Aktuelle News

Seite 6 von 39
neuester Beitrag: 13.11.13 22:34
eröffnet am: 30.05.11 22:44 von: Optimistin Anzahl Beiträge: 957
neuester Beitrag: 13.11.13 22:34 von: Heron Leser gesamt: 75499
davon Heute: 2
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 39  Weiter  

1990 Postings, 4246 Tage maykyahallo zusammen

 
  
    
27.06.11 16:01

hey money hast ja noch zeit zum schreiben bei zwillingen:) na meine beiden sind 1 und 3 alt da ist es schon stressiger:)

aber der kurs geht ja langsam nach oben. bin gespannt ob optimistin mit den news für morgen recht hat.also wenn sie morgen da sind schliesse ich mich aberjetzt an, dann hat sie ein guten draht zu h. brendler:) und dir auch recht gebe das heron hier investiert war.habe ihn damals im forum gelesen wo der kurs vor der finanzkrise bei über 3 euro war, da habe ich gelesen das er hier investiert war. also kann ich das nur bestätigen auch wenn er sein verlust nicht zugeben möchte, aber wer macht sowas schon gern.:)

aber zurück zu wichtigeren dingen! schliesslich stehen lt. h. brendler gute news an. nochmals seine email:

Wir  sind sehr stark eingebunden in Verhandlungen und Vertragsgestaltungen  mit Kunden und strategischen Partnern die das Unternehmen stärken. Wir  bitten noch um ein wenig Geduld und um Verständniss, dass wir dazu noch  nicht ´gefahrlos´ öffenlich werden konnten. Sie können davon ausgehen,  dass Sie zu den genannten Aktivitäten bis spätestens zum Monatsende  erfreuliche Informationen erhalten.

 

also nach den aussagen von h. brendler sollten doch sehr gute news kommen! allein der letzte abschnitt, das wir zu den genannten aktivitäten sprich den angeboten von der messe, news hören werden wieviel sie verkauft haben und wie es weitergeht.

ausserdem verstärkt man doch nur den vorstand mit h. kirchhoff wenn es wieder richtig läuft in einem unternehmen. also sehe ich es persönlich, das bioenergy sehr gut dargestellt ist.  hoffe für alle investierten hier super news.

 

 

6229 Postings, 4532 Tage mo1esdeshalb versteh ich aber nicht

 
  
    
27.06.11 16:09

dass sich einige hier nicht vorher positionieren. Denn fallen wird der Kurs nicht nach den News. Im Gegenteil.

ABer das ist nur meine Meinung

 

24123 Postings, 5117 Tage Heron@makya

 
  
    
27.06.11 16:10
Deine alten E-Mails sind Schnee von Gestern. Bin und war vor Jahren bei 3 ?uro niemals investiert gewesen. Wenn es so wäre, würde ich einen eigenen Thread aufmachen, und auf Teufel komm raus versuchen, durch Pushen den Kurs wieder hoch bringen. Aber nein. So einer bin ich nicht. Ich schreibe in verschiedenen Foren, weil mich einige Werte interessieren, oder weil das Produkt mich interessiert.  

1990 Postings, 4246 Tage maykyaklar heron:))

 
  
    
2
27.06.11 16:19

vielleicht kannst dich nicht mehr an früher erinnern. ist ja auch schon paar jahre her. weiss ja nicht wo du überall verluste machst, das du dich nicht mehr erinnerst hier investiert gewesen zu sein. ich ja da ich vor paar monaten es gelesen habe.aber sei es drum muss es ja nicht zugeben. wenn ich es weiss reicht es mir ja:) und da bin ich mir zu 100% sicher, da ich das forum von damals genau durchgelesen habe. schreiben kann ja jeder hier und was er möchte sowie ich es auch mache. frage mich nur wie einen werte bzw. produkte interessieren, wenn er sich nicht mal selbst informieren kann, nur unsachliche kommentare schreibt. aber wenn dich die produkte interessieren solltest dir mal beate uhse ag ansehen, die haben bestimmt für singles super produkte:))

 

6229 Postings, 4532 Tage mo1esMensch Leute

 
  
    
27.06.11 19:57

warum verkauft jemand bei 0,157  . MAnchen ist nicht zu helfen

Hier ist mehr drinnen als ein par Euro, auf die auch noch steuern kommen

Aber nur meine Meinung.

 

24123 Postings, 5117 Tage Heron@mo1es

 
  
    
27.06.11 21:59
Vielleicht die Optimistin, weil die News morgen nicht kommen, bzw. nicht so gut sind?  

6229 Postings, 4532 Tage mo1eswer sagt eigentlich dass heute NEws

 
  
    
28.06.11 07:47

kommen sollen ? Ende des Monats ist noch länger

 

24123 Postings, 5117 Tage Heron@mo1es

 
  
    
28.06.11 10:36
Zitat eurer Threadführerin

Posting 89

........wegen rücksicht auf heron, werde ich nun mehr "keine meiner zukäufe" hier mehr kund tun! Sondern sie schmunzelnd in mein Depot packen und auf nächste woche warten!!!

Mein Tip ist der Dienstag!  

1990 Postings, 4246 Tage maykyaoh man ich lach mich schlapp!

 
  
    
28.06.11 16:01

da hat hier jemand gewaltig ein an der mütze bekommen auch kein wunder bei der sonne. habe gerade herons ganze postings von bioenergy gefunden. wurden anscheinend gerade alle abgeladen, aber konnte noch schnell ein foto von machen.

tja bei soviel müll was man schreibt haben selbst die müllmänner angst und ziehen sich hochsicherheitsanzüge an. damit es nicht auf die abfärbt:)))

aber bei so einen hammer geilen wetter würde ich auch noch ein zwei tage warten und die sonne geniessen.

 

24123 Postings, 5117 Tage Heron@maykya

 
  
    
28.06.11 17:22
Wenn du all meine Postings gefunden hast, dann sei doch ein Mann und stell sie hier rein. Ich habe damit kein Problem, weil es diese Postings gar nicht gibt. Stattdessen verschwendest du deine Zeit bei so einem schönen Wetter deinen eigenen G...müll hier kunnt zu tun.
Eure Forumsführerin läßt ja auch nichts von sich hören. Ist wohl mit Hr. Brendler noch am telefonieren.
Das es News gibt kann jeder, der den Newsletter aboniert hat auf der Hompage nachlesen. Bloß ich reiß doch nicht das M..l auf, und behaupte das es am Dienstag ist.
Ihr müßt schon mit sachlichen Argumenten kommen. Weil bis jetzt ist in diesem Thread noch nichts Neues gekommen, was längst schon bekannt war.  

1990 Postings, 4246 Tage maykyaLöschung

 
  
    
28.06.11 18:31

Moderation
Zeitpunkt: 29.06.11 06:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - Pers. Anfeindungen im ersten Teil - bitte sachlich bleiben

 

 

6229 Postings, 4532 Tage mo1esMensch Leute

 
  
    
28.06.11 19:47

was soll das bringen. Jedem seine Meinung. Manche Meinung soll man akzeptieren andere nicht, Und wenn nur Quark raus kommt ist es wie bei der Hundeerziehung:  Ignorieren ist da angesagt.

Lasst uns doch abwarten. Glaube der vorstand hält die news nur zurück um Heron zu ärgern. Quatsch auch sone blöde aussage

Also ignorieren  smile.

WIr wissen dass wir mit bioenergy noch unsere Freude haben werden. Kommt doch für mich garnicht auf diese News an

Aber nur meine Meinung

 

1990 Postings, 4246 Tage maykyahey hey mo1es

 
  
    
28.06.11 19:59

nimm mir doch nicht meinen spass, zumindest bis die news kommen:))) dann reden wir wieder über die schönen kurse. und sachlich über die news. und analysieren sie auch zusammen.

 

1549 Postings, 4699 Tage Optimistinheron....

 
  
    
29.06.11 00:32

Posting 83. Richtiges lesen ist auch eine Gabe.

Sorry, dass mein Gefühl nicht richtig lag!!!!

 

289 Postings, 4121 Tage norweger27Nur mal so nebenbei zum Lesen ...

 
  
    
2
29.06.11 08:51
Energiezentrale für Reststoffe
5. April 2011
By Checkpoint Media

Neuauflage ermöglicht dezentrale Bioenergie auch in Wohnsiedlungen

Als Rohstoffe für die bedarfsgerechte Energieerzeugung dienen Abfälle aus der Landschaftspflege und andere biologische Reststoffe, für die es bisher keine sinnvolle Verwertungsmöglichkeit gab. So kann neben Strom auch Wärme zu Preisen gewonnen werden, die um bis zu 20 Prozent unter denen konventioneller Erzeuger liegen. Da die Thermovergaser nahezu emissionsfrei arbeiten, können sie im Unterschied zu klassischen Biogasanlagen selbst mitten in Wohnsiedlungen oder Gewerbegebieten aufgestellt werden.

Grundlastfähige Feststoff-Vergaser liefern sicher und risikofrei Strom und Wärme

Der erste Neuauftritt der mehrfach preisgekrönten Technologie soll nach Angaben von Vorstand Ralph Brendler, bioenergy systems N.V auf der bevorstehenden Hannovermesse erfolgen: ?Die tragischen Ereignisse in Japan zeigen, dass kein Weg an einer Umstellung auf erneuerbare, sichere Energiequellen vorbeiführen wird?, so der diplomierte Verfahrenstechniker. Das große Manko der meisten Regenerativlösungen, ihre fehlende Grundlastfähigkeit, entfalle bei den containerbasierten Systemen seines Unternehmens. Sie liefen unabhängig von den Witterungsbedingungen kontinuierlich mit einer Leistung von 220 KWel. an jedem beliebigen Standort.

Nachdem das deutsche Tochterunternehmen, die bioenergy systems GmbH, bereits etliche Anlagen im Dauerbetrieb erfolgreich getestet hatte, musste es im Zuge der Finanzkrise seine Geschäftstätigkeit einstellen. ?Die Unterbrechung war bitter; das Interesse an unseren Anlagen in der Industrie, bei Kommunen und der Wohnungswirtschaft ist aber unverändert gegeben?, sagt Brendler. Patente und das Know-how seien bei der nicht von der Insolvenz betroffenen Muttergesellschaft verblieben, ein Neustart deshalb naheliegend gewesen. Die AKW-Katastrophe in Japan habe den Prozess nur beschleunigt. Neuer Firmensitz werde Wiesbaden.

Nach erfolgter Kapitalerhöhung würden derzeit eine Reihe Standorte zur Errichtung neuer Demonstrationsanlagen geprüft. Auch das Forschungs- und Entwicklungszentrum solle wieder in Deutschland etabliert werden. Ziel sei, die derzeit für den Einsatzstoff Holz optimierte Technologie an zusätzliche, weltweit verfügbar Bio-Betriebsstoffe anzupassen.

Die Feststoffvergaser von bioenergy systems können gekoppelt oder als Insellösung betrieben werden, etwa zur autarken Energieversorgung einzelner Hotels, isoliert liegender Ortschaften ? oder auch zur Absicherung von Kraftwerks-Kühlsystemen.

Die bioenergy systems N.V. mit Firmensitz im holländischen Eindhoven will zeitnah die 2009 unterbrochene Entwicklung und Fertigung von Anlagen zur kostengünstigen Strom- und Heizwärme-Erzeugung aus biogenen Reststoffen in Deutschland wieder aufnehmen.

... bevor die hoffentlich tollen (?) news heute, morgen ... bald kommen ?!
Kein Tipp, kein Gefühl, nur so !  

6229 Postings, 4532 Tage mo1esOh,morgen ist ja auch noch Ende des Monat!

 
  
    
29.06.11 17:00

24123 Postings, 5117 Tage Heronmo1es, ja Zahltag

 
  
    
29.06.11 17:59

289 Postings, 4121 Tage norweger27Kurzer Tipp,

 
  
    
30.06.11 07:12
heute ist Donnerstag, 30.06.2011, das sagt mir (schon länger) mein Gefühl.  

6229 Postings, 4532 Tage mo1esMacht doch nicht alles von heute abhängig

 
  
    
30.06.11 08:19

6229 Postings, 4532 Tage mo1esDenkt doch langfristig

 
  
    
30.06.11 08:19

436 Postings, 6804 Tage The Brain@ all und Herrn Brendler

 
  
    
30.06.11 16:56
Mit Aussagen wie "Wir  sind sehr stark eingebunden in Verhandlungen und Vertragsgestaltungen  mit Kunden und strategischen Partnern die das Unternehmen stärken. Wir  bitten noch um ein wenig Geduld und um Verständniss, dass wir dazu noch  nicht ´gefahrlos´ öffenlich werden konnten. Sie können davon ausgehen,  dass Sie zu den genannten Aktivitäten bis spätestens zum Monatsende  erfreuliche Informationen erhalten." sollte man doch sehr vorsichtig sein. Insbesondere der letzte Satz ist bis jetzt 30.06.2011 16:53 Uhr eine wenig vertrauenserweckende Aussage. Trotzallem, ich glaube an diese Idee und bleibe investiert.

Dies ist weder eine Aufforderung zum Kauf, noch zum Verkauf.
-----------
Gruß
The Brain

1990 Postings, 4246 Tage maykyahallo zusammen.

 
  
    
30.06.11 17:16

stimme dir zu the brain. fand h. brendler bis dato immer sehr vertrauenswürdig. kann mir in moment auch nicht erklären wieso noch keine news gekommen sind. aber habe vorhin mal eine email an ihm geschrieben um aufklärung der versprochenen news. bin gespannt was kommt

 

24123 Postings, 5117 Tage Heron@mo1es

 
  
    
30.06.11 17:32
Ob mit oder ohne News. Denkt langfristig. 2015 steht der Kurs doch sowieso bei über
10 ?uro. Macht euch keine Gedanken. Die Verhandlungen laufen doch.

Soll nicht Mitte Julli eine auserordentliche HV sein.  

24123 Postings, 5117 Tage HeronBerichtigung

 
  
    
30.06.11 17:35
Der letzte Satz muß heißen. Gesellschafterversammlung.  

142 Postings, 4202 Tage jumberonePerle

 
  
    
1
01.07.11 08:48

Hello hoffe,dass wir ne hier ne Perle vor uns haben und bin mit einen kleinen Kontigent mal eingestiegen. Spricht einiges für das Geschäftsmodell wie:

 
 

Einsatz verschiedener Rohstoffe

Einsatz minderwertiger Rohstoffe

► Unabhängigkeit von Rohstoffpreisen

► Stabiler Prozess der Energiegewinnung

► Stabile Leistung, unabhängig vom genutzten Rohmaterial. (Biomasse Holz Mist, Gülle, Bioabfall, Raps div. Feststoffe)

► Geringe Überwachungsintensität usw.

 

Denke,dass wir noch viel Freude haben werden....

 

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben