UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.239 -1,8%  MDAX 32.951 -0,8%  Dow 33.958 -0,6%  Nasdaq 14.061 0,4%  Gold 1.785 -0,7%  TecDAX 3.382 -0,9%  EStoxx50 4.110 -1,8%  Nikkei 26.717 2,1%  Dollar 1,1153 0,1%  Öl 90,8 0,8% 

Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

Seite 1 von 122
neuester Beitrag: 22.01.22 10:29
eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 3033
neuester Beitrag: 22.01.22 10:29 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 446102
davon Heute: 354
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122  Weiter  

7590 Postings, 973 Tage immo2019Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

 
  
    
6
18.12.20 13:12
der Rücksetzer heute war super
die Bugs werden sicher bald gefixed
bin mal rein mit 1k@57


leider das Tief nicht gut getroffen
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122  Weiter  
3007 Postings ausgeblendet.

27285 Postings, 3184 Tage Max84sehr gute frische Zusammenfassung:

 
  
    
01.12.21 15:39

12125 Postings, 1616 Tage Shlomo SilbersteinOder ab 45

 
  
    
01.12.21 15:51

12125 Postings, 1616 Tage Shlomo SilbersteinCD Verschieben und vertrösten

 
  
    
1
01.12.21 21:23
Was haben uns die Fanboys hier nicht alles für Patsches in 2021, Multiplayer, DLCs und den ganzen Tralala in 2021 versprochen?

Nur he.iße Luft:

https://www.gamestar.de/artikel/...dates-dlcs-verschoben,3374804.html

Offenbar gerieten die Entwickler von Cyberpunk 2077 mit ihren Zeitplänen in Verzug. Wie die kürzlich aktualisierte Roadmap auf der offiziellen Website zeigt, war das Anheben auf Version 1.31 das letzte Update des Jahres 2021. Die nächsten Patches und auch geplante kostenlose DLCs erscheinen erst ab 2022.  

1357 Postings, 1721 Tage PaulM78Shlomo ja die Anpassung ist gut angekommen

 
  
    
1
02.12.21 08:00
Da ist es dann toll, wenn die alten Pusher nun aufeinmal doch Kurse im 20 ? Bereich sehen. Hab da echt gelacht als ich das gerade gelesen habe. Man merkt einfach, das die meisten Kleinanleger sich eben nicht mit Bilanzen beschäftigen und dann einfach starke Probleme innerhalb eines Unternehmens ausblenden. Und wenn man dann mit Verlust verkauft und diesen somit realisiert hat, gönnt man den weiterhin investierten natürlich nur noch fallende Kurse. Das zeigt einfach den Charakter von solchen Leuten.  
Vorher ging es aber natürlich nur darum, das der Kurs einfach steigen soll egal wie.

Und die Roadmap ist ein absoluter Witz, nach dem Fehlstart in 2020 eine Roadmap für 2021 zu veröffentlichen war ja absolut ok. Aber das mit einem Zeitrahmen von 12 Monaten diese nicht einhalten zu können ist einfach ein Witz. Dazu noch die jüngsten Aussagen, das man nun mit Cyberpunk zufrieden ist, wie oft gesagt hat man die Stadt tot gepatcht, damit das Spiel überhaupt läuft. Von den ganzen anderen Themen lasse ich es jetzt mal, aber die Aussage das man so damit zufrieden ist, ist einfach ein schlag ins Gesicht für jeden der das Spiel vorbestellt hat und ich bezweifle das diese Gamer das nächste Spiel erneut vorbestellen. Und genau auf diese Verkaufszahlen kommt es ja für jedes Unternehmen an.

Das zeigt daher einfach faktisch, die massiven die internen Probleme, wenn man nun einfach die Roadmap anpasst und ansonsten ist alles doch gut laut CD Project. Und eines ist auch klar, diese Nacharbeiten waren so nicht geplant. Kann man auch schön an den explosiven Anstieg der internen Kosten sehen. Denn auch im jüngsten Interview wurde ja bestätigt, das man mit Witcher4 und einem Cyberpunk Nachfolger noch garnicht begonnen hat. Daher ist klar, wofür intern diese extremen kosten geflossen sind.

Daher ist auch ein Witcher4 sicherlich 2 Jahre noch vor der Ankündigung entfernt, vielleicht sogar noch länger. Release habe ich ja bereits genannt, was aus meiner Sicht realistisch ist und bis dahin gibt es nichts was einen massiven Umsatz einbringen wird. Da ja erstmal nun die Engine ansteht nachdem man die ganzen Cyberpunk Arbeiten endlich mal erledigt hat.

Trotzdem bleibe ich dabei, das die Zahlen gut waren, denn ich habe mit noch schlechteren gerechnet. Wird daher nun spannend, wie Q4 ausfallen wird. Um dann für 2021 ein Umsatz Fazit ziehen zu können.
Die Pusher können sich dann für 2022 freuen, wenn dann irgendwann die kostenpflichten DLCs kommen die sicherlich jeder sofort kaufen wird *Ironie aus*

Wie immer, alles meine bescheidene Meinung zu der ganzen Sachlage  

2818 Postings, 1463 Tage kataklysmus32Das ist Quatsch

 
  
    
02.12.21 08:56
Ich beschäftige mich damit und dann sieht man das du leider scheiss erzählst.

Große Investoren waren auf den neuen Wegen von CD sollte CD keine neue Ideen haben und nichts bringen dann ist es realistisch die Aktie auf 20euro zu prügeln laut zahlen aber bei weiten nicht alleine was CD an Geld Reserven hat reicht um den kurz so zu halten.

Der Neuanfang sollte aber klappen sonst ist es logisch das massive Kurs Einbrüche kommen weil die Reserven natürlich drauf gehen.

Was max hier aber labert ist unfassbar das so ein Mensch noch investiert ich würde mein Geld lieber aufs Sparbuch tun wenn ich so eine Meinung habe. Bitcoin versaut cad versaut usw  

2818 Postings, 1463 Tage kataklysmus32Zum jetzigen Zeitpunkt

 
  
    
02.12.21 08:58
Mit den Verschiebungen könnte man zumindest erstmal das tief wieder sehen noch kämpfen die Anleger um einen kleinen Aufwärtstrend.

 

1357 Postings, 1721 Tage PaulM78Kata jetzt mal schön die Emotionen runter fahren

 
  
    
02.12.21 09:10
Dich habe ich nicht angesprochen und deine tollen Geld reservieren sind aktuell natürlich vorhanden. Wie hoch sind diese denn aktuell? Wir haben ja eine Marktcap von ca. 4 Mrd ?, da kannst jetzt mal zeigen wie gut du dir die Zahlen angesehen hast ;-)

Und wenn für dich alles perfekt läuft ist es doch super, ich sehe das anders wie jüngst heute nochmal kurz erläutert. Und ich habe hier vermehrt operative Probleme dargestellt. Dazu kommen aus meiner Sicht in den kommenden Jahren auch finanzielle Themen dazu, wenn eben der Umsatz abnimmt und nicht weiter ansteigt um die operativen Kosten aufzufangen.

Darfst gerne mal deinen 2. Satz erklären, den kann ich inhaltlich nicht verstehen. Denn was große Investoren sein sollen aus deiner Sicht und auf welchen Wegen die sind? Das ist nicht nachvollziehbar was du damit meinst und ich habe in 2021 hier keinen einzigen Großinvestoren gesehen der bei diesen Preisen eingestiegen ist. Denn Fakt ist genauso, das die Klage weiterhin noch offen ist, also auch hier die Auswirkungen noch unklar.

Ich rechne mit einem abnehmenden Umsatz, da die Marke Cyberpunk aus meiner Sicht sich nicht so entwickeln wird wie gedacht. Das wird aus meiner Sicht erst mit der neuen Engine und einem 2. Teil dann erfolgen. Bis dahin braucht es aber neben der Zeit 4 -  6 Jahre, eben auch Kapital was aktuell vorhanden ist aber bis dahin eben abnehmen wird. Denn bevor Cyperpunk 2 kommt, ist dann erstmal ein Witcher 4 dran und wann ich damit rechne habe ich ja auch bereits gesagt. Bis dahin braucht man auch die aktuellen Cash Reserven.

Aber sage gerne nochmal, wenn du das anders siehst ist das doch dein gutes Recht. Und Witcher3 wird natürlich massive Käufe auslösen für die Next Gen, ob das ausreicht bezweifle ich aber um das nächste Jahre diese Kurse zu rechtfertigen bei weiterhin zunehmenden internen Kosten.

Und auch gerne nochmal, ich rede hier nicht von einer Insolvenz, die ist weiterhin aktuell kein Thema  

2818 Postings, 1463 Tage kataklysmus32Das unterschreibe ich so

 
  
    
02.12.21 12:56
Das hört sich besser an. Sehe das ganz genauso.

Oben hört es sich so an wie ich denke Apple baut morgen keine iphone?s mehr daher wird der Kurs sich halbieren.

Ich muss schon damit arbeiten was mir CD gibt. Zur Zeit geben sie mir eine Verschiebung. Daher ist die Aktie kurzfristig uninteressant geworden ich halte keine call keine Aktien mehr.

Puts zu kaufen nur mal um die Gegenseite anzusprechen würde ich auch nicht. Dafür ist witchter zu stark WENN es nicht ständig verschoben wird der Hype mit witcher 4 könnte losbrechen.

Ich meinte mehr das größere Anleger Kaufinteresse haben dazu muss CD liefern. Weil es eine gute Gelegenheit ist.

Sollte CD nicht liefern gebe ich dir vollkommen recht.

Ich bin noch positiv gestimmt. Und werde CD weiter beobachten  

27285 Postings, 3184 Tage Max84Löschung

 
  
    
10.12.21 08:24

Moderation
Zeitpunkt: 13.12.21 14:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12125 Postings, 1616 Tage Shlomo SilbersteinTradermacher rät von CD ab

 
  
    
16.12.21 19:15

23 Postings, 382 Tage MagSparbucholliNich.US-Klage sehr günstig beigelegt.

 
  
    
19.12.21 12:23
Die 13 vorliegenden Sammelklagen wurden bereits im Mai zu einer Klage zusammengefasst und nun haben sich die Parteien vor einem US-Gericht auf einen Vergleich von 1,85 Millionen Dollar  geeinigt.

"Die Aktie von CD Projekt arbeitet weiterhin an einer Bodenbildung und das Management versucht seinen Fehler wieder auszubügeln. DER AKTIONÄR sieht noch immer die Chance, dass ?Cyberpunk 2077? mithilfe von Next-Gen-Versionen und DLCs zu einem langfristigen Erfolg wird. Noch heißt es jedoch abwarten ? Watchlist!"

(Quelle:) https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0242757.html?feed=ariva

Mein Boden ist zwar ein bissel höher, aber ich habe Zeit :).
Mal gucken wie sich die 2. Staffel von The Witcher auf Netflix auswirkt.  Mit einer Durchschnittbewertung von fast 9 Sternen von 10, kommt diese ja recht gut an.

Kommt Zeit kommt Rat.
Allen Investierten viel Erfolg!  

889 Postings, 3587 Tage LOFPPrognose

 
  
    
1
21.12.21 15:18
Darf ich mal eine abgeben?
Kolja ist ja nun raus und seine Jünger wahrscheinlich auch.
Das ist ein gutes Zeichen.
Nachdem er Datagroup verkauft hat, hat sich der Kurs innerhalb von Monaten verdoppelt.
Andere wie Tradermacher sind auch nicht drin und machen den Wert schlecht.
Es gibt keine bessere Grundlage.
Ich freue mich über solche News.
Ich denke, CDP wird jetzt kurzfristig bis 45 steigen und das ist der 3 Anlauf.
Der Deckel wird wegfliegen und dann sehen wir schnell 55.
Alles weitere ist Zukunft.  

889 Postings, 3587 Tage LOFPWie schön still es hier geworden ist! ;-)

 
  
    
1
22.12.21 12:14
Das ist einfahch nur toll!
Beste Vorraussetzungen!
Frohes Fest für alle  

12125 Postings, 1616 Tage Shlomo Silberstein2. Staffel von The Witcher auf Netflix auswirkt

 
  
    
1
03.01.22 09:34
Wie jetzt? Haben die schon W4 am Start? Oder nur die NextGen-Version eines Spiels von vor 6 Jahren? Träum weiter....  

12125 Postings, 1616 Tage Shlomo SilbersteinDas ist ein gutes Zeichen.

 
  
    
1
03.01.22 09:39
Nein, ist es nicht. Weil Risk On raus ist und erstmal nicht mehr wiederkommen wird. Für das Wiederkommen muss es einen Grund geben und da gibt es aktuell und in absehbarer Zukunft keinen. CDPR hat das Vetrauen nachhaltig zustört.

Wer jetzt noch in der aktie ist, der hat seinen Frieden mit ihr gemacht und lässt die Leiche halt bis zur Wiederauferstehung in ein paar Jahren im Depot verschimmeln. Der Rest macht mit dem freien Kapital dieses Jahr Reibach und steigt erst nach der Wiederauferstehung ein.

Kann man halten wie ein Dachdecker. Jedenfalls, dass hier Ruhe ist beweist nur, dass die Aktie vom Schirm der Leute vershwunden ist und es keine Fantasie mehr gibt. Einen Uptrend begründet das aber noch lange nicht.  

27285 Postings, 3184 Tage Max84und nun endlich bricht CD Projekt aus

 
  
    
03.01.22 10:45
"leider" ohne mich :(  

23 Postings, 382 Tage MagSparbucholliNich.Grund für den Anstieg

 
  
    
2
03.01.22 15:22
https://www.gamestar.de/artikel/...cher-leak-zu-patch-15,3376620.html

"Das nächste große Update soll angeblich ein »softer Relaunch« werden und mehrere DLCs enthalten..."  

27285 Postings, 3184 Tage Max84ab 45? wird ein Kaufsignal ausgelöst!

 
  
    
1
05.01.22 10:26
Viel Erfolg den noch investierten! Ihr habt eine lange Durststrecke durchgemacht!  

12125 Postings, 1616 Tage Shlomo SilbersteinAktuell

 
  
    
2
05.01.22 11:12
drängt sich da nichts auf. Ein Update-Gerücht wird wohl kaum einen neuen Uptredn begründen. 45 ist dann wohl eher eine neue Short-Chance.  

258 Postings, 268 Tage B23449Interessant

 
  
    
1
08.01.22 23:55
Nur noch die nicht investierten berichten hier über Neuigkeiten

Da scheint die Interesse wohl sehr groß zu sein, jetzt könnt ihr gerne einsteigen ;)
 

181 Postings, 451 Tage ad_absurdumhmmm

 
  
    
18.01.22 14:41
+7% ich dachte microsoft hat gerade activision bliizard gekaufen und nicht cd project  

181 Postings, 451 Tage ad_absurdumnaja

 
  
    
18.01.22 14:43
$EA +7%
$TTWO +3.6%
$ZNGA +1.8%
$RBLX +6%

Shares Of Gaming Companies Move Higher After Microsoft Announces Deal To Buy Activision Blizzard  

552 Postings, 1690 Tage Gonzo14ist die Aktie ...

 
  
    
19.01.22 16:29
,,, denn nicht auch interessant als Übernahme ? Microsoft hat der Branche sprich Sony ja nun quasi die Pistole auf die Brust gesetzt  

258 Postings, 268 Tage B23449Rangfolge nach Umsatz

 
  
    
1
21.01.22 19:00
(nach Merger)
1. Tencent
2. Sony
3. MS  

12125 Postings, 1616 Tage Shlomo SilbersteinImmerhin

 
  
    
22.01.22 10:29
nehme ich wohlwollend wahr, dass CD nicht mehr viel fällt obwohl Tech crasht.

Hmmm,  ein Boden scheint vielleiht in der Tat  nah. Mal sehen. anderseits gibt es aktuell noch viele andere Schnäppchen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben