Medigene - der Boden scheint gefünden

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 21.12.07 16:54
eröffnet am: 10.10.06 23:18 von: aktienspezial. Anzahl Beiträge: 457
neuester Beitrag: 21.12.07 16:54 von: aktienspezial. Leser gesamt: 77740
davon Heute: 6
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialistMedigene - der Boden scheint gefünden

 
  
    
21
10.10.06 23:18
kein Abgabedruck mehr, charttechnisch kurz vor Ausbruch, es lässt sie scheinbar keiner mehr fallen, der Ausbruch scheint direkt bevor zu stehen, ich habe heute eine Position in der Aktie aufgebaut  
Angehängte Grafik:
media.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
media.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
431 Postings ausgeblendet.

95 Postings, 5604 Tage bar616432

 
  
    
1
06.09.07 17:38
Dachschaden!!!  

49 Postings, 5583 Tage Börsensüchtiger2@don carlos

 
  
    
10.09.07 12:15
ich sehs wie sie auf 6-50-7 steigen geh mal zu Fielamann dann siehste nen kurs von 5  

49 Postings, 5583 Tage Börsensüchtiger2ich lach mich weg

 
  
    
10.09.07 12:19

habe erst am Freitag euch gewarnt dass eine ke herauskommmt , was auch logisch ist da nach dem megaverlust im letzten q die Kasse leeer ist, wie schade eine runde mitleid für die amateuranleger hier ahhhhhhhhhhhh.

Hugin Ad Hoc: MediGene AG

Ad hoc: MediGene AG: MediGene AG erhält 15,6 Mio. Euro durch Privatplatzierung von Aktien mit Santo Holding GmbH

MediGene AG / Kapitalerhöhung / MediGene AG erhält 15,6 Mio. Euro durch Privatplatzierung von Aktien mit Santo Holding GmbH

Ad hoc Meldung nach §15 WpHG verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

--------------

Martinsried/München - 10. September 2007. Das Biotechnologie-Unternehmen MediGene AG (Frankfurt, Prime Standard: MDG) teilt mit, dass sich die Santo Holding (Deutschland) GmbH als Investor bei der MediGene AG engagieren wird. Zudem steht Dr. Thomas Strüngmann als Vertreter der Santo Holding GmbH persönlich für ein Aufsichtsratmandat bei der Gesellschaft zur Verfügung. Im Rahmen einer Privatplatzierung wird MediGene 15,6 Mio. Euro von der Santo Holding (Deutschland) GmbH erhalten. Bei der heute vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossenen Kapitalerhöhung platziert MediGene 3.084.282 neue Aktien aus genehmigtem Kapital zum Preis von 5,05 Euro je Aktie und erhöht damit das im Handelsregister eingetragene Grundkapital von 30.842.839,00 Euro auf 33.927.121,00 Euro. Die von der Santo Holding (Deutschland) GmbH gezeichneten neuen Aktien bilden 9,09 % der insgesamt ausstehenden Aktien der MediGene AG nach Vollzug der Kapitalerhöhung. Damit wird die Santo Holding (Deutschland) GmbH größter Investor der MediGene AG. Dr. Thomas Strüngmann soll Herrn Dr. Manfred Scholz als Aufsichtsratsmitglied nachfolgen, der sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen zum 31.12.2007 niedergelegt hat.

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von MediGene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von MediGene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. MediGene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. MediGeneTM ist ein Markenzeichen der MediGene AG. - Ende -Handelt so wie ich und ihr seit alle reich und mekert nicht rum die ganze zeit,oder wenn ihr euer geld verblasen wollt dannn glaubt den analysten von der LBbw die werden sogar noch bezahlt fürs dummlabern.

 

49 Postings, 5583 Tage Börsensüchtiger2Frag

 
  
    
10.09.07 12:23

mich was das soll will hier nur paar amatueranleger helfen ihr geld nicht zu verblasen hättet ihr immer so gehandelt wie ich dannn wärt ihr alle so Glücklich wie ich.

Wenn ihr lieber den Pinochios von der west-lb oder lbbw euern glauben schenkt na dann viel Spaß, heult mir aber bitte dann nicht die ohren voll .

 

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialistOh jeh, wird wirklich Zeit für mehr

 
  
    
1
10.09.07 12:32
Krippenplätze  

49 Postings, 5583 Tage Börsensüchtiger2ich

 
  
    
10.09.07 12:52
sagte heult mir nicht die ohren voll  

49 Postings, 5583 Tage Börsensüchtiger2@aktienspezi

 
  
    
10.09.07 12:54

kann du auch mal was vernünftiges schreiben , weis kursverluste können schrecklich sein aber dass ist doch kein grund hier anderre leute persönlich anzugreifen .

Komm schreib mal was vernümftiges oder kommt nur sch... aus deín gehrn.

 

 

49 Postings, 5583 Tage Börsensüchtiger2das schreib aktienspezi

 
  
    
10.09.07 13:03
vorca 1jahr:kein Abgabedruck mehr, charttechnisch kurz vor Ausbruch, es lässt sie scheinbar keiner mehr fallen, der Ausbruch scheint direkt bevor zu stehen, ich habe heute eine Position in der Aktie aufgebaut <<< na dann viel spasss damit  

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialistOh Herr, lass' Hirn regnen...

 
  
    
1
10.09.07 13:06

...und wenns möglich ist, noch einen Duden dazu Mr. Green

 

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialist...und noch eine Brille

 
  
    
1
10.09.07 13:07

364 Postings, 6178 Tage Don carlos@Börsensüchtiger2

 
  
    
10.09.07 13:09

Dein Name sagt alles "Süchtiger". Du solltest die Finger von den Drogen lassen und Dich auf informationsbringende oder gehaltvolle Beiträge beschränken, statt andere Teilnehmer persönlich anzugreifen. Dein Verhalten zeugt von "Möchtegernanleger", hat aber mit investieren oder spekulieren nichts zu tun.

 Im übrigen sehe ich die 15 Mio € die in das Unternehmen heute reingeflossen sind überhaupt nicht negativ, sondern ganz im Gegenteil. Ein profesioneller Investor hat sich für das Unternehmen interessiert und beteiligt sich mit 15 Mio €. Damit beweist dieser Investor, der mit Sicherheit nicht beabsichtigt, die 15 Mio zu verlieren, sein Vertrauen zum Unternehmen. Der bezahlte Kurs von etwas über 5€ zeigt, dass hier die Kursuntergrenze sein sollte und das es ab hier in den nächsten Wochen und Monaten  wieter aufwärts gehen wird.

 Medigene ist damit zu den heutigen Kursen immer noch eine Investition Wert.

 

49 Postings, 5583 Tage Börsensüchtiger2wow aktie des Tages

 
  
    
10.09.07 17:45
heute -7%.

Da hat die von mir gewarnte Bullenfalle voll zugeschnappt.

Immer wieder schön recht zu haben.Sagte am Freitag schon dass bald eine Ke kommt da die Kasse bei Medigene mal wieder leer ist was ganz logisch ist .

Charttechnisch werden hier bald neue tiefstände gemessen , der Ausbruch der letzten tage war nur eine Bullenfalle um den amateuranlegern das Geld aus der Tasche zu ziehen wer nicht seine gewinne mitgenommen hat ist selbst schuld!!.

schade dass mir keiner glauben geschenkt hat und sein geld gerettet habt

 

432 Postings, 5800 Tage ceusDann kauf dir doch nen Put

 
  
    
1
11.09.07 10:51
Dann kannste von neuen Tiefstständen mal profitieren.

 

11942 Postings, 5778 Tage rightwingchartttechniker

 
  
    
11.09.07 10:57
aller länder, vereinigt euch ...
anbei wieder mal ein wunderbares beispiel für die substanzlosigkeit von kaffeesatzleserei: neue produkte, bilanzzahlen, ausblicke, aufkaufphantasien, marktumfeld - wen interessiert denn so ein scheiss, wenn allein die chartlinie schon alles über künftige entwicklungen sagt - siehe:

http://www.finanznachrichten.de/...ichten-2007-09/artikel-8992767.asp  

432 Postings, 5800 Tage ceusna ein ganz klarer Fall

 
  
    
11.09.07 13:20
Nun weiß ich auch woher der Börsensüchtige seine fundierten Nachrichten und Analysen bezieht.  

364 Postings, 6178 Tage Don carlos@ Börsensüchtiger

 
  
    
12.09.07 00:01

Doch die Prognose verfehlt? Macht nichts, kannst ja morgen wieder einsteigen.

 

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialistder steile Abwärtstrend wurde überwunden,

 
  
    
3
12.09.07 01:08
allerdings schauts erst nachhaltig üner 5,37 besser aus (weekly closing)  
Angehängte Grafik:
2007-09-12_010609.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
2007-09-12_010609.png

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialist:)

 
  
    
3
02.10.07 08:39
 
Angehängte Grafik:
2007-10-02_083702.png (verkleinert auf 88%) vergrößern
2007-10-02_083702.png

4297 Postings, 8076 Tage Heinzendlich passiert bei Medigähne mal was

 
  
    
02.10.07 10:20

1815 Postings, 6731 Tage LavatiHier ist was drin

 
  
    
02.10.07 19:11


         
 MEDIGENE AG Chart

In den nächsten Tagen wird sich zeigen ob hier nur ein Strohfeuer brannte, oder nicht doch mehr dahinter steckt. Da der Kurs die 38- und 100 -Tage-Linie erfolgreich überwunden hat und der mittelfristige Abwärtstrend auch geknackt scheint, habe ich mich hier zum Einstieg entschlossen. Nach erfolgreichem überspringen der 200-Tage-Linie, wird nochmal nachgekauft.

 

 

MfG Lavati

 

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialistMarketcap ist m.E. ein Witz, ich werde morgen

 
  
    
1
02.10.07 19:20
noch einen langlaufenden OS weit aus dem Geld dazu legen.  

364 Postings, 6178 Tage Don carlosGute Aussichten!

 
  
    
02.10.07 19:30
100-Tage-Linie deutlich nach oben durchbrochen, Widerstand bei 5€ überwunden, positive Nachrichten über Medikamente. Bei 5,7€ ist noch ein kleiner Widerstand (letzte Unterstützung), danach geht es bis 7€ gerade durch.  

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialistAm Mittelband und Channelrand nach oben

 
  
    
03.10.07 10:51
geprallt, Ziel sollte um die 6 liegen, dann sehen wir weiter, es sieht jetzt alles andere als schlecht aus, die steigenden Preise sollten die Aktie wieder in den Blickpunkt führen  
Angehängte Grafik:
2007-10-03_104825.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
2007-10-03_104825.png

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialistbereits ziemlich überkauft auf Wochenbasis,

 
  
    
29.10.07 10:05
ich glaube derzeit noch nicht, daß der Kanal nachhaltig überwunden werden kann, lasse mich aber gerne positiv überraschen, dabei bleibe ich allemal  
Angehängte Grafik:
2007-10-29_100227.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
2007-10-29_100227.png

12829 Postings, 5893 Tage aktienspezialistdas nächste mal schubs ich sie drüber

 
  
    
21.12.07 16:54
 
Angehängte Grafik:
2007-12-21_163303.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
2007-12-21_163303.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben