Magforce die neue/alte Nano-Perle

Seite 154 von 160
neuester Beitrag: 21.09.22 11:19
eröffnet am: 11.11.13 11:58 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 3984
neuester Beitrag: 21.09.22 11:19 von: 2much4u Leser gesamt: 1227435
davon Heute: 874
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 152 | 153 |
| 155 | 156 | ... | 160  Weiter  

876 Postings, 1223 Tage Floretta0,179 FRA

 
  
    
11.08.22 10:23
+ 62 %.  

2885 Postings, 2202 Tage 2much4u...

 
  
    
11.08.22 10:24
Sorry... sollte heißen: Das Kursplus von 35 bis 40% spricht für sich (nicht für mich)... ;-) peinlicher Tippfehler! *schäm*

Ich hatte sogar überlegt, nochmal nachzulegen, aber auch wenn heute wieder Euphorie angesagt ist, man darf nicht vergessen, dass Magforce ein Insolvenzwert ist - mit dementsprechend hohem Risiko. Wenn der Insolvenzverwalter bekanntgeben würde, dass er keinen Investor gefunden hat, würde sich Magforce wahrscheinlich halbieren.

Deshalb bleib ich bei meiner Stückzahl - ich fühl mich damit wohl, auch wenn ich mich wahrscheinlich in einigen Monaten ärgern werde, dass ich heute nicht nachgekauft hab.  

2282 Postings, 778 Tage HonestMeyerSchlimmer wäre eine Handelseinstellung

 
  
    
11.08.22 10:32
Bei Zahlungsunfähigkeit muss der IV Geld sparen, dazu ist er gem. §60 InsO verpflichtet.
https://dejure.org/gesetze/InsO/60.html  

876 Postings, 1223 Tage Floretta#3828

 
  
    
11.08.22 10:43
ja entweder oder ...

aber eine Handelseinstellung an allen Börsen muß auch vorher angekündigt werden.

Teuer ist vor allem Xetra ...marketmaker .... Designated Sponsor ..

deswegen wurde ja bestimmt der Handel auf  Xetra schon eingestellt  

2282 Postings, 778 Tage HonestMeyerMagforce notiert im Freiverkehr

 
  
    
11.08.22 10:48

153 Postings, 1551 Tage MikeWazIch auch

 
  
    
12.08.22 01:13
Ich notier auch bald im Freiverkehr, wenn das so weiter geht :)
Hehehe. Kleiner Scherz.

Ich bin nicht komplett entmutigt was diese Situation angeht. Denn jemand der sich ernsthaft MagForce USA anschaut, muss den möglichen Wert erkennen. Klar, es hängt alles von FDA-Zulassung ab, aber wenn die Chancen besser als 50% stehen und das eingesetzte Geld sehr wahrscheinlich innerhalb weniger Jahre 5x-10x schaffen kann - dann ist das eine Wette, die man eingeht! Es hängt jetzt alles davon ab, wie sehr sich Lipps und Insolvenzverwalter bemühen, private equity zusammenzutrommeln.

Jetzt warten wir schon seit gut 2 Wochen auf Info. Ich denke mal, innerhalb der nächsten 2 Wochen gibt es eine Stellungsnahme.
Wenn man aber noch Monate keinen Pieps von sich gibt, dann wäre das genial: Man stelle sich vor, es ist Anfang November und MagForce USA hat FDA-Zulassung erhalten :)
Plötzlich ist es ein Leichtes für MagForce AG ein paar Prozente ihrer jetzt viel wertvolleren USA-Anteile für gutes Geld zu verkaufen!

Naja, das kann man nicht als ernsthaft möglich ansehen. Schließlich gibt's Regeln bei Insolvenz.
Aber noch ist die AG nur in der vorläufigen Insolvenz und ich weiß nicht, wie lange sie dort bleiben können.  

14 Postings, 59 Tage FunshipEin Insolvenzverfahren kann dauern...

 
  
    
12.08.22 09:01
Ein größeres Unternehmen in meinem beruflichen Umfeld hat Ende letzten Jahres die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Eine Entscheidung, ob es dazu kommt, wird für Ende September erwartet.

Unterdessen frage ich mich, welche Werte die Magforce USA denn wohl haben mag. Der Anteil der AG daran müsste ja, wenn das Inso-Verfahren tatsächlich eröffnet wird, zur Befriedigung der Gläubiger verwertet werden.  

153 Postings, 1551 Tage MikeWazMonate wäre spannend

 
  
    
12.08.22 10:40
Also wenn es tatsächlich noch Monate dauern sollte, dann wäre das vielleicht großartig! Ursprünglich sollten Ende Sommer die 100 oder 120 Resultate bei der FDA eingereicht werden. Es wird noch ein paar Monate länger dauern, wenn man zwischen den Zeilen im Jahresbereicht liest - sonst hätte man erwähnt, dass die 2b Studie fast fertig ist, statt zu erwähnen, es soll für die Studie stärker rekrutiert werden.

Wenn die FDA-Entscheidung kommt, dann ist MagForce USA entweder quasi nichts wert, oder ? und das ist sehr viel wahrscheinlicher wenn man die Kommentare von Ben Lipps mitverfolgt hat über die letzten paar Jahre ? sehr viel mehr als jetzt!

Auch wenn ich bei diesem Kurs auf keinen Fall verkaufe ohne news und deshalb nichts anderes übrig bleibt als zu warten - wäre es echt mal Zeit, dass Ben Lipps sich äußert!  

157 Postings, 816 Tage scapfelMoin

 
  
    
12.08.22 11:04
wer kennt die Aktionärsstruktur bzw. wie hoch ist der Streubesitz?

Danke für eure Infos...

Ah, und wie bereits geschrieben, bei der DKB Bank aktuell kein Kauf möglich....

Grüße  scapfel  

33 Postings, 85 Tage KonfluStreubesitz

 
  
    
1
12.08.22 11:12
Moin,

ich kann dir jetzt nicht sagen wie aktuell die Zahlen noch sind, aber der Streubesitz ist hier bei ungefähr knapp über 70% beziffert.

https://www.comdirect.de/inf/aktien/DE000A0HGQF5  

157 Postings, 816 Tage scapfel@Konflu

 
  
    
12.08.22 11:39
Danke dir!

Der hohe Streubesitz ist doch eine Überlegung wert.....Vor sowie Nachteile bei der Suche nach Kapital/ Investor.....

Trotz allen bisherigen und zukünftigen Spekulationen, wissen wir bis dato nichts genaues, also warten wir...

Die Trader freut die kommende Situation und wir andere hoffen....lach....

Aufrichtige Grüße und auf ein sonniges Wochenende

scapfel  

2282 Postings, 778 Tage HonestMeyerGBC vom Juli

 
  
    
12.08.22 21:27
Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 12.07.2022 (16:16 Uhr)
Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe der Studie: 13.07.2022 (10:00 Uhr)
Gültigkeit des Kursziels: bis max. 31.12.2023
http://www.more-ir.de/d/24591.pdf

Aktionärsstruktur
Anteilseigner in %
M&G 10,0%
Avalon Capital One 22,5%
Free Float 67,5%
Quelle: MagForce AG; GBC AG
 

153 Postings, 1551 Tage MikeWaz@HonestMeyer

 
  
    
12.08.22 22:52
Schon verrückt so ein Investment Research Schreiben zu veröffentlichen und dann 2 Wochen später die Blamage mit Insolvenz!

Ich war nicht der einzige, der voll auf FDA eingestellt war und die Schulden ignoriert hat. Aber es klang ja so, als wenn man genügend Geldquellen gesichert hatte. Erst 34 Tage zuvor hatte Lipps unterzeichnet, MagForce AG hätte liquidity bis 2023.  

17 Postings, 4958 Tage FridgeHV

 
  
    
13.08.22 07:10
Lt. Magforce Homepage soll die HV 2022 bis spätestestens 31.8. stattfinden - wahrscheinlich virtuell...weiss jemand, bis wann die Einladung verschickt werden muss und ob die überhaupt stattfinden kann??  

33 Postings, 85 Tage KonfluSehr Verrückt

 
  
    
1
13.08.22 10:22
@MikeWaz
Es ist wirklich sehr verrückt. Klar waren wir uns allen des Risikos bewusst, aber hat bestimmt jeder, der etwas mehr Geld in diese Aktie gesteckt hatte, penibels täglich auf irgendwelche Meldungen geachtet. Ich gehöre auch dazu, die in MagForce gutes Geld gesteckt hatten und hatte sehr achtsam auf den Verlauf geachtet.
Aber das von heute auf Morgen alles (der Kurs) derart bergab geht!?!

Aber falls der Insolvenzverwalter tatsächlich redlich bemüht ist die Ag zu retten und der Insolvenzantrag vielleicht sogar ein Mittel war, um schlimmeres zu verhindern, dann habe ich vielleicht doch noch Hoffnung.

Auch jetzt sauge ich wieder jede Information auf und irgendwie glaube ich immer noch, dass die Messe nicht komplett gelesen ist.
 

22 Postings, 59 Tage AddenDie notwendige Kosteneinsparungen

 
  
    
13.08.22 16:08
wurde nie in den Geschäftsberichten oder sonstigen Mitteilungen der Magforce AG benannt.

https://twitter.com/AktionareA  

585 Postings, 1292 Tage HOrderBeliefsDie Begründungen sind alles BS

 
  
    
13.08.22 17:03
Es muss um was ganz anderes gehen. Den neuen CEO Vertrag oder um wer hat das sagen in MagForce USA. Bisher war das Lipps als CEO der AG, die die Mehrheit bei der MagForce USA hält.

Auf der letzten HV hat Avalon Capital One schon den Aufsichtsrat gekapert. Jetzt war vlt der CEO Posten dran.

Lipps will sein Baby vlt nicht so leicht abgeben und droht nun damit das ganze Schiff sinken zu lassen.

Könnte mir vorstellen, dass in 4 Wochen der ganze Spuk rum ist. Lipps einen neuen CEO Vertrag bei der AG bekommt und es einen Geldgeber gibt (zB Avalon?). Alles zu Kosten der anderen Aktionäre natürlich.  

12 Postings, 51 Tage SmarterinvestorFaktencheck und Spekulation

 
  
    
14.08.22 07:24
Hallo Leute,
ich möchte mal ein paar Sachen zusammentragen, die ich weiß.

Zitat:
Noch werde geprüft, ob auch Insolvenzanträge für die Tochtergesellschaften gestellt werden müssen. Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg (Hermann Wienberg Wilhelm) sucht nach einer Investorenlösung.

Quelle: www.finance-magazin.de/transformation/...emens-energy-128025/

Meine Meinung: Man könnte das auch so lesen: Man hat bereits einen Investor an der Angel, der ist allerdings mit dem derzeitigen Angebot des Insolvenzverwalters nicht einverstanden.

@HOrderBeliefs: Avalon, die hält immer noch die meisten Anteile (Aktuell ca. 22,5 %, vorher 25 %) wird aber MagForce nicht übernehmen können:

        1.§Dauerhaft geschlossen. Finde auch keine Website. Ihr?
        2.§Zu klein 16,4 Mio. Bilanzsumme.

Du hast gesagt, dass Lipps weitermachen könnte, wenn er einen neuen Vertrag bekommt? Das glaube ich nicht, Lipps wollte ursprünglich Ende August seinen Posten freiwillig räumen (ist immerhin 82 Jahre)


Übrigens MagForce hat mir zugesichert, dass sie sich über den Vorgang der Insolvenzanmeldung äußern wollen, sobald als möglich. Die jetzige Meldung würde wahrscheinlich so lauten: Sorry, Aktionäre ging nicht anders, musste Insolvenz anmelden.

Beste Grüße
 

12 Postings, 51 Tage SmarterinvestorFaktencheck und Spekulation

 
  
    
14.08.22 07:24
Hallo Leute,
ich möchte mal ein paar Sachen zusammentragen, die ich weiß.

Zitat:
Noch werde geprüft, ob auch Insolvenzanträge für die Tochtergesellschaften gestellt werden müssen. Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg (Hermann Wienberg Wilhelm) sucht nach einer Investorenlösung.

Quelle: www.finance-magazin.de/transformation/...emens-energy-128025/

Meine Meinung: Man könnte das auch so lesen: Man hat bereits einen Investor an der Angel, der ist allerdings mit dem derzeitigen Angebot des Insolvenzverwalters nicht einverstanden.

@HOrderBeliefs: Avalon, die hält immer noch die meisten Anteile (Aktuell ca. 22,5 %, vorher 25 %) wird aber MagForce nicht übernehmen können:

        1.§Dauerhaft geschlossen. Finde auch keine Website. Ihr?
        2.§Zu klein 16,4 Mio. Bilanzsumme.

Du hast gesagt, dass Lipps weitermachen könnte, wenn er einen neuen Vertrag bekommt? Das glaube ich nicht, Lipps wollte ursprünglich Ende August seinen Posten freiwillig räumen (ist immerhin 82 Jahre)


Übrigens MagForce hat mir zugesichert, dass sie sich über den Vorgang der Insolvenzanmeldung äußern wollen, sobald als möglich. Die jetzige Meldung würde wahrscheinlich so lauten: Sorry, Aktionäre ging nicht anders, musste Insolvenz anmelden.

Beste Grüße
 

585 Postings, 1292 Tage HOrderBeliefsLipps hat sich abgesetzt & die AG absaufen lassen

 
  
    
14.08.22 17:38
Wieso erscheint klar. Es ist wohl so, dass die Gliobehandlung nicht mehr auf die Füße kommt und ein Verlustgeschäft bleibt. Insofern macht das für Lipps betriebswirtschaftlich Sinn, da er ja 20% der MagForce USA besitzt.

Ein Problem gab es damals schon, nämlich die Art und Weise wie er zu den 20% der MagForce USA gekommen ist: Als CEO der MagForce AG und CEO der MagForce USA hat er einer Privatplatzierung von Aktien der MagForce USA zugestimmt - unter Ausschluss der der Aktionäre der AG - und sich dabei SELBST an der Kapitalerhöhung bedient. Mir waren das schon damals zu vielen Selbstgeschäfte!

Das ALLES MUSS IM FALLE EINER INSOLVENZ DER AG auf den Prüfstand. Das war letztlich der Beginn von Lipps Absetzbewegungen von der AG. So sieht's aus!



 

3901 Postings, 1278 Tage Roothom@fridge

 
  
    
14.08.22 20:18
Bei Insolvenz hat die HV nur noch für sehr wenige unwichtigere Dinge Kompetenz.

Daher findet idR keine HV mehr statt.

Zum Nachlesen:

https://www.juracademy.de/insolvenzrecht/...ahrens%2520bleibt%2520die (kleinen)%2520insolvenzneutralen%2520Bereich%2520zust%C3%A4ndig.  

6 Postings, 383 Tage plusminus70Nochmal zur Verdeutlichung

 
  
    
14.08.22 23:34
https://www.youtube.com/watch?v=y2FGokmKOgs

Ben Lipps, CEO, MagForce USA | LSI USA '22 Emerging Medtech Summit

Übersicht Minute 8:12  

6 Postings, 383 Tage plusminus70Nochmal zur Verdeutlichung

 
  
    
14.08.22 23:34
https://www.youtube.com/watch?v=y2FGokmKOgs

Ben Lipps, CEO, MagForce USA | LSI USA '22 Emerging Medtech Summit

Übersicht Minute 8:12  

3901 Postings, 1278 Tage RoothomStandard-procedure:

 
  
    
1
15.08.22 01:06
Investor übernimmt das operative Geschäft oder gar nur die assets.

Niemand übernimmt die Schulden, wenn es auch anders geht.

Darum gehen die Aktionäre praktisch immer leer aus, obwohl das Geschäft an sich werthaltig ist.  

153 Postings, 1551 Tage MikeWaz@Roothom

 
  
    
15.08.22 07:41
Ja, meistens gehen die Anleger bei Insolvenz wohl leer aus. Aber hier ist ein spezieller Fall: MagForce AG hat etwas sehr Wertvolles - den 60% Anteil an MagForce USA.
Und anders als bei einem Asset mit klar definiertem Wert, ist hier etwas, das von verschiedenen Investoren anders bewertet wird. Es ist eine Spekulation, ganz klar. Wie gut sind die FDA Chancen und wie groß ist der Markt für die Anwendung? Letzteres kann man schnell herausfinden, sind bekannte Zahlen.

Wenn dir jemand eine Wette anbietet, wo du eine 50% Chance hast deinen Einsatz zu verdreifachen, ist das ein Wette die du liebend gern eingehen willst, am besten so oft wie möglich!
Hier ist etwas, das bestimmt mehr als 50% Chance hat sich im Wert zu vervielfachen!

Da MagForce AG aktuell so um die ?40m Schulden haben dürfte, wird meiner Vermutung nach noch was übrig bleiben, nach Abbezahlen der Schulden! Frage ist aber eben, wieviele Investoren kann Ben Lipps zusammentrommeln um einen anständigen Preis zu bekommen! Es ist immerhin etwas ermunternd, dass in den letzten Wochen der Aktienmarkt generell sich wieder etwas erholt hat und somit auch die Stimmung bei Investoren (private equity und VCs) besser sein sollte!

So kurze vor FDA-Entscheidung, da muss doch der MagForce USA Wert jetzt hoch sein!
Hoffentlich erfahren wir diese Woche was Gutes!  

Seite: Zurück 1 | ... | 152 | 153 |
| 155 | 156 | ... | 160  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben