UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.474 -0,7%  MDAX 34.390 0,1%  Dow 35.259 -0,1%  Nasdaq 15.301 1,0%  Gold 1.765 -0,2%  TecDAX 3.722 -0,1%  EStoxx50 4.151 -0,8%  Nikkei 29.025 -0,2%  Dollar 1,1614 0,0%  Öl 84,1 -1,0% 

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 5573
neuester Beitrag: 19.10.21 02:55
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 139309
neuester Beitrag: 19.10.21 02:55 von: sue.vi Leser gesamt: 17751304
davon Heute: 1612
bewertet mit 105 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5571 | 5572 | 5573 | 5573  Weiter  

20752 Postings, 6540 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    
105
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5571 | 5572 | 5573 | 5573  Weiter  
139283 Postings ausgeblendet.

5534 Postings, 4101 Tage Murmeltierchenlets see

 
  
    
1
18.10.21 14:34
.....Auffrischung in aller Regel durch Reinfektion erfolgen, wie bei anderen grippalen Infekten ja auch...


bin sicher in zukunft gibts kombimpfungen und definitiv booster alle paar monate - billy´s updates fürs system

lets see !!  

55654 Postings, 4882 Tage Fillorkillsolange er rechtlich für 2G notwendig ist

 
  
    
2
18.10.21 14:54
Ist doch Blödsinn, sich an die aktuelle Rechtsform der Prophylaxe zu klammern. Die steht und fällt mit der weiteren Entwicklung. Dafür sollte man sich besser an 'Seher' wie Drosten halten und nicht an Funktionäre vom Spahn-Typ:


...wenn die Pandemie beendet ist, wird das Coronavirus weiterzirkulieren. Bedeutet das, dass sich die Menschen ein drittes, viertes, fünftes Mal oder sogar noch häufiger impfen lassen müssen? Laut dem Virologen Christian Drosten ist das nicht das Ziel. ?Ich glaube, dass die Mehrheit der Infektionsbiologen und Mediziner im Moment sagt: Wir müssen eigentlich die endemische Situation als eine Erkältungssituation betrachten?, erklärte der Charité-Wissenschaftler im NDR-Info-Podcast.

?Das heißt, wir sind aber dann auch in der Situation, dass unser Immun-Update, also die Booster-Immunisierung, eigentlich nicht hier passiert, sondern durch immer wiederkehrende Kontakte mit dem Virus.? Heißt: Statt durch mehrere Booster-Impfungen könnte der Impfschutz vor einer schweren Covid-Erkrankung durch mehrere Infektionen mit dem Virus aufrechterhalten werden.

Der Immunologe Andreas Radbruch erwartet durch die mRNA-Impfstoffe eine jahrzehntelang anhaltende Immunität. ?Wenn Geimpfte oder Genesene eine hohe Dosis Virus abbekommen, können sie sich noch mal anstecken, werden aber nur milde oder gar symptomlos erkranken?, sagte der Wissenschaftler. Das sei bei anderen Impfungen, wie die gegen Masern, genauso.

Für Geimpfte könnten Ansteckungen mit Sars-CoV-2 dann von Vorteil sein. ?Solange die Immunisierung noch nicht zu lange her ist, ist die Reinfektion eigentlich gut?, sagt auch Christian Münz, Professor für virale Immunbiologie an der Uni Zürich. ?Sie verläuft in der Regel sehr mild, und sie ist ein natürlicher Boost für die Abwehr, sodass man wieder eine Zeit Ruhe hat vor der nächsten Ansteckung.? Dass eine natürlich durchgemachte Infektion einen wahrscheinlich noch besseren Schutz als eine Auffrischimpfung bietet, glaubt auch der Virologe Klaus Stöhr. ?Besonders hoch kann er ausfallen, wenn sich ein Geimpfter später noch infiziert?, sagte er dem RND...

https://www.rnd.de/gesundheit/...scht-BACQ2XEIZFEW7LMU33H3SH75EM.html
-----------
anders deutsch

11174 Postings, 1515 Tage Shlomo SilbersteinSchön wäre es fill

 
  
    
18.10.21 14:57

11174 Postings, 1515 Tage Shlomo SilbersteinDie Frage ist dann allerdings

 
  
    
1
18.10.21 14:58
warum müssen sich natürlich immunisierte nach 1/2 Jahr impfen lassen? Drosten erzähkt Märchen oder die Politik. Einer von beiden liegt falsch.  

6110 Postings, 6490 Tage sue.viaufgrund der COVID-19-Pandemie

 
  
    
1
18.10.21 15:06

Tuberkulose-Todesfälle steigen zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt aufgrund der COVID-19-Pandemie
Tuberculosis deaths rise for the first time in more than a decade due to the COVID-19 pandemic
https://www.who.int/news/item/...-decade-due-to-the-covid-19-pandemic
 

6110 Postings, 6490 Tage sue.vi...

 
  
    
18.10.21 15:13
""Die Polizei von Victoria ist jetzt ein öffentlicher Gesundheitsberatungsdienst.

Offensichtlich ist ihnen nicht bewusst, dass inokulierte  Menschen immer noch übertragen, dass die postinfektiöse Immunität breiter ist als jene von inokulierten Menschen, oder dass junge Menschen ein minimales COVID-Risiko haben.

Sie halten Nötigung für eine akzeptable Praxis im Bereich der öffentlichen Gesundheit.""  

6110 Postings, 6490 Tage sue.vi..

 
  
    
18.10.21 15:28
Victoria, Impfung ist Ihre Eintrittskarte für alles, was Sie verpassen.

Eine doppelte Dosis bedeutet, dass Sie an alle Orte und zu den Menschen zurückkehren können, die Sie lieben -  in Sicherheit.

https://twitter.com/VictoriaPolice

 

6110 Postings, 6490 Tage sue.vimy vaccination is my ticket to family

 
  
    
18.10.21 15:31
     
              ""  meine Impfung ist mein Ticket zur Familie  ""  

5534 Postings, 4101 Tage Murmeltierchenworldwide protest

 
  
    
1
18.10.21 15:35

6110 Postings, 6490 Tage sue.vi..

 
  
    
18.10.21 15:42
Steigende Lebensmittel- und Kraftstoffpreise belasten die Wohlhabenden kaum
Daher die Begeisterung für bestimmte Lebensmittel- und Energiebeschränkungen ..

und -Wie bei den Lockdowns-,  wird die Ungleichheit verstärkt  ..
 




 

6110 Postings, 6490 Tage sue.vi...

 
  
    
1
18.10.21 15:47

 """  Ich will nicht in einer Gesellschaft leben, in der die Bediensteten Masken tragen -
ein eindeutiges Symbol für Diener und Knechte -
während ich bequem sitze und atme, während sie mir Essen und Getränke bringen.  """
 

7026 Postings, 3104 Tage gnomonIch will nicht in einer Gesellschaft leben, in de

 
  
    
18.10.21 16:29
die meisten grenzen sind offen, go ahead and make your way to happyness!

extremistische minderheiten werden gesellschaften  wohl niemals ändern, sie haben sich mit deren standards und normen zu arrangieren, oder..
 

6947 Postings, 5242 Tage relaxedEin historischer Fake-News-Protagonist

 
  
    
2
18.10.21 16:31
ist durch Corona von uns gegangen. Das sollte den Jüngern der Fake-Virus-Theorie zu denken geben.
Dennoch musste man ihn schätzen, denn er hat seinen historischen Fehler eingeräumt. RIP Colin Powell

https://www.spiegel.de/ausland/...3ffe80b-1eae-4335-a812-10078e22210e
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

7026 Postings, 3104 Tage gnomonbelasten die Wohlhabenden kaum

 
  
    
18.10.21 16:32
dafür müssen sie die horde der nichtsnutzigen querulanten vor dem hungertod bewahren.  

15545 Postings, 2979 Tage deuteronomiumHochspannungsleitungen

 
  
    
18.10.21 16:40
""2,8 Millionen tote Vögel an Stromleitungen - NABU
https://www.nabu.de/news/2017/03/22059.html
Mehr als 60.000 Kilometer Hochspannungsleitungen durchziehen Deutschland. Nur ein Bruchteil davon liegt als Erdkabel unter der Erde. Freileitungen können zu tödlichen Kollisionen von Vögeln""

60.000 km

""Die Männer laufen unter der Hochspannungsleitung entlang. Die Trasse zerschneidet den Wald, eine Schneise musste dafür geschlagen werden, bis zu hundert Meter breit. Rechts und links stehen die Fichten, in der Mitte nur Sträucher und Büsche.""

100m

nehmen wir mal nur 50% der 60.000, also 30.000.000 m x 100 m = 300.000 ha Landfläche (1ha=10.000m²)

300.000 ha mit Bäume zu bepflanzen hat schon eine Hausnummer. Leider hat der Gesetzgeber geschlafen. Billig soll es sein, deshalb
Leitungen über Flur zu legen. Ist es wirklich billiger ? Da haben wir die Temperaturschwankungen Sommer/Winter, mehr
Wirbelstürme, Eisregen, Schneisen müssen von Unterholz befreit werden, der Terrorismus darf auch nicht unterschätzt
werden  und letztendlich allgemeine Wartung/Sichtkontrolle - Kosten.

Sind da Leitungen unter der Erde nicht günstiger ? Diese Frage müssen Fachleute beantworten.

Es ist richtig, Leitungen gehen auch über Landwirtschaftsflächen, dennoch ist es eine Überlegung wert.

Costa Rica, z.B hat viel abgeholzt, heute jedoch hat dieses Land die doppelte Waldfläche von damals, durch Aufforstung. Verstand kam spät
aber nicht zu spät.

Mal sehen was die Grünen für pragmatische Vorschläge für Deutschland haben. (?)  

11174 Postings, 1515 Tage Shlomo SilbersteinJüngern der Fake-Virus-Theorie zu denken geben

 
  
    
18.10.21 17:29
Wieso, er war doch geimpft? Es sollte eher den Impfjunckies zu denken geben.  

5534 Postings, 4101 Tage Murmeltierchen#292

 
  
    
1
18.10.21 18:26

15771 Postings, 3161 Tage NikeJoe@Malko: Kann ich im Spital landen?

 
  
    
1
18.10.21 18:26
Klar kann das passieren. NIX im Leben ist 100%!
Vor allem kann das auch mit dieser Injektion passieren! Es tun alle immer so als sei diese Injektion ganz ohne gefährliche Nebenwirkungen, als sei sie langjährig erprobt, und als würde sie einen 100% Schutz bieten. Das ist nicht der Fall.

Die Wahrscheinlichkeit ohne permanente Injektionen ist niedrig und es ist alleine MEINE Sache, wie ich mit Lebensrisiken umgehe, so lange ich nicht andere direkt gefährde. Also ich fahre z.B. nicht rücksichtslos mit dem Auto.

Falls die Betten aktuell so kritisch sind, müsste man VIELES sofort verbieten, was mit höherem Risiko verbunden ist! Vor allem alle Genussmittel,...

Bezüglich C., gebt mir den indischen Medizin-Kit und ich unterschreibe einen Revers, dass ich bezüglich C. auf ein Intensiv-Bett verzichten werde (die intubative Beatmung bringt dich da ohnehin ziemlich sicher um). Und irgend eine ambulante Behandlung für ein paar Infusionen (heute wird ja fast alles ambulant gemacht), wird sich wohl trotz miesem System mit meiner Zusatzversicherung (ist teuer!) noch ausgehen, ...hoffe ich.

"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will." [Jean-Jacques Rousseau]



 

6110 Postings, 6490 Tage sue.viAmbulante Behandlung

 
  
    
18.10.21 18:47
Welche Medikamente zur Frühbehandlung von C19 sind in den Mitgliedstaaten der EU aktuell genehmigt ?  

5534 Postings, 4101 Tage Murmeltierchender braucht keine maske sondern einen knebel

 
  
    
1
18.10.21 18:49
+++ 18:30 Lauterbach von Spahn irritiert: "Kein Bundesland wäre so verrückt" +++

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach geht davon aus, dass zentrale Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus auch dann weiter gelten, wenn die "epidemische Lage nationaler Tragweite" nicht verlängert wird. "Kein Bundesland wäre so verrückt, bei den derzeitigen Fallzahlen auf Zugangsbeschränkungen für geschlossene Räume zu verzichten oder die Maskenpflicht in Bus und Bahn zu begraben", sagte Lauterbach dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. "Dinge, die notwendig sind, werden weitergeführt, das ist für mich ganz klar." Lauterbach reagierte damit auf Bundesgesundheitsminister Jens Spahn von der CDU, der sich für ein Auslaufen der "epidemischen Lage nationaler Tragweite" ausgesprochen hat. Der Zeitpunkt dieser Erklärung habe ihn überrascht, sagte der SPD-Politiker. "Wir sind in einer Situation, in der die Fallzahlen zunehmen, der Impffortschritt stagniert und an Schulen in den kalten Monaten deutlich mehr Fälle zu erwarten sind. Niemand weiß aktuell so genau, was wir in den nächsten vier Wochen zu erwarten haben, wie hoch diese Welle noch wird."

75 % doppelt geimpft in D zzgl. 10% genesen (offizell)

der typ hat nicht alle latten am zaun ( qmods das ist keine beleidigung sondern tatsache !)  

6110 Postings, 6490 Tage sue.viMedikamente zur Frühbehandlung

 
  
    
18.10.21 19:07

NULL Medikamente zugelassen  ??

EU Portfolio ....  "under assessment"
"under rolling review"  

11174 Postings, 1515 Tage Shlomo SilbersteinGesundheitstipp des Monats

 
  
    
18.10.21 19:16

"Die werden nur krank" Uli Hoeneß geht mit Veganern ins Gericht

Uli Hoeneß kennt sich nicht nur mit Fußball und Steuern aus, sondern ebenso auf dem Gebiet der Ernährung. Schließlich ist er auch der Gründer einer Wurstwaren-Fabrik...

n-tv  

6110 Postings, 6490 Tage sue.vi.

 
  
    
18.10.21 19:18
PLAQUENIL war rezeptfrei over the counter in Frankreich erhältlich.
Bis es am 15.1.2020 " verschreibungspflichtig" wurde..
Ärzte setzen das Medikament offensichtlich nicht als Frühbehandlung für C19 ein ..
 

5579 Postings, 4342 Tage SufdlPowell

 
  
    
19.10.21 01:02
war 84 Jahre alt? Ein typisches Covidlopfer also.  

6110 Postings, 6490 Tage sue.vi..

 
  
    
19.10.21 02:55

" real-world data suggest that ADE is occurring in people vaccinated against COVID. "

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5571 | 5572 | 5573 | 5573  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben