UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Mevis Goldmembers

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.11.08 18:38
eröffnet am: 08.07.08 17:13 von: Moneymani Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 23.11.08 18:38 von: Dahinterscha. Leser gesamt: 887
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

116 Postings, 4982 Tage MoneymaniMevis Goldmembers

 
  
    
1
08.07.08 17:13
Hallo,
bin von Mevis absolut überzeugt ,nicht nur weil ich aus Bremen komme und Becks mag , sondern Mediziner bin und weiß dass die digitale Radiologie die Zukunft der Medizin ist!Ich möchte jetzt nicht mit Fachwissen um mich schmeißen aber schauen wir mal was die aktie nächstes jahr wert ist.
MfG
Moneymani  

19607 Postings, 5197 Tage etküttwieetküttok, mein Reissdorf ist eh grad alle...

 
  
    
08.07.08 17:30

50549 Postings, 6217 Tage SAKUFür mich auch bitte

 
  
    
1
08.07.08 17:33
Nur ohne Reissdorf. Dafür mit Steak & Pommes bitte!

Danke.
-----------
Der Sinn meines Daseins besteht nicht darin, so zu sein wie du es gerne hättest!

Clubmitglied, 44866 Postings, 7386 Tage vega2000Paulaner Hell auf Rezept bitte

 
  
    
1
08.07.08 17:35
-----------
Vorsicht, lesen gefährdet ihre Dummheit

3174 Postings, 5715 Tage DahinterschauerMeVis mit neuen Entwicklungen

 
  
    
23.11.08 18:38
Schaut mal in die" Wirtschaftswoche ", letzte Ausgabe. Da wird MeVis als eine Firma mit großer Zukunft empfohlen, die bereits Visualisierungen als Operationshilfen (Auswertungen über Internet)  für alle weltweit führenden  Anbieter von Computertomographen auf dem Sektor Leberoperationen anbietet . An Operationshilfen für andere Organe wird bereits gearbeitet und man verspricht sich auch hier große Erfolge z.B. bei Lungenoperationen.
Außerdem hat sich MeVis neu aufgestellt.  Bemerkenswert ist auch, daß MeVis-Aktien nicht in gleichem Maße abgerutscht sind, wie die Firmen für deren Geräte man die Software liefert (z.B. Siemens und GE).  

   Antwort einfügen - nach oben