Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 2740
neuester Beitrag: 24.09.22 13:50
eröffnet am: 27.05.20 02:07 von: Allisica17 Anzahl Beiträge: 68484
neuester Beitrag: 24.09.22 13:50 von: Absaufklaus. Leser gesamt: 14706731
davon Heute: 1
bewertet mit 141 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2738 | 2739 | 2740 | 2740  Weiter  

6322 Postings, 3160 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

 
  
    
141
12.05.20 22:50
Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2738 | 2739 | 2740 | 2740  Weiter  
68458 Postings ausgeblendet.

147 Postings, 75 Tage Achterbahn7Im Fadenkreuz

 
  
    
23.09.22 21:07
das Juni Tief, war klar, dass sie es unter diesen Umständen ansteuern wollten, die Wallstreet Jungs..sehen wir aber auch...  

6021 Postings, 1358 Tage Jamina#68456

 
  
    
23.09.22 21:08
Hab mal irgendwo gehört das man Pivot mit Fibos gut komponieren kann
Nur bin kein Fibonacci  Zonen Experte
 

908 Postings, 3516 Tage gibbywestgermanyWas ich schon ewig nicht mehr gesehen habe,

 
  
    
2
23.09.22 21:13
ist eine Rallye in der letzten halben Handelsstunde bei den Amis.  

147 Postings, 75 Tage Achterbahn7Wallstreet Durst

 
  
    
1
23.09.22 21:18
im Reversal sollte beim S&P bis 3850 bis 3900 reichen...  

6322 Postings, 3160 Tage gekko823Ich finde

 
  
    
3
23.09.22 21:22
Die aktuellen Kursmuster in den Indizies schon seit einigen Wochen sehr einfach gestrikt und unspektakulär.  

8718 Postings, 3138 Tage AbsaufklauselSchuldigung

 
  
    
2
23.09.22 21:22
Diebblondine hat den whiky ausgekippt  

908 Postings, 3516 Tage gibbywestgermany4050 sogar

 
  
    
1
23.09.22 21:22

8718 Postings, 3138 Tage AbsaufklauselFibo

 
  
    
23.09.22 21:28
Spielt in der natur eine grosse rolle, einfach mal blätter zählen  

6021 Postings, 1358 Tage JaminaTaja gekko

 
  
    
23.09.22 21:30
Nur sorry ich kann nicht stricken dafür vielleicht etwas anderes  

6021 Postings, 1358 Tage JaminaMensch Absauf

 
  
    
23.09.22 21:36
?.einfach mal blätter zählen :-)  

6021 Postings, 1358 Tage JaminaDann zähl ich halt ..

 
  
    
23.09.22 21:42
 
Angehängte Grafik:
328b8a06-1837-4fcb-9532-f05cc2ecf913.jpeg (verkleinert auf 74%) vergrößern
328b8a06-1837-4fcb-9532-f05cc2ecf913.jpeg

6322 Postings, 3160 Tage gekko823@ Absauf

 
  
    
2
23.09.22 21:49
Deine Kommentare lassen andeuten, dass Du am absaufen bist in jeder Hinsicht.  

1387 Postings, 5737 Tage geierwalliPazilla: Entweder Mitte 2023 oder Ende 2023

 
  
    
4
23.09.22 21:56
kommen die Kerzen spätestens wieder zurück, laut meiner Berechnung.
Gestrichelte Linien sind meine Nachkäufe, wobei ich bei
10.000 Punkte  mein komplettes Vermögen einsetzen werde.
Also  Cash wird 0?.
Die Kurse kehren immer wieder an Ihre Nullinie zurück.
Der liegt bei 13000, falls der Dax auf 10.000 fällt,
falls die LV zu gierig werden. (Lila)
Ansonstenten die blaue Variante.




 
Angehängte Grafik:
b0a382b5-34f2-48df-8fe2-f3c36056d8d9.jpeg (verkleinert auf 38%) vergrößern
b0a382b5-34f2-48df-8fe2-f3c36056d8d9.jpeg

8718 Postings, 3138 Tage AbsaufklauselDank2 eidecxhese3

 
  
    
23.09.22 21:59
Jackpot oder  nichts  

6322 Postings, 3160 Tage gekko823@ geier

 
  
    
2
23.09.22 22:06
Bei 10000 kannst bzw. musst du all in long gehen. Danach kannst du dich für den Rest des Lebens zurücklehnen ;)
 

908 Postings, 3516 Tage gibbywestgermanyNaja, kleines Reversal,

 
  
    
23.09.22 22:19
Das reicht am Montag eher für nen Rumms nach unten.  

77 Postings, 296 Tage Shorter89Corona

 
  
    
2
24.09.22 02:25
War ein Witz im Vergleich zu dem was gerade tobt, einige vergessen wohl das die Siesta und Pleitestaaten nur funktioniert haben weil Deutschland als auch für EZB Billionen Euros verschenkt haben mit der fatalen 0% Politik seit 2008, Europas Besitzer gibt vor und der Hund wackelt hinterher, kann sich ja mal jeder ökonomisch durchrechnen was hier los ist bei den angestrebten 6-7% Zinsen, der Verbrecherindex verschwindet dann in eine Rezession ähnlich Nikkei 225 Anfang der 90er  

1409 Postings, 4552 Tage w3014256 -7 Prozent Zins

 
  
    
1
24.09.22 09:11
absolut unmöglich und wird niemals realität. Das wird kein verschuldetes EU Land durchhalten, und die verschuldeten Bürger schon 5x nicht.
Bei max 4 % ist Schluss m.M. nach.
Es geht nur um die Inflation die schon bald abflacht.


 

2538 Postings, 5797 Tage K.Platte@w301425

 
  
    
2
24.09.22 10:04
6-7% % warum nicht für 2- 3 Jahre , Renditeprofil ist träge und für die Südländer gibt es einen CUT der Großteil leigt eh bei der EZB. Irgendwo werden diesmal Schudlen=Guthaben vernichtet werden müssen um auf ein erträgliches Maß zurückzukommen. Wenigstens scheints bald keine Lieferprobleme zu gben bei den Frachtpreisen.
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
unbenannt.png

4384 Postings, 865 Tage pazillaguten Morgen

 
  
    
1
24.09.22 10:40
Ich war gestern aufm Oktoberfest und hab jetzt einen schädel des Todes

Check ich eben die börse vom gestern, da hab ich jetzt ne doppelten schädel, lecko Mio

 

8718 Postings, 3138 Tage Absaufklauselmoin, war was?

 
  
    
1
24.09.22 11:34

1409 Postings, 4552 Tage w301425Klausi

 
  
    
24.09.22 11:50
du bist ja ein Vorbild-Naturbursche ,;)

Schönes WO-Ende!

Nächste Woche Indikatoren aufstrebend.  

1435 Postings, 1799 Tage d.Karusselld.s.w.Dax

 
  
    
24.09.22 11:54
nicht interessant. Warum soll man da sein Geld reinpulvern, wenn ich z.B. ne Microsoft/Goog/Apple kaufen kann. Deutschland dankt ab, EU wird's evtl überleben, aber nicht in der Größe. Als nächstes steigt Ungarn aus. Und der Euro. Hmm den seh ich Richtung 0,5 $  

8718 Postings, 3138 Tage Absaufklauselmoin leute

 
  
    
4
24.09.22 13:50
es ist nicht auszuschließen, das es nächste Woche Hauptgewinner gibt, der Support ist gebrochen und das beim 4.Anlauf... wie immer beim 4.mal ist er durch. Ein Rücklauf 450/550 sollte man noch einplanen. Vor dem Hintergrund kann man einen negativen Investitionsplan in Form von verbilligen gerne weiter verfolgen, meins ist das nicht... folge dem Trend und der ist (noch) Abwärts! Erst über 12850 kann man mal Hoffnung schöpfen. Also schaut in die kleinen ZE der großen Sup/Res rein weil man es gut absichern kann ... wer weiter lustig reinspringt den straft der markt nun ab - die zentralbanken feuern nicht mehr, also vergesst die gewohnten V erholungen und nehmt ein snickers mit, weil es jetzt auch mal länger dauern kann.  
Angehängte Grafik:
2022-09-22_10_03_25-....png (verkleinert auf 50%) vergrößern
2022-09-22_10_03_25-....png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2738 | 2739 | 2740 | 2740  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben