UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.688 0,8%  MDAX 27.852 0,3%  Dow 32.803 0,2%  Nasdaq 13.159 -0,4%  Gold 1.789 0,8%  TecDAX 3.162 0,5%  EStoxx50 3.757 0,9%  Nikkei 28.249 0,3%  Dollar 1,0196 0,1%  Öl 96,4 1,9% 

TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 658
neuester Beitrag: 08.08.22 16:22
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 16450
neuester Beitrag: 08.08.22 16:22 von: Stockpicker2. Leser gesamt: 3574260
davon Heute: 4330
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
656 | 657 | 658 | 658  Weiter  

11700 Postings, 6781 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

 
  
    
47
23.11.06 19:09
Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
656 | 657 | 658 | 658  Weiter  
16424 Postings ausgeblendet.

502 Postings, 60 Tage newsonNa qmingo warste wieder am Hetzen ?

 
  
    
07.08.22 20:57
konnte mich ja auch nicht wehren ,dass tut gut , nicht wahr ?
Hatte es ja beschrieben bei meiner Abmeldung im TUI Forum  am 3.8
Die 1,60 muss halten zur 2,50 hin

So,jetzt den Wohnwagen ( meine Wohnung Richtung Bodensee bringen und los gehts , 2 Tage schon Probegeknechtet
weniger Zeit die Tage , muss TUI mal ohne mich laufen

Tui dürfte in der normalen Range bleiben , aber uffbasse bei den Zahlen
DEer Markt dürfte rauf und runter mit gut und gerne 500 Punkten im DAX je nach Medlung
__________________________________________________
newson: so bin dan mal wieder weg

03.08.22 15:31
#16369
wenn was wäre mit TUI , kann ich im Moment nicht helfen , rein in Zug und ab Richtung Bodensee zum Gespräch  morgen und danach bisschen Radeln , alles ohne TUI .
Also Kurs oben halten, weiterhin Geld und Macht hinterher ,alles bestes und  uffbasse das Schicksal lauert vielseitig. ( gilt nur für einen )

Tui muss nun den Kurs über 1,60 halten um an die 2,50 zu kommen  
 

1069 Postings, 1284 Tage qmingoNewson, gehts dir gut?

 
  
    
07.08.22 21:28
oder bist du in ein psychologischen Ausnahmesituation oder verarscht du uns?
Ich hab dich doch lieb und deine Beträge sind nach wie vor sehr naja sagen wir mal unterhaltsam...
Was der Tuikurs macht, wissen wir beide doch nicht und steht in den Sternen.
Mein Gefühl ist, die haben deutliches Upsidepotential!

 

1268 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Spätestens nach den Zahlen steht hier die 2.-

 
  
    
08.08.22 08:37
Da würde ich sogar drauf wetten.  

1069 Postings, 1284 Tage qmingoSP2, die Change besteht durchaus, allerdings

 
  
    
08.08.22 10:04
sind heute früh schon wieder die Drücker hier am Start, gehe aber davon aus, das sie sich im Laufe des Tages auch wieder erholen Richtung 1,75?!
time will tell...
PS: ohne newson's geistigen Ergüsse ist es langweilig hier im Forum!  

1268 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Ich würde nicht täglich auf den Kurs starren

 
  
    
08.08.22 10:11
So als Tipp.  

1268 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Bed Bath & Beyond

 
  
    
1
08.08.22 10:12
da spielt gerade die Musik ;)  

1069 Postings, 1284 Tage qmingodann hoffen wir, das am Mittwoch

 
  
    
1
08.08.22 10:27
hier auch die Musik spielt und dann hoffentlich die Geigen oder am besten gleich ein ganzes Orchester*LOL

Dann noch ein kleines Gedicht am Morgen,
vertreibt Kurs-Kummer und Sorgen...
Newson liegt am Bodensee,
derweil der Kurs hier ist nicht schee...
Nach gutem Start,
er leider wieder nach und nach abkackt...
Darum muss newson als Kontraindikator sofort wieder her,
dann fällt der Kurs nicht mehr...
Die morgendlichen Gewinnmitnahmen sind aber bald vorbei,
dann spielt hier für uns Longies gleich wieder sie Schalmei...
Der newson hat Recht und hat keine Aktien mehr,
nur dafür stänkert er für mich hier viel zu sehr...
Trotzdem hab ich ihn lieb und er hat den Aktienstress erkannt,
lebt jetzt im Wohnwagen und macht Dauerurlaub ganz entspannt...

 

25 Postings, 1837 Tage seekeyGewinnmitnahme?

 
  
    
1
08.08.22 10:30
Ich kann mir gut vorstellen,  dass paar Leute,  die unter 1,50 eingestiegen sind mittlerweile die erste Ernte einfahren.  Der Trend nach oben ist erstmal da.  Wenn die Welt keinen neuen Krieg meldet,  sollten auch die Zahlen, ohne Ankündigung einer KE, den Kurs noch einwenig beflügeln.  

1069 Postings, 1284 Tage qmingoGWMN nur

 
  
    
1
08.08.22 10:47
temporär, da vor den Zahlen hier keiner mehr raus will,
daher wird sich das gleich wieder erholen.
SP2 hat recht, man muss nicht stündlich schauen, denn die TUI kann von dem Niveau mittelfristig eigentlich bloss noch steigen.
Alles unter 2,50? ist ein Topangebot, mittelfrsitig betrachtet!  

1525 Postings, 514 Tage HöllieIch vermute eher

 
  
    
1
08.08.22 10:52
daß es sich nicht so sehr um Gewinnmitnahmen handelt, sondern daß es jemandem zu schnell mit dem Anstieg geht. Oder ein Anstieg überhaupt nicht in dessen Konzept passt. Wenn man sich die Umsätze im Detail ansieht, kann man das erkennen.

Aber sowas funktioniert nur kurzfristig bei einem starken Wert. Und dann muß wieder zurückgekauft werden ;-)  

1268 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Schaut einfach nicht vor 2023 auf den Kurs

 
  
    
1
08.08.22 10:54
Die Aktie von TUI hat binnen weniger Tage 17 Prozent an Wert dazugewonnen. Das Toursitik-Unternehmen begrüßte nun zudem quasi die Zukunft im Konzern.
 

1268 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Hab mittlerweile 50.000 Tui Aktien

 
  
    
1
08.08.22 11:08
Sehe bis 2024 hier mndestens einen Verdoppler.  

502 Postings, 60 Tage newsonLöschung

 
  
    
08.08.22 11:28

Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 12:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

1069 Postings, 1284 Tage qmingonewson, wieso hetzen, ich

 
  
    
1
08.08.22 12:06
sag doch nur Tatsachen!
Du hast keine Tuiaktien hier bzw. verkauft und machst den Laden nur madig. Das ist doch nicht fair!
Die TUi kann doch nichts dafür, das du bei 1,50 Euro die Nerven verloren und verkauft hast.  
Mehr sage ich doch nicht...  Ansonsten habe ich für dich Verständnis und nicht jeder hat immer ausreichend Geld und Timing, aber bei deiner Situation ist es schon verwunderlich, das man überhaupt in Aktien investiert, da man eigentlich nur übriges oder nicht unbedingt benötigtes Geld da investieren soll, egal in welchen Wert!
Und auch klar, bei TUI ist nicht alles Gold, sonst würde der Kurs nicht da stehen, wo steht, aber die Rahmenbedingungen verbessern sich nun gerade wieder für die Branche ist das gibt zumindest die Change auf eine nachhaltige Erholung der Aktie und genau das zu erkennen, macht einen guten Investor aus und nennt man Timing, was du leider scheinbar nicht hattest und was hat das mit hetzen zu tun, nur weil ich dir die Wahrseit sage!?
Und auch nicht fair, ist das du jeden Reiseveranstalter als "Nachhaltigkeitsschweine" bezeichnest und vergiss nicht, das einige Kulturen bzw. Völker außschliesslich  vom Tourismus leben, die sonst noch ärmer dran wären wie du. Denke mal darüber nach...  

1069 Postings, 1284 Tage qmingona SP2 du traust dich

 
  
    
2
08.08.22 13:48
was, hier Stückzahlen zu kommunizieren...

Immer, wenn ich schreibe das ich 403.000 Stück TUI-Aktien habe, werde ich hier angefeindet oder als Lügner dargestellt (trotz Scan vom Depot), leider auch von den Pro-TUI-Typen!  Da kommt in DE der typisch deutsche Neid auf, obwohls eigentlich jedem egal sein kann.  

1525 Postings, 514 Tage Höllieich hab es mir doch gedacht

 
  
    
1
08.08.22 14:28
daß der Kurs wieder zurückkommt :-) Hoffentlich war es auch recht teuer für die Drückerkolonne ;-)

@ qmingo: wenn du weißt, daß es jedem egal sein kann, warum postest du dann Zahlen (gilt auch für alle anderen) ? Das fordert in einem öffentlichen Forum nicht Neid heraus, sondern Unglauben. Deine "Bweise" sind auch keine; es dauert nur ein paar Minuten und ich habe ein Depot mit 285 Millionen TUI-Aktien ;-) Angaben wie "bin voll eingestiegen" oder "habe kräftig nachgekauft" kommen ohne Zahlen aus und sind mindestens genauso informativ. Nur als Anregung ...  

1069 Postings, 1284 Tage qmingosolche Angaben wie kräftig, mächtig oder zeit-

 
  
    
1
08.08.22 15:02
nah sind  halt extrem unkonkret. Aber Zahlen sind Fakten und nur weil du es nicht glaubst, heisst das noch lange nicht, das diese nicht stimmen... ab mit dir in die Hölle, du Zweifler! LOL
Im Notfall könnt ich hier sogar Kaufbelege reinstellen, aber warum und für wem die Mühe, da geb ich dir recht...
Also noch mal für die liked formuliert:

Ich bin hier nach einem umfassenden Verkauf zahlreicher Evotecaktien mit relativ fetten Gewinnen hier zeitnah zurückliegend voll umfänglich bei der Tui eingestiegen mit kräftigen Paketen die bisher ebenfalls zu satten Gewinnen geführt haben, dessen Realisierung ich auf Grund weiterer zu erwartender stärkerer Kursansteige ich noch nicht wahrgenommen habe usw.
Ist das wirklich besser als konkrete ZDF?
Nö eher was fürs Phrasenschwein Hellboy!!!  

1268 Postings, 110 Tage Stockpicker2022qmingo

 
  
    
2
08.08.22 15:03
Neidgesellschaft. Allerdings habe ich mir mein Geld selbst hart erarbeitet und in meinem Leben nie auch nur einen Cent geschenkt bekommen. Habe weder Geld geerbt noch im Lotto gewonnen komme auch aus kleinen Verhältnissen. Hab mir mit 25 aus erspartem Geld eine Garage gekauft ... dann waren es irgendwann 5 .... dann 10 ... mittlerweile sind es über 150 und ein Parkhaus. Börse mache ich nebenbei.
Egal was man hat. Man ist entweder kriminell hat sowieso nur  geerbt oder alles ist auf Pump.
Nachbarn zeigen dich wegen Kleinigkeiten an. Man kommt sich so vor als hätte man etwas falsch gemacht oder müsste anderen gegenüber ein schlechtes gewissen haben. so ist das vor allem in Deutschland.  

1069 Postings, 1284 Tage qmingoso ist es SP2, 0815 du

 
  
    
1
08.08.22 15:13
auch hier fleissig beim Bewerten?

Du weißt das ich hier die Wahrheit schreibe nach langer Zeit im Forum bei Barrick, Biontech, Nel und Evotec!?  

1268 Postings, 110 Tage Stockpicker2022qmingo

 
  
    
08.08.22 15:15
Evotec halte ich auch. Top Unternehmen  

72 Postings, 801 Tage cycaswir,

 
  
    
08.08.22 15:35

1525 Postings, 514 Tage Hölliewer es nötig hat

 
  
    
08.08.22 15:40
soll es meinetwegen machen. Ist halt keine Info zur Aktie und damit wenig hilfreich für Mitleser, die sich eine Meinung über die Aktie bilden möchten. Wer mächtig auf die Kacke haut, liefert sich dem Verdacht der unglaubwürdigen Angeberei aus. Allgemeinere Formulierungen tun das nicht.

Jeder wie er will, mir reicht der feine Kursverlauf und daß die "mind. 20%" viel schneller gekommen sind als von mir vermutet :-)  

72 Postings, 801 Tage cycasups

 
  
    
08.08.22 15:44
falsch gedrückt,
also diejenigen die die Zahlen nicht interessieren, haben aber vielleicht genauso hart für den Anteil gearbeitet der von ihnen investiert wird: zwar einen absolut kleineren, aber prozentual genauso "persönlich wertvollen" Betrag in Aktien. Und in einem solchen Forum hier muss man doch nicht mit konkretem Kontostand oder Depotzahlen glänzen, es zählt die Handlung und und oder Meinung dazu....
Aber ich gönne jedem seinen ehrlich erarbeiteten Wohlstand. Hm, über diesen Satz muss ich in diesem Forum nochmal nachdenken, ups schon wieder abgeschickt ;-)
 

1268 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Ob 1 Aktie oder 100000

 
  
    
2
08.08.22 16:17
Spielt auch überhaupt keine Rolle. Dachte eigentlich das wäre ohnehin klar. Wer Menschen nach Vermögen,Bildungsstand Herkunft oder Hautfarbe beurteilt und nicht nach seiner Menschlichkeit, nach seinem Wesen oder Handeln ... der hat den sinn des lebens auch gar nicht wirklich verstanden. So sehe ich das halt. Sollte auch gar keine Prahlerei sein ... die wirklich wichtigen Dinge im Leben kann man sich ohnehin nicht kaufen bzw erkaufen.  

1268 Postings, 110 Tage Stockpicker2022Carnival ...

 
  
    
08.08.22 16:22
legt deutlich zu. Könnte jetzt langsam ausbrechen!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
656 | 657 | 658 | 658  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben