UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 355
neuester Beitrag: 13.04.21 01:01
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 8856
neuester Beitrag: 13.04.21 01:01 von: Meimsteph Leser gesamt: 583028
davon Heute: 335
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
353 | 354 | 355 | 355  Weiter  

1694 Postings, 688 Tage HerriotForum für ehemalige Wirecard Anleger

 
  
    
11
03.08.20 04:49
Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
353 | 354 | 355 | 355  Weiter  
8830 Postings ausgeblendet.

302 Postings, 248 Tage tire3000Chicco

 
  
    
3
12.04.21 19:48
Ganz ehrlich...das Forum war ohne Dich deutlich produktiver.  Völlig egal was Dein Plan ist. Aber 99 % der betrogenen Anleger wollen Geld zurück. Egal ob von EY oder vom Staat. 50 zu 50 wäre mittlerweile irgendwie angebracht. Nur Du schreibst irgendwie an allem vorbei....  

2262 Postings, 281 Tage MeimstephDann muss man

 
  
    
12.04.21 19:56
ja nur noch rausfinden wo die "geklauten Milliarden " hinkamen und wer "Ihr" ist
dann kann man sie denen zurückgeben , denen sie gehören und das reguläre WDI Geschäft kann wiederbelebt werden

Der war CEO von TUI und wird sich alles merken haben können .
WIrklich lang gebraucht um die Chats an die öffentlichkeit zu bringen

 

999 Postings, 87 Tage Chico88tire3000

 
  
    
12.04.21 20:04
Um Ihr Geld zurückzubekommen, müssen Sie zuerst die REGELN kennen, sonst wird es schwierig.
 

5403 Postings, 5353 Tage brokersteveStaatsanwaltschaft Ermittlungen gegen BaFin

 
  
    
12.04.21 20:06
Staatsanwaltschaft eröffnet im Fall Wirecard Ermittlungsverfahren zur Bafin-Rolle
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt prüft die Rolle der Finanzaufsicht im Wirecard-Skandal. Es wird gegen unbekannte Personen ermittelt.  

999 Postings, 87 Tage Chico88tire3000

 
  
    
12.04.21 20:06
Und dann ist es ganz einfach
1. Sie haben Ihre Anteile verkauft: Sie müssen EY und Bafin verklagen
2. Sie haben Ihre Aktien nicht verkauft: Sie hoffen, dass sie neu bewertet werden UND Sie verklagen EY und Bafin

Es gibt keinen anderen Weg  

1694 Postings, 688 Tage Herriotzu wirecard und marsalek chat

 
  
    
1
12.04.21 20:08
- und ihr habt milliarden geklaut....... so der chatverlauf, ich schreibe jetzt nur für mich, ich denke jetzt werden wir evtl. das motiv haben in sachen wirecard, das ich nicht früher darauf gekommen bin.......
das wohl milliarden über wc gewaschen wurden ist jetzt wohl eindeutig, aber ich habe mich nie gefragt was so ein service wohl kostet, ich denke marsalek und co. waren sicherlich nicht mutter theresa, die kameraden werden sicherlich auch ihren teil verlangt haben und vielleicht  noch viel viel viel mehr von denen ihre kundschaft vielleicht garnicht wußte, bis ihnen diese kundschaft evtl. auf die schliche gekommen sind, an wen sollten die sich wenden, an die polizei........?
vielleicht hat man bei wc deshalb den stecker gezogen
 

2262 Postings, 281 Tage Meimstephiran 120 milliarden weniger---- TIRE

 
  
    
12.04.21 20:09
CHICCO hat die einzigen 2 entscheidenden Fakten rausgefunden. Farage interview und dass Tolentino chin Impfstoffimporteur ist. Fordert doch eine blockadeversion. Oder ich eröffne ein Forum für Chicco und mich. Der STeuerzahler drückt niemals!!! 8 milliarden für getäuschte Investoren ab. #Forgetaboutit 15 % max 20 %. Wenn die milliarden da waren. stimmt die nilanz und weder Bafun noch EY zahlt einen penny .
 weniger Fremdwährung https://twitter.com/jaysolomon/status/1381440830926245893  

2262 Postings, 281 Tage Meimstephcicco bist DU

 
  
    
12.04.21 20:18
auf facebook? Dort gibt es eine gruppe für wdi believers Wirecard a lifetime investment. ich kann dich einladen , wenn Du mir fk namen pn schickst  

2262 Postings, 281 Tage Meimstephmilliarden geklaut

 
  
    
12.04.21 20:25
dann dem steuerzahler , wenn es durch Geldwäsche war. -
Denn richtig geklaut wäre  hilfe zur Geldwäsche/korruption  ja nicht

überteuerte Firmenkäufe kann er nicht meinen das wären höchstens 1 milliarde
kredite durch luftbuchungen kann er nicht meinen dass wären höchstens 2 miliarden und marsalek   Marsalek hätte sie nicht

Marsalek hat scheinbar tatsache bitcoins. vll meint AV ja die 1,9 milliarden und die in btc?
wieso hat er nicht 10 mio geschickt? damit man quelle nicht findet? er musste damit rechnen dass AV dann verpfeift
die 10 mio hätte AV mit den Tests eh eingenommen. die villa hätte kündigen können ...ohne Jan ...
 

999 Postings, 87 Tage Chico88Konflikt / Missverständnis

 
  
    
12.04.21 20:28
Die Leute, die ihre Aktien verkauft haben, hoffen auf ein totales DISASTER, weil sie glauben, dass sie mit einem totalen Desaster bessere Chancen hätten, einen Prozess zu gewinnen

Leute, die ihre Aktien nicht verkauft haben, wie ich, hoffen auf eine Restrukturierung, weil die Aktien wahrscheinlich an Wert gewinnen würden.

Um das klarzustellen, selbst wenn die Firma nicht in Konkurs geht, können Sie Bafin und EY verklagen und ich sehe nicht, warum Sie sich aufregen sollten. Ich glaube nicht, dass es viel ändert, wenn Wirecard im Sinne der Klage nicht scheitert.

 

1694 Postings, 688 Tage Herriotwirecard wie die bafin das lv durch drückte....

 
  
    
12.04.21 20:35

2262 Postings, 281 Tage Meimstephalternat Knast?

 
  
    
12.04.21 20:35
wenn jan 440 mio gehabt hätte , hätte er sie überweisen können  zu tolentino und der an WDI
 

1694 Postings, 688 Tage Herriotwirecard bafin + dpr

 
  
    
12.04.21 20:49
eine twitter- aussage von cdu mann hauer --prowdly present, es gibt wohl noch klar denkende menschen in der cdu :

Vernehmung der Zeugin #Lausch (#BaFin) im #Untersuchungsaausschuss #Wirecard bestätigt: Sowohl BaFin als auch #DPR wussten, dass DPR mangels forensischer Möglichkeiten gar keine gefälschten Unterlagen ermitteln kann. Dennoch hat die BaFin exakt dazu die DPR in 2019 beauftragt.

also kameraden, bitte meine kohle zurück --pfenning für pfennig --zu 100% zzgl. zinsen und schmerzengeld !.  

724 Postings, 2075 Tage CDee...

 
  
    
2
12.04.21 22:49
Vllt wird ja wirklich restrukturiert. Freis sagte ja auch zu seinem Abschied, er wünsche Wirecard alles gute bei der eventuellen Restrukturierung. Wobei man diesem sowie auch vielen anderen Cowboys kein bisschen trauen kann. Ich denke, dass es aber nun endgültig in die finale Phase geht, sodass entschieden wird, was man mit dem "Gerippe" macht.  

724 Postings, 2075 Tage CDee...

 
  
    
3
12.04.21 22:56
Am 28.04. wird Banco Santander Einblick in ihre Q1/2021 Zahlen gewähren. Da werde ich auch man genauer in den Bericht schauen, ob man da nicht genauere Details zur verschenkten wirecard-technologie findet.  

2262 Postings, 281 Tage Meimstepha cowboy is the one

 
  
    
12.04.21 23:15
ON  the donkey . And even  a stinky winky donkey   wdnt have destroyed wdi  

1239 Postings, 288 Tage Question11Meimsteph

 
  
    
12.04.21 23:21
Bin mir nicht sicher, ob Jan es nicht drauf ankommen hat lassen, weil er wusste dass es für ihn sowieso zum Ende zu geht. Sein Vertrag wäre nicht verlängert worden und er dachte wahrscheinlich, dass WDI damit sowieso platt gewesen wäre, womit er vermutlich sogar recht hatte ...
 

2262 Postings, 281 Tage Meimstephquestion

 
  
    
12.04.21 23:51
ich hab das buch nicht gelesen und ich weiss selber, dass ich marsalek idealisiere, wie alle ,die sich Merkels Grenzöffnung entgegenstellten. das  ist bei Edi SToiber oder  bosbach nicht anders
Aber ich glaube wdi wär nicht platt gewesen. es hätte als digitale datenfirma verwaltung verbilligen und revolutionieren können
maut, fahrkarten ,corona , alles mögliche . von mir aus kurs 50 aber niemals platt.

und  ich glaube nicht  , dass  geld motiv für braun oder marsalek war. ich glaube ab 30 privat mio hat  fast jeder  genug und dafür hätte keiner von ihnen groß betrügen müssen
Braun kommt sogar im knast zurecht .
ich glaube eher unabhänig vom geld und Betrug war Marsalek nirgends  mehr wkl sicher und er wollte sich vll nicht von seinem Gesicht und seiner ID trennen
auch braun nicht ich denke sie sind stolz auf ihr leben
und sie hielten "das Stehlen"  vielleicht irgendwie für eine gute lösung . genauso wie mit porno od gambling geld zu verdienen
ich hoffe es stellt sich alles raus , einfach aus neugier
   

1694 Postings, 688 Tage Herriotzu wirecard

 
  
    
13.04.21 00:18
das war mal wieder ein tag oder ? was halten uns marsalek + co. reporter , buchautoren und der pua auf touren, regen unseren verstand an und verleiten uns ins spekulative......... die meinungen gehen halt auseinander....., mehr kann man wirklich nicht für sein geraubtes geld verlangen............
gerade habe ich noch gelesen das in diesen monat noch fr. ferkel im pua, auf den stuhl muß,
sparbuch schlumpf cum ex scholz ist nächsten freitag dran.
heute sind schnarchnase hufeld roegele und rösler am start unsere dipl-. beamten, die wie braun von nichts wüssen und alles einmalig richtig gemacht haben.....
was noch interessant werden könnte, geheimdienst fritsche und der sonderermittler der grünen wieland für geheimdienst, der aber unter ausschluß der öffentlich befragt wird also warten wir es ab, ich sage bis  ähm. heute morgen...............  

999 Postings, 87 Tage Chico88@CDee / very interesting

 
  
    
13.04.21 00:22
Am 28.04. wird Banco Santander Einblick in ihre Q1/2021 Zahlen gewähren

Woher haben Sie diese Nachricht?
Wenn sie es renovieren, werden wir mit ziemlicher Sicherheit ein Feuerwerk sehen.
 

2262 Postings, 281 Tage Meimstephnatürlich strebte man lizenzen an-

 
  
    
13.04.21 00:48
aber 3,partner waren vll geschickt, weil sie deutsches recht nicht interessieren muss finanzvorstand war geknickt . was fiel diesem eichel ein marsalek mach 20 jahren bei wdi rauswerfen zu wollen?https://finanzbusiness.de/nachrichten/banken/...ls&utm_medium=rss  

1239 Postings, 288 Tage Question11Meimsteph

 
  
    
13.04.21 00:57
Ich glaube wir sind ja gar nicht weit auseinander was Marsalek angeht.  Bei Braun vielleicht schon eher. Ich glaube eben nur, dass Marsalek wusste, dass das Geschäft, das man mit guten Margen machte, in einem deutschen Unternehmen nicht mehr möglich gewesen wäre, nach den ganzen Angriffen von UK USA.
Was blieb ihm also anderes übrig, als so zu handeln. Ob ihm das Ausmaß klar war, da bin ich mir nicht ganz sicher. Denke er ist davon ausgegangen, dass das ganze irgendwie anders gelöst wird...
Ich hoffe Du hast recht und wir bekommen irgendwann noch die ganze Wahrheit.  

2262 Postings, 281 Tage Meimstephalbträume

 
  
    
13.04.21 00:57

2262 Postings, 281 Tage Meimstephleogrande

 
  
    
13.04.21 01:01

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
353 | 354 | 355 | 355  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, Jannah, 7seas, schakal1409