Senator - Tournaround beginnt jetzt ?

Seite 14 von 149
neuester Beitrag: 04.07.17 21:45
eröffnet am: 30.08.07 16:21 von: Seven.7 Anzahl Beiträge: 3723
neuester Beitrag: 04.07.17 21:45 von: Speed-Star Leser gesamt: 352365
davon Heute: 19
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 149  Weiter  

2484 Postings, 4894 Tage Grisu007aguter Beitrag bei Wallstreet online

 
  
    
1
07.02.11 17:21
habe gerade diesen Beitrag von DocGuinness heute um 16.11 Uhr, BeitragNr 873  bei Wallstreet Online gefunden, der den Nagel auf den Kopf trifft

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ienstar#neuster_beitrag

"Zwar könnte die Aktie nochmal kurzfristig in den 50er Bereich abtauchen. Allein schon im Hinblick darauf, dass die Aktie den 60er bzw. den 70er Bereich seit 2008 nicht mehr gesehen hat, dürften durchaus noch ein paar Altaktionäre bereit sein, die Aktie zum aktuellen Kurs abzugeben.

Allerdings baue ich darauf, dass Senator Mitte dieser Woche, spätestens aber nächste Woche von Börsenbriefen und oder Aktienzeitschriften (ich tippe mal auf den Aktionär) als spekulativer TopTip aufgrund der Turnaround Story angepriesen wird.

Wahrscheinlich unter einer reißerischen Headline in Richtung "Senator auf den Spuren von Cinemaxx". Einfacher kann man als Börsenbrief keine Seiten füllen.

Die Leute von Senator waren schon so nett und haben quasi die Empfehlung zu ihrer Aktie (Liquiditätssicherung für 2011,2012 Hinweis auf die anstehenden möglichen Blockbuster bzw. 20 Kinostarts in 2011) in ihre Adhoc geschrieben.

Also muss nur noch ein Praktikant die Adhoc umschreiben und fertig ist die Analyse für die nächste Ausgabe. Und bei so einen marktengen Wert wie Senator, dürfte so eine Empfehlung durchaus zu einen weiteren Kursschub führen."  

271 Postings, 5227 Tage KakarotMoinsen,

 
  
    
4
07.02.11 17:36
ich weiß nicht in wie weit das legal ist,
aber wenn es illegal sein sollte,
bitte ich um Löschung!

DerAktionär hat 2009 Senator als "HotStock der Woche" empfohlen.
Hab den alten Artikel daher mal zum Upload für ariva bereitsgestellt.

Damals schon, Ziel: 1 EUR  
Angehängte Grafik:
2009senator2.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
2009senator2.jpg

2484 Postings, 4894 Tage Grisu007aund hier noch ein Aktionärsartikel vom 27.05.2010

 
  
    
1
07.02.11 17:48
auch hier Kursziel höher als Kurs momentan!

Quelle:http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...__searchNewsId_12065899_.htm

27.05.2010
                
§
Die Filmfirma Senator Entertainment (WKN A0B VUC) ist über den Berg. Die Bilanz ist gesäubert, der neue Großaktionär schafft Stabilität und der Vorstand verspricht schwarze Zahlen.

Der jüngste Film, den die Berliner Senator Entertainment AG in die Kinos gebracht hat, trägt den spannungsgeladenen Titel "Schock Labyrinth". Das 3D-Spektakel würde auch gut auf die Vergangenheit der Berliner Medienfirma passen - den einen oder anderen Schock mussten die Aktionäre in den letzten Jahren verdauen. Die Zukunft hingegen verspricht ein Happy End. "Wir haben es jetzt geschafft", so Senator-Chef Helge Sasse im Gespräch mit dem AKTIONÄR. Die Aktie ist reif für ein Comeback.

Bilanz gesäubert

Das Jahr 2009 war von der Restrukturierung gekennzeichnet. Bei 33 Millionen Euro Umsatz hat Senator ein Minus von 6,5 Millionen Euro eingefahren. Ein Großteil ist auf Sonderabschreibungen im Filmportfolio und im Beteiligungsbereich zurückzuführen. "Belastungen durch Sonderabschreibungen sehe ich keine mehr, unser Filmstock ist weitestgehend abgeschrieben", erklärt Sasse. Auch die Beteiligungen sind "sauber". Einige werden die Berliner verkaufen, eine erste Vollzugsmeldung ist in den nächsten Wochen zu erwarten.

Weniger Schulden

Die Beteiligungsverkäufe werden zwar keinen nennenswerten Liquiditätszufluss bewirken, Senator wird dadurch jedoch die Schulden drastisch reduzieren. Diese sind per 31. März bereits auf etwas über sieben Millionen Euro gesunken, nach zehn Millionen Eu­ro zum Jahresende. Ziel für 2010 sind fünf Millionen Euro. Das Finanzergebnis dürfte sich 2010 also deutlich verbessern. Auch an den Kosten will Sasse noch feilen. "Wir wollen die Gemeinkosten um 20 bis 25 Prozent reduzieren", so der Jurist. Mit der KTB Technologie Beteiligungsgesellschaft, eine Tochter der KfW und neuer Großaktionär mit knapp 16 Prozent, im Rücken hat Senator einen finanzkräftigen Partner, um das weitere Wachstum, sprich: neue Filme, zu finanzieren. Die bestehende Film-Pipeline soll laut Sasse im lau­fenden Jahr ein EBIT im mittleren ein­stelligen Millionenbereich ermöglichen. Geht man vorsichtig von drei Millionen Euro aus, ist nach Abzug von Zinsen und Steuern ein Nettogewinn von zwei Millionen Euro möglich.

Das Comeback des Jahres?

Mit KTB im Rücken hat Senator Entertainment nach den Aufräumarbeiten gute Chancen auf ein spannendes Comeback. Die Aktie hat Verdopplungspotenzial. Das Kursziel des AKTIONÄR liegt bei 0,85 Euro. Ein Stopp bei 0,35 Euro sichert den Hot Stock ab.  

3037 Postings, 4776 Tage mc.cashKann nur noch Besser werden !

 
  
    
07.02.11 19:00
Hätte nicht gedacht das es soweit runter geht,war wohl ein griff ins Klo !  

6229 Postings, 4656 Tage mo1esMensch

 
  
    
1
07.02.11 19:04

nur negativ gelaaber.

Was habt ihr heute erwartet ? 5 Euro ? Oder was.

Ich bin zufrieden das es heute nicht weiter runter ging.

Jetzt muss sich der Kurs beruhigen und dann werden wir sehen.

Wems nicht passt , soll verkaufen und gehen

Aber nur meine eigene Meinung

,

 

3037 Postings, 4776 Tage mc.cashBist ja warscheinlich

 
  
    
07.02.11 19:07
schon weiter unten rein !  

169 Postings, 4553 Tage Team SparFreund@ mc.cash

 
  
    
1
07.02.11 21:05
hey..ich würde entspannt bleiben.. :-))
wie schon öfter hier gepostet ist dies hier (endlich mal) kein insozock, sondern eine investi mit substanz..

natürlich brauchen wir jetzt alle geduld..

ich bin auf jedenfall optimistisch...

ist aber nur meine meinung...

euch allen einen tollen abend..  

468 Postings, 4565 Tage Blindschleicheich will nochmal die 0,40

 
  
    
07.02.11 21:14

um mir den karren so richtig voll zu machen. bin gut investiert aber würde gerne meine position um 200& erhöhen, heute habe ich es trotz ankündigung noch nicht getan. ich spekuliere kurzfristig nochmal auf den 0,50er bereich. das wäre fein.

 

310 Postings, 6938 Tage spotbasis...........

 
  
    
07.02.11 21:21
Deutschland ohne Fußball ist unvorstellbar. Und doch brauchte es die Fantasie und die Entschlossenheit des Lehrers Konrad Koch, um hierzulande Begeisterung für das Spiel zu wecken. Ein Film, frei nach einer wahren Geschichte, der bewegend und humorvoll erzählt wie der Fußball nach Deutschland kam.
Genre:
Drama

Regie:
Sebastian Grobler

Darsteller:
Daniel Brühl, Burghart Klaußner, Justus von Dohnányi, Thomas Thieme, Kathrin von Steinburg, Axel Prahl

Kinostart:
24.02.2011

Produktionsland:
Deutschland

Der junge Lehrer Konrad Koch (DANIEL BRÜHL) soll in einem altehrwürdigen deutschen Gymnasium im Jahr 1874 Englisch unterrichten. Um die Schüler für die fremde Sprache zu begeistern, greift er zu ungewöhnlichen Mitteln und bringt ihnen einen seltsamen Sport nahe, den er aus England kennt: Fußball. Doch mit seiner unkonventionellen Art macht sich Koch bald auch Feinde: seine Kollegen, die nur auf preußischen Drill und Gehorsam setzen, genauso wie einflussreiche Eltern und Würdenträger der Stadt. Sie wollen Koch um jeden Preis loswerden ? doch jetzt ergreifen die Schüler die Initiative?

DER GANZ GROSSE TRAUM erzählt dramatisch und humorvoll, frei nach einer wahren Begebenheit, die Geschichte eines jungen Visionärs, der nicht nur das Leben seiner Schüler veränderte, sondern Deutschland den Fußball brachte.  

13 Postings, 4376 Tage SiehsteLöschung

 
  
    
08.02.11 09:26

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.11 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Folge-ID

 

 

509 Postings, 6147 Tage AIRA_LOVEnur weil keiner schreibt

 
  
    
08.02.11 09:31
sind wir nicht weg scherzkeks! ;-)

von deiner argumentation will ich garnicht erst reden! ;-D

machs gut!  

1941 Postings, 4642 Tage solala1siehste.....lach

 
  
    
08.02.11 09:32
du willst wohl noch günstiger rein.....tzzzzzzzz  

310 Postings, 6938 Tage spotbasis0 Tage angemeldet

 
  
    
08.02.11 09:33
In WO den selben schrott geschrieben!!!!!!!!!!!!!  

19 Postings, 4404 Tage shizzl_chrizzl@ Siehste

 
  
    
1
08.02.11 09:39
Schwätzer, ne normal Konsi, die bei über 100% Anstieg nicht ungewöhnlich ist.
Und die Vertragsverlängerung (schon im Kurs enthalten so ein Schwachsinn, am besten noch 2 Millionen Überschuss ja?, was sollen wir noch dazu nehmen? Such dir was aus) + schwarze Zahlen + gute Filme im petto wird mittelfristig sicher wieder auf 30 cent zurück fallen. So ein Geschwätz. Man man man.  

2484 Postings, 4894 Tage Grisu007aGuten Morgen

 
  
    
08.02.11 09:46
...der vergeht einem ja direkt, wenn man sowas liest, wie Siehste uns da präsentiert hat...hat offensichtlich keinerlei Ahnung von der Aktie, hat sich die Zahlen nicht angeschaut, ganz zu schweigen von den News und dem Produktportfolio und erzählt uns hier was vom Pferd....super

Ich halte die Senator Geschichte immer noch für ne interessante Geschichte und wer das nicht glaubt, soll halt einfach mal 10 Minuten investieren und sich die Homepage, einschliesslich des Bereiches Investor Relations und Presseberichte anschauen!:-)))  

13 Postings, 4376 Tage SiehsteLöschung

 
  
    
08.02.11 09:48

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.11 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Folge-ID

 

 

509 Postings, 6147 Tage AIRA_LOVE;-D ;-D

 
  
    
1
08.02.11 09:50
;-D ;-D

siehste du komiker! verschon uns bitte mit deinem gesülze & geh zurück in deinen pc-spiele chat!  

19 Postings, 4404 Tage shizzl_chrizzlalso

 
  
    
1
08.02.11 09:59
ich bin bei 0,42 eingestiegen. Dem RT zufolge von 0,589 ist das kein Verlust... aber was weiß ich schon Brillentraeger ähhh ich meine natürlich Siehste sind die waren Könner. Find ich übrigens amüsant das du dir mit einem anderen Account selber huldigst.  

13 Postings, 4376 Tage SiehsteLöschung

 
  
    
08.02.11 10:01

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.11 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Folge-ID

 

 

13 Postings, 4376 Tage SiehsteLöschung

 
  
    
08.02.11 10:04

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.11 10:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

509 Postings, 6147 Tage AIRA_LOVEdann blätter mal paar

 
  
    
08.02.11 10:04
seiten zurück, da hatte ich mih schonmal über mein einstiegskurs geäußert ohne zu wissen das hier ein solcher depp auftritt welcher sich ausversehen in seiner arbeitslosen zeit hier in ein börsenforum verirrt hat! ;-)  

13 Postings, 4376 Tage SiehsteLöschung

 
  
    
2
08.02.11 10:09

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.11 10:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Folge-ID

 

 

19 Postings, 4404 Tage shizzl_chrizzl@ Siehste

 
  
    
08.02.11 10:11
sag mal gehts eigentlich noch? Man kann sich ja mit nem Gewissen Anstand unterhalten...  

13 Postings, 4376 Tage SiehsteLöschung

 
  
    
1
08.02.11 10:13

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.11 10:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Folge-ID

 

 

13 Postings, 4376 Tage SiehsteLöschung

 
  
    
08.02.11 10:14

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.11 10:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Folge-ID

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 149  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben