UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.217 1,5%  MDAX 29.380 0,9%  Dow 32.598 1,5%  Nasdaq 12.151 1,7%  Gold 1.850 -0,2%  TecDAX 3.094 1,2%  EStoxx50 3.737 1,6%  Nikkei 26.605 -0,3%  Dollar 1,0709 0,3%  Öl 116,8 2,0% 

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 566 von 613
neuester Beitrag: 25.05.22 16:48
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 15313
neuester Beitrag: 25.05.22 16:48 von: Nutria Leser gesamt: 3674185
davon Heute: 2506
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 564 | 565 |
| 567 | 568 | ... | 613  Weiter  

2377 Postings, 300 Tage fob229357651kann sein das es schlimmer kommt

 
  
    
24.01.22 21:12

kann aber auch nicht sein !
***************************************
https://www.godmode-trader.de/analyse/...s-wird-zertruemmert,10457687

Die Aktie des Batterieherstellers Varta markierte am 28. Januar 2021 ihr aktuelles Allzeithoch bei 181,30 EUR. Anschließend startete eine volatile Korrekturbewegung. In dieser Bewegung kam es am 15. August zum Bruch des Aufwärtstrends seit Dezember 2018.

Am 19. Januar 2022 durchbrach der Wert die Unterstützung bei 99,20 EUR und auch eine mögliche untere Begrenzung der Korrekturbewegung. Nach zwei Seitwärtstagen wird heute der Bruch dieses Unterstützungsbereichs mit einer langen schwarzen Kerze bestätigt. Zudem fällt der Wert unter den Aufwärtstrend seit März 2018, also seit dem Allzeittief.
Verkaufswelle kann weitergehen

Mit dem heutigen Einbruch deutet sich eine Beschleunigung der Abwärtsbewegung an. Diese könnte in den nächsten Tagen und Wochen zu weiteren Verlusten bis in den Bereich um 55 EUR führen. Damit die Aktie wieder in etwas ruhigeres Fahrwasser kommt, müsste sie zumindest über 99,20 EUR ausbrechen. Dann bestünde die Chance auf eine umfangreiche Erholung an ein noch offenes Abwärtsgap vom 05. November zwischen 122,70 EUR und 128,00 EUR.

 

868 Postings, 2310 Tage M.Sc.Irgendwie kommt es mir so vor...

 
  
    
24.01.22 23:00
... als würde, seitdem Blackrock als LV auftritt, sogar noch bei scheinbar günstigen Kursen draufgeknüppelt werden. Das ist schon heftig.
 

2377 Postings, 300 Tage fob229357651also das war aber heute Gesamtmarkt Problem

 
  
    
24.01.22 23:05
Nase 100 hat wieder 1200 !! Punkte aufgeholt  

2440 Postings, 3542 Tage ellshareFalls die Russen

 
  
    
2
24.01.22 23:54
Ihr neuestes Kriegsgerät in der Ukraine ausprobieren dann geht die Achterbahnfahrt gleich wieder abwärts.
Der Markt ist fast nicht handelbar im Moment.
 

525 Postings, 4277 Tage Börsen_Sepp@ M.Sc.

 
  
    
25.01.22 00:28
was ist hier bei 4 mrd mkp und umsatz von 0,8mrd und gewinn 0,095mrd güstig?  

156 Postings, 5954 Tage 4r4cLeerverkäufer

 
  
    
25.01.22 09:12
kaufen noch nicht zurück.
Das kann bedeuten, daß der Boden noch nicht erreicht ist.

Meine Quelle: https://shortsell.nl/short/VARTA/30/archived

Hat jemand genauere Zahlen ?  

96 Postings, 580 Tage KadekMacht doch einfach mal die Augen zu und schlaft

 
  
    
3
25.01.22 10:16
?Kaufen Sie Aktien, nehmen Sie Schlaftabletten? und ?Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen. ? Kostolany
Sind schöne Weisheiten von Kostolany. und er war damit recht erfolgreich. Buffet hat eine ähnliche Strategie.

Wenn ich bedenken am Geschäftskonzept von Varta hätte, würde ich mir jetzt Gedanken machen. Aber was sie bisher geliefert haben ist doch grundsolide. Das Wachstum war dieses Jahr etwas mau und die PR ist nicht die Beste. Aber das ist doch egal. Der Batteriemarkt ist am wachsen, Varta hat für mich eine recht gute und solide Strategie für die nächsten Jahre. Viele andere Unternehmen, haben sowas gar nicht.  Die Leerverkäufer spielen. Das haben sie schon das letzte mal getan. Funktioniert ja auch. Viele Kleinanleger sind frustriert raus. Dabei ist erst ein realisierter Verlust ein Verlust, ansonsten halte ich einen Teil einer ganz ordentlichen Firma. Krisenthemen kommen immer mal wieder. Letztes Mal Corona, jetzt Russland. Vor einem Jahr standen wir bei Varta bei fast 180?. Das ging rasend schnell. Und so wie die Leerverkäufer gerade wieder ein gehen, kann das auch wieder passieren. Die Menschen ändern ihr Verhalten sehr selten. Die Ausleihgebühr steigt bei Varta auch wieder ordentlich an:
https://iborrowdesk.com/report/VAR1.SW

Kann natürlich ein Krieg mit Russland kommen. Nichts ist ausgeschlossen, aber dann ist der Kurs von Varta wahrscheinlich das kleinere Problem.

 

868 Postings, 2310 Tage M.Sc.@Börsen_Sepp

 
  
    
25.01.22 12:34
Ich schreibe ja "scheinbar". Ich hätte jetzt mittlerweile MK 3,7 Mrd. ? und Gewinn ca. 0,11 Mrd. ? für 2021 angesetzt. Ist natürlich immer noch ein KGV von um die 30... Außerdem habe ich bei meiner Aussage auch die zukünftigen Chancen im Blick gehabt. Wenn Varta jetzt tatsächlich nochmal ein Wachstumssprung gelingt wie in der Vergangenheit, und diese Chance besteht ja, dann sehe ich den Kurs somit eben als "scheinbar günstig" an.  

3470 Postings, 295 Tage Highländer49Varta

 
  
    
25.01.22 14:29

2377 Postings, 300 Tage fob229357651DAX runter, S+P500 runter ( Vorbörse US)

 
  
    
25.01.22 15:20
und VARTA steigt 3,5 % . alswer soll das nun verstehen  ?  

868 Postings, 2310 Tage M.Sc.@fob229357651

 
  
    
25.01.22 15:58
Heute schmeisst keiner der LV. Gestern hat Blackrock seine Shortquote von 1,0% auf 1,1% erhöht.
 

156 Postings, 5954 Tage 4r4cBlackRock

 
  
    
25.01.22 16:36
@M.Sc. hast du Quelle für die Shortquote.
Meine zeigt immer noch 1,0 an.
 

2096 Postings, 702 Tage slim_nesbitzu #14135, 14136

 
  
    
25.01.22 16:51
sie haben den Kurs aber jedesmal in der Nähe der MA9 kippen können ohne einmal richtig viele Scheine einsetzen zu müssen.
Als man das hier in den letzten 1,5 Jahren ein paar mal erklärt hat, wurde man verunglimpft.

Schaut Euch mal die TS-Strukturen an, da wird nur Taschengeld abgefischt und damit der Kurs schon beachtlich bewegt.
Die Kerzen sind mickrig und die Bewegungen völlig strukturiert.



 

192 Postings, 5281 Tage zertbullBR

 
  
    
25.01.22 16:57

1. 2022-01-24 2022-01-25 (ongoing) 1.10 97.98 89.00 Blackrock Investment Management (uk) Limited 3.99 M EUR

https://shorteurope.com/...p?selskapsnavn=Varta%20Ag&land=germany

 

126 Postings, 584 Tage krahwirt_1@Kadek, da haben wir schon 2 Punkte,

 
  
    
25.01.22 18:06
die negativ sind. PR mies und Umsatz nix gut.

.. und wo sind denn die vilelen Alfred Maydorn Jünger?

Habe monatelang über ein Invest nachgedacht, aber am Ende war besonders die miese PR, die mich hat zucken lassen.

... und jetzt sehe ich, es war die richtige Entscheidung.  

154 Postings, 737 Tage Pasquale CondelloLöschung

 
  
    
3
26.01.22 06:53

Moderation
Zeitpunkt: 26.01.22 20:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2377 Postings, 300 Tage fob229357651die Leute fallen immer und immer wieder

 
  
    
1
26.01.22 10:28
auf den Bundstift herein und reagieren, es nützt nichts lasst es . s wrden 5678 weitere Accounts folgen, es sind erst knapp 70 gewesen

Morgen werden wir sehen wohin es geht nach FED  heute Abend  

678 Postings, 5043 Tage zoro de la bourse....wenn WIR ...Nachhaltig die SHORTSELLER

 
  
    
3
26.01.22 14:56
...ja es gibt die System &-Algorithmen ...Die Traderbanken schreiben in die AGB´s auch dass Sie es benützen...
...Sie verwalten auch die Depots ... und wollen auch Geld verdienen... Logo

Wenn WIR aber loslegen ...
Ist auch hier gemacht worden ....Ende Februar 2021...dann  waren WIR über 180 Eur
Wetten... WIR können es immer noch LOS.... braucht nur jeder 1 Mini Position zu KAUFEN.

.... dann können WIR nachhaltig etwas bewegen...

...Hier im Forum sind Täglich ca.4000 ...VARTA Leser ...Trader...Investor ...Banker...

....Redakteur...u.s.w..  und Shortseller

Das liegt in der Natur des Geschäfts.  Wer ist was...

Der Shortseller leiht sich eine Aktie und verkauft sie sofort. Wenn ihr Kurs fällt
und die Verkäufe der Shortseller können das auslösen oder verstärken!
Kauft er sie billiger am Markt zurück und liefert sie dann an denjenigen, der sie ihm geliehen hat. Zurückgeben muss er sie immer.
Steigt die Aktie, kann...könnte er deshalb irgendwann die Nerven verlieren, denn das Papier zurückzukaufen, wird dann immer teurer....wie bei Varta immer möglich...

Die die Aktien kaufen und halten... verliert im schlimmsten Fall seinen Einsatz.
Der Shortseller aber kann unendlich viel Geld verlieren, eben...könnte...!

eine  VARTA Aktie kann ja auch um 50%... 1000 oder 100.000 Prozent steigen.
Deutet sich so ein Albtraumszenario an, drängen alle Shortseller gleichzeitig zum Ausgang,
wollen also die Aktie kaufen und zurückgeben, bevor sie unbezahlbar wird.
Wenn aber alle kaufen wollen, steigt der Preis rapide an ? das ist der klassische Shortsqueeze

Na dann...Los VARTA... KAUFEN ...oder  ... VARTA Made in Germany   versus   US Shortseller ...
 

2096 Postings, 702 Tage slim_nesbithör auf mit dem Scheiß

 
  
    
26.01.22 15:14
letzte Mal hat Du geschrieben, Du hättest nachkauft und jetzt gehts nach oben usw. und vor kurzem hast Du geschrieben dein EK wäre noch 2 Euro unter dem aktuellen Kurs.
Was davon stimmt denn nun oder stimmt gar beides nicht?
Also hör´ auf zu lügen und zu täuschen. Wir haben nicht alle eine Aufmerksamkeitsspanne wir ein streunendes Karnickel.



 

678 Postings, 5043 Tage zoro de la bourseund was ist jetzt nicht korrekt...kaufe ...

 
  
    
3
26.01.22 16:08
wie ich will ...wann ich will...

...habe nur mehrere Infos gegeben...  Schreibe auch nicht ...alles ...



...und will nicht die Welt erklären....Beleidige auch nicht...


WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN BEEINFLUSSEN UND MANIPULIEREN?

 

2096 Postings, 702 Tage slim_nesbitschreibe doch einfach die Wahrheit

 
  
    
1
26.01.22 16:54
das würde doch schon mal guter Anfang sein. Die Gegenrede ist doch jetzt wirklich albern.
Einfach ehrlich sein, dann muss sich auch nicht schämen.

Ich helfe Dir nochmal aus:

am 28.01.2021 schrubst Du
Zitat
" Wir sollten es versuchen ... Ich kaufe alles was ich kann.

Gefahr ist gering bei VARTA da die Firma sehr stark ist und ungerecht von Shortseller angegriffen worden ist."

irgendwann danach hast Du sogar noch geschrieben Du könntest bei Deinem Broker nicht mehr nachkaufen"

ein Jahr später schreibst Du:

zoro de la bou.: hätte nie gedacht ...85 E bei Varta 24.01.22 20:48#14125  
... erneut sehen zu können...  jetzt ...Ich bin im MINUS ...
...noch nicht viel... aber 2,00 pro / Stück ... Ärgert mich...


Jetzt alles Klar?
Ich denke das reicht.


 

342 Postings, 547 Tage hartwuaschdZorro

 
  
    
26.01.22 17:11
Warum machst du eigentlich immer drei Punkte nach jedem Satz?  

Clubmitglied, 392 Postings, 4727 Tage hottesLöschung

 
  
    
1
26.01.22 17:11

Moderation
Zeitpunkt: 29.01.22 13:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

678 Postings, 5043 Tage zoro de la bourse@ Slim &Co ... So ...ob es dir gefällt oder nicht.

 
  
    
2
26.01.22 18:19
 
Angehängte Grafik:
varta_bestand_diba_26_01_2022.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
varta_bestand_diba_26_01_2022.jpg

678 Postings, 5043 Tage zoro de la bourse@Slim ...& Co ... Varta Shorten -oder Kaufen

 
  
    
3
26.01.22 18:35
Slim ...Bereinigung muss bei Euch anfangen,,,außer

und .... Möchte gern ... Nix dahinter

Solltest aufpassen... was du hier schreibst  
Angehängte Grafik:
varta_ums__tze__diba_26_01_2022.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
varta_ums__tze__diba_26_01_2022.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 564 | 565 |
| 567 | 568 | ... | 613  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben