Medigene - der Boden scheint gefünden

Seite 3 von 19
neuester Beitrag: 21.12.07 16:54
eröffnet am: 10.10.06 23:18 von: aktienspezial. Anzahl Beiträge: 457
neuester Beitrag: 21.12.07 16:54 von: aktienspezial. Leser gesamt: 78390
davon Heute: 6
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialistwie erwartet haben sich noch ein paar

 
  
    
30.10.06 20:08
Zocker eingekauft :)  

5523 Postings, 7255 Tage KleiMedigene - sagt mal

 
  
    
30.10.06 20:47
ist denn für Morgen exakt die Bekanntgabe angekündigt ob oder ob nicht die Zulassung erteilt wird? oder wieso kaufen sich da einige noch ein?  

1512 Postings, 7640 Tage joeflaiHallo Klei,

 
  
    
1
31.10.06 09:08
ich hatte mal bei Medigene angefragt und dies sagten es kann sein das sie sogar erst, wegen der Zeitverschiebung am 1.11. rauskommt! Wird eigentlich gehandelt am 1.11.?  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialist1.11. ist normaler Handelstag, ja o. T.

 
  
    
1
31.10.06 09:14

1512 Postings, 7640 Tage joeflaiDanke aktienspezialist o. T.

 
  
    
31.10.06 09:20

1512 Postings, 7640 Tage joeflai@aktienspezialist

 
  
    
31.10.06 09:51
Auch wenn es vielleicht vor der Entscheidung nicht viel bringt, aber was sagt denn Deine Charttechnik nun dazu? Die 7,60 haben wir ja wohl hinter uns gelassen, ist jetzt die 8,06 ne neue wichtige Marke?  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialist@joeflai

 
  
    
31.10.06 10:08
sieht gut aus im mittlerweile stark überkauften Bereich (Tageschart), das nächste Ziel würde nach Überspringen auch unmittelbar erreicht, die nächsten Ziele auf der Oberseite liegen nun bei 8,48 und 9,25, schön wäre allerdings vorher ein Gapclose. Der Wochenchart steht allerdings klar auf long, auch wenn es kurzfristig Rücksetzer geben könnte.  
Angehängte Grafik:
media.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
media.png

1512 Postings, 7640 Tage joeflaiNa wenn

 
  
    
31.10.06 12:13
heute oder morgen was Positives kommt dürften die beiden Marken ja wohl auch keinProblem sein! :-)
Jetzt ist es erst mal wieder schön ruhig geworden.  

1512 Postings, 7640 Tage joeflaiNee nee,

 
  
    
31.10.06 14:02
scheint ja schön zu funktionieren der Deckel bei 8 ?! Wird alles schön weggekauft zu 7,90 und 7,91 ?  

1512 Postings, 7640 Tage joeflaiUi,

 
  
    
31.10.06 15:03
der Deckel brökelt! :-)  

1268 Postings, 5953 Tage WubertEins auf'n Deckel:

 
  
    
31.10.06 15:15
14:51:52 7,99 1.340
14:51:27 7,95 250
14:51:24 7,99 1.000
14:50:49 7,99 1.040
14:50:38 7,95 25
14:50:38 7,96 475
14:50:10 7,96 275
14:49:54 8,00 11.750 !
14:49:50 7,99 4.839
14:49:46 7,98 12.600 !  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialistdie Zocker haben derzeit keinen Grund zu verkaufen

 
  
    
31.10.06 15:22
solange die Ergebnisse nicht raus sind  

1512 Postings, 7640 Tage joeflaiSehe ich genauso,

 
  
    
31.10.06 15:36
wenn sie überhaupt schon drin sind! Dafür wird versucht den Kurs um die 8 ? zu halten damit man darunter noch alles einsammeln kann was der ein oder andere Angsthase abgibt wenn er so ne Briefseite sieht, meine Meinung!  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialist:)

 
  
    
31.10.06 20:53
MediGene AG erhält Marktzulassung für Polyphenon® E-Salbe in den USA

· Erste US-Marktzulassung für ein deutsches Biotech-Unternehmen
· MediGenes zweites zugelassenes Medikament
· US-Markteinführung durch Partner Bradley Pharmaceuticals, Inc. für 2. Hj. 2007 geplant
· Meilensteinzahlung von Bradley Pharmaceuticals in Höhe von 14 Mio. USD

Martinsried/München ? 31. Oktober 2006. Das Biotechnologie-Unternehmen MediGene AG (Frankfurt, Prime Standard: MDG) hat von der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) die Marktzulassung für die Polyphenon® E-Salbe zur Behandlung von Genitalwarzen erhalten. Das Medikament soll von MediGenes Vermarktungspartner Bradley Pharmaceuticals im zweiten Halbjahr 2007 in den USA auf den Markt gebracht werden. MediGene erhält für die Zulassung der Polyphenon® E-Salbe eine Meilensteinzahlung vom Vermarktungspartner Bradley Pharmaceuticals in Höhe von 14 Mio. USD.

Der Wirkstoff der Polyphenon® E-Salbe ist ein Extrakt von Blättern des Grünen Tee mit einer definierten Zusammensetzung von Katechinen. MediGene rechnet für die Indikation Genitalwarzen mit einem jährlichen Umsatzpotenzial der Polyphenon® E-Salbe von bis zu 100 Mio. USD in den USA. Das Unternehmen plant, noch in diesem Jahr Zulassungsanträge auch in europäischen Ländern einzureichen.

Genitalwarzen gehören zu den häufigsten und sich am schnellsten ausbreitenden Geschlechtskrankheiten weltweit. Es sind gutartige, aber entstellende, ansteckende und meist schwer zu behandelnde Hauttumoren im Genital- und Analbereich. Circa 14 Millionen Menschen in Nordamerika und 15 Millionen Menschen in Europa sind mit humanen Papillomviren (HPV 6 oder 11) infiziert, den Viren, die Genitalwarzen verursachen.

Dr. Peter Heinrich, Vorstandsvorsitzender der MediGene AG, kommentiert: ?Als erstes deutsches Biotech-Unternehmen hat MediGene eine Medikamentenzulassung für den US-amerikanischen Markt erhalten. Neben unserem Krebsmedikament Eligard®, das in Europa vertrieben wird, verfügen wir damit bereits über ein zweites zugelassenes Medikament. Polyphenon® E und Eligard® werden MediGenes Umsätze weiter deutlich steigern. Darüber hinaus werden wir unsere klinischen Programme zügig vorantreiben, um neue Medikamente gegen Krebs und Autoimmunerkrankungen zur Marktreife zu bringen. MediGenes klinische Medikamentenkandidaten EndoTAG®, RhuDex® und unsere onkolytischen Herpes Simplex Viren bieten hierfür vielversprechendes Potenzial.?

Dr. Ulrich Delvos, Vorstand für Forschung und Entwicklung der MediGene AG, fügt hinzu: ?Wir sind sehr erfreut, die Zulassung bereits am sogenannten PDUFA-Datum zu erhalten, an dem die FDA meist nur ihre Einschätzung zur Zulassbarkeit eines Produkts abgibt. Die unmittelbare Marktzulassung spricht für die hervorragende Arbeit unserer Mitarbeiter in den Bereichen vorklinische und klinische Entwicklung, Herstellung, Regulatory Affairs, Qualitätssicherung und Projektmanagement. Die exzellenten technischen Fähigkeiten und der außerordentliche Einsatz unseres Partners Mitsui Norin, des Herstellers unseres Wirkstoffs Polyphenon® E, waren ebenfalls eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Zulassung des Produkts.?

Daniel Glassman, President und CEO von Bradley Pharmaceuticals, kommentiert ?Die Zulassung ist eine sehr erfreuliche Nachricht für Bradley. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit MediGene eine wichtige neue Therapieoption für Ärzte und ihre Patienten zur Verfügung zu stellen. Bradley mit seinem starken Außendienst und den engen Beziehungen zu den relevanten Fachärzten ist hervorragend positioniert, um die Polyphenon® E-Salbe erfolgreich zu vermarkten."

Die Zulassung der Polyphenon® E-Salbe wurde auf den Namen VeregenTM ausgestellt. Über den künftigen Markennamen wird noch entschieden.
Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von MediGene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von MediGene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. MediGene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. MediGeneTM, VeregenTM und EndoTAGTM-1  sind Markenzeichen der MediGene AG. Polyphenon® E ist ein Markenzeichen von Mitsui Norin. Eligard® ist ein Markenzeichen von Atrix Laboratories/Sanofi-Aventis.
- Ende -

Die MediGene AG ist ein börsennotiertes (Frankfurt, Prime Standard: MDG) Biotechnologieunternehmen mit Standorten in Martinsried/München, Oxford, UK und San Diego, USA. MediGene verfügt als erstes deutsches Biotechnologieunternehmen über ein Medikament auf dem Markt. Ein zweites Medikament ist für die Markteinführung in den USA zugelassen. Darüber hinaus hat MediGene mehrere Medikamentenkandidaten zur Behandlung von Krebs- und Autoimmunerkrankungen in der klinischen Entwicklung und verfügt über innovative Plattformtechnologien zur Wirkstoffentwicklung.

Bradley Pharmaceuticals, Inc. (NYSE: BDY) wurde 1985 als Spezialpharma-Unternehmen gegründet und vertreibt Medikamente für Nischenindikationen in den USA sowie in 38 anderen Ländern. Bradley Pharmaceuticals beschäftigt 300 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2004 einen Umsatz von rund 97 Millionen US-Dollar. Bradley erwartet für 2005 einen Umsatzanstieg aufgrund der Akquisition von Bioglan und der Markteinführung mehrerer neuer Produkte. Der Erfolg des Unternehmens beruht auf seiner Produkt-Lebenszyklus-Management-Strategie. Bradley übernimmt bestehende Marken und entwickelt diese weiter durch die Ausweitung auf neue Indikationen sowie durch Verbesserung der Darreichungsform. Bradley Pharmaceuticals setzt sich zusammen aus Doak Dermatologics, spezialisiert auf Dermatologie, sowie Kenwood Therapeutics, spezialisiert auf gastroenterologische und respiratorische Indikationen bzw. innere Medizin.


Kontakt MediGene AG
Email: investor@medigene.com
Fax:++49 - 89 - 85 65 - 2920
Julia Hofmann / Dr. Georg Dönges, Public Relations, Tel.: ++49 - 89 - 85 65 - 3317
Dr. Michael Nettersheim, Investor Relations, Tel.: ++49 - 89 - 85 65 - 2946



Date:  31-10-2006

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Julia Hofmann, Public Relations, MediGene AG  

1512 Postings, 7640 Tage joeflaiHe aktienspezialist

 
  
    
31.10.06 20:55
:-)
ist das jetzt nicht Dein gewünschtes Gapclose?  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialist@Joeflai

 
  
    
31.10.06 21:03
auf Xetra leider nicht, in Frankfurt ja, normalerweise geht man danach, wo der meiste Umsatz ist, der ist auf Xetra, aber freuen wir uns doch erstmal ob der netten Kurse, dann kümmern wir uns um den Gapclose ;)  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialist8,70 ist erstmal ok denke ich :) o. T.

 
  
    
31.10.06 21:18

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialistaber wenn wir morgen dort eröffnen, würde

 
  
    
31.10.06 21:20
ich schon gerne noch die 9,25 mindestens sehen  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialist8,90 :) bereitet Freude o. T.

 
  
    
31.10.06 21:37

1905 Postings, 5974 Tage pornstarCK5779 hat aber einen hohen spread, 1,42 / 1,82

 
  
    
31.10.06 23:11




________
Alles was ich hier poste, ist eine Satire.
Nichts ist wahr, Alles ist nur eine Geschichte.
Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.
Ähnlichkeit mit Tatsachen sind reiner Zufall.
Charts oder andere Meinungen sind keine Kaufempfehlungen.
Alles was ich hier schreibe sind reine Fiktionen.
Ein Bezug aus dieser virtuellen Welt zur realen Welt ist rein zufällig, nie intendiert und unterliegt der Täuschung des Lesers.  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialistwenn Derivat, dann lieber einen OS bei den Bios o. T.

 
  
    
01.11.06 06:53

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialistschade, zunächst mal exakt abgeprallt,

 
  
    
1
01.11.06 09:53
jetzt gibt es 2 Gaps zu schließen, spätestens danach sollte es wieder aufwärts gehen, ein solcher Impuls steht niemals alleine, außerdem ist er in sich noch nicht abgeschlossen  
Angehängte Grafik:
media.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
media.png

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialistdas erste Gap ist zu, das 2. wird sicherlich

 
  
    
02.11.06 11:13
auch noch geschlossen  
Angehängte Grafik:
media.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
media.png

37 Postings, 8232 Tage R.T.Na endlich,

 
  
    
1
02.11.06 12:49
die Kurzfrist-Zocker werden herausgespült.
Nun kann ein langsam steigender Kursanstieg in den nächsten Wochen einsetzen.  

12829 Postings, 5956 Tage aktienspezialistTrend wurde getestet o. T.

 
  
    
1
02.11.06 13:05
 
Angehängte Grafik:
media.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
media.png

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben