UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 15 von 1732
neuester Beitrag: 29.05.22 11:41
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 43293
neuester Beitrag: 29.05.22 11:41 von: GetGo Leser gesamt: 8295516
davon Heute: 6630
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 1732  Weiter  

688 Postings, 1025 Tage RentnerinWenn ich mir so das Chartbild der letzten 4 Monate

 
  
    
04.10.19 12:43
bei Gold und Silber anschaue, frage ich mich, ob sich bei beiden Edelmetallen eine bullische Flagge gerade gebildet hat, die jederzeit nach oben aufgelöst werden kann....  

8439 Postings, 5934 Tage Bozkaschidas wäre Optimal

 
  
    
1
04.10.19 22:44
aber das Wirtschaftliche Bild gestaltet sich immer düsterer , sodass ich mir kaum noch sorgen mache das wir nicht bald nach oben ausbrechen werden.Der Markt geht auch schon von über 80#5 davon aus das im Oktober die FED erneut die Zinsen um 25 Basispunkt senkt.
-----------
Carpe diem

688 Postings, 1025 Tage RentnerinAb Montag sind die Chinesen

 
  
    
1
05.10.19 10:23
auch wieder zurück am Markt. Die "Golden week" ist vorbei. In den letzten Jahren starteten die PM´s danach immer durch.  

1800 Postings, 5727 Tage DasMünzPAAS mögliche Entwicklungen

 
  
    
1
05.10.19 12:41
An der 19,48 könnte auch noch ein Rücksetzer kommen, vielleicht wird auch die 19,48 erst Mitte November geknackt  
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-10-....png (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_2019-10-....png

688 Postings, 1025 Tage RentnerinGoldene Zukunft zum Greifen nah:

 
  
    
1
05.10.19 13:51
https://www.start-trading.de/2019/10/05/...er-anstieg-wahrscheinlich/

Die Wirtschaftsanalyse ist für mich durchaus nachvollziehbar.  

688 Postings, 1025 Tage Rentnerinund wer nicht daran glaubt: hier gehts abwärts:

 
  
    
05.10.19 14:44

688 Postings, 1025 Tage RentnerinSibanye-Stillwater

 
  
    
07.10.19 13:34

688 Postings, 1025 Tage RentnerinSanta Cruz Aktien-Besitzer aufgepasst:

 
  
    
1
07.10.19 16:19
News Releases - Monday, October 07, 2019
Title:     Santacruz Silver Reports Completion Of Carrizal Mining Acquisition And Early Warning Report Disclosure Of C. Silva
Vancouver, B.C. -- Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (the "Company" or "Santacruz") reports that effective October 4, 2019, the Company, having received requisite shareholder and stock exchange approvals, has acquired the remaining 50% of the outstanding shares of PCG Mining, S.A. de C.V. ("PCG") from a non-arm's length party in consideration for the issue of 30,000,000 common shares of the Company (the "Transaction"), resulting in the Company owning 100% of PCG, which is the parent holding company of Carrizal Mining, S.A. de C.V.

Pursuant to the requirements of National Instrument 62-103 -- The Early Warning System and Related Take-Over Bid and Insider Reporting Issues, Mr. Carlos Alberto Silva Ramos, with an address at c/o Suite 880 -- 580 Hornby Street, Vancouver, British Columbia, V6C 3B6, confirms that on October 4, 2019 he and three family members (collectively, the "Silva Family") acquired ownership and control of an aggregate of 30,000,000 common shares of the Company (the "Transaction Shares") pursuant to the Transaction at a deemed price of C$0.05 per share for total deemed consideration of C$1,500,000.

Immediately prior to the closing of the Transaction, the Silva Family did not own any common shares of the Company and Mr. Silva holds stock options exercisable to purchase 1,500,000 common shares of the Company.

Immediately after the closing of the Transaction, the Silva Family owns the Transaction Shares representing approximately 14.7% of the issued and outstanding common shares of the Company on a non-diluted basis and 15.3% on a partially-diluted basis assuming the exercise of the stock options owned by Mr. Silva.

The acquisition by the Silva Family of the Transaction Shares was primarily made for investment purposes. Each member of the Silva Family may increase or decrease his or her investment in the Company from time to time according to market conditions or other relevant factors.

The Transaction Shares were issued by the Company on a private placement basis and are subject to a hold period in Canada expiring on February 5, 2020.

A copy of the requisite early warning report (the "Report") will be issued and filed by Mr. Silva on the SEDAR website at www.sedar.com under the Company's profile. The Company's head office in Canada is located at Suite 880 -- 580 Hornby Street, Vancouver, British Columbia, V6C 3B6. To obtain a copy of the Report, contact Robert McMorran, the Chief Financial Officer of the Company, at 604-569-1609.

'signed'

Arturo Préstamo Elizondo,
President and CEO

For further information please contact:

Arturo Prestamo
Santacruz Silver Mining Ltd.
Email: info@santacruzsilver.com  

688 Postings, 1025 Tage RentnerinUnd weiter gehts mit Hecla:

 
  
    
07.10.19 17:44
Hecla Mining's Q3 silver output rises 31%
Oct. 7, 2019 11:36 AM ET|About: Hecla Mining Company (HL)|By: Carl Surran, SA News Editor

Hecla Mining (HL +2.1%) moves higher after reporting Q3 silver production rose 31% Y/Y to 3.29M oz. and gold production climbed 6% to 77.3K oz.

Q3 silver production from HL's Greens Creek mine in Alaska jumped by nearly 700K oz., or 36% Y/Y, to 2.54M oz., and the mill operated at an average of 2,321 tons/day; on a percentage basis, the largest increase was seen at the Lucky Friday mine in Idaho, where output surged 266% Y/Y to 115.7K oz.

HL says cash holdings increased by $24M to $33M during the quarter, as it expected that "dialing back our expenditures while achieving our expected production and sales targets would increase our cash flow generation," adding it expects more of the same in Q4.

Da wird der Kurs nach oben gehen!
 

8439 Postings, 5934 Tage BozkaschiDer Goldpreis läuft zäh seitwärts

 
  
    
08.10.19 09:20
es gibt keinen Kaufs-/ Verkaufsdruck... Ich hoffe das Gold bald dynamisch aus dieser Konstellation nach oben ausbricht.
-----------
Carpe diem

688 Postings, 1025 Tage RentnerinDas US-Defizit wächst in diesem Jahr

 
  
    
1
08.10.19 13:43
um mehr als 25% gegenüber 2018:

"The federal budget deficit for 2019 is estimated at $984B, a hefty 4.7% of gross domestic product and the highest since 2012, according to the Congressional Budget Office. Unsustainable path? The deficit, which has grown every year since 2015, is $205B higher than it was in 2018, a jump of 26%. Higher levels of debt increase borrowing costs, making it hard for the government to battle economic downturns and increase the share of future spending allocated to paying off interest costs."

Trotzdem wird der US-Dollar gegeüber Euro und Yen nicht billiger. Das bringt die Amerikaner weiter in wirtschaftliche Bedrängnis.  

872 Postings, 1958 Tage Fr777Gold + Silber

 
  
    
1
08.10.19 14:40
Die Supportzone 1487 hat gehalten beim Gold . Silber ist nicht mehr unter 17 gegangen .
Ich vermute aufgrund der Nachrichtenlage , dass es das vorerst war mit der Korrektur.

Die Gespräche scheinen nichts zu bringen, selbst ein Interimsdeal scheint unwahrscheinlich.
Im Prinzip sollte die Fed damit wieder gefordert werden in Bezug auf die Zinsen , was uns einen weiteren Schub bringen könnte.

Weiterhin ist es nicht kontraproduktiv , wenn die Indizes weiter nachgeben , weil das wird mit ein Hauptmotor sein, um richtig durchzustarten . Je weniger Rendite aus den herkömmlichen Anlageklassen zu holen ist, desto mehr Institutionelle Anleger werden vermutlich  nächstes Jahr  in den Sektor investieren. !% Würde schon reichen und die Party würde erst richtig beginnen.
 

8439 Postings, 5934 Tage BozkaschiDie aktuelle Phase im Gold Chart

 
  
    
08.10.19 22:30
sieht wie die von mitte Feb. bis Juni aus ! Ein seitwärts leicht fallender Goldpreis ... hoffentlich dauert es dieses mal nicht 3,5 Monate bevor wir weiter steigen können.
-----------
Carpe diem

872 Postings, 1958 Tage Fr777Bozkaschi

 
  
    
09.10.19 09:06
Sehr unwahrscheinlich, weil Gold ab spätestens März die Tendenz hat zu fallen. Also für mich sollte es bis Ende Februar hochgehen, dann bin ich erstmal raus.  

8439 Postings, 5934 Tage BozkaschiHast Recht war ja auch nur so gesagt ;)

 
  
    
09.10.19 11:36
aber es wird noch eine dritte Welle geben. Hoffentlich halten die bisherigen tiefs bei Gold & Silber, dann aber Befreiungsschlag par excellence ;)

und News gab es gestern vom Panther Goldäq. bei ca. 50.000 Unzen im dritten Quartal ...also im Plan

Great Panther Mining Ltd. veröffentlichte gestern die Produktionsergebnisse seiner Tucano-Goldmine in Brasilien sowie des Guanajuato-Minenkomplexes in Mexiko, der die San-Ignacio-Mine sowie die Topia-Mine umfasst.

Insgesamt verarbeitete man 813.260 Tonnen Erz im dritten Quartal des Jahres. Die Produktion von Goldäquivalent belief sich auf 47.374 Unzen. Man produzierte zudem 39.651 Unzen Gold, 418.032 Unzen Silber, 539 Tonnen Blei und 689 Tonnen Zink.
-----------
Carpe diem

688 Postings, 1025 Tage Rentnerinoh ha!

 
  
    
09.10.19 17:35
Endeavour's silver equivalent output fell 30% in Q3
Oct. 9, 2019 11:25 AM ET|About: Endeavour Silver Corp. (EXK)|By: Carl Surran, SA News Editor

Endeavour Silver (EXK -3.7%) reports sharp Y/Y declines in Q3 production from its four silver-gold mines in Mexico, citing the planned reduction of mine output at El Cubo and lower throughput and grades at Bolanitos, partly offset by higher production at Guanacevi and new production at El Compas.

EXK says Q3 silver production slumped 34% Y/Y to 948.5K oz. and gold output slid 25% to 9,716 oz., resulting in silver equiv. production of 1.72M oz., 30% lower than in the year-ago quarter; Q3 silver sold fell 45% to 835K oz. and gold sold decreased 28% to 9,373 oz.

EXK says it expects lower operating costs in Q3 and further improvements of Guanacevi and Bolanitos tonnage and grades in Q4, which should have a positive impact on costs and production.
 

1736 Postings, 5424 Tage BaseNews

 
  
    
1
09.10.19 21:08
super Zahlen von Endeavour und Great P.  

836 Postings, 3283 Tage leilei1@Base naja so berauschend fand

 
  
    
10.10.19 01:30
Ich die zahlen von Endeavour silver nicht. ...
Hat mich Hecla mehr überzeugt; ))

Gold muss meiner Ansicht nach erstmal über die Marke von 1530$ wenn die geknackt wird könnte es schnell Richtung 1650-1700$ laufen. ..;))  

8439 Postings, 5934 Tage BozkaschiLeiLei

 
  
    
10.10.19 10:44
was machst du um 01:30 Uhr noch am Rechner und studierst Quartalszahlen ;)
Die Quartalszahlen lagen glaube ich im Rahmen der Erwartungen. Vieleicht etwas drunter , denn gestern haben die Minen alle etwas abgegeben obwohl der Goldpreis stabil blieb.
-----------
Carpe diem

24473 Postings, 3100 Tage GalearisHecla hab I im Depot

 
  
    
10.10.19 11:32

688 Postings, 1025 Tage RentnerinHecla Mining:

 
  
    
10.10.19 12:21
ist jetzt nur noch -,10€ unter dem Höchstkurs von 1,91€ in 2019
Endeavour ist dagegen fast -,80€ unter dem diesjährigen Höchstkurs.
Da Hecla nur ca 15% unter dem Endeavour-Kurs liegt, ist das schon enorm.
Allerdings gehe ich davon aus, das Endeavour im Q4 wieder die Kurve bekommt.
Ein Verkauf jetzt wird sich nicht mehr lohnen, da für einen Wiedereinstieg die
Kurse auf das 53-Wochen Tief sinken sollten ( 1,50€ )  

836 Postings, 3283 Tage leilei1@Bozkaschi....

 
  
    
10.10.19 17:48
Nachtschicht :))

@Rentnerin seh ich genau so mit Endeavour jetzt zuverkaufen wäre Blödsinn. ...Im Gegenteil bin am überlegen ob ich nicht sogar zukaufe. ..;))

 

688 Postings, 1025 Tage RentnerinUS - Chinesische Handelsgespräche

 
  
    
1
10.10.19 19:00
Die Börsen jubeln, weil die Verhandlungen begonnen haben. Hoffentlich gibt das kein böses Erwachen denn:
China wolle einen "Deal" erreichen, "aber will ich das?" schrieb der US-Präsident am Donnerstag bei Twitter und:
Ab kommenden Dienstag werden geltende Strafzölle auf chinesische Waren im Wert von 250 Milliarden Dollar (227 Milliarden Euro) von 25 auf 30 Prozent steigen. (= + ca 12,5 Mrd. $ ) und:
Die US-Regierung verhängte gegen Firmen und Regierungsmitglieder aus China Visa-Restriktionen und:
( hat nur indirekt mit den Gesprächen zu tun ) Das US-Haushaltsdefizit ist von August bis 7.10. um 814 Milliarden $ gestiegen. Allerdings nicht gleichmäßig über den gesamten Zeitraum. Alleine in den letzen 2 Wochen waren es 227 Mrd. $ (!)
Dafür interessiert sich derzeit aber niemand..... Kann aber nicht unbegrenzt so weitergehen. Und:
Die US-Ölförderung sinkt dramatisch. Käme jetzt auch noch eine US-Rezession, würde trotz der gesunkenen Ölförderung ein Überangebot bei Rohöl entstehen und der Preis um 20 - 40% sinken können. Die shale-Förderung kann das nicht überleben. Verbindlichkeiten von über 130 Mrd.$ stehen dann im Feuer - den Knall wird die ganze Welt hören.


 

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 1732  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben