von: derGURU Anzahl Beiträge: 142
neuester Beitrag: 20.12.02 03:29 von: Eskimato Leser gesamt: 15929
davon Heute: 0
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

818 Postings, 7600 Tage HopesVon wegen...

 
  
    
23.07.01 18:54
...hat keinen interessiert....
Ich bin, wenn auch ein stiller, doch eifriger "Verfolger" Eures Thread's!!!
Ist wirklich überaus interessant!!!
Ist doch schön, mal wieder was konstruktives in ARIVA lesen zu können...

Liebe Grüße Hopes  

51341 Postings, 7798 Tage eckiHallo Hopes :-))

 
  
    
23.07.01 19:15
Habe mich schon gewundert, wo die ganzen clicks herkommen, das konnten wir doch nicht alleine sein.

@DerGURU: Wenn du so wenig Zeit hast, mache ich folgenden Vorschlag: Wenn ich irgendwas vorhabe, Kauf oder Verkaufmäßig, schreibe ich es hier rein, kommt innerhalb von 24h kein Widerspruch gilts. Sonst könnte ich ja gar nicht reagieren....
Kannst du ja auch so handhaben. Eine etwas laxe Handhabung ist der Vorteil, wenns nicht um echtes Geld geht...  

1213 Postings, 7822 Tage derGURUMannomann bin ich blöd

 
  
    
23.07.01 20:22
Heute morgen überleg ich mir noch, real auch ein paar DLogs zu kaufen, entscheide mich dann aber doch dafür, der Börse den Rücken zu kehren und etwas Sport zu betreiben und als ich zurück komme, sind sie schon fast 20 Prozent höher *Ärger*

Den Abwärtstend seit 1.6. hat DLog haute unter guten Umsätzen überwunden. Die Indis sehen fantastisch aus. Warum eigentlich bei 13 verkaufen? Wat läuft, dat läuft. Aber ich lasse mich gerne belehren. Der erste der drei Dojis hatte ein Tief bei 13,25. Sollte da das VK-Limit hin?

Ansonsten bin ich mit Deinem 24h-Vorschlag einverstanden. Werde versuchen, mich spätestens nach 23h und 59 min gemeldet zu haben :)  

1213 Postings, 7822 Tage derGURUWie schauts aus, ecki?

 
  
    
24.07.01 13:28
D.Log heute bilang ein Hoch von 13,19. VK-Limit bei 13,25 oder 13,5 oder sogar weiter halten?

Habe gerade mal wieder ein paar Charts durchgeblättert. Schau dir mal Biodata an. Die Indis verlaufen fast wie die von DLog vor wenigen Tagen. Was meinst Du, sollte man was wagen? Eventuell Stop-Buy knapp über 14 Euro.
Dafür könnte man die Lambda-Order streichen.

Bin heute Nachmittag nicht da, werde mich erst wieder abends oder morgen melden. Grüsse.  

51341 Postings, 7798 Tage eckiBiodata in der Spitze eines Dreiecks

 
  
    
24.07.01 17:03
Biodata 542270 1550 St limit12,8 SL12,3 Kursziel 17,5
technical-investor.de
Nachdem Biodata in der Spitze des Dreiecks hängt, können wir sehr eng absichern, vor allem wenn wir nicht erst nach dem Ausbruch kaufen.

Und wegen dem Geld würde ich erstmal gar nichts streichen. Wir haben 80000 cash, da können wir ruhig 5 Orders zu 20000 offen haben, oder nicht? Zur Not, wenn heute alle verfangen würden, gibts vielleicht kurz Kredit, aber ich halte das für ausgeschlossen. Falls nicht einverstanden würde ich eher Comroad limit zurückstellen. Von den Indikatoren her ist ein Ausbruch bei Lambda früher fällig. Und wie gesagt, da würde ich sogar das Limit noch anheben. Auf 37,5?

D.Log verkaufen bei 13,5 und überkaufte stochastic beruhigen lassen, und sofort wieder Kauflimit zu 11,5 rein.

Tja, mal sehen wie lange D.log das einzige Pferdchen im Stall bleibt.  

51341 Postings, 7798 Tage eckiLambda Physik 540St zu 37 gekauft

 
  
    
24.07.01 17:46
SL bei 35,8 Kursziel 48! Geht sie ab die Luzi?

Hm, Biodata hat mein limit von 12,8 schon erreicht, bevor Dein ok kam. Gilts trotzdem?

PSI kommt heute auch in die Gänge, wobie da das SB ja noch ein Stück weit weg ist. Nokia sammelt auch noch kräfte für den nächsten Ausbruch.

Alles Gute
ecki  

1213 Postings, 7822 Tage derGURUN'Abend, ecki!

 
  
    
24.07.01 23:03
Kann erst jetzt antworten.

Lambda wurde also gekauft. 540 Stück zu 37 Euro, macht 19980.

Bestand:

DLog     2000 Stück   10,00 Kaufkurs    12,30 aktuell    +23,0 Prozent
Lambda    540         37,00             36,42            - 1,6

Cash: 60020 Euro

gesamt: 104.286,8 Euro + 4,29 Prozent

in der Zwischenzeit:
Nemax50: 1118,93 -> 1099,22
NM-All: 1186,07 -> 1171,21
Dax: 5764,06 -> 5663,26
Esx50: 3948,25 -> 3930,11 (Prozente krieg ich heute nicht mehr zusammen(höchstens noch Promille, höhöhö))

Für die Depotwerte gelten folgende Order:
DLOG VK 13,5
LAMBDA SL 35,80

Die übrigen offenen Order bleiben bestehen.

Und was Biodata betrifft, so würde ich eigentlich lieber beim Stop-Buy bleiben. Habe heute mittag den Kurs nach der Meldung hier genauer beobachtet und da kamen doch recht ordentliche Stückzahlen auf der Briefseite zum Vorschein, das hat mir nicht so sehr gefallen. Zumal heute Tagesschluss auf Tagestief und Aufsetzer auf dem kurzfristigen Aufwärtstrend. Gesamtmarkt sieht auch nicht rosig aus. Lass uns per SB oder per Limit deutlich tiefer zuschlagen (ich möchte die gute Performance dank DLog nicht gleich durch Lambda und BIT vernichtet sehen :) ). Okay?

Bis morgen. Dann hab ich auch wieder etwas mehr Zeit, um ein paar Chart durchzusehen. Hast du noch neue Vorschläge?
Grüsse.



 

51341 Postings, 7798 Tage eckiDann schlage ich folgenden SB bei Biodata vor:

 
  
    
24.07.01 23:36
1500St zu SB 14,0 SL dann bei 13,0
Da ist der Abtrend seit Anfang Juni signifikant gebrochen. Der Kurs sollte dann drüber bleiben.

Ich habe auch nicht unbedingt vor die Gewinne gleich wieder zu verzocken. Deshalb auch mein erster Vorschlag bei D.Log schon zu 13 zu verkaufen. Aber die werden schon auch noch die 13,5 packen. :-)) Bloss Achtung, die Stochastic ist schon überkauft. Da sind immerhin mehr als 50% in 2 Wochen gegangen.

Neue Vorschläge erstmal keine. Ich werde mich mal umschauen.
Grüssle aus Geislingen  

51341 Postings, 7798 Tage eckiIch packe mal noch Siemens auf die watchliste

 
  
    
24.07.01 23:51
technical-investor.de

teledata.de
Schwere Prügel bezogen. Ist mit 56 jetzt am Niveau angekommen des Sommers 99. Zwischen 51 und 55 sollten massive Widerstände liegen. Ausserdem am unteren Ende des Abwärtstrendkanals. Da könnte eine zügige Reaktion auf 70 anstehen.
Schaun mer mal.  

51341 Postings, 7798 Tage eckiLambda wieder ausgestoppt!

 
  
    
25.07.01 09:24
SL bei 35,8 gegriffen zu 35,4. KK37,0 540St. :-(((
09:11 35.27  F  300  
09:11 35.3  F  500  
09:10 35.7  F  241  
09:08 35.4  F  58  
09:08 35.4  F  17  
09:08 35.4  F  25  
09:08 35.7  F  50  
09:08 35.9  F  400  
09:08 36.0  F  22  
09:08 36.0  F  22

Aber D.Log wieder um die 13. :-))  

1213 Postings, 7822 Tage derGURUMoin, ecki

 
  
    
25.07.01 09:42
Schau mal die Times & Sales von Lambda auf Xetra an. Da wären wir nur zu 34,69 rausgekommen.
Was D.Log betrifft, so überlasse ich Dir jetzt die Entscheidung, ob VK bei 13 oder 13,5. Dein Wort gilt.  

51341 Postings, 7798 Tage eckiSag ich doch!

 
  
    
25.07.01 10:11
Abstauben mit limit in Xetra, egal ob Kauf oder Verkauf, wegen den Ausreissern.
SB und SL in Frankfurt, wegen den besonnereren (gibts das Wort?) Taxen.
Lambda erstmal abgehakt.

D.Log verkauf limit zu 13,0 und sofort dann wieder Kauforder 1800St zu 11,5 limit. Machen wir es so. Vielleicht wäre mehr drin, aber der Lauf war so schon toll. Gelegenheit kommen noch viele. Und Gewinne sind schnell verzockt.  

51341 Postings, 7798 Tage eckiD.Log verkauft zu 13,0

 
  
    
25.07.01 10:31
Da war in Xetra mittlerweile genug Umsatz zu 13,0.

Siemens, was da geht ist schon heftig für ein DAX-Schwergewicht.

Zu Comroad würde ich nochmals meinen alten Vorschlag einbringen:
1100 St Limit 9,1 SL bei 8,4 mit Ziel 11
 

51341 Postings, 7798 Tage eckiGerade noch rechtzeitig!

 
  
    
25.07.01 10:53
D.Log schon auf 12 gefallen, Wahnsinn die vola!
Viele sichern erstmal die Gewinne. Wieder rein zu 11,5, aber so schnell? Die stochastic ist so ja nicht runtergekommen. Aber order ist drin.  

51341 Postings, 7798 Tage eckiD.Log erneut gekauft!

 
  
    
25.07.01 12:22
1800 St zu 11,5 (oder noch etwas günstiger?)
12:09 11.5  F  300  
12:08 11.5  F  350  
12:07 11.5  F  100
12:07 11.5  F  225  
12:07 11.5  F  100  
12:06 11.5  F  500  
12:03 11.35  F  100  
11:59 11.36  F  65  
11:58 11.4  F  50  
11:58 11.5  F  525

Ich setzte mal ein VK limit auf 12,8, falls es aber unter 10,9 geht würde ich das streichen wollen und ein SL auf 10,5 setzen.  

51341 Postings, 7798 Tage ecki@DerGuru

 
  
    
25.07.01 16:33
Schau dir mal Nokia an. Sieht seltsam aus. SB können wir stehen lassen, aber wenn die jetzt fallen ist das limit zu hoch, meinst du nicht auch?
Biodata treibt es in die Spitze.
Bei Comroad könnte man meines erachtens einsteigen.
Um das SL bei Lambda bin ich froh!
Und PSI steigt gemütlich weiter.
Und zu D.Log bruache ich wohl nichts zu sagen. :-))  

1213 Postings, 7822 Tage derGURUWar ja ganz schön was los,

 
  
    
25.07.01 16:58
als ich 'ne Pizza essen war.

alter Bestand:
DLog     2000 Stück   10,00 Kaufkurs    12,30 aktuell    +23,0 Prozent
Lambda    540         37,00             36,42            - 1,6
Cash: 60020 Euro
gesamt: 104.286,8 Euro + 4,29 Prozent

Transaktionen:
VK DLog 2000 Stück zu 13 Euro
SL Lambda 540 Stück zu 35,4 Euro

macht

Cash: 105136 Euro

Kauf DLog 1800 Stück zu 11,5 Euro


aktueller Bestand:

DLog     1800 Stück  11,5? Kaufkurs

Cash 84.436 Euro


Was Nokia betrifft, hast Du Recht. die Indis sind exakt in die Mitte der neutralen Zone gelaufen, für mehr scheints nicht zu reichen. also SB stehen lassen und Limitkauf streichen.
Und RD4 würde ich nun eher nicht kaufen. Indis schmieren gerade wieder ab.
Wenn Du unbedingt noch was machen wolltest, würde ich sogar vorschlagen, bei PSI zuzuschlagen. 4 weisse Kerzen in Folge, die letzten beiden Tage hohe Umsätze. Vielleicht geht da was. War nur so ein Gedanke. Cash ist aber auch nicht schlecht.  

3006 Postings, 7643 Tage patznjeschnikiZurück mit Empfehlungen!

 
  
    
25.07.01 17:07
Bin heute zurück aus dem Urlaub gekommen und hab eben mal wieder ein paar Werte durchgestöbert und möchte dazu folgendes sagen:


Balda - kaufen

Weil Slow Stochastik, RSI und Momentum gleichzeitig Extrempunkte erreichen
MACD gibt bereits steht bereits auf Kauf. Es wurde eine Unterstützungslinie ausgebildet, die schon mehrfach gehalten hat. Das einzig Negative an der Sache, dass sich ein bearishes Dreieck gebildet hat.

Fazit:
Kaufen mit SL bei ca. 6,30 ?



Lambda - Kursziel fast erreicht - weiter beobachten

Betrachtet man die Kopf-Schulter-Formation, die sich von Dezember letzten Jahres bis April diesen Jahres ausgebildet hat, errechnet sich im Linienchart in etwa ein Kursziel auf Tagesschlusskursbasis von 25? - 30?. Das heißt, es ist fast unausweichlich, dass wir in diesem Bereich noch einmal schließen werden. D. h., man bekommt Lambda-Aktien noch billiger, wenn die Charttechnik an dieser Stelle hinhaut.

Fazit:

Abwarten und Tee trinken aber auf keinen Fall jetzt schon kaufen, die Aktie befindet sich immer noch im rasanten Sturzflug!

patzi

 

51341 Postings, 7798 Tage eckiBalda kaufen?

 
  
    
25.07.01 18:06
WKN 521510  
technical-investor.de
Hallo Patzi, schön dass du auch einen Vorschlag hast.

Wegen dem bearishen Dreieck könnte ich aber eher mit einem SB 2800St zu 7,5 leben. SL=6,3 ist ok. Meinungen?

Der Guru und ich wollten es lieber etwas vorsichtiger angehen lassen... Wenn die Dinger ins laufen kommen, kommt es auf die ersten 10% nicht an.

@DerGURU: Comroad hattest du ins Spiel gebracht. Falls die bei 8,5 drehen, dann müssten die auch wieder laufen, oder nicht?
Bei PSI dann noch den limit-kauf hochgezogen von 11,3 auf 12,1 für1700St. SL bei 11,4. ok?
 

51341 Postings, 7798 Tage eckiGanz schön was los und teilweise zum besten. :-))

 
  
    
26.07.01 12:25
Also D.Log gekauft zu 11,5 und nochmal verkauft zu 12,5. Sehr gut. Da würde ich jetzt höchstens einen SB zu 14 setzen, ansonsten mal ein paar Tage beobachten.

Und bei PSI haben wir die 1700St zu 12,1 auch zusammen.
11:02 12.1  F  500  
11:02 12.04  F  1.200  
10:40 11.9  F  14

Comroad nochmals kaufen zu 9,1 als Vorschlag. Schau mal die Indis an, dürfte gut gehen mit der Stochastic......

Nokia, Balda, Biodata und Siemens abwarten.
Habe auch wenig Zeit gerade.
:-))

 

1213 Postings, 7822 Tage derGURUHallo zusammen,

 
  
    
26.07.01 12:52
Balda kann ich nur wenig positives abgewinnen beim Betrachten des Charts. Allenfalls ein doppelter Boden des MACD gibt Hoffnung. SB bei 7,5 und SL bei 6,3 wären charttechnisch noch zu akzeptieren. Aber wenns dumm läuft, machen wir einen Verlust von 20 Prozent. Zu viel für meinen Geschmack. Schlage deshalb zumindest eine Verringerung der Stückzahl auf 1500 vor.

DLog gekauft und wieder verkauft bei 12,5? Hab ich was verpasst? Dachte 12,8 ansonsten SL?
PSI bei 12,10 geht in Ordnung. Von RD4 würde ich wirklich die Finger lassen. Kann sich aber morgen schon ändern. Die Indis gefallen mir gar nicht.

Update der Depots erfolgt nach DLog Klärung.

Und noch ein Vorschlag: schau mal Cancom an.

Grüsse


 

51341 Postings, 7798 Tage eckiTja so ein Pech.

 
  
    
26.07.01 17:11
Du hast natürlich recht, im Kopf hatte ich irgendwie die 12,5. Geschrieben steht aber 12,8 und heute gings "bloss" bis 12,72. Also noch im Depot
Genauso wie PSI (jetzt bei 12,45). :-)
Balda bleibt bei SB, genauso wie Nokia.
Und bei Comroad ist mit dir wohl nichts drin, obwohl die so sauber nach der Stochastic laufen....
Was meinst du/ihr zu Siemens?  

51341 Postings, 7798 Tage eckiCancom

 
  
    
26.07.01 17:18
technical-investor.de
Mach mal selber einen Vorschlag Guru
Bin auch zeitlich etwas eng.  

51341 Postings, 7798 Tage eckiUmweltkontor

 
  
    
26.07.01 17:35
technical-investor.de
Da würde ich ein ganz tiefes Abstauberlimit setzen auf 800St zu 27?. War das Niveau von Juli 2000. Könnte nochmal angesteuert werden. Die aktuelle Zone ist ansonsten Niemandsland
technical-investor.de  

1213 Postings, 7822 Tage derGURUHi ecki,

 
  
    
26.07.01 19:51
DLog war heute im Hoch bei 12,84 auf Xetra.
10:49 12,70 400
10:49 12,84 1.100
10:49 12,70 140
10:48 12,70 1.400

Damit wären wir sie zu 12,80 losgeworden.(Limits gelten doch für Xetra.)


alter Bestand:

DLog     1800 Stück  11,5? Kaufkurs
Cash 84.436 Euro


Transaktionen:
VK 1800 DLog 12,8 ?
K  1700 PSI 12,1 ?

aktueller Bestand:

PSI 1700 Stück 12,1 Kaufkurs 12,5 aktueller Kurs

Cash 86.906 Euro

Wert 108.156 +8,2%

in der Zwischenzeit:
Nemax50: 1118,93 -> 1118,98
NM-All: 1186,07 -> 1176,34
Dax: 5764,06 -> 5646,07
Esx50: 3948,25 -> 3910

offene Order:

VK PSI 1700 zu 16 ? (Xetra) alternativ: SL bei 11,8 ? (F)
SB RD4 1800 zu 11,1 ? (F)
SB NOA3 900 zu 23,1 ? (F)
SB BIT 1500 zu 14 ? (F)
SB BAD 1500 zu 7,5 ? (F)

desweiteren schlage ich vor:
K Cancom 1000 zu 9 ? (X), SL bei 7,4 ? (F)
und
K URE 800 zu 27 ? (X), wobei ich nicht glaube, dass der greifen wird.
Und wie war das mit Comroad? Mit dem heutigen Tag habe ich wieder ein erstes positives Signal. Kauf 2000 Stück mit Limit 9,10 ? in F?

Jetzt müssen wir nur aufpassen, dass wir nicht zu viel Geld ausgeben. Es wird schon langsam etwas unübersichtlich.





bisherige Transaktionen:

K DLog   2000 zu 10,0; VK 2000 zu 13,0; Gewinn 6000 ?
K DLog   1800 zu 11,5; VK 1800 zu 12,8; Gewinn 2340 ?
K Lambda  540 zu 37,0; VK  540 zu 35,4; Verlust 864 ?
K PSI    1700 zu 12,1;


Grüsse  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben