UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1823
neuester Beitrag: 26.01.21 19:36
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 45561
neuester Beitrag: 26.01.21 19:36 von: donleut Leser gesamt: 5250273
davon Heute: 154
bewertet mit 109 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1821 | 1822 | 1823 | 1823  Weiter  

13184 Postings, 4103 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    
109
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1? und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1821 | 1822 | 1823 | 1823  Weiter  
45535 Postings ausgeblendet.

1717 Postings, 34 Tage RetiselaLöschung

 
  
    
05.01.21 00:50

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 12:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1416 Postings, 22 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    
07.01.21 00:55

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 22 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    
08.01.21 01:58

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1502 Postings, 2703 Tage WählscheibeÜber 34? jetzt setzt sie aber zum Sprung an

 
  
    
08.01.21 13:23
wer hier langfristig investiert hat und allen Versuchungen wiederstanden hat konnte hier richtig gut was einfahren.. Letztes Jahr das Coronatief knapp über 10? war hart durchzustehen aber es hat sich gelohnt ich würde auch jetzt kein Stück abgeben die Zunkunft schaut für IFX mehr als gut aus sie sind einfach perfekt in den Zukunftsmärkten aufgestellt. Ich sehe die Aktie langfristig 3.stellig, mein Ziel!  

13184 Postings, 4103 Tage 1chrDer Corona Dip 2020

 
  
    
08.01.21 14:27
war Prima für Leute die schon längst draussen waren und sich damit schon fast abgefunden hatten bei Kursen um die 20 dem Zug hinterherzuwinken :-)

Meine Aktien behalte ich auch.... denke wenn wir überm Ausgabekurs aus 2000 landen fängt ein neues Spiel an und die Dynamik im E-Auto-Umfeld ust gigantisch (siehe den Norwegen text, zwei postings früher)  

13184 Postings, 4103 Tage 1chrAchja...

 
  
    
08.01.21 14:29
Thread Perfomance nun über 1000%
Glaube das ist hier bei Ariva eine sehr kleine Elite :-)  

294 Postings, 4667 Tage Nodaymlageduld zahlt sich mehr als

 
  
    
08.01.21 14:31
aus, wenn man schon sehr lange dabei ist und jedesmal der Versuchung eines Verkaufs widerstehen konnte. IFX wird wohl mein erster 1000Prozenter, unglaublich und unvorstellbar im Frühjahr 2020....  

1502 Postings, 2703 Tage Wählscheibe1000% bei 67? ists bei mir soweit in 1-2 Jahren

 
  
    
1
08.01.21 14:37
möglich.. man schrieb das Jahr 2009 und alle dachten eine Infineon wird das wohl nicht überleben das war die Stunde 0 um einen im Leben einmaligen Kauf zu tätigen..  

1144 Postings, 3902 Tage pebo1hat er für 0,67? nur 2500 stück

 
  
    
09.01.21 21:26
leider aber so ist das Leben.hbe nur noch 1000  

1383 Postings, 20 Tage NatalesaLöschung

 
  
    
10.01.21 05:07

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1502 Postings, 2703 Tage Wählscheibehabe so ähnliche Stückzahl wie du reicht mir

 
  
    
12.01.21 13:07
vollkommen und bin damit glücklich klar könntens auch mehr sein aber man muss sich auch mal zufrieden geben, halte sie jetzt mindestens nochmal solange und denke dann schon das wir 3stellig sein werden wobei die Gefahr schon gross ist das IFX übernommen wird..

IFX & Paypal meine besten Pferde im Stall, mein Risikoinvest Upco kommt gerade auch in Schwung

Viel Glück euch allen!  

2741 Postings, 4809 Tage DerLaie@ Pebo1

 
  
    
12.01.21 18:22
Seine Stückzahl kenne ich nicht, aber Sie haben die Kommastelle verschoben.  

1221 Postings, 16 Tage MobiannaLöschung

 
  
    
13.01.21 03:38

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

2932 Postings, 1037 Tage neymarInfineon

 
  
    
13.01.21 07:11

82 Postings, 1076 Tage ImmerAufwärtsHab meine verkauft

 
  
    
1
13.01.21 13:25
bin mir nicht sicher ob es richtig war. Es war zwar mit Gewinn aber anders als ich es mir vorgestellt habe.  

322 Postings, 282 Tage dat wedig nich ist .Humorvolle Bemerkung...

 
  
    
3
14.01.21 09:12
...und Erkenntnis. Wer durch das ganze Tal der Tränen gegangen ist, ist jetzt auf null, denn der Aktienkurs des Chipherstellers Infineon erstmals seit 2001 über den Ausgabepreis von 35 Euro gestiegen ;-)  

13184 Postings, 4103 Tage 1chrEngpässe in Automotive

 
  
    
15.01.21 08:26
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...ee-8988-cc769c4fed9d

Der Grund den Spiegel hier zitiert ist übrigens falsch, Halbleiterhersteller können nicht einfach die PRoduktionslinien umstellen und was anderes damit bauen, die Automobilindusttrie ist schon selber schuld wenn sie schelcht die Nachfrage planen inkl EMobility

Egal wie: Das Automotive Business boomt und die Halbleiterhersteller kommen nicht hinterher  

204 Postings, 1361 Tage ArfiDadurch werden...

 
  
    
18.01.21 16:12
auch noch unbekannte Halbleiterhersteller ihre Umsätze erhöhen. Wie hier noch recht neu....

WKN A2DNYG  

13184 Postings, 4103 Tage 1chrArfi

 
  
    
1
20.01.21 09:31
Aber man muss schon dazu sagen, dass XFab eine Foundry ist, und deren Kurs (der sich ja schon mehr als verdoppelt hat!) stark vom Produktmix abhängt, den andere Halbleiterhersteller dort abladen....  

161 Postings, 798 Tage donleutHalbleiterkrise

 
  
    
23.01.21 15:39
Altmaier übernimmt und wendet sich an die Taiwanesische Regierung und bittet um Hilfe für den Halbleiterengpass:
https://www.saarbruecker-zeitung.de/nachrichten/...r-ein_aid-55847025

Klingt zwar eher nach Postillion, kann aber für die IFX Quartalszahlen in der übernächsten Woche eigentlich nur Gutes bedeuten.  

13184 Postings, 4103 Tage 1chrJo....

 
  
    
23.01.21 20:57
.... ich hatte ende April schon angedeutet, dass es Engpässe geben wird wenn wir aus der Krise kommen.... wie eigentlich immer.

https://www.ariva.de/forum/...moderiert-392968?page=1812#jumppos45308

Ich frag mich jetzt ob die Taiwanesen nur freundlich lächen oder laut loslachen wenn sie die Post vom Altmeier lesen.... Mal im ernst: was erwartet er? dass die die deutschen Kunden bevorzugen? Wird nicht passieren. Kapazität mal eben erhöhen wird auch nciht funktionieren. Also bleibts beim Engpass und die Preise steigen.

Deswegen wird IFX ja schon mit 35? gehandelt  

119 Postings, 2166 Tage corgi12Infineon fundamental 2019 vs. 2020

 
  
    
25.01.21 06:32
Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2019 mit dem Jahresabschluss 2020 verglichen ( vor Corona und 6 Monate in Corona ).

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 2,02 auf 2,63 verschlechtert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv: Gesamtleistungssteigerung ca. +6,9%, damit ist die Aufzählung abschließend.

Negativ: Der um ca. 500 Mil. ? gesunkene Jahresüberschuß ist nur die halbe Wahrheit, da in der Gesamtergebnisrechnung Währungsverluste in Höhe von ca. 700 Mil.?  ausgewiesen werden, die erst künftig in der Gewinn- und Verlustrechnung dargestellt werden (natürlich schon mit dem Eigenkapital verrechnet).  Durch die erhebliche Ausweitung der Finanzverbindlichkeiten zeigen sich die Kennzahlen der Anlagendeckung und des ROI nachlassend.

Besonderheit: Erwerb des Unternehmens Cypress mit einem Volumen von 7,4 MRD. ? netto, finanziert durch moderate Kapitalerhöhung und signifikante Erhöhung von Finanzverbindlichkeiten.

Resume: Ein bilanziell noch starkes Unternehmen mit einer Eigenkapitalquote von 46%, dass zeigen muß, das es Integration (Cypress) und Währungs-Hedge kann.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Steinhoff, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Freenet, thyssenkrupp, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan, Royal Mail, PNE, PostNL, Energiekontor, Voestalpin, Carl Zeiss Meditec, Nokia, M1 Kliniken, Zalando, Wacker Chemie, ams, SAP, E.ON, Fresenius Medical Care, Fraport, Aumann, Scout24, BP, Ericsson, Bayer, ADVA Optical, EVN, BMW, Siemens Energy, Bitcoin Group, Shop Apotheke, RWE, LPKF Laser & Infineon.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800

Gruß corgi12
 
Angehängte Grafik:
infineon_2019_2020.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
infineon_2019_2020.jpg

297 Postings, 4243 Tage GrünerMannStrafzahlungen

 
  
    
26.01.21 18:14
Kann IFX eventuelle Strafzahlungen denn 1:1 weitergeben? Oder sind sie das letzte Glied?  

161 Postings, 798 Tage donleutStrafzahlungen

 
  
    
26.01.21 19:36

Wieso Strafzahlungen? Wenn sie die bestellten und zugesagten Halbleiter liefern, gibts dafür doch keine Grundlage.


Und die Durchlaufzeit eines Wafers lässt sich auch nicht beschleunigen. Sprich, der Mangel  wird halt ein halbes Jahr nun anhalten. So langsam setzt sich bei mir auch Gespanntheit auf die Quartalszahlen nächste Woche ein.

Halbleiter-Hersteller unter Druck

Bosch betont, dass aktuell die integrierten Schaltkreise für die Steuerung von Motoren und Getrieben fehlen. Trotz der angespannten Marktsituation möchte der deutsche Zulieferer die Auswirkungen für seine Kunden so gering wie möglich halten. Zulieferer Continental ruft die Halbleiterhersteller derweil dazu auf, ihre Produktionskapazitäten zu erhöhen. Der in Neubiberg bei München ansässige größte deutsche Halbleiterhersteller Infineon gab bereits bekannt, seine Investitionen in seine Produktionskapazität in diesem Jahr von 1,1 auf 1,5 Milliarden Euro zu erhöhen. Dazu gehört auch die Steigerung der Produktion in der Chipfabrik im österreichischen Villach, wo unter anderem 12-Zoll-Wafer entstehen.

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/...nsstopp-pc-homeoffice/

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1821 | 1822 | 1823 | 1823  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: heavymax._cooltrader, Weltenbummler