UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.920 -1,8%  MDAX 28.894 -1,9%  Dow 31.929 0,2%  Nasdaq 11.770 -2,2%  Gold 1.858 -0,5%  TecDAX 3.060 -1,1%  EStoxx50 3.648 -1,6%  Nikkei 26.678 -0,3%  Dollar 1,0697 -0,3%  Öl 114,7 0,8% 

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 5720 von 6318
neuester Beitrag: 25.05.22 08:46
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 157950
neuester Beitrag: 25.05.22 08:46 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 20963513
davon Heute: 16950
bewertet mit 107 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5718 | 5719 |
| 5721 | 5722 | ... | 6318  Weiter  

13381 Postings, 1733 Tage Shlomo SilbersteinTotalitäre Staaten sperren ihre Kritiker ...

 
  
    
06.12.21 17:53

...und "demokratische"  Staaten sperren ihre Impfverweigerer weg. Finde den Unterschied. Aus Sicht des betroffenene gibt es wohl keinen.

"Sollte jemand die Strafe nicht zahlen wollen oder können, kann eine Ersatzfreiheitsstrafe von bis zu sechs Wochen festgesetzt werden, schreibt Österreich. Wer sich nicht impfen lässt, riskiert damit also im schlimmsten Fall bis zu sechs Wochen Gefängnis. "

https://www.merkur.de/welt/...igerer-impfung-gefaengnis-91149851.html

 

16295 Postings, 3197 Tage deuteronomiumLöschung

 
  
    
1
06.12.21 17:55

Moderation
Zeitpunkt: 07.12.21 08:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unseriöse Quelle

 

 

10254 Postings, 6708 Tage sue.visperren ihre Impfverweigerer weg

 
  
    
06.12.21 18:06

Article 3 ? Human dignity and human rights

1. Human dignity, human rights and fundamental freedoms are to be fully respected.

2. The interests and welfare of the individual should have priority over the sole interest of science or society.

Universal Declaration on Bioethics and Human Rights
19 October 2005
http://portal.unesco.org/en/...L_DO=DO_TOPIC&URL_SECTION=201.html

 

10254 Postings, 6708 Tage sue.vi...

 
  
    
06.12.21 18:10
Artikel 3 ? Menschenwürde und Menschenrechte
1.Menschenwürde, Menschenrechte und die Grundfreiheiten sind uneingeschränkt zu achten.

2. Die Interessen und das Wohl des Einzelnen sollte
Vorrang vor dem alleinigen Interesse der Wissenschaft oder der Gesellschaft haben.

 

10254 Postings, 6708 Tage sue.vi..

 
  
    
06.12.21 18:17
Herd Management
https://ksubci.org/herd-management/...20time%2Dtested%2520strategies.

Herd Management kann nicht auf Menschen übertragen werden  

13381 Postings, 1733 Tage Shlomo SilbersteinWer hat an der Uhr gedreht

 
  
    
2
06.12.21 18:20

ist es wirklich schon so spät?

"In Bayern und Hamburg werden Corona-Fälle, bei denen der Impfstatus unbekannt ist, als Ungeimpfte eingestuft ? das Ergebnis: unbrauchbare Inzidenzen. Die Opposition ist empört, die Verantwortlichen halten die verfügbaren Daten unter Verschluss. Die FDP will eine neue Impfpflicht-Debatte. "

https://www.welt.de/politik/deutschland/...are-Inzidenz-Erhebung.html

 

3546 Postings, 2052 Tage KatzenpiratDanke, Malko!

 
  
    
06.12.21 18:25
Aus Bayern ist heute zum ersten Mal eine grosse Spende für die Antifa Berlin eingegangen.
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

 

4840 Postings, 2803 Tage ibriDas Wissen von heute

 
  
    
2
06.12.21 18:47
oder das Nichtwissen wollen... von  Verdachtsfälle auf Nebenwirkungen der COVID-19-Impfungen, gibt es in mehreren ausführlichen tabellarischen Übersichten zusammengefasst. Das Nichtbeachten hilft nicht weiter.
Z.B.
https://openvaers.com/covid-data

Mal was zum klären:  Sarah Bosetti ZDF-"Kabarettistin":

"Wäre die Spaltung der Gesellschaft wirklich etwas so Schlimmes? Sie würde ja nicht in der Mitte auseinanderbrechen, sondern ziemlich weit rechts unten. Und so ein Blinddarm ist ja nicht im strengeren Sinne essentiell für das Überleben des Gesamtkomplexes."
Sarah Bosetti, Tochter aus guter Familie, ist natürlich völlig überzeugt davon, ihr Satz und der darunter zitierte hätten nichts miteinander gemein.

Und das ist die Aussage des SS-Arztes Fritz Klein, tätig an der Selektionsrampe in Bergen-Belsen, hingerichtet in Hameln am 13.12.1945:
   "Aus Ehrfurcht vor dem menschlichen Leben würde ich einen eiternden Blinddarm aus einem kranken Körper entfernen. Der Jude ist der eiternde Blinddarm im Körper der Menschheit."

Am Beispiel des SS-Arztes Fritz Klein lassen sich gleich mehrere Dinge belegen. Zum ersten, dass es Akademiker waren, besonders ausgeprägt Mediziner, die sich der Naziideologie verschrieben.
Menschen aus gut situierten Familien, denen das Gefühl der Überlegenheit so natürlich schien wie das Atmen; die ein Schulsystem durchlaufen hatten, das ihnen genau dieses Gefühl beständig eingeimpft hatte (und bis heute einimpft).

@
08:59 #142923 " Keyser Soze: jetzt kommt die braune Arivafraktion mit Würde...  
bekommt 5x gut analysiert
und Menschenrechten....seltsam, bei der Flüchtlingskrise habe ich damals ganz andere Töne gehört..."

Nun ist er salonfähig: der Blinddarm-Nazisprech. Oder?

Nochmal:
"Die Würde des Menschen ist unantastbar.   Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt."

Das sind die ersten beiden Sätze des Grundgesetzes. Es ist nicht das Recht auf Leben, nicht die körperliche Unversehrtheit und nicht die Gesundheit, die an erster Stelle steht. Es ist auch nicht das Streben nach Glück. Es ist die Würde.

Darauf einzugehen oder nachzudenken fällt Euch nicht einmal ein. Pharisäer.




 

3546 Postings, 2052 Tage Katzenpirat"Auf verbotenem Terrain wider Willen"

 
  
    
3
06.12.21 18:50
Bewegst du dich mit deinen Voten zugunsten Ausgangssperren und Impflicht nicht genau auf ebendiesem? Und zwar wider Willen?

Ich dachte, unser "Heimatmilieu" sei nicht allzu verschieden. Wobei ich deines nicht so ganz verorten kann. Sollen Fragen zu Herrschaft und Macht (des Staates) anbetracht der Pandemie nicht mehr gestellt werden dürfen?

Dass deine Argumentationslinien fast denkungsgleich mit jenen Malkos sind, irritiert dich nicht ein wenig? Wenn du z. B. an seine Positionen im Umgang mit Flüchtlingen 2015 zurückdenkst?

"De omnibus dubitandum est",

ist meine Brille auf die Welt. Da das ganz schön anstrengend ist und um ihn ertragen zu können, überzeichne ich diesen Lebensgrundsatz manchmal ein wenig - was du dann als "Koketterie" bezeichnest.  

13381 Postings, 1733 Tage Shlomo SilbersteinDass Antifa was gegen "Masken absetzen" hat

 
  
    
2
06.12.21 18:53
war klar, dieses feige, rote Gesocks hat ja schon vor Corona bei ihren Verbrechen immer Maske getragen um nicht zur Verntwortung gezogen zu werden.  

10254 Postings, 6708 Tage sue.vi..

 
  
    
1
06.12.21 19:12

May 10, 2018    -     Letzten Monat, als sich mehr als 1 000 Impfstoffwissenschaftler in Washington, D.C., zum Weltimpfstoffkongress versammelten, war das Problem impfstoffinduzierter Evolution
nicht Gegenstand irgendeiner der wissenschaftlichen Sitzungen.    -

Impfstoffe treiben Krankheitserreger zur Weiterentwicklung an
Vaccines Are Pushing Pathogens to Evolve
https://www.quantamagazine.org/...ushing-pathogens-to-evolve-20180510  

16295 Postings, 3197 Tage deuteronomiumSachsen auf den Füßen

 
  
    
2
06.12.21 19:37
80 Demos angemeldet. Polizei will härter vorgehen. Wie ? haben sie nicht gesagt.
Polizeistaat ! (Pinochet lässt grüßen)
Angemeldet heißt ja nicht, dass wir da sind wo wir sein sollen.

Weihnachten ?
Wiedermal haben uns die Politiker alles verdorben. Ungeimpfter darf 2 Personen empfangen usw. oder auch nicht.
kein Wiedersehen, kein Silvester, nichts.
---------------------------------
hört man die Nachrichten, wird einem  schlecht, Deutschlands Holzbedarf Schwindel erregend. Rüstung ist gestiegen
Tester kommen alle aus China, gleichzeitig macht die EU Sanktionen gegen China und die deutsche Wirtschaft wundert sich
über Mangel. (weil alles aus China kommt) verrückt, einfach nur noch verrückt

Medien / Presse sind die schlimmsten
 

10254 Postings, 6708 Tage sue.vi..

 
  
    
1
06.12.21 20:02
Das Propagandamodell von Edward S. Herman und Noam Chomsky argumentiert,
dass MedienUnternehmen  in der Lage sind, groß angelegte, erfolgreiche Entmenschlichungskampagnen durchzuführen, wenn sie die Ziele (Gewinnerzielung) fördern,
zu deren Maximierung die Unternehmen vertraglich verpflichtet sind.[62][63]
https://en.wikipedia.org/wiki/...In_science,_medicine,_and_technology
 

4840 Postings, 2803 Tage ibriSüdafrika Omikron Ausbruch:

 
  
    
06.12.21 20:14
Die Neuinfektions-, Krankenhaus- und Todesfälle liegen deutlich unterhalb der Fälle voran gegangener Beta- und Delta Covidwellen.

Am 09.07.21 wurden in Südafrika noch Inzidenzwerte von 328 täglichen Fällen je 1.000.000 erreicht. Nun sind es mit Omikron am 04.12.21 nur 109 tägliche Fälle.

Klaus Stöhr, vormals Epidemiologe der WHO, wertet die aktuelle Omikron Lage, Stand 5.12., wie folgt:

   "Erste klinische (sehr vorläufige) Berichte aus einem Distrikt in SA zur Omicron Variante könnten! auf milderen Krankheitsverlauf hindeuten:
SARSCoV2 meist Nebenbefund bei Aufnahme in Krankenhaus"

Die genaue Analyse bei Krankenhaussituation zeigt, dass die Verläufe derzeit milder sind und die Fälle oft der Covid Symptomatik nicht deutlich zugeordnet werden können.

Die Todesfallraten sind in Südafrika derzeit sehr niedrig. Trotz Inzidenzanstieg liegen sie sehr weit unten bei nur 23 täglichen Fällen im 7-Tage-Schnitt. Bei bisherigen Wellen waren in der Spitze 600 tägliche Todesfälle in Südafrika zu verzeichnen gewesen.

Der Vergleich von Südafrika mit Deutschland zeigt, dass im weitgehend ungeimpften Südafrika (24% vollständig geimpft) alle Werte für Neuinfektionen, Krankenhaus und Todesfälle weit unterhalb der deutschen liegen, obwohl in Deutschland eine sehr viel höhere Impfquote (68% vollständig geimpft) erreicht ist. Impfung schein hier nicht der versprochene Gamechanger zu sein.

 

4482 Postings, 8154 Tage fws#994 @sue...: Auf einem Auge blind?

 
  
    
1
06.12.21 20:49
Das wichtigste aus dem von dir verlinkten Artikel hast du natürlich übersehen:

"... Editor?s note, added Dec. 6, 2021: This article from 2018 discusses how leaky vaccines ? vaccines that do not reduce viral replication or transmission to others ? can drive the pathogens they target to evolve and become more virulent. These concerns do not apply to COVID-19 vaccines, because COVID-19 vaccines significantly reduce coronavirus replication and transmission, reducing the chance that mutations occur and variants arise. The more people who are vaccinated against COVID-19, the less likely it is that dangerous variants will evolve.  ..."

Übersetzung:
"... Anmerkung der Redaktion, hinzugefügt am 6. Dezember 2021: In diesem Artikel aus dem Jahr 2018 wird erörtert, wie undichte Impfstoffe - also Impfstoffe, die die Virusreplikation oder die Übertragung auf andere nicht reduzieren - dazu führen können, dass sich die Krankheitserreger, gegen die sie gerichtet sind, weiterentwickeln und virulenter werden. Diese Bedenken gelten nicht für COVID-19-Impfstoffe, da COVID-19-Impfstoffe die Replikation und Übertragung von Coronaviren deutlich reduzieren und damit die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Mutationen auftreten und Varianten entstehen. Je mehr Menschen gegen COVID-19 geimpft werden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich gefährliche Varianten entwickeln. ..."
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


 

73973 Postings, 6593 Tage Anti Lemming# 957

 
  
    
06.12.21 20:53
"A.L. ist entlarvt"

Leider nur entwurmt und gechipt.  

4482 Postings, 8154 Tage fwsWeiterer Artikel dieses Wissenschaftsmagazins, ...

 
  
    
1
06.12.21 21:01
... der die für die Menschheit ziemlich geringen Aussichten beleuchtet, dieses SARS-CoV-2 schnell wieder loszuwerden, der aber auch auf die Wichtigkeit von (zur Not auch jährlichen) Corona-Impfungen hinweist:

"... The solution to these issues is simply additional vaccinations, but that requires a regular, global vaccine campaign that would have to surpass vaccination efforts in 2021, which themselves only came about with emergency funding and have still left many unvaccinated, either because they declined the vaccine or because it?s not yet available to them. ..."

"... Die Lösung für diese Probleme sind einfach zusätzliche Impfungen, aber das erfordert eine regelmäßige, weltweite Impfkampagne, die die Impfanstrengungen im Jahr 2021 übertreffen müsste, die ihrerseits nur mit einer Notfinanzierung zustande gekommen sind und immer noch viele ungeimpft zurücklassen, entweder weil sie den Impfstoff ablehnen oder weil er für sie noch nicht verfügbar ist. ..."
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

https://www.quantamagazine.org/...e-ever-eradicate-covid-19-20211130/


 

4482 Postings, 8154 Tage fwsUnd hier ein aktuelles Video für alle, ...

 
  
    
3
06.12.21 21:13
... die meinen, sich nicht impfen lassen zu müssen, weil Covid-19 und Long-Covid mit den entsprechenden Langzeitfolgen sie schon nicht treffen würde:

https://www.ardmediathek.de/video/...y00YzQ3LWI1OTktNDYwZTVhZDNiNjVm/

 

10254 Postings, 6708 Tage sue.viDas wichtigste

 
  
    
06.12.21 21:18
Das wichtigste, fws, ist subjektiv.

wenn dir pure Impfstoffwerbung  besser gefällt, why not ..


 

4482 Postings, 8154 Tage fws#002: Na ja sue... du hast mit deinem ...

 
  
    
3
06.12.21 21:53
... Text oben in #994 doch schon eher suggeriert, daß Impfungen schlecht seien, weil sich mit solchen das Virus nur weiterentwickeln würde.

Diese Wissenschaftsredaktion betont nun aber im Artikel eindeutig die Notwendigkeit von Impfungen. Und es ist mir nicht das erste Mal aufgefallen, daß Impfgegner gerne mit kurzen Sätzen aus Artikeln von renommierten Zeitschriften, die eigentliche Aussage aus diesen Artikeln gerne komplett verfälschen. Wahrscheinlich weil sie denken, daß kaum einer Lust hat, diesen Artikel ganz zu lesen.

Im übrigen betreibe ich keine Impfwerbung, sondern bin lediglich von der Notwendigkeit von schnellen SARS-CoV-2-Impfungen für möglichst alle überzeugt, damit wir diese Pandemie ohne zu große gesundheitliche und soziale Schäden vielleicht irgendwann überwinden können.

 

13381 Postings, 1733 Tage Shlomo SilbersteinIm übrigen betreibe ich keine Impfwerbung

 
  
    
06.12.21 21:56
Doch doch. Eigentlich müsste über deinen Postings "Dauerwerbesendung by Olaf" eingeblendet werden.  

10254 Postings, 6708 Tage sue.vi..

 
  
    
06.12.21 21:58

NHS wird mindestens fünf Jahre lang von Covid geplagt sein
Impfstoffe könnten noch ein Jahrzehnt oder länger benötigt werden, sagen die Berater von Downing St.

NHS will be plagued by Covid ?for at least five years?
https://www.thetimes.co.uk/article/...r-at-least-five-years-7v90l05l6


 

59651 Postings, 5100 Tage FillorkillWenn dein Heim sich eine Kündigungswelle wegen

 
  
    
3
06.12.21 22:03
Wohl kaum. Hier sind 100 % geimpft. In manchen Enklaven des Osterhasen-Erzgebirges mag das anders sein. Die Impfverweigerung dort kürzt sich aber insofern raus, wenn quasi alle - Pflegekräfte, Bewohner, Angehörige usw - auf wilder Infektion bestehen. Dann braucht man auch keinen zum Testen vor die Tür stellen. Die Frechheit mittelbar, damit denen draussen oder 'drüben' wie man in der DDR glaub ich sagt in der Konsequenz Betten wegzunehmen, bleibt natürlich bestehen.  
-----------
anders deutsch

10254 Postings, 6708 Tage sue.vi...

 
  
    
06.12.21 22:07

deinen  Booster  bekommen, wird eine wichtige Tatsache werden, fws,
es wird dir das Leben leichter machen...

.....getting your booster, will become an important fact
it will make life easier for you ...

"We will have to adjust our concept of what constitutes a full vaccination to take account of that, and I think that is increasingly obvious."

https://www.reuters.com/world/uk/...t-boosters-pm-johnson-2021-11-15/

 

10254 Postings, 6708 Tage sue.vi..

 
  
    
06.12.21 22:12

TJA   ..   ein Jahrzehnt oder länger ..   ,   30  Booster -   oder mehr  , fws ,      ...
 

Seite: Zurück 1 | ... | 5718 | 5719 |
| 5721 | 5722 | ... | 6318  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung