UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

RWE/Eon - sell out beendet?

Seite 1 von 910
neuester Beitrag: 23.06.21 17:11
eröffnet am: 11.09.11 12:39 von: Bafo Anzahl Beiträge: 22732
neuester Beitrag: 23.06.21 17:11 von: Oskar2020 Leser gesamt: 4038820
davon Heute: 2258
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
908 | 909 | 910 | 910  Weiter  

3097 Postings, 4084 Tage BafoRWE/Eon - sell out beendet?

 
  
    
52
11.09.11 12:39
Moinsen!

Möchte hiermit mal ein Thema für beide Versorger zusammen einrichten.

Charttechnisch befinden sich beide immer noch in einem langfristigen Bullenmarkt.
Ein kurzer Blick auf den Gesamtchart genügt, um dies zu erkennen.


Aber zu den letzten Monaten braucht man nicht viel zu sagen, da wurde so manchem Anleger wohl das Nervenkostüm weggesprengt angesichts des massiven sell out.
Dass es an der Börse nicht nur eine Richtung gibt ist nicht nur den Bullen bekannt, denn auch Leerverkäufer kommen in bestimmten Kursregionen ordentlich ins Schwitzen.
Viel Platz sehe ich nach unten nicht mehr, denn dann kommen wir in Bereiche, wo ordentliche Gegenwehr zu erwarten ist - vor allem von Investoren, die nicht nur bis um die nächste Ecke denken.
Immerhin bieten beide Werte zZ eine sehr gute Dividendenrendite sowie ein gewisses Maß an Sicherheit angesichts ihres Geschäftsmodells.
Mein persönlicher Favorit unter den beiden ist z.Z. RWE, sollte die drehen ist erstmal ordentlich Platz für einen zünftigen rebound. Werde nächste Woche mal das Geschehen von der Seitenlinie aus betrachten, vor allem die Vola.
Bei RWE könnte man sogar schon Tiefstkurse gesehen haben.
Eon bin ich noch vorsichtig, vielleicht wird die noch in den Bereich 11,30 geboxt.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
908 | 909 | 910 | 910  Weiter  
22706 Postings ausgeblendet.

1603 Postings, 239 Tage LionellAuf jedenfall sensationell

 
  
    
21.06.21 18:08

347 Postings, 104 Tage StegodontOskar

 
  
    
21.06.21 19:48
ja SE habe ich natürlich auch noch im Fokus. Habe aber mal mein Depot verschlankt, weil ich gar nicht mit so einer Rally heute gerechnet habe. Dachte, die Korrektur würde etwas weiter gehen. Kann ja auch in den kommenden Monaten noch kommen. Für 24? oder gerne auch weniger würde ich SE aber auch zurück kaufen.  

550 Postings, 251 Tage Oskar2020Stego

 
  
    
21.06.21 20:28
das mit den kurzen Korrekturen ist schon auffällig. Immer wenn es auch nur zwei drei Prozent runter geht, wird das innerhalb spätestens 48 Stunden wieder aufgekauft. Hab ich in der Form so oft auch nicht erlebt. Es ist wohl einfach Zuviel Geld da und immer noch keine echte Alternative. Da kann man gar kein Händchen haben und richtig aus oder einsteigen. Ist echt kompliziert finde ich das Timing zu finden. Eine größere Korrektur wäre mal gut und es gäbe ein besseres Gefühl als dieses wursteln. Aber ist ja kein Wunschkonzert.  

3657 Postings, 6775 Tage ciskaVergesst ähnliche Traumkurse

 
  
    
22.06.21 08:43
24-30 das wird nicht passieren, eher das Gegenteil.
Vermute dass hier Bewust der Kurs unten gehalten wird wegen einer Uebernahme.........Durchschnittskurs der letzten 6 Monate plus 30-35% und fertig ist der Lack

Aus dem Kohlestromanbieter RWE ist der mittlerweile drittgrößte Ökostromanbieter Europas geworden. Im vergangenen Jahr gehörte RWE zwar zu den besten Aktien im DAX, aber der Marktwert ist noch vergleichsweise niedrig. Das macht den Konzern einer US-Investmentbank zufolge zu einem möglichen Übernahmekandidaten.

RWE ist Deutschlands größter Stromproduzent. Daneben ist der Dax-Konzern aber auch schon hinter Iberdrola aus Spanien und Enel aus Italien Europas drittgrößtes Ökostromunternehmen. An der Börse wird RWE derzeit mit etwa 17 Milliarden Euro bewertet. Das könnte wiederum Begehrlichkeiten wecken, wie die US-Investmentbank Goldman Sachs vermutet.  

1006 Postings, 4095 Tage Alexander909Schon richtig,

 
  
    
22.06.21 09:07
wenn man z.B. die Marktkap. von Iberola ansieht, beträgt sie ca. 70 Mrd. ?, Enel liegt bei 83 Mrd. ?. Rechnet man noch eine Übernahmeprämie hinzu, dann wird z.B. auch Shell diesen Betrag nicht so einfach aus der Portokasse bezahlen können. RWE hingegen kommt auf eine Marktkap. von ca. 20 Mrd. ?.

Auch möglich, daß Iberola oder Enel auf RWE zugehen könnten.

Die News vom Wochenende über den Zusammenschluß der kommunalen Aktionärsverbände u.a. mit der Begründung, sich einer möglichen Übernahme entgegenzustellen, hat sicherlich seine reale Begründung.  

550 Postings, 251 Tage Oskar2020Der Kampf

 
  
    
22.06.21 09:07
um die 30 Teil???? Es sind schon einige Teile abgedreht in diesem Bereich.  

550 Postings, 251 Tage Oskar2020Der Tanz

 
  
    
23.06.21 10:57
an der Klippe geht weiter. Die Meldung über den DD hat auch nur ein paar Cent für ein paar Minuten geholfen.  

347 Postings, 104 Tage Stegodontoh weia

 
  
    
23.06.21 11:07
die Spannung steigt. Wird der Stahlbeton das Gewicht halten?  

550 Postings, 251 Tage Oskar2020Von allein

 
  
    
23.06.21 11:48
bestimmt nicht. Man sieht der Markt muss mitspielen, sonst wird das nix.  

347 Postings, 104 Tage Stegodontist aber auch irgendwie

 
  
    
23.06.21 13:00
faszinierend, wie das immernoch hält. Kommt wohl heute Nachmittag auf den Ami an, ob das verteidigt wird.

Also 33?-34? Schmerzensgeld will ich da aber letztendlich haben, egal wann - aber bestimmt!  

1603 Postings, 239 Tage LionellSensationelles Kaufgebot steht

 
  
    
23.06.21 13:10
Näheres,per B'Mail  

550 Postings, 251 Tage Oskar2020Stego

 
  
    
23.06.21 14:04
aber schau dir dieWoche an

Montag runter bis da. 30,20 und dann ein tingeln bei ca. 30,30-30,40
Dienstag runter bis ca. 30,10 und dann ein tingeln bei 30,20-30,30
Heute runter bis 30,00 und jetzt ein tingeln bei 30,10- 30,20

Hoffe die Reihe geht nicht so weiter.

Was will der Lionell eigentlich verkaufen mit seinen komischen Mailinfos.  

550 Postings, 251 Tage Oskar2020Und ja

 
  
    
23.06.21 14:07
wird heute auch auf ein Ami ankommen. Schlimm genug oder? Heute kann man mit Siemens Energy gut zocken, bin schon zweimal rein und raus.  

550 Postings, 251 Tage Oskar2020Ist zwar

 
  
    
23.06.21 14:14
kein großer Gewinn (1k), aber besser als nix. Muss ne Oma auch länger für Stricken.  

347 Postings, 104 Tage Stegodontnicht schlecht Oskar

 
  
    
23.06.21 14:45
war bei Bayer heute morgen am überlegen, aber verpasst, leider. Übrigens sieht man da, wie es laufen könnte. Schöner Sell Off, Riss der 50? und womöglich dann die längere Wende, zumindest aber Intraday. Bei RWE nur endloses Rumdümpeln.  

347 Postings, 104 Tage Stegodonthat Lionell

 
  
    
23.06.21 14:47
einen neuen Börsenbrief/Newsletter?  

347 Postings, 104 Tage Stegodontoho

 
  
    
23.06.21 14:59
man darf gar nicht fragen, dann wird gemeldet? Sehr seltsam.

Oder eine KI die auf " Börsenbrief " reagiert oder " Newsletter "? Wird man jetzt sehen.....  

1091 Postings, 1294 Tage mino69ja wie geil

 
  
    
23.06.21 15:10
dubiose Beiträge mit Thema Aktienkurs und dem Hinweis Boardmail.... :-) ich lach micht kaputt :-)

Ich möchte an Lionells Beitrag erinnern...das ist geballtes Börsenwissen... :-) ich hau mich weg....

Lionells Beitrag:
"
Angenommen die Aktie steht bei 10?
Und.die Dividenden Auszahlung liegt bei 5%
Ergäbe das 0,50?

Angenommen die Aktie fällt auf 8?

Die.Dividende ist nach wie vor 5%
dann ergäbe das 0,40?
Also,desto niedriger der Kurs wird.dedto geringer wird.die Dividenden Auzahlung
"

So Geil ... in so einer Welt lebt der :-)

Viel Spass beim Melden Lionell...da bist ja inzwischen Vollprofi... :-)  

347 Postings, 104 Tage Stegodontmal sehen,

 
  
    
23.06.21 15:15
was bei E.ON demnächst so passiert. Da ist die 10? auch erstmal vom Tisch, wie es aussieht.  

347 Postings, 104 Tage Stegodont@mino69

 
  
    
23.06.21 15:16
das ist ja wohl jetzt wirklich Telepathie............ Lach

Hatte deinen Beitrag noch nicht gelesen und schwafel auch was von E.ON und 10?....................  

347 Postings, 104 Tage Stegodontaber stimmt

 
  
    
23.06.21 15:17
die Dividendenberechnung ist einfach legendär ....LACh

darauf kann man sich verlassen  

347 Postings, 104 Tage StegodontE.ON

 
  
    
23.06.21 15:32
auf dem Weg zur 9,80?, dann wird es interessant  

347 Postings, 104 Tage Stegodontob es hält

 
  
    
23.06.21 15:33
ist fraglich. Keine Kaufempfehlung  

550 Postings, 251 Tage Oskar2020Stego

 
  
    
23.06.21 17:10
die nehmen das Spiel von heute Abend vorweg. Alles kann passieren und die Abwehr muss halten. Lach  

550 Postings, 251 Tage Oskar2020Wichtig

 
  
    
23.06.21 17:11
wäre der Schlußkurs über 30, aber nach den letzten Tagen wäre das wohl auch nur Makulatur bis morgen zur Eröffnung. Sehe da gar kein Aufbäumen, nur ein langsameres dahindümpeln.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
908 | 909 | 910 | 910  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben