UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.231 1,6%  MDAX 29.430 1,1%  Dow 32.637 1,6%  Nasdaq 12.277 2,8%  Gold 1.854 0,2%  TecDAX 3.097 1,3%  EStoxx50 3.740 1,7%  Nikkei 26.762 0,6%  Dollar 1,0757 0,2%  Öl 117,5 -0,1% 

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 5722 von 6325
neuester Beitrag: 27.05.22 06:09
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 158124
neuester Beitrag: 27.05.22 06:09 von: Anti Lemmin. Leser gesamt: 21030493
davon Heute: 5729
bewertet mit 107 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5720 | 5721 |
| 5723 | 5724 | ... | 6325  Weiter  

59687 Postings, 5102 Tage FillorkillAggressivität und Autoaggressivität

 
  
    
3
07.12.21 10:50
.."Die Lage spitzt sich aktuell zu und kann als katastrophal bezeichnet werden. Die Belegung mit Covid-19-Patienten stößt an die Grenzen des am Klinikum Machbaren", sagte der Ärztliche Direktor, Prof. Ralf Steinmeier. Nicht nur an den Beatmungsgeräten gibt es kaum noch Kapazitäten. Die Pathologie (Haus 7) scheint ebenso überlastet. Neben dem Gebäude steht erneut ein Kühlcontainer, der ringsherum abgeschirmt wurde."Er hat den Zweck, die aufgrund der coronabedingt überdurchschnittlich hohe Anzahl von im Krankenhaus Verstorbenen aufzunehmen", erklärte eine Klinik-Sprecherin...

https://www.tag24.de/chemnitz/lokales/...itz-die-corona-toten-2237220
-----------
anders deutsch
Angehängte Grafik:
che_.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
che_.jpg

6137 Postings, 4321 Tage Murmeltierchenmiesbach

 
  
    
1
07.12.21 11:27
hatt jetzt viele die keinen test mehr machen - simple as it is  

74006 Postings, 6595 Tage Anti LemmingMiesbach ist typisch für Corona-Charts

 
  
    
2
07.12.21 11:41
Erst steigt es wie blöde, dann kommt Panik auf, ist das Ziel "Panik" erreicht, geht es später genauso schnell runter, wie es vorher gestiegen ist.

Über die Ursachen wird noch gerätselt. Drosten druckst rum. Selbst Popper wäre sprachlos.  

7051 Postings, 5462 Tage relaxed#143032

 
  
    
1
07.12.21 12:01
"... die braunen SED-Nachfolger ..."

Ist dies das neue Narrativ, welches die Stalinisten heute verbreiten? Man möchte ja bei der deutschen Vergangenheitsbewältigung auf dem Laufenden bleiben. Mit dem deutschen Bildungsnotstand wird das schon funktionieren.

"Halt du sie dumm, ich halt sie arm." passt in Deutschland immer wieder.
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

7051 Postings, 5462 Tage relaxed#143082

 
  
    
07.12.21 12:08
" Gerade im Süden und Osten haben die Industrialisierung und die Moderne erst spät Fuß gefasst."

Ist verständlich, die hatten sich ja gerade erst an Ackerbau und Viehzucht gewöhnt.
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

74006 Postings, 6595 Tage Anti LemmingDas verbreiten die Stalinisten nicht,

 
  
    
1
07.12.21 12:08
sie reagieren sogar allergisch darauf.  

7051 Postings, 5462 Tage relaxed#143039

 
  
    
07.12.21 12:11
Dann ist ja gut, wenn die Linke ihre Traditionen und ihren Markenkern nicht aufgibt.
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

5414 Postings, 1746 Tage CoshaMiesbach

 
  
    
6
07.12.21 12:14
kann ich nix zu sagen, kenne ich nicht.
Was du mit "Panik" meinst, weiß ich auch nicht.
Hier in Dresden ist es so, dass sich mit entsprechend ändernder Nachrichtenlage und den Beschlüssen der Politik erkennbar das Verhalten der Bevölkerung ändert.
Von sorglos und gedankenlos, hin zum Einhalten der Regeln (plus Ansturm auf die Impftermine), weniger Mobilität und damit auch Kontakten.

Das kann traurig und bedenklich finden, wer glaubt, alleine mit Aufklärung und Argumenten sei der Vernunft zum Sieg zu verhelfen. Über den Punkt bin ich jedoch schon seit einigen Jahren hinaus.

Zu den Sachsen, also jenen, die sich als "frei", "unabhängig" und im Grunde im permanenten Widerstand begreifen, sei mal angemerkt, dass sie sich mehrheitlich sowohl im Nationalsozialismus, als auch in der SED Diktatur als ausgesprochen staatsnah und gehorsam präsentiert haben.
Diese Selbstinszenierung als Widerständige in einer offenen, demokratischen und zivilen Gesellschaft ist ein ziemlich absurdes Schauspiel mit wirklich schlechten Laiendarstellern.
In einer tatsächlichen Diktatur wären sie wohl die Ersten, die brav das Maul halten würden, nur in dem eingebildeten Totalitarismus beweisen sie sich selbst ihren Mut.  

74006 Postings, 6595 Tage Anti Lemming# 041 - Mit "Panik" in # 036

 
  
    
3
07.12.21 12:42
meine ich im Prinzip das von dir Beschriebene, dass nämlich am "Top" des Inzidenz-Charts aufgrund begleitender Horrormeldungen (z. B. aktueller Triage-Artikel im Spiegel) die anfänglichliche Ignoranz/Unvernunft umschwingt in eine Art Übergehorsam/Demut (hier bricht sich der sächsische Ur-Untertanencharakter wieder Bahn) - was dann zur Folge hat, dass die Leute plötzlich DOCH die AHA-Regeln einhalten, sich massenweise impfen lassen, zuhause bleiben usw.

Und siehe da: Die Infektionsketten reißen ab, und zwei Wochen später ist die Inzidenz wieder um 80 % niedriger.

Ohne PANIK wäre das allerdings nicht passiert. Panik bewirkt als starke Emotion das Umdenken, das Warner-Artikel wie in SPON pädagogisch begleiten.

Wer versucht, das im Nachhinein medizinisch auszudröseln, dürfte zu keiner befriedigenden Antwort kommen. Das Geheimnis/Allheilmittel hieß Massenhysterie. Und die unterliegt wie die Börsenkurse den Gesetzen der Chaos-Theorie.

Miesbach kannte ich übrigens ebenfalls nicht, bis die News kam.  

54746 Postings, 4221 Tage boersalinoDenn "einfach" ist das scheinbar Einleuchtendste

 
  
    
07.12.21 12:46
Dein "Musterbeispiel für als Kausalität missverstandene Korrelation" geht geradezu paradigmatisch am gemeinten Sachverhalt vorbei.
Jede Form & jede Vor-Form wissenschaftlicher Auseinandersetzung mit beobachtbaren Phänomenen muss sich an der "Kopernikanischen Wende" (gleichermaßen ein epistemologischer Wendepunkt wie auch eine erkenntnistheoretische Metapher) messen lassen.

Den falschen Beaobachtungs- und somit Deutungsstandpunk zu haben, lässt sich nachfolgend durch einfaches Anlegen einer Bewertungsmatrix nachweisen.

Du kannst den Lauf der Planeten über Jahrhunderte beobachten und festhalten. Ihre Schleifen (Epizyklen, Äquanten etc. ) werden niemals in ein System gefasst werden können, das über reine Beschreibung hinausgeht. Anders gesagt: Die Bewegungen waren nicht vorhersagbar.

Kritik an Ptolemäus ist mir erstmals durch Nikolaus von Oresme, dann Nikolaus von Kues und endgültig durch Nikolaus Kopernikus bekannt.
Das Kopernikanische Weltbild ist, verglichen mit dem Ptolemäischen, einfach ... oder besser: luzide.

Mein Grundsatzverdacht bei "komplizierten Theorien" ist folglich: Entweder verstehen die Koryphäen nix, oder sie machen das zur Täuschung.

LG


 

4840 Postings, 2805 Tage ibriein Klick und schon

 
  
    
2
07.12.21 12:51
ist man über die "Treiber" der Inzidenzen aufgeklärt:

Altersgruppen mit der höchsten Inzidenz je Kreis bzw. kreisfreier Stadt
Im Infofenster werden die Inzidenzen für alle Gruppen angezeigt und mit einer Balkengrafik verglichen. Die Breite der Balken zeigt zudem die Altersverteilung im Kreis oder der Stadt: Je breiter, desto größer der Anteil.

Quelle: Robert Koch-Institut (RKI).

https://interaktiv.morgenpost.de/...nzidenz-kinder-alter-kita-schule/

Zum B. im Landkreis Lüchow-Dannenberg sind es die 0-4 Jährige mit stand 6.12.

im Landkreis Meißen 5148 oder Mittelsachsen die 5-14 Jährige mit Inzidenz von 5461 !!!  
Der Kretschmer läßt dort Kinder Testen bis seine Sachsen klein beigeben....  da kann er aber lange warten.

Landkreis Miesbach ist guter Durchschnitt ;-)

 

74006 Postings, 6595 Tage Anti Lemming# 43 na gut

 
  
    
2
07.12.21 12:58

74006 Postings, 6595 Tage Anti Lemming# 44

 
  
    
2
07.12.21 13:00

4840 Postings, 2805 Tage ibriDie heutige Massenpsychose,

 
  
    
07.12.21 13:03
einfach perfekt erklärt, den Alltag der letzten 2 Jahren...

https://www.youtube.com/watch?v=HN3tszzU960

Dies erklärt soviel und hilft den Verstand zu behalten. Die beste Erkenntnis: Humor, Lachen und Leichtigkeit bringt uns wieder auf den richtigen Weg.

 

74006 Postings, 6595 Tage Anti LemmingKollektiver Wahn führt in letzter Zeit

 
  
    
07.12.21 13:10
leider häufig auch zu zweifelhaften Politikempfehlungen, deren Folgeschäden kaum absehbar sind. Treten die Folgeschäden dann ein, kommen Politikempfehlungen zweiter Ordnung, gefolgt von Folgeschäden zweiter Ordnung....

Auch der Machbarkeitswahn spielt hier ein große Rolle.  

7114 Postings, 4562 Tage SufdlIch war gestern

 
  
    
2
07.12.21 13:18
in Franfurt. Es gibt ein eingezäuntes 3G Reservat auf dem Weihnachtsmarkt. Dort konnte man fünf, sechs Besucher hinter Gitter bewundern. Die Verkäufer sind total sauer. Der Rest vom Weihnachtsmarkt war notmal besucht mit guter Stimmung, viele ohne Maske. Bitte an alle Impfjunkies: bleibt in eurem gezäunten Refugium!! Danke 😎  

74006 Postings, 6595 Tage Anti LemmingZu den größen Massenpsychosen zählt

 
  
    
2
07.12.21 13:19
der Bitcoin-Wahn. Hier wird - letztlich klimaschädigend - Strom (Energie) vergeudet für eine Wert-Illusion.

Die Wert-Illusion speist sich allein daraus, dass beim Bitcoin-Mining etwas verbraucht wird (Strom), das einen objektiven wirtschaftlichen Wert hat und nicht beliebig vermehrbar ist.
 
Angehängte Grafik:
2021-12-07_13__14_tradingview_chart_widget.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
2021-12-07_13__14_tradingview_chart_widget.jpg

4840 Postings, 2805 Tage ibriok dann die Inzidenz

 
  
    
07.12.21 13:33
-Treibende :

Stand 7.07  im Vergleich zum 30.11
oder praktisch das ganze Jahr 2020...  also woran liegt`s ?  

7-Tage-Inzidenzen der Neuinfektionen nach Alter - aktuell und im Zeitverlauf

https://interaktiv.morgenpost.de/...nzidenz-kinder-alter-kita-schule/

Hauptsache die  Tabelle 3 auf Seite 23 des aktuellen "Wöchentlicher Lagebericht des RKI" wird weiterhin ignoriert denn der gibt Aufschluss über die sogenannten Impfdurchbrüche. Also Erkrankung trotz, wegen, wer weiß das schon, Impfung. Allerdings ohne Bezug zur Gesamtimpfquote der jeweiligen Altersgruppen.

Man sieht den Anteil der ?Impfdurchbrüche? insgesamt bei den 18- bis 59-Jährigen bei 50 Prozent (Impfquote ca. 75 Prozent) und bei den 60+-Jährigen bei 71,3 Prozent (Impfquote 85 Prozent). Allein bezogen auf Hospitalisierte liegt der Anteil bei ?Impfdurchbrüchen? entsprechend bei 29 bzw. bei 54,5 Prozent. Bei Intensivpatienten liegt er bei 15,7 bzw. 44,5 Prozent. Bei den Verstorbenen 18,2  bzw. 48 Prozent.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/...2.pdf?__blob=publicationFile

 

4482 Postings, 8156 Tage fwsFür die Schwangeren, die meinen, es sei ...

 
  
    
2
07.12.21 13:58
... besser, sich nicht gegen Corona impfen zu lassen und deshalb auf der Intensivstation landen. Der Sendebeitrag "mittendrin" (im Freiburger Uni-Klinikum) läuft ab circa 21:30 Minuten:

https://media.tagesschau.de/video/2021/1206/...01-1000.webxl.h264.mp4

 

4482 Postings, 8156 Tage fws#026: ... Impfen ist nicht in 1. Linie für ...

 
  
    
4
07.12.21 14:06
... den Kommerz, sondern für den Schutz anderer und vor eigener Erkrankung sowie ein Überwinden der Krankenhausnotlage und für ein künftig wieder einigermaßen normales Leben!

 

59687 Postings, 5102 Tage FillorkillFünf Tote in Brandenburg

 
  
    
6
07.12.21 14:33
'Der 40-Jährige hatte dem Brief zufolge ein Impfzertifikat für seine Frau Linda fälschen lassen. Ihr Arbeitgeber habe dies erfahren. Nun hatte das Paar Angst vor der Verhaftung und dem Verlust der Kinder Leni (10), Janni (8) und Rubi (4), wie Oberstaatsanwalt Gernot Bantleon am Dienstag sagte.'

Und dann hat Vati die Nerven verloren. Da fehlen einem wirklich die Worte. Verblendung und Fanatismus von Menschen, die sich offenbar nur noch aus den 'Freien Medien' informieren, scheint nach oben offen. Fühle mich erinnert an einen Brief meines Grossvaters, den dieser im April 45 von der Frontlinie an meine Grossmutter geschrieben hatte. Darin beauftragt er sie, sich selbst und alle ihre Kinder umzubringen, 'damit sie nicht den Amerikanern in die Hände fallen'. Sie hat sich nicht daran gehalten, aber die ermordete Frau hatte diese Wahl so wie es aussieht nicht.  
-----------
anders deutsch

6137 Postings, 4321 Tage Murmeltierchenimpfen und fröhlich sein

 
  
    
1
07.12.21 14:36
....stimme zu  aber nicht bei corona. weder schutz vor/für andere, noch sicher noch....

die 4 . welle solte doch für sich sprechen  

13409 Postings, 1735 Tage Shlomo SilbersteinVerblendung und Fanatismus von Menschen

 
  
    
1
07.12.21 14:40
Ja tragisch. Da haben welche den Hass, die Drohungen und die Hetze der Politik überinterpretiert, dass bei Fälschung mit "harten und unnachgiebigen Konsequenzen" zu rechnen sei.

Hoffentlich werden die Verantwortlichen nun ihre Worte mäßigen, Impffälschung ist zwar kein Kavaliersdelikt, aber auch kein Drama.

 

4482 Postings, 8156 Tage fwsMixen von Impfungen

 
  
    
1
07.12.21 14:41
"... a major study on Monday said a first dose of AstraZeneca (AZN.L) or Pfizer-BioNTech (PFE.N), (22UAy.DE) shots followed by a Moderna (MRNA.O) vaccine nine weeks later induced a better immune response. ..."

https://www.reuters.com/business/...tch-covid-19-vaccines-2021-12-07/
https://www.reuters.com/business/...er-immune-response-uk-2021-12-06/


 

Seite: Zurück 1 | ... | 5720 | 5721 |
| 5723 | 5724 | ... | 6325  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben