UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Rassismus in München ?

Seite 6 von 7
neuester Beitrag: 08.07.08 08:12
eröffnet am: 22.12.07 21:12 von: Sozialaktionä. Anzahl Beiträge: 159
neuester Beitrag: 08.07.08 08:12 von: minesfan Leser gesamt: 17049
davon Heute: 1
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 Weiter  

2103 Postings, 5378 Tage SozialaktionärZivilcourage hin, Zivilcourage her,

 
  
    
1
27.12.07 19:42
Ja das stimmt,da war niemand.  

2103 Postings, 5378 Tage SozialaktionärIch wollte nicht das Verbrechen abwerten

 
  
    
27.12.07 19:44
Das hatte ich direkt vermutet.  

119 Postings, 5261 Tage Fibberfoxxalles bleibt wie immer

 
  
    
1
27.12.07 20:28
es ist erschreckend wie eine solche brutale tat "unbemerkt" bleibt, als ob das keiner gesehen oder bemerkt hat spätestens nachdem der man in der u bahn belästigt wurde hätte man einfach mal die notbremse ziehen können und schwupps wären sämtliche ordnungshüter angekommen aber so ist`s ja meistens wenn du einen brauchst ist keiner da.

aber werft dort morgen mal eueren müll/zigarette auf die strasse oder lasst euren hund mal von der leine oder auf und gehweg scheissen  
Angehängte Grafik:
bullen.jpg
bullen.jpg

2103 Postings, 5378 Tage SozialaktionärSag das nicht,die stehen selbst mit einem Bein

 
  
    
1
27.12.07 20:35

12850 Postings, 6832 Tage Immobilienhaiordnungshüter kommen beim ziehen der notbremse?

 
  
    
5
27.12.07 21:15
da kommt höchstens einer vom ordnungsdienst der verkehrsbetriebe und schreibt ein knöllchen wegen mißbräuchlicher verwendung der notbremse. ausserdem sind die züge so gebaut das u-bahnen beim ziehen der notbremse nicht im tunnel stehen bleiben sondern in der nächsten station, da wären die beiden dann locker ausgestiegen und hätten vorher dem notbremsenzieher  noch eins in die fresse gehauen weil sie zu fuss nach haus laufen müssen.

und der ordnungsdienst wäre dann 2 stunden später auch irgendwann mit kaffee in der hand erschienen.
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

6254 Postings, 4785 Tage aktienbärAlles Populismus

 
  
    
4
27.12.07 21:48
meint die gnädige Frau

27.12.07
Jugendgewalt

Roth wirft Union plumpen Populismus vor

Nach dem brutalen Überfall auf einen Rentner in München tobt nun ein Streit um die angemessene Bestrafung der Täter.
Die Union plädiert für härtere Strafen ? für Grünen-Chefin Roth der falsche Weg.
Weiter gehts da:
http://www.focus.de/politik/deutschland/jugendgewalt_aid_230734.html  

7521 Postings, 6495 Tage 310367adas ist doch schon lange kein einzelfall mehr

 
  
    
3
29.12.07 08:12

www.auslaenderkriminalitaet.info/board.phpThema Antworten Autor Hits Bewertung Letzter Beitrag Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Velbert-Langenberg 0 Robot 5 Gestern, 14:18 von Robot Zwei 14-jährige Schüler von Südländern überfallen und beraubt 0 Robot 92 27.12.2007 15:57 von Robot Kioskbetreiber geschlagen und Wodka-Flasche gestohlen 0 Robot 17 27.12.2007 15:54 von Robot Russen schlagen 20-jährigen Neustadter mehrere Zähne aus 0 Robot 56 27.12.2007 15:50 von Robot Erneut Streit wegen Zigarette - Iraker schlägt zu 0 Robot 38 27.12.2007 15:46 von Robot Zwei Iraker überfallen 74-jährigen Rentner 0 Robot 43 27.12.2007 15:44 von Robot Taschendiebe aus Rumänien verhaftet 0 Robot 11 27.12.2007 15:42 von Robot Junge Türken nach Sachbeschädigung festgenommen 0 Robot 28 27.12.2007 15:39 von Robot „Scheiß Deutscher“ - Ausländer schlagen Rentner den Schädel ein 4 Robot 690 27.12.2007 15:35 von Rollo Brutale Angriffe auf Polizei in Berlin/Gesundbrunnen 1 Robot 114 27.12.2007 15:30 von Rollo Raubüberfall auf dänischen Touristen in Stade 0 Robot 19 27.12.2007 15:22 von Robot Kasachen sollen Kameruner mit Schwert verletzt haben 0 Robot 11 27.12.2007 15:17 von Robot Südländer bedroht Kassierer mit Pistole 0 Robot 2 27.12.2007 15:14 von Robot Polin schlug und bespuckte Polizisten - 300 Euro Strafe 0 Robot 15 27.12.2007 15:12 von Robot Pizzabote wurde mit Messer bedroht 0 Robot 8 27.12.2007 15:08 von Robot 16-jähriger Iraker nach Einbruch in Modegeschäft verhaftet 0 Robot 7 27.12.2007 15:06 von Robot Junge Südländer beim Einbrechen überrascht 0 Robot 6 27.12.2007 15:03 von Robot 54-jähriger Frau die Handtasche geraubt 0 Robot 6 27.12.2007 15:00 von Robot Illegale Einreise von 18 russischen Staatsangehörigen 0 Robot 11 27.12.2007 14:57 von Robot Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle in Ratzeburg 0 Robot 2 27.12.2007 14:55 von Robot Lübeck: Mann erschlägt Ehefrau mit Axt 0 Robot 74 Gestern, 15:26 von Robot 23-jähriger Deutscher vor Diskothek niedergestochen 0 Robot 66 Gestern, 15:13 von Robot 21-jähriger von jungen Ausländern überfallen und mit Stichwaffe verletzt 0 Robot 38 Gestern, 15:08 von Robot 7- bis 10-köpfige Gruppe Südländer überfällt Jugendliche - 2 Verletzte 0 Robot 43 Gestern, 15:06 von Robot Südländer schlägt und tritt auf 42-jährigen ein 0 Robot 31 Gestern, 15:02 von Robot Versuchte Vergewaltigung in Bonn 0 Robot 39 Gestern, 15:00 von Robot 14-jähriger von Ausländern geschlagen und beraubt 0 Robot 28 Gestern, 14:58 von Robot 16-jähriger Velberter von Ausländern brutal zusammengeschlagen 0 Robot 34 Gestern, 14:55 von Robot 15-jähriger Hertener an der Haltestelle beraubt 0 Robot 14 Gestern, 14:51 von Robot Brutale Südländer überfallen 21-jährigen Mönchengladbacher 0 Robot 29 Gestern, 14:49 von Robot Taxifahrer wurde in Landau Opfer eines Überfalls 0 Robot 9 Gestern, 14:46 von Robot Berlin: Flusssäure-Attentäter international gesucht 0 Robot 20 Gestern, 14:43 von Robot Osteuropäer bedroht Ladeninhaberin mit Messer 0 Robot 9 Gestern, 14:37 von Robot Südländer mit Pistole und Klappmesser überfallen Bremer Supermarkt 0 Robot 5 Gestern, 14:34 von Robot Drogeriemarkt in Bochum überfallen 0 Robot 6 Gestern, 14:30 von Robot Neusser Polizei zerschlägt Diebesbande 0 Robot 5 Gestern, 14:28 von Robot Raubüberfall auf Kiosk in Hagen-Haspe 0 Robot 5 Gestern, 14:26 von Robot Angestellte fällt auf Wechselgeldtrick herein 0 Robot 7 Gestern, 14:24 von Robot Erneute unerlaubte Einreise von russischen Staatsangehörigen 0 Robot 9 Gestern, 14:22 von Robot Bewaffneter Mann überfällt Tankstell Thema Antworten Autor Hits Bewertung Letzter Beitrag Getränkemarkt in Hürth ausgeraubt 0 Robot 5 27.12.2007 14:52 von Robot 16-jähriger Russe verletzt Polizeibeamten 1 Robot 70 27.12.2007 11:03 von DerOlli Afghane soll die Wohnung seiner Ehefrau angezündet haben 0 Robot 46 26.12.2007 16:18 von Robot Pole wegen Körperverletzung und Beleidigung verhaftet 0 Robot 18 26.12.2007 16:08 von Robot Multikulti-Bande prügelt jungen Mann krankenhausreif 0 Robot 85 26.12.2007 16:00 von Robot 21-jährige Wedelerin von 15 Jugendlichen angegriffen 0 Robot 86 26.12.2007 15:56 von Robot 46-jähriger in Duisburg auf offener Straße attackiert 0 Robot 42 26.12.2007 15:46 von Robot Südländer mit Messer schlagen und berauben Passanten 0 Robot 42 26.12.2007 15:40 von Robot Gegen 36-jährigen Türken lag Haftbefehl vor 0 Robot 41 26.12.2007 15:37 von Robot 59 Tschetschenen auf dem Weg nach Berlin festgenommen 0 Robot 39 26.12.2007 15:31 von Robot Mit Schusswaffe und Messer bewaffnete Südländer überfallen Busfahrer 0 Robot 154 24.12.2007 15:59 von Robot Pole tötet 50-jährige Frau 0 Robot 81 24.12.2007 15:57 von Robot Randale und Schlägereien in Freiburg 0 Robot 103 24.12.2007 15:55 von Robot Russe sticht Landsmann mit Messer nieder 0 Robot 29 24.12.2007 15:50 von Robot Südländer spuckt 64-jährigen ins Gesicht 0 Robot 123 24.12.2007 15:45 von Robot 16-Jähriger in Diskothek ausgeraubt 0 Robot 46 24.12.2007 15:43 von Robot Österreich: Mit massivem Holzschlägel auf gefesselte Tankwartin eingeprügelt 0 Robot 62 24.12.2007 15:39 von Robot Ausländer überfallen Kiosk in Bochum 0 Robot 30 24.12.2007 15:33 von Robot Raubüberfall auf Aachener Spielhalle 0 Robot 33 24.12.2007 15:27 von Robot 20 Südländer schlagen auf Jugendliche ein

-----------
gruss
310367a

135 Postings, 4680 Tage anjaleinJaja die Roth....

 
  
    
11
29.12.07 09:37
...wenn die auf der Seite der Schäger ist, sollte man Sie gleich mit Ausweisen.

Sie macht sich überall wichtig, will immer mitreden, hat aber Null Ahnung, dass ist einfach nur Wahlkampf (27.01. Hessen). Bei einem ihrer Wahlkamfveranstalltung in Marburg, glaubte man, ein Ausländer zu sein, so sehr kämpft sie für Gesetzte der Einwanderer.  

1 Posting, 4657 Tage mrnoppesLöschung

 
  
    
3
29.12.07 09:37

Moderation
Moderator: kh
Zeitpunkt: 29.12.07 15:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

51340 Postings, 7400 Tage eckiGibts von der Frau Roth andere Zitate als

 
  
    
29.12.07 10:28
obigen link? Sind anjalein und mrnoppes Ausländer, dass sie keine deutschen Sätze verstehen, wenn sie über 3 Wörter hinausgehen? Wo steht Roth auf der Seite der Täter?

Frau Roth fordert Verantwortung und Zuständigkeit ein. Und das heißt bayerischer Knast:

das Problem ist in München entstanden, die Männer leben in Bayern, sie sind hier sozialisiert, also muss die Tat auch in Bayern geahndet werden?, sagte Roth der ?Frankfurter Rundschau? vom Donnerstag.

Die Tat in Bayern ahnden. So sehe ich das auch. Man kann doch Totschläger nicht einfach freilasssen durch Abschiebung.
-----------
"Die NPD ist braunes Pack und eine Verbrecherbande"

1025 Postings, 6882 Tage J.R. Ewing@ecki

 
  
    
6
29.12.07 11:05
Natürlich kann man Kapitalverbrecher nicht durch Abschiebung in die Freiheit entlassen. Zu fragen ist aber, ob es möglich ist, daß ein ausländischer Staatsangehöriger zur Verbüßung seiner Haftstrafe in sein Herkunftsland abgeschoben wird.

Ich widerspreche Frau Roth wenn sie behauptet, das Problem sei in München entstanden, deshalb dürfe es keine Abschiebung geben. Das riecht mir sehr stark nach der üblichen Leier, die Gesellschaft sei an allem Schuld und die Täter sind eigentlich nur Opfer der ungerechten Verhältnisse. Wenn zwei ausländische Staatsangehörige ihr Opfer nicht nur halb totschlagen, sondern auch noch als einen "Scheiß-Deutschen" beschimpfen, dann offenbart das tiefe Ressentiments gegenüber der Mehrheitsgesellschaft und eine völlig fehlgeschlagene Integration. Diese Leute sind eben gerade nicht in der bundesrepublikanischen Gesellschaft sozialisiert (wie der überwiegende Teil der anderen bei uns lebenden Menschen ausländischer Herkunft). Deshalb halte ich eine Ausweisung der Täter für angemessen.

J.R.  

1234 Postings, 5280 Tage kortedDie Roth kennt halt nur Multikulti ...

 
  
    
9
29.12.07 11:13
und hat nichts von kritischer Auseinandersetzung mit Problemen verstanden, das zeigen ihre Äußerungen. Die Frau versteht nicht, was draußen vorgeht, sie verschließt sich in ihrem Gutenmenschentum der Wahrheit.
Wichtig ist, dass wir den Menschen helfen müssen, sich hier zu integrieren aber, neben helfen, auch fordern müssen, dass sich die Menschen integrieren.
Diejenigen, die sich der Integration widersetzen, müssen mit Abschiebung als Konsequenz rechnen ..... denn, was es draus wird, wenn sich Menschen nicht integrieren, erfahren wir ja nun mehr, als schmerzhaft.
Daher muss nun schnell und vor allem drastisch reagiert werden.  

2576 Postings, 7254 Tage HungerhahnEine ganz einfache Frage

 
  
    
5
29.12.07 11:14
Wenn diese Leute den Rentner als Scheiss-Deutschen beschimpfen, warum sind sie dann hier?

-----------
Wichtig ist nicht das Posting an sich, sondern der ultraweise "ceterum censeo"-Spruch, der als Signatur am Ende steht.

3124 Postings, 4853 Tage hederaDie Roth ziert meine Signatur;-)

 
  
    
6
29.12.07 11:14
-----------
Signaturen sind überflüssig, wer dies liest langweilt sich und hat viel zu viel Zeit!

http://www.youtube.com/watch?v=dFhhOPA0qHY

51340 Postings, 7400 Tage eckiUnd weil Frau Roth meint,

 
  
    
1
29.12.07 11:34
man sollte die Leute angemessen einknasten für ihre Verbrechen, sollte man sie abschieben?
-----------
"Die NPD ist braunes Pack und eine Verbrecherbande"

2576 Postings, 7254 Tage Hungerhahn"Angemessen" ist bei Claudia Roth Definitionssache

 
  
    
6
29.12.07 12:34
Steinigung mit Wattebäuschen
-----------
Wichtig ist nicht das Posting an sich, sondern der ultraweise "ceterum censeo"-Spruch, der als Signatur am Ende steht.

1025 Postings, 6882 Tage J.R. Ewing@ecki: Nicht wegen Frau Roth,

 
  
    
4
29.12.07 12:44
sondern weil beide Personen durch ihre wiederholten Straftaten bis hin zum Mordversuch und ihre rassistischen Äußerungen deutlich gemacht haben, daß sie in Deutschland nicht integriert sind und an einer Integration auch kein Interesse haben.

Ich hielte es im Übrigen für sinnvoll, in solchen Fällen, in denen eine Haftverbüßung des Straftäters in seinem Herkunftsland aus rechtsstaatlichen Gründen nicht möglich ist, bereits im Strafprozeß über die Abschiebung nach Haftverbüßung in Deutschland zu entscheiden.

J.R.  

3927 Postings, 5315 Tage fourstardie einfachste lösung

 
  
    
7
29.12.07 13:13
ist doch..wird ein ausländer strafauffällig..einfach wieder abschieben..ich weiss garnicht was es da zu diskutieren gibt..wir haben in deutschland auch so genug verbrecher,da brauchen wir nicht auch noch andere nationalitäten die verbrechen begehen..in keinem anderen europäischen land herrschen solche zustände wie bei uns.  

3124 Postings, 4853 Tage hederaBild....Hut ab....!

 
  
    
9
30.12.07 11:27
Die Katze ist aus dem Sack!

Das war schon eine kleine Revolution, was da die letzten Tage so passiert ist.

Die Bild benennt tatsächlich einmal die markantesten Fakten zur grassierenden Ausländerkriminalität*. Und sämtliche zu erwartende Einwände Bielefelder Professoren und Schreihälse (bspw. der berüchtigte"Touristen"-Einwand) hat man sogleich schon von vornerein mitgenannt - und widerlegt.

Jahrelanges Betätigen in nebulösen Internetforen war immer bestimmt vom Gefühl der Ohmacht, dass diese Daten nie der breiten Öffentlichkeit bekannt werden.

Und nun wird es endlich einmal ausgesprochen. Steter Tropfen höhlt eben doch den Stein.
Danke an alle Aufklärer die die Fakten nicht vertuschen!

*Sowas gab es tatsächlich auch schon in anderer überregionaler Presse, zwischen Seite 33 und 34... Aber als übergroßer Aufmacher des größten Meinungsmachers der Republik!?
-----------
Signaturen sind überflüssig, wer dies liest langweilt sich und hat viel zu viel Zeit!

http://www.youtube.com/watch?v=dFhhOPA0qHY

7 Postings, 4659 Tage KopfschüttlerAngemessenes Strafmaß?!

 
  
    
4
03.01.08 20:16
Oft genug kann man in der Rechtssprechung beobachten, dass bei genügend öffentlichem Interesse (und wenn eine bestimmte Thematik aktuell ist und überhand nimmt), ein Exempel statuiert wird. Somit wird durch ein überdurchschnittliches und noch nie zuvor dagewesenes Gerichts-Urteil künftige Nachahmern ordentlich den Wind aus den Segeln genommen. Einen Schlag vor den Bug wirkt oft Wunder. Meine Güte... einer ist immer der Arsch, wenn es um ein Exempel statuieren geht. Und sind wir doch mal ehrlich: DIE beiden haben ein Rechtsurteil verdient, bei denen ihnen das Lachen für mindestens die nächsten zehn Jahre vergeht!  

1620 Postings, 4836 Tage nochmalLöschung

 
  
    
03.01.08 20:24

Moderation
Moderator: J.B.
Zeitpunkt: 04.01.08 06:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - Gewaltverherrlichung

 

 

Clubmitglied, 44328 Postings, 7318 Tage vega2000Du meinst den Josef Ackermann, stimmts?

 
  
    
03.01.08 20:25
Ja, der hat etwas gelernt. Der macht in den nächsten zehn Jahren bestimmt kein Victoryzeichen mehr wenn ein Objektziv auf ihn gerichtet ist!
-----------
Vorsicht, lesen gefährdet ihre Dummheit

1620 Postings, 4836 Tage nochmalnö!

 
  
    
1
03.01.08 20:28
Ich dachte ich sei hier in dem Thread gesperrt, aber scheint wohl nicht so gewesen zu sein!
-----------
Die moralische Festigkeit vom User kiiwii gab immer Anlass zu Zweifeln!

Zitat:

www.ariva.de/...tigkeit_des_Gesuchten_t312875?pnr=3820007#jump3820007

Clubmitglied, 44328 Postings, 7318 Tage vega2000Ich meinte den Kopfwackler;-)

 
  
    
1
03.01.08 20:30
-----------
Vorsicht, lesen gefährdet ihre Dummheit

1620 Postings, 4836 Tage nochmalZum Ackermann!

 
  
    
03.01.08 20:34
Das hier alle neidisch sind ist doch völlig normal! Selbst kleine Kinder sind schon von Sissi begeistert.
Aber ich frage mich immer die Leute die so viel Geld wollen nicht auch dafür arbeiten gehen wollen. Weil studieren kann in Deutschland immer noch jeder der bereit ist extrem Opfer zu bringen, z.B. unter dem Sozialhilfesatz zu leben. Wer nach dem Studium bereit ist die Heimat zu verlassen und sich in fremden Ländern und Sprachen zu behaupten, der kann später vielleicht nach Deutschland zurückkehren und auch einen Chefposten bekommen.
-----------
Die moralische Festigkeit vom User kiiwii gab immer Anlass zu Zweifeln!

Zitat:

www.ariva.de/...tigkeit_des_Gesuchten_t312875?pnr=3820007#jump3820007

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben