GAZPROM Dividendenthread

Seite 3 von 55
neuester Beitrag: 19.07.22 22:18
eröffnet am: 14.05.14 20:15 von: Italymaster Anzahl Beiträge: 1370
neuester Beitrag: 19.07.22 22:18 von: jameslabrie Leser gesamt: 795405
davon Heute: 360
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 55  Weiter  

55 Postings, 2942 Tage GordonGekkoo88Dividende

 
  
    
29.07.14 21:54
Kann mir einer sagen, ob er schon die Dividende überwiesen bekommen hat? Der 17.07. ist jetzt auch schon ein paar Tage her und ich weiß, dass das bei Nicht-Dax-Werten ein, zwei Wochen dauern kann.

Euer Gordon

PS: Greed is good!  

5921 Postings, 4333 Tage Italymaster#51

 
  
    
29.07.14 21:55
dividende bei gazprom wird wohl immer erst paar wochen/monate später gezahlt. check mal etwa im oktober wieder  

55 Postings, 2942 Tage GordonGekkoo88Dividendeauszahlung

 
  
    
29.07.14 22:12
Alles klar, danke für die schnelle Antwort. Gazprom sieht desweiteren wie ein zweiten BlueStar Airlines aus.


PS: Keep on buying!  

55 Postings, 2974 Tage Mad_MaxGordon Geko

 
  
    
1
30.07.14 11:05
Weil Ihr so nett gefragt habt hier nochmal die Fakten, lesen muesst Ihr aber schon selbst, daher Ende August mal wieder nachschauen.

Mad_Max : @Brokersteve
#81383
22.07.14 20:36

Also machen wir es mal gaaaaanz einfach und gaaaaaaz kurz fuer Dich:

1.0 Ex_Dividende heisst das der Dividendenabschlag an der Boerse eingepreisst wird, nicht das die Gazprom Dividende ausgezahlt wird wie bei deutschen Aktien sondern wie bei vielen auslaendischen Aktien
2.0 Gazprom Moskau zahlt die Dividende am 31.07.2014 an die Aktionaere aus
3.0 Das Geld  fuer die ADRs geht erst nach NY zum Emitenten der ADRs
4.0 Dann geht das Geld von NY an deine Depotbank
5.0 Nein, Du wirst nicht die volle Dividende bekommen, rechne bis um die 30% Abzuege und Gebuehren
6.0  Ich denke das Geld wird Ende September bei deiner Depotbank sein
7.0 Bitte lese die Blogs und die Links_da steht alles drin


Mad_Max : @Brokersteve die 2.
#8139
22.07.14 20:51
Wenn sie hier steht ist sie beim ADR Emittenten angekommen:

http://www.adrbnymellon.com/dr_dividends.jsp?cusip=368287207
(aber bitte erst ab dem 1/8/2014 fragen warum sie da noch nicht ist )

und hier

http://www.adrbnymellon.com/...file_dsf_directory.jsp?cusip=368287207

unten rechts klicken, im pop up Fenster die PDF oeffnen, da siehts Du was aus NY an Dich geht.
Und weil es so schwierig ist hier die Berechnung:
Foreign Exchange Rate:
34.3199
Interim Dividend: Taxable
RUB7.2
Gross Dividend Total:
RUB7.2
USD0.419581
Dividend Fee:
USD0.02
Withholding Rate: 10.00%
USD0.041958

Das bekommst DU:
Net Dividend Rate:
USD0.357623  

4846 Postings, 4452 Tage Birni15% oder 30% Russische Quellensteuer?

 
  
    
12.08.14 18:53
Meine Depotbank ist auch die ING-Diba. Ich habe die Wertpapierabteilung schriftlich aufgefordert, zur Quellensteuerproblematik stellung zu beziehen.
Hier die Antwort des Leiters der Wertpapierabteilung:

"Zur Quellensteuer aus Russland können wir Ihnen mitteilen, dass wir die Abrechnung mit 15% vornehmen, wenn eine Vorabermäßigung möglich ist. Ist keine Vorabermäßigung möglich, dann rechnen wir mit 30% ab. Die Lagerstelle wird in dem Fall 15% davon von den ausländischen Behörden zurückfordern. Wenn der Gegenwert dieser 15% bei uns eingeht, stornieren wir die Abrechnung mit 30% und rechnen mit 15% erneut ab."

Für mich zeigen die unterschiedlichen Antworten der Banken die derzeitige Verunsicherung. Die Antwort ist nicht besonders befriedigend, aber ich glaube, wir müssen erst mal auf die Dividendenabrechnung warten und dann darauf reagieren.  

45 Postings, 6533 Tage fschmolzZwischendividende?

 
  
    
13.08.14 08:38
Aus dem aktuellen Transcript des Q2 Conf-Calls:

"...Another positive piece of news for you, ladies and gentlemen, is that we have prepared all the necessary documents and we expect the Board of Directors to approve of interim dividend figures.

It would be RUB463 per share which is 13% greater than interim dividends that we paid our shareholders last year. "

Gibt es hier eine Zwischendividende?  

4846 Postings, 4452 Tage BirniZwischendividende bei Gazprom Neft

 
  
    
13.08.14 09:01
fschmolz,
bei der Meldung handelt es sich um Gazprom Neft, einer 90 prozentigen Tochter von Gazprom.  

45 Postings, 6533 Tage fschmolzaha, stimmt wohl

 
  
    
13.08.14 13:47
da habe aber nicht nur ich was durcheinander gebracht:
http://seekingalpha.com/article/...call-transcript?app=1&uprof=45
 

226 Postings, 3093 Tage Kleinanleger123456.Dividende

 
  
    
1
21.08.14 09:50
Die Dividende ist da, leider mit hoher Quellensteuer belegt aber dennoch recht ordentlich :)  

6196 Postings, 4956 Tage Buntspecht53bei der ING-Diba ist noch keine Div.gutgeschrieben

 
  
    
21.08.14 10:56
gibt es Anleger die ebenfalls bei der ING-DiBa sind und ihre Div. schon haben ?  

16101 Postings, 3595 Tage H731400Targobank auch nicht

 
  
    
21.08.14 12:12
Viele andere haben auch noch nichts keine Sorge, macht es Sinn jetzt noch iregendwelche Formulare auszufüllen bezüglich Quellensteuer damit man weniger Abzug hat ? Danke für Info  

4846 Postings, 4452 Tage BirniDividende bei der ING-Diba

 
  
    
21.08.14 12:18
Ich habe mein Depot bei der ING-Diba und habe auch noch keine Dividendengutschrift. Die Diba war auch bei anderen ausländischen Depotgutschriften immer ein paar Tage später dran als andere Banken.  

6196 Postings, 4956 Tage Buntspecht53ok- vielen Dank allen

 
  
    
21.08.14 12:45

18 Postings, 5411 Tage acrifremde Spesen

 
  
    
21.08.14 13:13
Weis jemand von euch was das für fremde Spesen sind mit rund 5% Abzug von der Dividende?  

688 Postings, 2990 Tage Mr-DiamondDividende

 
  
    
1
21.08.14 13:15
ich hab meine bei comdirect. Insgesamt ist die Steuerbelastung 45,60%.
Das ist schon heftig.  

16101 Postings, 3595 Tage H73140045,60 % Hammer

 
  
    
21.08.14 13:20
Was müssen wir tun ?  

113 Postings, 5195 Tage Pocky...

 
  
    
21.08.14 14:31
die fremden Spesen dürften die Verwahrungsgebühren von der Bank of New York Mellon sein  

99 Postings, 2982 Tage VitaminBWas tun ?

 
  
    
2
21.08.14 16:18
Einfach vor dem Divi - Abschlag verkaufen ... Waren dieses Jahr 30 Cent!
 

5921 Postings, 4333 Tage Italymasteralso ich hab jetzt

 
  
    
1
21.08.14 21:51
auch die dividendenabrechnung bekommen - runtergerechnet bekomme ich 0,191 cent pro shs - 30% quest ist abgeführt worden

ANRECHENBARE AUSLAEND. QUELLENSTEUER EUR 59,78

kann ich mir die wieder holen?  

5921 Postings, 4333 Tage Italymasteroh moment

 
  
    
1
21.08.14 21:52
wird ja scheinbar noch mehr...

BRUTTO USD 529,72
QUST 30,00000 % EUR 119,57 USD 158,92
FREMDE SPESEN USD 31,73
USD 339,07
UMGER.ZUM DEV.-KURS 1,329100 EUR 255,11  

5921 Postings, 4333 Tage Italymaster3,67 % war die verzinsung

 
  
    
1
21.08.14 21:56
bei mir effektiv.... nach aktueller gutschrift  

688 Postings, 2990 Tage Mr-DiamondStückvergleich

 
  
    
1
22.08.14 08:43
wir können es ja mal auf Stückbasis vergleichen wenn ihr Lust habt.

Bei comdirect sieht es so aus:

Bruttodividende:        0,39739  USD
-Quellensteuer 30%  0,119217 USD
- Fremde Spesen        0,02 USD
Zwischensumme:       0,258173 USD

macht in Euro bei einem Devisenkurs von 1,3377
                                 0,193 Euro
- KESt                        0,0297 Euro
- Soli                          0,0016 Euro

Gutschrift:                0,1617 Euro/ Stück  (Sehr mager)

Vielleicht könnt ihr das gleiche Schema wie ich benutzen, dann
können wir es gut vergleichen.

 

1 Posting, 4026 Tage chrisg23Quellensteuerabzug

 
  
    
1
22.08.14 09:19
bei mir waren es auch 30% Quellensteuerabzug dieses Jahr. Die Jahre davor waren es lediglich 15%. Weiss jemand was sich da geändert hat?  

1049 Postings, 4923 Tage buddikatze30 %

 
  
    
1
22.08.14 09:52
Dieser Drecksstaat kassiert fürs nichts tun 30 %. Dann möchte ich aber auch 30 % vom Staat haben wenn ich im Minus bin.  

226 Postings, 3093 Tage Kleinanleger123456.30 % Quellensteuer

 
  
    
1
22.08.14 10:23
Die Quellensteuer ist meines Wissens nach eine neue Steuer in Russland, nicht in Deutschland. Wenn man sich dort bekannt macht (Also bei der emittierenden Bank z.B. J.P Morgan) reduziert sich wohl diese Quellensteuer auf 2/3 (also 20%, hab ich gehört!!!). Ich weiß aber nicht wie das geht und das kann man wohl auch nur vor dem Zahltag tun. Dieser ist glaube ich irgendwann im Juni (06.06???) Die angegebenen Gebühren der Bank kann ich noch nicht bestätigen weil ich die Abrechnung noch nicht gesehen habe. Meine Nettorendite zum aktuellen Kurs liegt etwas unter 3%. Eigentlich ordentlich aber nicht berauschend. Zum Kaufpreis liegt die Rendite aber deutlich besser und man kann die Quellensteuer ja zumindest teilweise mit der Steuererklärung zurückfordern --> Rendite zum weitaus günstigeren Kaufkurs dann ca. 4%. Das klingt doch schon besser oder?

Depot: Postbank  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 55  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben