Meyer Burger Technology AG nach Fusion mit 3S

Seite 1 von 205
neuester Beitrag: 04.12.21 15:50
eröffnet am: 19.01.10 11:52 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 5114
neuester Beitrag: 04.12.21 15:50 von: Hoth82 Leser gesamt: 1733732
davon Heute: 1665
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
203 | 204 | 205 | 205  Weiter  

5925 Postings, 5033 Tage PalaimonMeyer Burger Technology AG nach Fusion mit 3S

 
  
    
33
19.01.10 11:52
Da am 18. Januar 2010 die Fusion mit der 3S Industries und der damit einhergehende Aktiensplit 1:10 vollzogen und außerdem eine neue WKN zugeteilt wurde (WKN: A0YJZX ISIN: CH0108503795), muss ein neuer Thread her.

Nach 4 Jahren Anteilseigner der 3S, die gerade in der letzten Zeit große Freude bereitet hat, hoffe ich auf einen weiterhin so positiven Verlauf meiner neuen Aktie.

Kurs heute

Realtimekurs MEYER BURGER
Kurs ? Zeit Volumen
      Geld     18,76            11:46:04§250 Stk.
     Brief     19,14            11:46:04§250 Stk.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Angehängte Grafik:
meyer_burger.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
meyer_burger.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
203 | 204 | 205 | 205  Weiter  
5088 Postings ausgeblendet.

1750 Postings, 5540 Tage dearAdhoc-Meldung

 
  
    
2
02.12.21 18:44
....die anderen Unternehmen das selbe Problem haben und trotzdem liefern..

Die Anderen, Kryptoboy, produzieren aber nicht in Freiberg (Sachsen), sonst würden die wohl auch nicht liefern.  Meyers spezifisches Problem ist halt jetzt Sachsen und dann auch noch Freiberg. Weiter ausführen muss ich wohl das Ganze nicht.  

232 Postings, 719 Tage ohneerfahrung@dear

 
  
    
02.12.21 19:10
Meyer Burger ca.  - 4,5% ganz ohne News  - hatte ich heute gepostet
... da waren die News

Ist aber schon ganz lustig. Erst reagiert der Kurs und fällt 4% , dann kommen die negativen News.
Aber neiiiiin doch, da hat niemand irgend ein Insiderwissen, ach woher auch , aber nicht doch, kann ja gar nicht sein!

Meyer Burger stellt es seinen Mitarbeitern frei, sich impfen zu lassen.
Ob das nicht mal ein Fehler war. Klar die wollen Mitarbeiter zugewinnen und nicht verlieren.
 

89 Postings, 2013 Tage Hoth82Ad hoc

 
  
    
1
02.12.21 19:55
Ich glaube, viel wird der Kurs trotz der Nachricht morgen nicht mehr nachgeben. Klar, dass er nicht großartig Richtung Norden gehen wird, ist mir bewusst. Aber wie eben schon erwähnt (Vorredner), glaube ich, die News ist schon eingespeist. Zudem ist es ja keine totale Katastrophe. Das 2021 (und wahrscheinlich auch noch ein Großteil von 2022) ein Verlustjahr wird, hat hier hoffentlich niemand angezweifelt. War eigentlich nur die Frage, wie groß die Verluste noch sind. Und an den Zielen für 2023 halten sie weiter fest. Zumal für 2021 und 2022 keine Umsatzziele genannt wurde, die jetzt in „Gefahr“ wären. Zudem fällt ein Teil des Produktionsausfalls ja auch einem guten Zweck zum Opfer, dem Kapazitätausbau (wenn ich die Ad hoc richtig verstanden habe). Und in der Gesamtschau wirken sich die 200 MW statt 400 MW für einen Zeitraum von ca. 2 Monaten nicht so massiv auf 2022 aus, wo am Ende schon 1 GW laufen soll. Also, den Kopf nicht in den Sand stecken. Die Auftragslage ist laut Ad hoc auch weiter am steigen.

Wenn Corona jetzt bei den Impfmuffeln wütet, dann haben sie in Freiberg in einem Monat eine infektionsbedingte Herdenimmunität und alle können arbeiten kommen:-).  

89 Postings, 2013 Tage Hoth82Andere Unternehmen

 
  
    
02.12.21 20:15
Und ich bin mir darüber hinaus ziemlich sicher, dass andere Unternehmen auch nicht ungeschoren davon kommen. Der Unterschied ist eventuell nur der, dass Meyer Burger die Probleme offen und zeitnah darlegt, was sie ja nicht tun müssten. Andere Unternehmen werden im Frühjahr 2022 ihre selbst gesteckten Umsatzziele verpassen und dann in ihrer Zahlen-Präsi für 2021 erwähnen, dass es im letzten Quartal 21 zu Corona-bedingten Einschränkungen der Produktion gekommen ist. Wer schon etwas länger dabei ist, wird sich an diesen Satz vermutlich bei fast jeder Jahresversammlung der letzten 2 Jahre erinnern. Die wenigsten haben Ad hoc zu dieser Problematik zeitnah versandt. Die böse Überraschung kam in der Regel mit den Jahreszahlen.  

7607 Postings, 4353 Tage paioneerdoch nochmals unter 0.4...

 
  
    
02.12.21 23:29
mit dieser adhoc wird es wohl recht spärlich unter'm weihnachtsbaum aussehen...

wer jedoch an die story glaubt, bekommt mb dieses jahr nochmals für preiswert. so kann aus ein paar  socken doch noch eine strumpfhose werden...;-))))  

1417 Postings, 409 Tage pennystockfinderSieht ja böse aus!

 
  
    
1
03.12.21 09:40
Als ich vor Wochen geschrieben habe dass ich raus bin, da an Gewinnmitnahmen noch niemand gestorben ist und es noch andere Aktien gibt, mit denen man Geld verdienen kann, waren die Kommentare nicht sehr schön!
Egal, alles richtig gemacht!
Dann mal viel Glück für die Zukunft!  

124 Postings, 1429 Tage rudmaxer@pennystockfin.

 
  
    
2
03.12.21 10:38
Die Börse ist keine Einbahnstraße ... es wird immer gute Einstiegs- und Ausstiegspunkte geben ... Meyer Burger ist doch nicht an den momenanten Verhältnissen in diesem Land schuld. Vielleicht denkst Du mal darüber nach und wenn Du die richtigen Schlüsse ziehst, erkennst Du die sich bietende Möglichkeit ....  

1417 Postings, 409 Tage pennystockfinder@rudmaxer

 
  
    
03.12.21 10:58
Habe damals auch geschrieben, sollte der Kurs weiter fallen werde ich mir überlegen nochmal einzusteigen.
Im Moment laufen aber meine Werte sehr gut, daher stehe ich bei MB an der Seitenlinie.  

183 Postings, 1304 Tage Petar StojicMeyer Burger

 
  
    
2
03.12.21 11:13
Die meisten denken zu kurzfristig Wahnsinn  

601 Postings, 81 Tage isostar100tja

 
  
    
03.12.21 12:00
natürlich denken viele zu kurzfristig; allerdings handeln viele auch kurzfristig- das ist börse?

ps: als ich gelesen habe quarantäne im werk in sachsen dachte ich nur, was für ein zufall.  

3 Postings, 625 Tage MaexelchenPositiv sehen ...

 
  
    
03.12.21 12:57
... mit dem hohen Krankenstand ist MBT dann durch und hat eine hohe Anzahl genesener Mitarbeiter - die dann alle ungebremst an die Schaufel zurück können. Wie lange soll dieser Effekt wohl auch anhalten - 2 Wochen vllt 3 Wochen. Da sollte man doch drüber stehen. Ich habe nachgekauft (nmM - keine Kauf-/Verkaufsempfehlung).

Lt. Pressemitteilung ist auch sonst alles im Lack. Die Einschränkung hat nur geringe Auswirkung und die Produktionserhöhung an anderer Stelle ist auf Kurs. Also - was soll´s, guter Kursverfall zum Nachkauf.  

232 Postings, 719 Tage ohneerfahrungTaktik?

 
  
    
03.12.21 15:48
Schauen wir mal, ob nächste Woche ein Investor größere Aktienpackete kauft. Vielleicht mit einer Meldung zum Standort USA.
Wundern würde es mich nicht.
Ein hoher Krankenstand ist doch nicht von Dauer und betreffen nicht nur MBT.  

549 Postings, 3925 Tage kaufladen@ Maexelchen

 
  
    
03.12.21 17:12
"Wie lange soll dieser Effekt wohl auch anhalten - 2 Wochen vllt 3 Wochen."
Also ich hatte kürzlich auch das "Coronavernügen", dank Impfung nur mild, aber auch nach über drei Wochen, bin ich noch nicht wieder bei 100% (fehlt aber nicht mehr viel, meine kleine Firma läuft auchwieder). Will heißen: es kann schon einige MAs auch etwas länger ausknocken (hoffentlich keine schweren Fälle natürlich, die wünsche ich niemand). Die Heftigkeit des Kursabschlags ist aber IMHO schon eine übertriebene Reaktion.  

9379 Postings, 8070 Tage bauwiKursschwäche wird selbstverständlich genutzt

 
  
    
04.12.21 05:06
Um wieder einmal günstig einzusammeln.  Sobald sich die Amis wieder sortiert haben, werden sie sich mit MB beschäftigen. Das wird die nächsten Monate eintreten, da die Amis Qualität bevorzugen.
Tesla kann mit seinem Angebot nicht mithalten. MB ist die neue Daimler in dieser Branche!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

10 Postings, 0 Tage fbo|229373820Löschung

 
  
    
1
04.12.21 07:48

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

10 Postings, 0 Tage fbo|229373820Löschung

 
  
    
1
04.12.21 07:49

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbe-ID

 

 

10 Postings, 0 Tage fbo|229373820Löschung

 
  
    
04.12.21 07:49

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbe-ID

 

 

10 Postings, 0 Tage fbo|229373820Löschung

 
  
    
04.12.21 07:50

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbe-ID

 

 

10 Postings, 0 Tage fbo|229373820Löschung

 
  
    
04.12.21 07:50

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbe-ID

 

 

10 Postings, 0 Tage fbo|229373820Löschung

 
  
    
04.12.21 07:50

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbe-ID

 

 

10 Postings, 0 Tage fbo|229373820Löschung

 
  
    
04.12.21 07:52

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbe-ID

 

 

280 Postings, 213 Tage LauriL@fbo...

 
  
    
04.12.21 11:36
Ist ja mal gut mit dem Spam zu einer dubiosen App. Da bekommt jemand Provision wa ?  

280 Postings, 213 Tage LauriLDavid Rühl neues Video

 
  
    
04.12.21 11:40

6 Postings, 368 Tage Seb55Position vergrößert.

 
  
    
04.12.21 14:01
Übertriebenen Kurschrückschlag zum Kauf genutzt.  

89 Postings, 2013 Tage Hoth82Ad hoc

 
  
    
04.12.21 15:50
Wenn man die Ad hoc zwischen den Zeilen liest, klingt es bald so, als wäre der Ausbau in den USA schon im Gang. Da steht kein Wort mehr von Standortsuche: „ Der weitere angekündigte Kapazitätsausbau an den Standorten Freiberg, Thalheim (Bitterfeld-Wolfen) und den USA ist durch die aktuelle Corona-Lage nicht beeinträchtigt.“

Bin auf die Meldung gespannt. Wäre doch super, wenn zum Zeitpunkt der Meldung auch schon vor Ort etwas gemacht wurde.

Hab leider einen Zukauf verpasst. Montag wird es sich wahrscheinlich nicht mehr lohnen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
203 | 204 | 205 | 205  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben