Aktuelle News

Seite 12 von 39
neuester Beitrag: 13.11.13 22:34
eröffnet am: 30.05.11 22:44 von: Optimistin Anzahl Beiträge: 957
neuester Beitrag: 13.11.13 22:34 von: Heron Leser gesamt: 77051
davon Heute: 23
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 39  Weiter  

1549 Postings, 4757 Tage OptimistinLeider...

 
  
    
1
13.08.11 23:49

...gibt es hier einige, die eigentlich in den Kindergarten gehören!  Von Reife keine Spur! Auge in Auge, würde diese keinen Ton heraus bekommen!

 

24123 Postings, 5175 Tage Heron@Optimistin

 
  
    
14.08.11 00:14
Wer hier in den Kindergarten gehört, das wirst wohl du sein.  

1549 Postings, 4757 Tage Optimistinerinnere.....

 
  
    
14.08.11 12:07

...nochmals in aller Deutlichkeit an mein Posting 257!!!

 

24123 Postings, 5175 Tage HeronLöschung

 
  
    
14.08.11 12:39

Moderation
Zeitpunkt: 14.08.11 16:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Pöbelei

 

 

1549 Postings, 4757 Tage OptimistinBmerkung

 
  
    
1
14.08.11 13:53

ich frustriert und einsam, oh mein Gott!!! Lache mich kaputt!!! Es gibt einige Menschen hier im Forum, die kann man nicht ernst nehmen! Einzige Erklärung "NEID"!

 

21 Postings, 4204 Tage Aktienbär NeuJetzt

 
  
    
1
14.08.11 15:04

muss ich hier mal eingreifen! Lese hier schon sehr lange mit. Was sich Heron gegenüber der Optimistin erlaubt, ist nicht länger zu dulden! Persönliche Angriffe, die sehr geschmacklos sind, gehören bestimmt nicht hier her! Wo bleiben denn die empörten Postings der Anderen? Glaube Heron hat sehr große Probleme mit selbstbewussten Frauen!

 

24123 Postings, 5175 Tage Heron@Optimistin

 
  
    
14.08.11 18:09
Danke für die Löschung. Hier ein Zitat von Deinem Profil:

Bin leider verw. 42 und man(n) sag ziemlich.......  

21 Postings, 4204 Tage Aktienbär NeuAlle Achtung!

 
  
    
14.08.11 18:43

Ein Bravo dem Moderator LY!

 

1990 Postings, 4304 Tage maykyaLöschung

 
  
    
14.08.11 19:32

Moderation
Zeitpunkt: 14.08.11 21:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - - Unterstellungen.

 

 

24123 Postings, 5175 Tage Heron@maykya

 
  
    
14.08.11 19:40
Ich hab wenigstens ein Profil.  

6229 Postings, 4590 Tage mo1esHabt ihr sonst keine sorgen

 
  
    
14.08.11 21:41

1 Posting, 4149 Tage DieAchtschlimmer Umgang

 
  
    
2
15.08.11 10:20

Guten Morgen,

ich bin auch schon seit einiger Zeit dabei und lese dieses Forum. Ich möchte euch alle bitten etwas mehr Anstand zu wahren und jeden Teilnehmer dieses Forums mit Respekt zu behandeln. Hier werden mehr persönliche Abneigungen ausgesprochen, als über die Sache (eine schnöde Aktie der BES) diskutiert. Jeder Teilnehmer tut nun wirklich gut daran sich zurückzunehmen, alles auf Null zu stellen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. 

Diese Aktie ist sicherlich interessant und auch im Zuge der möglichen Energiewende (hier ist der Zeitfaktor die treibende Kraft) ein Papier mit wirtschaftlicher Bedeutung. Aber dies müßt ihr nicht immer und immer wieder neu posten, mit Worthülsen und nichtssagenden Beiträgen, welche zudem immer eine Spitze zu dem Beitrag zuvor beinhaltet.

Seid bitte sachlich und freundlich!

Sollte es für Euch von Interesse sein warum ich mich hier zum erstenmal melde, dann sei dies gesagt: ich bin seit ca. 4 Jahren in der BES investiert und deshalb besteht auch großes Interesse an einer zielorientierten Entwicklung dieses Unternehmens.

Freu mich auf die nächsten Beiträge

 

142 Postings, 4260 Tage jumberoneVorschlag zur lösung

 
  
    
15.08.11 15:04

ich schlage vor, dass Heron und Optimistin heiraten, dann wäre sicherlich dieses Forum  ein Hort des Friedens und der Liebe...

 

6229 Postings, 4590 Tage mo1esist was passiert ?

 
  
    
15.08.11 15:14

Heute über 40 % Plus.

glaube setzte doch nochmals kuaflimit 0,12. Vielelicht ist ja jemand so doof und schenkt mir welche.

 

6229 Postings, 4590 Tage mo1esschon Wahnsinn dieser Spread

 
  
    
1
15.08.11 15:23

z. B  Stuttgart steht mit Kursangabe bei 0,08. Aber kaufen will jemand für 0,10 und verkaufen aber niemand unter der 0,17

Leute wir werden hier alle noch froh

 

24123 Postings, 5175 Tage HeronMorgen Opti, bzw. Mahlzeit

 
  
    
22.08.11 10:58

1549 Postings, 4757 Tage Optimistinstill......

 
  
    
20.09.11 19:01

...und leise, sammel ich immer weiter ein!

 

1368 Postings, 4304 Tage tajj@opi

 
  
    
20.09.11 19:08
hast du heute die 4500 euro investiert?????  

1549 Postings, 4757 Tage Optimistinnie.....

 
  
    
20.09.11 19:17

    ......sollst du mich befragen!

 

1368 Postings, 4304 Tage tajjdu sprichst

 
  
    
20.09.11 19:24
in rätsel und das gefällt mir nicht, eins ist mal klar bin auch schon lange dabei und ehrlich gesagt da wo wir jetzt stehen ist nicht das erste mal, und hat nichts zusagen vielleicht geht es morgen wieder runter auf 0,10 solange nicht endlich mal was handfestes was an news kommt wird es auf jedenfall wieder runter gehen.  

1549 Postings, 4757 Tage Optimistintajj

 
  
    
20.09.11 19:29

....ich habe hier alle Zeit der Welt. Mein Zwischenziel ist erstmal Ende 2015, dann schau ich mal auf den Kurs! Wer hier schnell reich werden will ist fehl am Platze. Dies ist ein langfrist Invest und wer hier geduldig ist, der wird reich belohnt!

Aus "Erfahrung" gebe ich hier keine eigenen Käufe und schon gar keine Gewinne mehr bekannt!

 

1368 Postings, 4304 Tage tajjwenn der kurs mal

 
  
    
20.09.11 19:34
steigen sollte kann man auch viel geld verdienen, ich gehe beide wege.  

1368 Postings, 4304 Tage tajjnews

 
  
    
23.09.11 19:51
bioenergy systems N.V.- Kurzinformation 02.11.

Sehr geehrte Aktionäre, Freunde und Partner,

bioenergy systems beteiligt sich an Bio-Heizcontainer-Neugründung

Die auf Strom- und Wärmeerzeugung aus biogenen Reststoffen spezialisierte bioenergy systems hat sich als Mehrheitsaktionär an der
soeben gemeinsam mit der Schiel KG neu gegründeten ENERLOG GmbH, Wolfen (S.-Anhalt), beteiligt.

Schiel entwickelte in den letzten Jahren eine gefächerte Produktfamilie semimobiler Heizcontainer (8 ? 1.000 kW) sowie Multibrennstoff-
container (49 bis 450 kW). Die Systeme mit modernster Steuertechnik können, ebenso wie die Feststoffvergaser von bioenergy systems,
mit einer Vielzahl regenerativer Brennstoffe (Pellets, Holzhackschnitzel, Stroh, Heu/Gras, Miscanthus, Gärreste, Tiermist, Obstkerne etc.)
betrieben werden. Bundesweit binnen 24 Stunden per LKW anlieferbar und sofort betriebsbereit, sind die Anlagen mit eigenem Brennstoff-
Stauraum - je nach gestaffelter Kapazität - für den Einsatz u.a. in privaten Haushalten, bei Gewerbetreibenden, Schwimmhallen, Wohnungs-
bauunternehmen, Bau- und Industriefirmen, bei Betreibern von Biogasanlagen sowie in der Landwirtschaft effizient einsetzbar.

Neben dem klassischen Verkauf wird das neugegründete Unternehmen einen Verleih der Systeme ermöglichen; dafür besteht eine zuvor
nicht zu befriedigende, erhebliche Nachfrage. Biogasanlagen-Errichter etwa können so schon in der mehrmonatigen Anlagen-Startphase
durch sofortige Stromerzeugung aus regenerativen (Rest-)Stoffen die hohe Vergütung nach EEG erreichen.

Referenzanlagen bewähren sich bereits seit rund zwei Jahren bundesweit an etwa 10 Standorten. Unterschriftsreif sind Vertragsabschlüsse
zu vier weiteren Anlagen für Sport- und Industrieobjekte u.a. in Halle, Magdeburg und Berlin. In Finnland stehen sieben Unternehmen im
Wettbewerb, den nationalen Vertrieb zu übernehmen. Verhandlungen mit Vertriebspartnern in Polen und der Ukraine laufen ebenfalls.

Für bioenergy systems bedeutet der Einstieg bei Enerlog einerseits ein neues Geschäftsfeld im Kernkompetenz-Bereich des Unternehmens,
das eine Angebotslücke schließt. ?Andererseits können wir unseren Kunden jetzt jederzeit und überall günstige Wärme liefern; zugleich lassen
sich durch temporäre Installation der Heizcontainer nun Standorte für unsere Festbettvergaser sichern, bis deren Errichtung den behördlichen
Genehmigungsparcours bewältigt hat?, freut sich BES-Vorstand Ralph Brendler. Die innovativen ?kleinen? Kessel ließen sich zudem mit den
Bioampere-Kraftwerken seines Unternehmens dauerhaft koppeln ? etwa, um ergänzend zu deren kontinuierlichem Grundlast-Betrieb im Winter
bedarfsabhängig sofort Wärme liefern zu können.  

1549 Postings, 4757 Tage OptimistinJetzt gehts los!

 
  
    
09.10.11 22:08

BES: Neue Beteiligung erschließt attraktiven Markt und massive Synergien

Die auf Strom- und Wärmeerzeugung aus biogenen Reststoffen sowie regenerativ basierte Energieanwendungen
spezialisierte bioenergy systems hat soeben den Vertrag über eine Mehrheitsbeteiligung an der DDM Deutsche
Denk Mal AG unterzeichnet.

Das nicht börsennotierte Unternehmen (www.deutsche-denkmal.com)mit Sitz in Wiesbaden - BES unterhält dort eine Niederlassung - hat
durch die Vorstände sich seit mehr als 19 Jahren als Projektentwickler, Bauträger und Vermarkter auf energieoptimiert sanierte, denkmal-
geschützte Wohn- und Gewerbeimmobilien mit Niedrigenergie-Standard profiliert. Neben einer dauerhaften Entlastung der Umwelt und
günstigeren Nebenkosten für die Nutzer sichert das eigens entwickelte, praxisbewährte Modell der „Grünen Immobilie“ (seit 2009 geschütztes
Zeichen der DDM) Erwerbern den Zugang zu besonders günstigen KfW-Finanzierungsmitteln sowie höhere Renditen bei Vermietung/Verkauf.

Die Leistungsangebote beider Unternehmen ergänzen sich inhaltlich optimal: BES profitiert sowohl im Bereich seines Kerngeschäfts leistungs-
fähiger Festbettvergaser als auch über die Mehrheitsbeteiligung an der Enerlog GmbH mit ihren semimobilen Container-Heizkesseln. DDM
kann bisher an Dritte vergebene Leistungen im Bereich der regenerativen Wärme- und Energieversorgung nunmehr inhouse bearbeiten und
damit als Komplettanbieter agieren.

In einem ersten gemeinsamen Projekt wurde BES bereits die Wärmeversorgung eines Sanierungsobjektes mit 40 Wohneinheiten auf umwelt-
freundlicher und energieoptimierter Basis übertragen. Das Unternehmen wird auf diesem Wege auch sein neues Geschäftsfeld „Energie-Effizienz“
einschließlich des beabsichtigten Einstiegs in die Solartechnologie u. a. über sogenannte E-Carports sowie des Einsatzes kleinerer Wasserkraft-
werke deutlich schneller als ursprünglich geplant ausbauen.

Für die kommenden 30 Monate sind konkrete DDM-Projekte mit einem Gesamtvolumen von 150 Mio. Euro in Vorbereitung. Ein Drittel davon ist
weitgehend unterschriftsreif, drei Objekte wurden inzwischen erworben. Für sämtliche Vorhaben wird eine Rendite von 20 Prozent aufwärts ange-
strebt. Damit wird BES bereits 2011, spätestens jedoch 2012 Gewinne in sehr nennenswertem Umfang realisieren können.

„Wir freuen uns, schon bald erste Referenzen vorstellen zu können, sehen bioenergy systems nunmehr auf einem Kurs schnellen und nachhaltigen
Wachstums“, kommentiert BES-Vorstand Ralph Brendler die aktuellen Entwicklungen. Eine Gesellschafterversammlung zur Integration der
„Deutschen Denk Mal“ sei momentan in Vorbereitung.

 

Ralph Brendler

 

1549 Postings, 4757 Tage OptimistinInfo

 
  
    
09.10.11 22:23
Unternehmen DEUTSCHE DENK MAL AG

Die DEUTSCHE DENK MAL Aktiengesellschaft steht für Kompetenz rund um denkmalgeschützte Immobilien. Darunter verstehen wir Entwicklung, Sanierung und Vertrieb von Denkmalimmobilien unter Berücksichtigung von ökonomischen und ökologischen Aspekten.

Die DEUTSCHE DENK MAL AG verfügt über ein erfahrenes Management, das seit über 15 Jahren erfolgreich im Bereich der Denkmalimmobilien tätig ist. Diese Erfahrung im Immobilienerwerb bei Baudenkmälern macht die DEUTSCHE DENK MAL zu einem erstklassigen Partner.

Für die DEUTSCHE DENK MAL AG ist klar: „Immer das Ohr am Immobilienmarkt haben“. Darunter verstehen wir, die optimalen Lösungen für Sie zu finden und Sie nur in denen uns bestens, durch weitreichendes Spezialwissen sowie Erfahrung vertrauten Gebiete, zu betreuen. Kundennähe und stetige Optimierung unserer Arbeit sind für die DEUTSCHE DENK MAL AG überaus wichtig. Persönlich erreichen Sie uns an den Standorten Wiesbaden und Leipzig.

Transparenz und Sicherheit für Partner und Kunden. Das erreicht die DEUTSCHE DENK MAL AG durch ein übersichtliches Gesamtkonzept, das von der Analyse bis zur Realisierung der Projekte sowie der Nutzung der verschiedensten Ressourcen alles beinhaltet. Für die DEUTSCHE DENK MAL Aktiengesellschaft ist nachhaltiges Wirtschaften und die Übernahme ökologischer Verantwortung mit den von uns sanierten Denkmal Immobilien selbstverständlich. Hier erfahren Sie mehr über die „Grüne Immobilie“ der DEUTSCHEN DENK MAL AG.

Darüber hinaus engagiert sich die DEUTSCHE DENK MAL AG im Bereich Forschung und Denkmalschutz. Wir unterstützen die DENA GmbH, die neue Lösungen zur CO2 Senkung im Immobilienbereich entwickelt sowie die gemeinnützige „Stiftung Denkmalschutz“.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben