UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Metabox: Fortbestand des Unternehmens ist gesicher

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.11.01 13:24
eröffnet am: 06.11.01 18:50 von: tobias Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 07.11.01 13:24 von: tobias Leser gesamt: 1696
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

231 Postings, 7682 Tage tobiasMetabox: Fortbestand des Unternehmens ist gesicher

 
  
    
1
06.11.01 18:50
Metabox: Fortbestand des Unternehmens ist gesichert

Das finanziell angeschlagene Multimediaunternehmen Metabox AG betrachtet seinen Fortbestand als gesichert. Auf welche Weise und durch welche Kapitalgeber der finanzielle Forbestand gewährleistet sei, werde Ende kommender Woche in einer Pressekonferenz erläutert, sagte Unternehmenssprecherin Melanie Hoffmann am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters. Bereits gestern hatte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen seinen Insolvenzantrag vom Mai zurückgezogen und bekanntgegeben, es habe "Finanzmittel vom Kapitalmarkt sowie aus dem Verkauf von nicht betriebsnotwendigen Vermögenswerten bekommen". Eine Sprecherin des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums äußerte sich optimistisch hinsichtlich einer möglichen Landesbürgschaft für Metabox. Darüber würden am Mittwoch Vertreter von Unternehmen und Land verhandeln.

Den Finanzbedarf hatte Metabox bislang auf 17 Millionen Mark beziffert. Das Unternehmen hatte am Montag nach mehrmaliger Fristverlängerung seinen Antrag vom Mai auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in letzter Minute zurückgezogen. Die Aktie hatte daraufhin deutlich zugelegt. Am Dienstag gab sie die Gewinne wieder ab und verlor bis zum späten Nachmittag fast elf Prozent auf 0,93 Euro.
 

373 Postings, 7773 Tage aktienfanDie gibt`s immer noch????? o.T.

 
  
    
06.11.01 19:38

2042 Postings, 7443 Tage Falcon2001Kauft den jetzt endlich einer Internet Boxen? o.T.

 
  
    
06.11.01 19:46

231 Postings, 7682 Tage tobiasup o.T.

 
  
    
07.11.01 10:32

532 Postings, 7503 Tage numpsi99Umfrage ...

 
  
    
07.11.01 10:36

Kann mal einer eine Umfrage machen wer im Board eigentlich alles Metabox-Internet-Boxen gekauft hat ??

Es würde mich einfach mal interessieren ob es z.B. in unserem Umfeld überhaupt einen Markt für die Dinger gibt.

Falls sich ein Moderator der Umfrage annimmt, Danke im voraus ...

Numpsi99  

231 Postings, 7682 Tage tobiasRettungsplan

 
  
    
07.11.01 13:24
Metabox will Ende nächster Woche Rettungsplan präsentieren
 
HILDESHEIM (dpa-AFX) - Der Rettungsplan für die angeschlagene Hildesheimer Metabox AG soll bis Ende nächster Woche stehen. Dann werde der Settop-Boxen-Hersteller bei einer Pressekonferenz über Details informieren, sagte Sprecherin Melanie Hoffmann am Dienstag. Metabox hatte einen Tag zuvor den am 22. Mai gestellten Antrag auf Insolvenz unmittelbar vor Ablauf der Frist des Amtsgerichts zurückgezogen. Der Schritt war möglich, weil das Unternehmen nach Hoffmanns Angaben nicht betriebsnotwendige Vermögenswerte verkauft und Finanzmittel vom Kapitalmarkt bekommen hatte.

Hoffmann wollte keine weiteren Details nennen und verwies auf noch laufende Verhandlungen mit Investoren, die nicht gefährdet werden sollten. Die Geschäftsführung informierte am Dienstag die Belegschaft rund eine Stunde lang über die aktuelle Situation. Teilnehmer beschrieben die Stimmung als gut. Die Mitarbeiter hätten neue Zuversicht geschöpft, hieß es. Der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Graaff stellte seine Arbeit für Metabox ein. Mit der Rücknahme des Antrages sei auch sein Mandat ausgelaufen, sagte er.


 

   Antwort einfügen - nach oben