UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.843 0,5%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1328 -0,1%  Öl 87,2 -0,9% 

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 257 von 281
neuester Beitrag: 25.01.22 00:56
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 7011
neuester Beitrag: 25.01.22 00:56 von: simplify Leser gesamt: 905200
davon Heute: 363
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 255 | 256 |
| 258 | 259 | ... | 281  Weiter  

2888 Postings, 1036 Tage RoothomUnd?

 
  
    
02.12.21 20:51
Das GK war 500k und wurde um 10% erhöht wie in 6427 belegt.

Aus den 62? wurden seitdem ca. 300?.

Wo ist jetzt das Problem?

Und was haben Vorgänge aus 2000 damit zu tun?  

785 Postings, 545 Tage moneymakerzzzStudie

 
  
    
02.12.21 21:13
war da nicht was angekündigt worden für dieses Jahr? oder ist das Thema erledigt erstmal? das Jahr ist ja nicht mehr lang hin...  

1747 Postings, 1724 Tage ArfiAlles klar

 
  
    
1
02.12.21 22:24
das lernt man alles auf der hohen Schule eines Bankschalter Sachbearbeiters ;-)

Ist aber neu : ein Samariter geht an die Börse , damit Kleinaktionäre auch mal zu Geld kommen.

Das Firmengeflecht ist wie üblich in der Branche aufgebaut.

Noch mal: Herr Weng , was war ihr Anliegen ihren Bilderverkaufsladen an die Börse zu bringen. ?

 

20 Postings, 125 Tage HappyForeverLöschung

 
  
    
1
02.12.21 22:59

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 12:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

2123 Postings, 1283 Tage CEOWengFineArtmoneymakerz.

 
  
    
2
03.12.21 05:01
Die Entwicklung des Unternehmens ist zu dynamisch als dass es momentan Sinn machen würde, eine "Studie" zu veröffentlichen. Da bestände die Gefahr, dass sie schon bei Veröffentlichung überholt ist. Wir haben das Thema gedanklich erst einmal auf das Jahr 2023 verschoben.  

1747 Postings, 1724 Tage ArfiLöschung

 
  
    
03.12.21 09:39

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 14:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

785 Postings, 545 Tage moneymakerzzzdanke @ Herr Weng

 
  
    
5
03.12.21 11:50
ist sehr anstrengend geworden hier. Überlege auch mich zurück zu ziehen...so macht es keinen Spaß mit den ganzen Clowns.  

35 Postings, 202 Tage Maxvol@moneymakerz

 
  
    
2
03.12.21 12:07
Da stimme ich Dir völlig zu. So, macht das hier absolut keinen Spaß und Sinn das Forum weiter zu besuchen. Nur noch völlig irrelevante und sinnfreie Beiträge. Aus dem Einen spricht nur Neid & Missgunst und die täglich neu angemeldeten User, mit irgendwelchen Unterstellungen, Hirngespinsten, etc.
Schade, bisher war es hier immer zwischenzeitlich sehr informativ. Mittlerweile ein echter Graus !  

129 Postings, 1804 Tage Prof_BEine andere Strategie im Umgang

 
  
    
4
03.12.21 12:21
Auf keinerlei Provokationen mehr eingehen und jeden neuen User mit einem Unterstrich sofort auf Ignore setzen.

Auch wenn dann die sinnfreien Postings unbeantwortet bleiben und neue User das dann vielleicht verunsichert.
Irgendwann verlieren die spielenden Kinder die Lust und suchen sich eine andere Beschäftigung.  

613 Postings, 2845 Tage straßenköterUnd immer wieder

 
  
    
4
03.12.21 12:23
Wenn die Mods hier nichts unternehmen, gebt den Störern entsprechende, negative Bewertungen und schreibt nur noch in dem Thread von simplify. Diese täglich, neuen Mehrfachaccounts müsste jeder Mod spielend erkennen, wenn er will.  

