MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen

Seite 538 von 545
neuester Beitrag: 02.10.22 09:03
eröffnet am: 02.01.13 02:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 13618
neuester Beitrag: 02.10.22 09:03 von: cordie Leser gesamt: 3729390
davon Heute: 1505
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 536 | 537 |
| 539 | 540 | ... | 545  Weiter  

1665 Postings, 6299 Tage Nebelland200530? diese Woche?

 
  
    
15.08.22 21:06
Müsste eigentlich so  sein.  

813 Postings, 7752 Tage TrendlinerWäre toll,

 
  
    
15.08.22 21:47
aber so schnell wird es wohl nicht gehen, denke ich.  

289 Postings, 6419 Tage thüringer@Nebelland:

 
  
    
2
16.08.22 08:32
Deine Drogen müssen ziemlich gut sein. Früher konnte man Dich ja echt gern lesen, aber jetzt? Was ist passiert?  

2898 Postings, 2210 Tage 2much4u...

 
  
    
1
16.08.22 08:32
Stimmt, philipo, vom Kursverlauf ist Evotec auch eine Enttäuschung - aber da hab ich Vertrauen in Werner Langthaler - und hab Evo sogar immer wieder bei Niedrigstkursen nachgekauft.

Bei MOR würde mir dieses Vertrauen komplett fehlen... wenn ich in MOR jetzt einsteigen würde (tu ich nicht), dann jetzt um ? 24,18 kaufen und um Schlimmeres zu verhindern gleich bei ? 23,50 einen Stopp platzieren.  

4864 Postings, 4336 Tage philipo@2much4u

 
  
    
1
16.08.22 09:10

sealedman sollte auch nicht dort investieren, wo man nicht überzeugt ist,das ist schon ok.
ich selbst habe mich etwas verändert,indem ich mich auf put/call als ko scheine spezialisiert habe.

hier sind die risiken in beide richtungen ein vielfaches und wenn dann geht die richtung schnell und man muß im unterschied zu aktien nicht die ganzen seitwärtsbewegungen und stillstände über jahre schlimmstenfalls mitmachen.

komm auf die andere seite der macht@2much4u.......spasssealedcoolwink

 

4864 Postings, 4336 Tage philipoheute

 
  
    
16.08.22 13:57
heute auch wieder schon langsam auffärts.
man könnte meinen die kehrtwende hat begonnen.
aber ich trau dem ganzen noch nicht.

eventl. kauft sich einer oder mehrere schon mal langsam ein.  

534 Postings, 6139 Tage sowaMorphoSys strong buy!

 
  
    
1
17.08.22 06:42

MORPHOSYS ? BODEN GEFUNDEN?

Seit Januar 2020 kennt die Aktie der Morphosys AG nur eine Richtung: steil nach unten. Insgesamt 89% betrug der Verlust bis zum Tiefststand Mitte Mai des aktuellen Börsenjahres. Seither arbeitet der Chart des Planegger Unternehmens an einer Bodenbildung. Aktuell notiert das Papier bei ca. 23 EUR, unweit der 200-Tagelinie bei ca. 25 EUR. Sollte diese geknackt werden, wäre zumindest ein kurzfristiger Hochlauf in Richtung der Marke von 33,00 EUR möglich.
Aus fundamentaler Sicht machten die jüngst veröffentlichten Ergebnisse Hoffnung auf Besserung. So konnten laut Dr. Jean-Paul Kress, Vorstandsvorsitzender von MorphoSys, wichtige Fortschritte bei der Patientenrekrutierung für die Phase 3-Zulassungsstudien und der Vermarktung von Monjuvi gemacht werden. Zudem zogen die Verkäufe von Monjuvi im zweiten Quartal im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Jahres an. "Trotz der nach unten anpassten Finanzprognose erwarten wir, dass sich das Wachstum von Monjuvi auch in der zweiten Jahreshälfte und darüber hinaus fortsetzen wird. Wir sind nach wie vor gut kapitalisiert, um wichtige klinische Meilensteine zu erreichen und damit potenziell neue wirksame Blutkrebsmedikamente für Patienten zur Verfügung stellen zu können und einen erheblichen Wert für unsere Aktionäre generieren zu können", so der Firmenchef laut Pressemeldung.
Im Nachgang der veröffentlichten Quartalszahlen meldete sich die Hamburger Privatbank Berenberg und wiederholte ihr Anlageurteil ?buy? mit einem Kursziel von 65 EUR, was ein Kurspotenzial von über 150% bedeutet.
Trotz des weiter schwierigen Chipmarktes sind die Analysten für Infineon positiv gestimmt. Beim Biotechnologieunternehmen Morphosys sieht Berenberg ein Kursziel von 65 EUR. Die Plattformtechnologie von Defence Therapeutics skaliert und besitzt aufgrund dessen gehöriges Potenzial.

-----------
Wer billig gibt und teuer kauft, der hat am Markt bald ausgeschnauft.
Sowa

4864 Postings, 4336 Tage philipo24?

 
  
    
1
17.08.22 09:49
wird wohl doch schwieriger als gedacht,diese zu überwinden.
könnte mir einen rücksetzer aus diesem grund vorstellen.

nmpm.  

5107 Postings, 8090 Tage BiomediIch werde wohl geduldig drinbleiben.

 
  
    
1
17.08.22 10:07

813 Postings, 7752 Tage TrendlinerSieht übel.aus

 
  
    
1
17.08.22 15:08
am heutigen Tag. Fällt wie ein Stein! Schade!  

251 Postings, 1152 Tage TurboTommeich habe heute

 
  
    
2
17.08.22 15:13
einen Teil meiner MOR Aktien verkauft und mir für das Geld ein Long Hebelprodukt auf MOR gekauft.
Nun hoffe ich nach dem heutigen Rücksetzer der Aktie auf eine weitere Erholung des Kurses und am besten noch das ein oder andere Übernahmegerücht? Mittelfristig 28?? Langfristig 65?? Das wäre vermutlich nicht einmal so unrealistisch?  

251 Postings, 1152 Tage TurboTommeupdate

 
  
    
1
17.08.22 15:31
Und gerade habe ich mir wieder ca die Hälfte der gestern verkauften MOR Aktien für < 23? wieder zurück gekauft. Konnte nicht wiederstehen....;-)  

3 Postings, 100 Tage Alex2022unruhige Zeiten....

 
  
    
18.08.22 13:46
Die aktuelle Korrektur ist aber heftig, leider immer überproportional zum Markt, das ist schon nervig.  

813 Postings, 7752 Tage TrendlinerHabe gestern Morgen

 
  
    
18.08.22 14:00
ein Drittel mit Verlust verkauft. Geht schwer an die Nerven, diese Firma!  

3 Postings, 100 Tage Alex2022Wert müsste schnell

 
  
    
2
18.08.22 14:50
wieder auf 23 Euro hoch um im Aufwärtskanal zu bleiben, ich befürchte aber eher nochmals Kurse um 19 Euro. Geht man aber raus, kommt es meist anders als man denkt.  

813 Postings, 7752 Tage TrendlinerDeshalb

 
  
    
18.08.22 15:36
habe ich zwei Drittel behalten.
Schaun' mer mal!  

1041 Postings, 5091 Tage Whitehavenwie immer

 
  
    
18.08.22 15:57
bei MOR, das wars mal wieder... Vor dieser Gante Entscheidung wird sich wahrscheinlich nicht viel tun.  

4864 Postings, 4336 Tage philipo10%

 
  
    
18.08.22 21:28
über minus 10% in 2tagen,der abwärtstrend wird sich wohl morgen bei negativen vorzeichen weiter stark fortsetzen.

 

813 Postings, 7752 Tage TrendlinerHoffentlich

 
  
    
18.08.22 22:06
hält wenigstens die 20!  

106627 Postings, 8237 Tage Katjuschawieso immer so pessimistisch?

 
  
    
3
18.08.22 22:12
Man hat am aktuellen Kurs und knapp darunter jede Menge Unterstützungen.

Charttechnisch und fundamental sowieso wäre ein starker Kursanstieg viel wahrscheinlicher.

Die letzten zwei Tage haben Shorties das schlechtere Marktumfeld vermutlich wieder mal genutzt, um bei dem dünnen Orderbuch den Kurs zu torpedieren. Müssen die Bullen halt mal gegenhalten. Zumindest der Markt hat heute Abend ja wieder nach oben gedreht.
-----------
the harder we fight the higher the wall

251 Postings, 1152 Tage TurboTommeWir sind selber schuld...

 
  
    
18.08.22 23:40
denn kaum geht es nach unten, schmeißen wir hin. Ich hatte auch einen Teil verkauft. Bin kurz danach aber wieder rein. Heute habe ich weitere Stücke geholt, inzwischen habe ich sogar 100Stücke mehr als vorher. Ich habe also unter dem Strich aufgestockt. Zudem habe ich noch eine Position mit Hebel auf steigende Kurse, vermutlich hat's mich da aber morgen raus.  

496 Postings, 1028 Tage LNEXPKrass: der Anstieg über einen Monat hin...

 
  
    
3
19.08.22 17:17
...in 2 1/2 Tagen vernichtet  

496 Postings, 1028 Tage LNEXPDabei Alle Tageslinien durchkreuzt...

 
  
    
1
22.08.22 10:31
...und den Charttechnikern den Stunkefunger gezeigt   LOLO  

1041 Postings, 5091 Tage WhitehavenLNEXP

 
  
    
1
22.08.22 13:02
richtig, falls wir heute nicht über 20 schließen, gehe ich morgen short.  

333 Postings, 2341 Tage InaraWhitehaven

 
  
    
1
22.08.22 13:45
Glaube ich dir  nicht  

Seite: Zurück 1 | ... | 536 | 537 |
| 539 | 540 | ... | 545  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Moderation