Die vollgeschissenen Windeln sind auch wieder im

Seite 5 von 19
neuester Beitrag: 06.12.21 08:26
eröffnet am: 07.05.15 09:36 von: anjab Anzahl Beiträge: 467
neuester Beitrag: 06.12.21 08:26 von: Sagg Chatoo Leser gesamt: 78072
davon Heute: 222
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  

676 Postings, 378 Tage langolfhnatürlich.Schau Dir mal den Handelsverlauf an.

 
  
    
12.02.21 13:08
Aktien die keiner haben will,und die völlig überverkauft ! sind kauft man ein und eine einzige Meldung,das das Unternehmen noch lebt,wie positiv die Meldung wirklich ist,wissen wir natürlich nicht,Börsenphantasie lebt von der Zukunft,war es heute ein super Zeitpunkt.ist man ängstlich sichert man seinen kleinen Gewinn gleich wieder ab.  

2828 Postings, 1581 Tage BigBen 86KE

 
  
    
1
12.02.21 19:01
KE wird anscheinend schon eingepreist.  

1600 Postings, 1343 Tage Sagg ChatooMinus 99,78 % seit Threadbeginn

 
  
    
1
17.02.21 07:29
0,22 % bis zum K.o.
Da wird niemand mehr Geld nachschiessen.  

12590 Postings, 3903 Tage crunch time@ Sagg Chatoo

 
  
    
1
17.02.21 10:26
Und selbst wenn der Kurs  schon 99,78 % verloren hat, ist für jeden neuen Käufer noch immer 100% Verlust möglich vom jetzigen Niveau aus  ( daher war auch die Akzeptanz der letzten KE so ein desaströser Flop, weil inzwischen selbst von den größeren  Aktionären viele hier schlechtem Geld kein gutes Geld mehr nachwerfen wollten). Man hat fast schon aufgehört zu zählen wieviele KEs es seit dem IPO gegeben hat. Hier wurden schon dreistellige Millionensummen verbrannt und es sind nurnoch Krümmel an Liquidität übrig. Die Narrrenbespaßung ist ja seit einer Ewigkeit immer die Gleiche. Wird nach jeder KE gesagt dies wäre jetzt ausreichen und die Gewinnschwelle nahe. Dann glauben es lernresistente blauäugige Narren und wundern sich später wieso der angebliche Breakeven immer weiter Richtung St. Nimmerlein verschoben wird und doch immer wieder ca. 1 mal im Jahr eine weitere KE nötig wird. Die lernfähigen Menschen verstehen, daß man hier seit einer Ewigkeit für dumm verkauft wird.  Leute ohne einen Funken  Börsenverständnis und der Neigung sich alles schönzureden , werden trotzdem weiter dem Dauermärchen  Glauben schenken. Es wäre mühselig sich auf Diskussionen mit Leuten einzulassen, die dieser Art des Selbstbetrugs unterliegen, da sie mit rationalen Argumenten nicht zu überzeugen wären hier einen klareren Blick auf die Dinge zu werfen.  

1600 Postings, 1343 Tage Sagg Chatoovolle Zustimmung

 
  
    
22.02.21 09:53
und während wir hier schreiben, schmilzt der Cashbestand weiter.
Aber es wird kein frisches Geld mehr geben..., außer man verkauft das Produkt als Börsenlisting in China.
Hier in Deutschland wäre dann aber Schluss.  

1600 Postings, 1343 Tage Sagg ChatooErstaunlich, dass der Mist noch so hoch

 
  
    
22.02.21 17:07
gehalten wird.
Fairer Wert derzeit 0,80 Euro.  

995 Postings, 2114 Tage borntotradeFairer Wert 4,64 Euro m.M.n.

 
  
    
2
23.02.21 00:16
Moin, hier wird die Zukunft noch nicht gehandelt, denn:

Meine aktuelle Firmenbewertung liegt bei:

-  Warenbestand 4 Mio, davon 30% bis 40% Ertragsmarge im China Export
-  Bebitus ca. 2 Mio
-  Cash ca. 9 Mio
-  Milupa(Aptamil) Lizenz m.M.n. 10 Mio Wert
- 2 Bonded Warehouses in China aufgebaut ca. 4 Mio
- keine Schulden
- Windeln Name in China und Europa ca. 2 Mio, Windeln auf Google Suche auf Platz 1, hat Rossmann nicht geschafft!
- ca. 250 Mio steuerliche Verlustvorträge, ca. 20 Mio, dadurch braucht die Übernehmende Partei, bei
 einer Eingliederung von Windeln in deren Holding bis 250 Mio Gewinn keine Steuern mehr zahlen...

daher schätze ich den Aktuellen Firmen Wert auf  51 Mio / 10,98 Mio Aktien = 4,64 pro Aktie

Ich denke durch die neuen Vertriebskanäle bei JD.com und WeChat und m.M.n. durch babytree sollte
der Umsatz dieses Jahr um 100% steigen und übernächstes Jahr auch wieder um 100%.

In der Zukunft sind somit Umsätze von ca. 400 Mio möglich und 40 Mio Gewinn bei 10,98 Mio Aktien
macht EPS bei 3,64 x 10 KGV = 36,40 Euro ober beim 20 iger KGV 72,85 Euro pro Aktie.

Dies braucht wie immer Geduld von mindestens 2 Jahren....Es zählt jetzt nur die Zukunft und nicht die
Vergangenheit...  

1600 Postings, 1343 Tage Sagg Chatoo@Born

 
  
    
23.02.21 10:03
die Gebrüder Grimm sind Waisenknaben gegen dich. ;-))  

1600 Postings, 1343 Tage Sagg ChatooDer Grund, weshalb hier noch hochgehalten wird,

 
  
    
23.02.21 11:29
ist doch, dass sich noch dumme finden die hier einsteigen!
Eines Tages wird das Ding wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen, dann wartet nur noch der Aufschlag am Boden.  

2828 Postings, 1581 Tage BigBen 86Moin Sagg Chatoo

 
  
    
03.03.21 17:55
Was gibt's neues von der Windel Front. Hast du dir schon einen Hammer gekauft?  

195 Postings, 6292 Tage boersenmuradwie vorhergesagt ...

 
  
    
05.03.21 12:57
boersenmurad: 1 neue KE 03.02.21 18:45#82  
wird so sicher wie das Amen in der Kirche kommen.  

1316 Postings, 4560 Tage ParadiseBirdPG macht ja auch in Windeln

 
  
    
05.03.21 13:02
Nicht ganz einfaches Produkt. Kann halt nicht jeder.  

585 Postings, 332 Tage Blueberryfriendmein Gott

 
  
    
1
05.03.21 13:09
hätten die sich am Anfang der Pandemie in Klopapier und Masken.de umbenannt, wär die Aktie auf 100? geklettert. Was für ne beschissene Geschäftsidee.....windeln.de

verkauft den Schrott und steckt es in die insolvente Wirecard. Die Wirecard Leiche wird demnächst mit 100% Sicherheit nochmals auf 1? gezockt und windeln.de wird bald weniger als Wirecard aktuell kosten. Wie kann man nur so lange in dieser Drecksaktie investiert sein? Echt, ihr habt es nicht anders verdient. Sorry, aber es ist die Wahrheit, auch wenn es weh tut  

1600 Postings, 1343 Tage Sagg ChatooWie wahr,

 
  
    
08.03.21 08:58
es gibt Weltweit wohl kaum eine schlechtere Aktie als die Windel- Klitsche!  :-)  

676 Postings, 378 Tage langolfhGenau diese Stimmung

 
  
    
08.03.21 12:21
ist der richtige Zeitpunkt für ein Longinvestment.  

1600 Postings, 1343 Tage Sagg Chatooim Grab liegt es ewig long ;-))

 
  
    
08.03.21 17:25

2828 Postings, 1581 Tage BigBen 86@Sagg Chatoo

 
  
    
1
08.03.21 17:44
Ich glaube in einem Jahr wirst du dich für deine Beiträge schämen ... ;-))  

1600 Postings, 1343 Tage Sagg ChatooBig

 
  
    
09.03.21 06:01
Wie ich höre bist du bereit deinen ganzen Einsatz zu verspielen.
Hoffentlich bist du in einem Jahr dann nicht am jammern. :-)
Selbst wenn es gar kein Jahr mehr wird bis der Pleitegeier ruft.  

2828 Postings, 1581 Tage BigBen 86@sagg chatoo

 
  
    
09.03.21 13:25
Ich bin mir der Risiken bewusst. Ich bin hier ja nicht all in. Trotzdem danke für dein Mitgefühl... ;-)  

2828 Postings, 1581 Tage BigBen 86@Sagg Chatoo

 
  
    
10.03.21 12:51
Der Käufer von heute will anscheinend auch auf schnellstem Wege Geld verlieren ... ;-)  

2828 Postings, 1581 Tage BigBen 86Scheuklappen

 
  
    
10.03.21 13:08
Wer keine Scheuklappen auf hat, der sieht die Chance...

Es hat sich in den letzten Monaten viel getan. Dies wurde bisher nicht mit Kursgewinnen honoriert.
Natürlich ist seit dem IPO bisher alles schief gelaufen. Daher auch die top Kaufkurse.

Sagg Chatoo, du kannst mich gerne verhöhnen, falls die Insolvenz kommen sollte.

Ich denke aber es kommt anders :-)  

1600 Postings, 1343 Tage Sagg ChatooIch werd auch schon bullish ;-))

 
  
    
10.03.21 20:09
Endlich eine Aktie zum Reich werden,  GEIL!  

2828 Postings, 1581 Tage BigBen 86;-))

 
  
    
11.03.21 15:12

1600 Postings, 1343 Tage Sagg ChatooDas nenne ich wieder mal Desaster -Zahlen

 
  
    
25.03.21 07:15
Die Geld-Verbrennung hat sich gar wieder beschleunigt.
Einfach Irre diese Kackfirma :-)
 

195 Postings, 6292 Tage boersenmuradnaja

 
  
    
25.03.21 09:20
Fortschritte bei der Kostensenkung

weiter keine Schritte bei Umsatzwachstum und Profitabilität

überdurchschnittlich starkes Wachstum in 2021 vorrangig in China geplant,
vielleicht funktioniert es diesmal, vielleicht auch nicht ...  

CFO Weinberger tritt endlich ab  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben