UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.569 0,2%  MDAX 34.778 -0,1%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.801 0,5%  TecDAX 3.809 0,3%  EStoxx50 4.195 0,2%  Nikkei 28.600 -0,7%  Dollar 1,1654 0,1%  Öl 86,1 0,4% 

MustGrow Biologics (WKN: A2PNS7) - Biopestizide

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.08.21 16:04
eröffnet am: 02.09.20 14:03 von: techninvest Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 04.08.21 16:04 von: calimera Leser gesamt: 4928
davon Heute: 7
bewertet mit 2 Sternen

257 Postings, 2805 Tage techninvestMustGrow Biologics (WKN: A2PNS7) - Biopestizide

 
  
    
2
02.09.20 14:03

Story klingt schlüssig. Bin mal mit ein paar Stück eingestiegen.


MustGrow Biologics: Biopestizide mit überragender Wirkung - Übernahmekandidat für Bayer und Co.


BÖRSENWERT 9,1 MIO. EURO / KURSZIEL:  CAD 2,50

https://www.beprofiteer.com/nlhtm/show.php?id=308


Nachrichten gibt es hier nachzulesen: https://www.finanznachrichten.de/...ktien/mustgrow-biologics-corp.htm


Website: https://mustgrow.ca










[url]https://www.beprofiteer.com/nlhtm/show.php?id=308[/url] -->
[title]BE PROFITEER[/title] -->
[description][/description] -->
[imgs_html][div align="center" style="width:98px; height:50px; font-size:10px; border:1px solid #CCCCCC; padding-top:10px;"]Keine Bilder gefunden[/div][/imgs_html] -->




 
Angehängte Grafik:
0c0_logo.jpg
0c0_logo.jpg

1743 Postings, 5836 Tage calimeraDaumen hoch

 
  
    
03.09.20 08:23

World-class team of agriculture and business professionals

Corporate Presentation July 2020

https://mustgrow.ca/wp-content/uploads/2020/07/...ly-2020-revised.pdf

-----------
I should have chosen another hobby to take up! This one is alot of work and way too addictive

257 Postings, 2805 Tage techninvestKurs kommt in Schwung

 
  
    
03.09.20 11:55

1743 Postings, 5836 Tage calimeraNettes Interview

 
  
    
18.09.20 17:33

Colin, in welchem Bereich arbeitet ihr?
- Seid ihr dann ein Konkurrent von Bayer?
- In welchem Stadium seid ihr jetzt?
- Du sprichst immer von Technologie - ist es eine Technologie oder ein Produkt?
- Das Produkt ist eine Sache, der Vertrieb eine andere. Wie wollt ihr daher dieses Produkt in den Markt einführen?
- Für welche Arten von Pflanzen könnt ihr diese Technologie nutzen?
- Könnt ihr das selber produzieren oder nutzt ihr einen Partner dafür?
- Wie schaut es mit den Patenten aus - sind die weltweit?
- Welchen Newsflow können wir in den nächsten 3 bis 6 Monaten erwarten?
- Es hört sich so einfach an?
- Wie schaut die Aktienstruktur aus?
- Konkurrenten oder Partner?
- Seid ihr mit anderen Unternehmen schon im Gespräch?
- Preisvorteil - wie ist der Preis eures Produktes im Vergleich zur Konkurrenz?
...

Am Ende des Interviews finden Sie eine kurze Zusammenfassung in Deutsch.
Kurs auf
Ihr
Joachim Brunner

https://youtu.be/KSZwPbhL76M?t=2

Vielen Dank!

-----------
I should have chosen another hobby to take up! This one is alot of work and way too addictive

6 Postings, 404 Tage TauscherkingBiopestizide haben Megapotenzial

 
  
    
1
18.09.20 23:57
Hallo Freunde,

war bisher nur ein stiller Mitleser und möchte mich jetzt aber aktiv einbringen. Ich habe da eine sehr interessante Aktie gefunden, die für die Umwelt gut ist. Hab mir auch schon eine erste Position zu 0,274 Euro ins Depot gelegt. Kann die Aktie leider nicht direkt in Kanada kaufen, aber auf Tradegate geht es.

Pestizide können Krebs erzeugen, aber ohne Pestizide gibt es hohe Ernteverluste. Lösung? Biopestizide! Biopestizide, sind schon heute von großer Bedeutung, wenn es um eine ökologisch nachhaltige Landwirtschaft, die den Ertrag sichert. Seit Jahren ist zu beobachten, dass in der Landwirtschaft nach wissenschaftsbasierten biologischen und natürlichen Lösungen gesucht wird.

Mustgrow (MGRO) serviert hier alten Wein in neuen Schläuchen. Nee, mal Spaß beiseite. Die schädlingsabwehrende Wirkung von Senfkörnern ist seit Jahrhunderten bekannt. Mustgrow hat es aber nun massentauglich gemacht. In Granulatform ist das Mustgrow-Produkt in den USA schon zugelassen. Eine Flüssiglösung zum Versprühen befindet sich im Zulassungsprozess und könnte im ersten oder zweiten Quartal 2021 in USA/Kanada zugelassen werden. Dann würden die Umsätze nur so sprudeln.

Dieses Produkt wäre die perfekte Ergänzung zu herkömmlichen züchterischen Maßnahmen im Rahmen einer integrierten Schädlingsbekämpfung, die auch auf gute Genetik und Fruchtwechsel setzt.

Egal, ob z.B. für Kohl, Obst und Gemüse, für fast alle Nutzpflanzen. Zudem ist MustGrow Biologics, auch noch in anderen Anwendungsfeldern unterwegs. Zusammenarbeit mit Canadian Tobacco Research Foundation oder in Kolumbien, um einen verheerenden Krankheitserreger von den Bananenpflanzen fern zu halten (Test laufen gerade).

Mustgrow hat nur 37 Millionen Aktien draußen. Haben knapp 3 Millionen in der Box. Müssen also bis auf Weiteres auch nicht finanzieren. Es sei denn, ein strategischer Partner geht an Bord. MGRO bietet ein ausgesprochen gutes Chance-/Risikoprofil und ein signifikantes Kurspotential. Gerade auch die ungünstige Klimaentwicklung weltweit, wird den Bedarf an Biopestiziden stark steigen lassen. Mit MGRO ist man als Investor mittendrin statt nur dabei.


Ich kann jedem nur empfehlen, MustGrow Biologics zu kaufen.
 
Grüsse
Gigory
 

6 Postings, 404 Tage TauscherkingObacht!

 
  
    
20.09.20 03:41
Freunde,

Gestern: Empfehlungskurs 0,25Euro
Aktuell: 0,282 Brief auf Tradegate.
Aktie nach unten gut abgesichert und kann schnell hochgehen,

Grüße

Gigory...
 

6 Postings, 404 Tage TauscherkingNeue Erkenntnisse

 
  
    
21.09.20 14:41
Halli-Hallo,

unabhängige Tests, weit über 100 stk wurden zu den Biopestizen durchgeführt und werden weiterhin unabhängig, wissenschaftlich durchgeführt.
So konnte eine unglaubliche Wirksamkeit, von 96% , bei der Bekämpfung der sogennanten "Kohlhernie" bewiesen werden.
Ein Geisel der Klein- und Großbauern, seit Jahrhunderten.

Ein Durchbruch für die Landwirtschaft, gerade für großflächige Nutzpflanzengewinnung, und Bekämpfung, von Pflanzenkrankheiten, wie z. B. die Bananenpest oder Tabaknematoden.
USA und Kanada als Vorreiter, beim Einsatz von Biopestziden, hier ist es in Granulatform
schon zugelassen.
Sobald das auch die Zulassung, für die flüssige Form da ist, (damit lassen sich noch größere Felder schützen) wird es richtig knallen.
 

1743 Postings, 5836 Tage calimeraMustGrow beginnt mit Test gegen Panamakrankheit

 
  
    
29.09.20 17:47

"Saskatoon (Saskatchewan), 29. September 2020 - MustGrow Biologics Corp. (CSE: MGRO, OTC: MGROF, FRA: 0C0) (MustGrow oder das Unternehmen) meldet den Beginn von Tests der eigenen Bio-Pestizid-Formulierung von MustGrow, TerraMG, gegen die Panamakrankheit (Fusarium wilt TR4), einen verheerenden Krankheitserreger, der die globale Bananenindustrie im Wert von 25 Milliarden USD gefährdet. Das Bio-Pestizid TerraMG von MustGrow bekämpft nachweislich bodenbürtige Krankheiten, die der Panamakrankheit ähnlich sind."

"Der Schwerpunkt der Labortests in Kolumbien wird auf der Behandlung der Panamakrankheit liegen. Die vorangegangenen unabhängigen Wirksamkeitsstudien von MustGrow in Kanada haben nachgewiesen, dass die Behandlung von Fusarium oxysporum, einem bodenbürtigen Krankheitserreger, mit TerraMG den Pilz zu 100 Prozent unter Kontrolle brachte."

"MustGrow erwartet die Laborergebnisse im vierten Quartal 2020."

https://www.ariva.de/news/mustgrow-beginnt-mit-test-gegen-panamakrankheit-bei-bananen-8773136

-----------
I should have chosen another hobby to take up! This one is alot of work and way too addictive

22 Postings, 384 Tage KorotraBin nun auch mit eingestiegen

 
  
    
06.10.20 17:23
Gibt es denn bereits genaueres wann die Ergebnisse zur Panamakrankheit veröffentlicht werden?
Gibt es (ich gehe mal davon aus dass nicht) irgendwo News ohne den üblichen Kanada Zusatz?  

48 Postings, 515 Tage MIKE Austria77Bin

 
  
    
06.10.20 17:34
noch am überlegen ob ich einsteigen soll.
Ist da Potenzial dahinter?mal sehen.  

22 Postings, 384 Tage KorotraHab bis vorhin auch überlegt

 
  
    
06.10.20 17:40
Bin erstmal mit kleiner Position rein und warte ab was bzgl. der Panamakrankheit kommt.  

48 Postings, 515 Tage MIKE Austria77kleine Pos.

 
  
    
06.10.20 17:44
was ist für dich ne kleine Pos.?
:)  

22 Postings, 384 Tage KorotraEin paar

 
  
    
06.10.20 19:00
1500 Stk für den Anfang  

1743 Postings, 5836 Tage calimeraNicht vergessen - heute Abend 22.15 Uhr

 
  
    
07.10.20 19:58
Presentation by CEO Corey Giasson
with live on-camera audience Q&A

https://takestocklive.com/
-----------
I should have chosen another hobby to take up! This one is alot of work and way too addictive

1743 Postings, 5836 Tage calimeraWar denn gestern Abend keiner weiter mit dabei?

 
  
    
08.10.20 20:41
Nachdem meine Order vorhin drüben bedient wurde, hier kurz eine Zusammenfassung von der gestrigen Präsentation durch CEO Corey Giasson.

Das Anlegerinteresse hält sich nach wie vor in Grenzen - sieht man auch im Stockhouse und bei ceo.ca -  12 Leute waren dabei, bestimmt gut die Hälfte aus Deutschland. Einen davon kenn ich persönlich - liebe Grüße  ;)

Hidden Pearl trifft es also ganz gut, aber wir haben Zeit.

Die Company ist aus heutiger Sicht bis 2022 durchfinanziert (war mir persönlich sehr wichtig zu erfahren) und wenn man bedenkt, dass in 2021 die Zulassung des flüssigen Biopestizides TerraMG ins Haus steht, werden wir hier mMn bald ganz andere Kurse sehen.

Die Tests sind recht preiswert, so ca. 10.000$ wenn ich das recht verstanden habe und mit den Laborergebnissen zu den Bananen Tests ist wirklich schon in den kommenden Wochen (Q4/20) zu rechnen, dann gehts ins Greenhouse und danach ab auf die Plantagen. Hatte wirklich gedacht, sowas dauert länger.

Derzeitige Marktkapitalisierung bei 37 Mio Aktien x 0,25EUR beträgt 9,25 Mio EUR.  Ein 10 Bagger wäre 100 Mio MK. Da hab ich genug Phantasie mir noch ganz andere Werte vorzustellen.

Noch irgendwas vergessen?
Ach ja, der Chemiekonzern Syngenta hat am Dienstag die Übernahme des italienischen Biopestizidproduzenten Valagro bekanntgegeben.

https://www.shareribs.com/rohstoffe/...duzenten_valagro_id111447.html
-----------
I should have chosen another hobby to take up! This one is alot of work and way too addictive

38 Postings, 532 Tage stockererTR4 Bananen Schimmelpilz 100% Control

 
  
    
1
11.12.20 21:23
https://youtu.be/2Bm5NWCMlPo

Diese Doku von Vice ist sehr gut um das Problem zu verstehen.

https://mustgrow.ca/...anana-disease-results-in-colombia-100-control/

Mustgrow hat die Krankheit zu 100% unter Kontrolle gebracht, jetzt folgen bald die Plantagen-Tests

Bisher sind keine anderen Firmen bekannt die das wirklich bekämpfen können.

Ist ein Milliardenmarkt in den wir hier einsteigen. Bin Anfang der Woche noch bei 0,59 Cent Euro eingestiegen.

Heute größerer Dip Neueinstiegsmöglichkeit. Vl kein 10x Bagger mehr aber das kurzfristige Kursziel von 2,5 CAD sollte bald erreicht sein.  

38 Postings, 532 Tage stockererMustGrow ernennt Impossible Foods Executive zum Bo

 
  
    
14.12.20 16:53
https://mustgrow.ca/...-appoints-impossible-foods-executive-to-board/

Dieser David Borecky scheint nicht schlecht zu sein.

Market Cap 41,1M CAD. Das war beim Start dieses Posts noch auf 9M CAD.

Da hier aber ein Milliardenmarkt zur Verfügung steht wird das wahrscheinlich noch steigern.

Außerdem Bio Pestizide sind voll nice wer will schon Krebs von Gemüse bekommen.  

321 Postings, 520 Tage HobbyBowlerToller Anstieg

 
  
    
09.01.21 16:09
Die letzten Wochen. Ob hier noch mehr geht?
Die geschäftsidee ist super wie ich finde  

3 Postings, 2994 Tage klaza66Interessante Story, aber etwas stimmt nicht...

 
  
    
10.01.21 10:32
keine Sec-Filings auf der Homepage aber hier

https://sec.report/otc/company/MGROF

Bei der allgemeinen Euphorie über diese Company sollten man doch nicht die gründliche Recherche vergessen. Nachdem auf der Homepage zur Entstehung und zum Background der Company nichts zu erfahren ist, habe ich mir die Sec-Reports angesehen. Offenbar ist die Firma 2017/18 aus 3 kleineren Klitschen hervorgegangen. Es findet sich keinerlei Hinweis auf Produktionsstätten, Immobilien oder zu den Bezugsquellen für das Ausgangsmaterial Senfkörner. Woher bekommen die das Zeug, wo stellen sie es her oder lassen es herstellen?  In ihrem Bürogebäude sicher nicht!

Während andere Firmen über die exorbitanten Ausgaben bei der Entwicklung und Zulassung von Biopestiziden klagen scheint das hier nicht der Fall zu sein.
https://www.akademie-fresenius.de/unternehmen/...-effektmodellierung/

Sehr verwunderlich finde ich die geradezu lächerlichen Forschungsausgaben von $13.000 in 2018 und $82.000 in 2019. Weit mehr  Geld wird für die Büromiete, Administration und Beratergehälter ausgegeben, so $475.000 in 2018 und $781.000 in 2019. Sehr fragwürdig!

Für mich ist das keine glaubhafte, seriöse Firma. Ich würde mich gerne überzeugen lassen. Vielleicht hat jemand konkretere Angaben.
 

321 Postings, 520 Tage HobbyBowlerStimmt

 
  
    
10.01.21 18:16
Klingt komisch. Ich werde versuchen mehr rauszufinden  

38 Postings, 532 Tage stockererPotential nach oben, 17 euro wäre 1milrd markt cap

 
  
    
12.01.21 09:47
@klaza66

Die meisten deiner Frage werden in diesem Interview beantwortet.
https://www.youtube.com/watch?v=KSZwPbhL76M

kurzzusammengefasst aus meiner Erinnerung:
Kanada(das Land) ist voll der Senfproduzent. Senf wächst aber generell überall auf der Welt und kann mit herkömmlichen Maschinen geerntet werden. Produktion kann somit überall stattfinden.

Zurzeit sind ist MGROW noch von 3rd Party Hersteller abhängig und haben keine eigenen Produktionsstätten.
Da aber lt. COO  die Herstellung nicht super aufwendig ist kann die Produktion einfach mit herkömmlichen Maschinen skaliert werden. Der Prozess wie sie das machen ist aber patentiert.
 

1743 Postings, 5836 Tage calimeraRitterschlag: MustGrow und Sumitomo Corporation...

 
  
    
04.08.21 16:04

MustGrow Biologics und die Sumitomo Corporation unterzeichnen Exklusivvertrag

https://www.ariva.de/news/...ics-und-die-sumitomo-corporation-9696371

-----------
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!

   Antwort einfügen - nach oben