129 Postings, 1804 Tage Prof_BNegative Bewertungen

 
  
    
03.12.21 12:37
... kann ich nicht geben.
Was sind die Bedingungen?  

613 Postings, 2845 Tage straßenköterSchwarze Sterne

 
  
    
2
03.12.21 12:53
Kann sein, dass man dafür irgendwelche Kriterien erfüllen muss. Wie lang man angemeldet ist oder wie viele Kpommentare man geschrieben hat oder wie viele grüne Stern man hat. Irgendetwas kann es sein. Man kann auch nur 2 schwarze Sterne vergeben, wenn ein User nicht mehrere von anderen bekommen hat, Erst über 2 von 20 kann man einen dritten vergeben. Deshalb ist es wichtig, entsprechende Beurteileungen abzugeben, wenn einer nur Mist schreibt,  

2123 Postings, 1283 Tage CEOWengFineArtAn alle

 
  
    
4
03.12.21 12:57
Die Wurzel des Übels ist aus meiner Sicht die überforderte Moderation. Selbst für einen Anfänger sollten die ständigen Doppel-Nicks (kommen alle von einer Person) zu erkennen sein und  vor allem der bewußte Verstoß gegen alle Regeln und Regularien (derzeit zwei "Player"). Ob man das alles bewußt zulässt ( wie bei wallstreet:online geschehen) oder ob dies unbeabsichtigt ist, kann ich nicht beurteilen - aber das Ergebnis ist dasselbe.

Mein Vorschlag: Beschwerde an die Meta-Moderation von ariva schicken. Irgendeiner in der Firma wird doch wohl genug Grips im Kopf haben, um diese Mißstände zu erkennen und abzustellen!?  

260 Postings, 1042 Tage jerobeamtwitter

 
  
    
03.12.21 14:31
kann mich nur wiederholen.
Fragen sie ihren ARV, der macht das z.B. prima.
Ich schreibe hier nichts mehr.
Wenn die Suppe in einem Wirtshaus nicht schmeckt oder die anderen Gäste herumpöbeln, geht man woanders hin.  

2123 Postings, 1283 Tage CEOWengFineArtTwitter

 
  
    
4
03.12.21 14:54
Nicht alles, was ich schreibe, soll gleich die ganze Welt lesen. Deshalb ist mir prinzipiell ein Spezial-Forum wie dieses lieber. Schade nur, dass Ariva das so nachlässig führt.  

2123 Postings, 1283 Tage CEOWengFineArtModeration

 
  
    
1
03.12.21 16:12
Danke, dass die beiden Provokateure zumindest mal für einen Tag ruhig gestellt worden sind ! Dann können wir hoffentlich hier wieder zu einem normalen Gedankenaustausch kommen.  

48 Postings, 4079 Tage HuehnerdiebForum von Simplify

 
  
    
2
03.12.21 19:44
Ich lese auch nur noch selten in diesem Forum weil einige Querkopferte hier ihr Unwesen treiben und das sehr anstrengend ist. Ich frag mich nur wer diese Zeit dafür hat??? Das können doch fast nur Rentner sein...
Deshalb finde ich den Einwurf von STRASSENKÖTER gut, nur noch in dem Thread von Simplify zu schreiben. Der eine Schreiberling im Nachbarforum wurde ja sofort für immer gesperrt.
Wünsche Allen etwas Besinnlichkeit!
Cheers und schönen 2. Advent!
 

110 Postings, 1036 Tage 84_till_infinityForum simplify

 
  
    
2
03.12.21 21:10
Dorthin umzuziehen wäre das einfachste und effizienteste.  

1 Posting, 52 Tage fass_ADELöschung

 
  
    
1
04.12.21 08:52

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

2123 Postings, 1283 Tage CEOWengFineArtMeldung von heute

 
  
    
2
04.12.21 09:17
Quelle: Meine Wenigkeit

Großaktionär der Weng Fine Art AG bietet bis zu 3.000 Aktien zum Verkauf an

Der Großaktionär der Weng Fine Art AG, Herr Rüdiger K. Weng, verkauft insgesamt bis zu 3.000 Weng Fine Art-Aktien. Die Aktien werden im Zeitraum ab dem 6. Dezember 2021 bis längstens zum 29. Dezember 2021 zu einem Mindestpreis von 29,60 EUR über die Börse München zum Verkauf angeboten. Aufgrund prospektrechtlicher Bestimmungen wird der Gesamtgegenwert der verkauften Aktien weniger als EUR 100.000 betragen. Sämtliche Aktien, die bis zum 29. Dezember 2021 nicht verkauft wurden, sollen anschließend von der Beteiligungsgesellschaft von Herrn Weng, der Rüdiger K. Weng A+A GmbH, übernommen werden.

Mit dem Verkauf soll interessierten Aktionären und Investoren die Möglichkeit gegeben werden, eine größere Stückzahl von Weng Fine Art-Aktien zu erwerben. Das Angebot lehnt sich an eine ähnliche Offerte vom 30. November 2020 an. Herr Weng und die Rüdiger K. Weng A+A GmbH bleiben auch nach dem Verkauf mit rund 66,7 Prozent der stimmberechtigten Aktien an der Weng Fine Art AG beteiligt.
 

129 Postings, 1804 Tage Prof_BMünchen - sehr informativ

 
  
    
04.12.21 11:42
Da in München kaum gehandelt wird, kann man davon ausgehen, dass hier nur die Stücke von Herrn Weng abverkauft werden. Somit sind wir immer auf dem Stand, wie viele Stücke schon rausgegangen sind.

Die 3000 Stücke sind zwei durchschnittliche Tagesumsätze.  

613 Postings, 2845 Tage straßenköterNutzung des Parallelthreads

 
  
    
2
04.12.21 11:52
Lasst uns bitte die WFA oder deren Töchter in dem anderen Thread besprechen, in dem die Abhängigkeit von einer schnellen Moderation von reinen Störbeiträgen deutlich geringer ist, weil simplify als Threaderöffner regulierend ordnen kann. Ich habe noch einmal im anderen Thread dargelegt, worum es mir geht. Schließlich habe ich keinen Bock auf so eine 2.0-Nummer wie auf w:o mit Sperrung des Threads. Ihr findet den alternativen Thread hier:
https://www.ariva.de/forum/weng-fine-art-558423#bottom
 

2123 Postings, 1283 Tage CEOWengFineArtProf_B

 
  
    
04.12.21 13:51
Ich biete die Stücke aus alter Verbundenheit zur Börse München dort an und glaube nicht, dass die dort sehr lange stehen werden.  

2123 Postings, 1283 Tage CEOWengFineArtParallel Thread

 
  
    
1
04.12.21 15:45
Es ist super easy mit einem neuen Nick auch in den Thread von Simplify zu gehen. Wir haben hier ja zwei Sportsleute, die sich ständig unter neuen Nicks an- und dann wieder abmelden. Auch hier wieder sind die Mods das Problem - sie merken das nicht oder wollen es nicht bemerken. Dann muss u.U. simplify ständig neue Nicks ausschließen. Außerdem möchte ich den Idioten nicht diesen Thread überlassen, der ja immerhin schon 6.500 Beiträge und nächstes Jahr 1 Mio. Besucher haben wird.

Ich würde lieber hier bleiben. Es kann ja jeder diejenigen, deren Müll er nicht lesen will, auf "ignore" stellen.  

5744 Postings, 5039 Tage simplifyMeldung von heute

 
  
    
2
04.12.21 23:06
Wenn CEO Weng so ein Angebot gemacht hat, dann haben wir regelmäßig danach deutlich höhere Kurse gesehen. Das lehrt die Erfahrung.  

Seite: Zurück 1 | ... | 255 | 256 |
| 258 | 259 | ... | 281  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben