GME - Short-Squeeze möglich

Seite 224 von 234
neuester Beitrag: 01.10.22 20:43
eröffnet am: 22.10.15 10:21 von: stereotyp72 Anzahl Beiträge: 5826
neuester Beitrag: 01.10.22 20:43 von: C Money Leser gesamt: 1206766
davon Heute: 179
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 222 | 223 |
| 225 | 226 | ... | 234  Weiter  

5473 Postings, 5275 Tage XL10@C Money

 
  
    
1
07.02.22 12:30
"Der Kurs ist manipuliert und einfach nur Fake"

Da hast du vollkommen recht. Der Kurs wurde durch die vielen kleinen Glücksritter nach oben getrieben. Die Kleinanleger wurden durch Medien und andere Kleinanleger manipuliert. Die waren Gewinner waren damals die Leute auf Reddit, die den Stein ins Rollen brachten - die Drahtzieher haben das Geld schon lange rausgezogen.

2024 wird ein KGV von über 4000 erwartet - weißt du was das bedeutet? Das Ergebnis drückt aus, das Wievielfache des letzten Gewinns für die Aktie aktuell bezahlt wird. Das Unternehmen bräuchte also über 4000 Jahre um den aktuellen Kurs zu verdienen.

Der faire Wert liegt hier im niedrigen einstelligen Bereich.  

49 Postings, 551 Tage Heli2001@XL 10

 
  
    
2
08.02.22 10:34
"Der Kurs wurde durch die vielen kleinen Glücksritter nach oben getrieben."

Da hast du vollkommen recht.

Der Kurs wurde nicht durch das Zurückkaufen der Shorts bzw. das Schließen der Short-Positionen nach oben getrieben.
Das steht auch im SEC-Bericht.

Diese Short-Positionen sind immer noch offen und genau darum geht es.  

5473 Postings, 5275 Tage XL10@Heli

 
  
    
08.02.22 19:13
Da bin ich gespannt, wer den längeren Atem hat. In der Regel sind es die Shortseller.

Wenn hier ein Großteil der Kleinanleger durch irgendein Ereignis die Nerven verlieren, dann fällt der Kurs ins Bodenlose.  

1635 Postings, 495 Tage BauchlauscherXL10

 
  
    
08.02.22 19:33
in der Regel...

Ja diese sind aber ab und an einmal da, um verändert zu werden. Und ich finde, jetzt ist genau dieser Zeitpunkt.
Sicherlich haben die Shorties in der Vergangenheit überall das Spiel mitsamt der gekauften Presse bestimmt. Den Schneeball ins Laufen gebracht und eine Lawine ausgelöst. Am Ende haben die Shorties auf Balkonen Chmpagner getrunken und sich über das "dumme Geld" gefreut.

Nur heute sieht es auf einmal ganz anders aus. Die Privatanleger sind informiert. Privatanleger kennen die Spielchen. Privatanleger sitzen BUCHVERLUSTE einfach aus, da es noch lange keine ECHTEN Verluste sind.

Wer den längeren Atem hat? Ich kann dir nur meine ganz persönliche Situation sagen: Ich habe einen anständige Arbeit, wo am Ende vom Monat noch Geld übrig ist. Und dieses wird schön verteilt in AMC und GME. Und ich bekomme jeden Monat Gehalt, egal was irgendwelche geostrategischen oder politischen Großwetterlagen einem so sagen mögen.

Also, wer gewinnt?

:-)

 

1635 Postings, 495 Tage BauchlauscherSEC

 
  
    
1
09.02.22 17:57
Hat gerade T+1 und Verkürzung des clearing process einstimmig festgelegt!

Nur noch ein wenig und ich bin im PLus. Dann nur noch Verlustvortrag vom letzten Jahr aufholen.

Meine Fre*sse, wir sind auf dem richtigen Weg!  

1635 Postings, 495 Tage BauchlauscherFrage

 
  
    
10.02.22 18:39
Hallo Freunde von Gamestop,

die auch schon soviel durchleiden mussten. Bin leider nicht so ganz aktiv mit diversen Plattformen.

hat jemand die aktuelle Shortquote? Ich gehe mal davon aus, dass sich da auch nicht wirklich viel getan hat?

Warten wirds ab und tun einfach nur NICHTS TUN :-)  

23 Postings, 446 Tage Ape1985Moin

 
  
    
11.02.22 08:21
ich habe da leider auch keine Ahnung.

Dies ist von Interesse.  

49 Postings, 551 Tage Heli2001Ich denke

 
  
    
1
11.02.22 13:17
die aktuelle Shortquote kann keiner genau bezifffern.

Bei den Anbietern der Daten (Ortex, Marketwatch, etc.) schwankt das offizielle SI aktuell zwischen 14 und 23%.

Es können aber auch 226% oder 500% oder 5000% sein, das wissen wohl nur die absoluten Insider bei Citadel & Konsorten.  

5722 Postings, 426 Tage Highländer49Gamestop

 
  
    
16.02.22 15:39

49 Postings, 551 Tage Heli2001Ich halte ja nichts

 
  
    
1
16.02.22 16:11
von den diversen Institutionen die irgendwelche Meinungen verbreiten, egal ob sie dafür bezahlt werden oder nicht - aber damit haben sie wahrscheinlich Recht:

"Anleger können sich jedenfalls auf eine deutlich verbesserte operative Performance einstellen im Vergleich zu GameStops ?Normal?-Quartalen 1-3."

Und auf die Anzahl der zum 31.01.22 registrierten Aktien bei Computershare bin ich auch schon gespannt, hoffentlich steht diese wieder im Quartalsbericht.  

1430 Postings, 2934 Tage LichtefichteNunja

 
  
    
1
17.02.22 17:24
läuft hier ein riesen Pluff in den Ami und West Medien zwecks Russland- Ukraine Krise,um die Märkte in die Knie zu zwingen, damit Citadel und Co.ihrer Verpflichtung nachkommen können.
Nur mein eigenes gespinne.
 

1635 Postings, 495 Tage BauchlauscherLichteFichte

 
  
    
17.02.22 17:37
da magst du vielleicht nicht unrecht haben.
Die NATO braucht eine neue Daseinsberechtigung, da der nahe Osten wohl auf absehbare Seit, wie soll ich es sagen, rote Zone ist.
Biden braucht außenpolitische Erfolge und die Amis wollen Ihr Frackinggas verkaufen. Daher auch schon vor dem Konflikt das ewige Nein zu NS2.

Naja soll es halt so sein. GME und AMC entwickeln sich ja entgegen dem Gesamtmarkt zur Zeit nett. Und je tiefer die Long nvest unserer Spielfreunde fallen, desto eher kommt der Anruf wg. Margin Call.

Schauen wir mal weiter.

Ich halte bis ich Privatier werden darf.

Bauch  

23 Postings, 446 Tage Ape1985Lichte

 
  
    
18.02.22 08:09
Dein eigenes gespinne spiegelt so ziemlich mein eigenes gespinne nach!

Ich halte ebenfalls bis sich etwas lebensveränderndes ergibt :)  

1635 Postings, 495 Tage Bauchlauschersowas

 
  
    
18.02.22 20:55
wird doch nicht etwa noch grün heute?

Nett wäre es, aber wie egal. Der Knall kommt noch.  

1430 Postings, 2934 Tage LichtefichteYo heute

 
  
    
1
24.02.22 10:20
jetzt können Citadel und Co.ihrer Pflicht nach gehen.  

1635 Postings, 495 Tage Bauchlauschereigentlich...

 
  
    
24.02.22 19:08
tritt gerade das ein, was wir uns alle schon so lange versprochen haben.

Aber in Anbetracht der Lage in der Ukraine geht mir gerade alles andere durch den Kopf, als steigende Kurse gegenüber dem Gesamtmarkt.

Wir alle hier, wo wir investiert sind, egal wie, spielen mit Geld, welches wir über haben.

Und nicht einmal 1500 Kilometer weiter weg in Europa fliegen die Raketen.

Traurig und ich hoffe, dass dies alsbald zu Ende sein wird.  

92 Postings, 488 Tage C MoneyKW11 ... Earnings Do. 17.03.

 
  
    
2
14.03.22 16:37
Meine Güte .... ist ja heute wieder mal ein Massaker!
Was glaubt ihr, haben die HF's solche Angst vor Donnerstag, dass sie die nächsten Tage nochmal alles geben? Wieso sollte sonst der Preis innerhalb 2 Std. nach Börsenöffnung um 8% fallen?

Für alle, die überlegen noch einzusteigen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Oder irre ich mich?
Nach einem starken Q4 werden zurecht starke Zahlen erwartet.  Dazu noch das Gemunkel des Starttermins für den NFT Marketplace. Eventuell obendrein noch eine Dividende in Aussicht?

GME im Gegensatz zu AMC bereits schuldenfrei ist. Bin ich da richtig informiert?
Obendrein ist für HODLer von GME ein Squeeze doch mehr oder weniger garantiert, aufgrund der DRS / Computershare Sache. Irgendwann, selbst wenn es in 1 oder 2 Jahren, wird der gesamte Float von den Apes gelogged sein.

Also man kann sagen was man will, es sieht gut aus :-)
 

1635 Postings, 495 Tage BauchlauscherC Money

 
  
    
1
14.03.22 17:26
Super Zusammenfassung. Da gibt es doch nichts mehr hinzuzufügen.

Mich kostet das Halten nichts mehr. Ich kann warten.
Donnerstag Zahlen und Freitag wohl Hexensabbat?

Obwohl wir ja alle gelernt haben, dass man sich gerade hier nicht an Terminen festhalten soll. Also ich denke, die drücken die gesamte Woche nochmals.
Nunja, sollen Sie das Grab tiefer schaufeln..
:-)  

5722 Postings, 426 Tage Highländer49GameStop

 
  
    
15.03.22 16:45

1635 Postings, 495 Tage BauchlauscherGamestop

 
  
    
15.03.22 17:27
Hölle für die Shorties
Himmel für uns..nmM

:-)  

5722 Postings, 426 Tage Highländer49Gamestop

 
  
    
16.03.22 17:52

1635 Postings, 495 Tage BauchlauscherHighländer

 
  
    
16.03.22 19:11
Zitat aus deinem Link "Laut Daten von Marketscreener raten derzeit zwei Analysten zum Verkauf, nur ein Experte rät zum Halten des Papiers."

ANALysten raten immer was. Experten haben Recht. Und die Apes sind Millionen Experten.

Also mit meinem "Rat" stände es schon 2:2 *g  

92 Postings, 488 Tage C MoneyZitat zu Gamestop zieht Bilanz

 
  
    
1
16.03.22 20:40
Vor allem wieso zieht man 2 Tage vor den Earnings Bilanz?
Würde ich als Redakteur nicht, weil alles was ich sage bzw schreibe in 2 Tagen obsolet sein könnte :-D
Einfach nur dumm!

Nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung  

1635 Postings, 495 Tage BauchlauscherBilanz

 
  
    
17.03.22 18:50
Ich bin ja gespannt wie ein Flitzebogen, was da heute verkündet wird.
Und vor allem, welche Ideen man sich für die kürzere Zukunft ausmalen wird.

Hüpf du Aktienperle, hüpf !  

28941 Postings, 6341 Tage Terminator100ZU HOCH gehüpft und dann hingefallen

 
  
    
2
17.03.22 21:21
69,72
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

Seite: Zurück 1 | ... | 222 | 223 |
| 225 | 226 | ... | 234  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben