Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 21.05.07 11:48
eröffnet am: 04.07.06 10:31 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 132
neuester Beitrag: 21.05.07 11:48 von: norbi2000 Leser gesamt: 26548
davon Heute: 3
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

17100 Postings, 6343 Tage Peddy78Tiro, mal nochmal was heißes für alle Zocker

 
  
    
5
04.07.06 10:31
News - 04.07.06 10:17
ots news: pennystockreport / Der PENNYSTOCK REPORT empfiehlt: Tiro ...

Berlin (ots) - Im aktuellen PENNYSTOCK REPORT empfehlen die Analysten die Tiro Holding AG (WKN: A0JNGV / ISIN: CH0024582063), eine auf dem internationalen Finanzdienstleistungssektor ausgerichtete Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen erwartet für das erste Halbjahr 2006 einen Gewinn, der innerhalb der Planzahlen liegt. Die Tiro Holding AG operiert als Organisationszentrale für zukünftige strategische Beteiligungen und fungiert als Steuerungselement und führungsstarke Management Holding für alle Tochtergesellschaften innerhalb der Unternehmensgruppe.

Am 30. Mai 2006 wurde mit der Tiro Listing Partner AG eine 100%ige Tochter gegründet. Der Zweck der Gesellschaft ist die Beratung von Unternehmungen bei Börsengängen. Sie soll in 2006 drei bis vier Projekte bis zum Börsenlisting begleiten. Nennenswerte Ergebnisbeiträge für die Tiro Holding AG sind bereits bei einem erfolgreich durchgeführten Projekt in 2006 zu erwarten.

Die Tiro Listing Partner AG hat einer namhaften internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft das Mandat zur Bewertung einer Pharmalizenz erteilt, mit deren Ergebnis Anfang August gerechnet wird. Sollte das Resultat den Erwartungen entsprechen, rechnet die Tiro Listing Partner AG bereits Ende September mit einem Börsengang des Lizenzhalters. Der Auftrag zum Listing am geregelten Markt wurde exklusiv an die Tiro Listing Partner AG vergeben, der im Falle einer negativen Bewertung ein einseitiges Rücktrittsrecht zusteht.

Fazit: Mit der neu gegründeten Tiro Listing Partner AG hat das Unternehmen einen neuen Trumpf im Ärmel. Positive Nachrichten werden erwartet und sollten neue Kurschancen mit sich bringen. Mit der erst kürzlich umformatierten Vialor AG hat die Tiro AG als Muttergesellschaft ein interessantes Dienstleistungsunternehmen im Firmenportfolio. Die Aussichten für die Tiro Holding AG sind demnach auf Wachstum ausgerichtet. Die Analysten des PENNYSTOCK REPORTs empfehlen die Aktie daher zu kaufen und sehen das Kursziel bei 1,15 EUR.

Lesen Sie den vollständigen Report unter www.pennystock-report.de!

Originaltext: pennystockreport Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=55668 Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_55668.rss2

Rückfragen bitte an:

Tel.: 030-31518016 info@pennystockreport.de

Quelle: dpa-AFX

News drucken  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
106 Postings ausgeblendet.

17 Postings, 6102 Tage grafwaldenTiro ist wohl mehr eine Finte, als ein Investment

 
  
    
1
02.11.06 11:31
Das Operative Resultat ist ein Desaster, das Bankgeschäft ist beinahe NULL, und diese Beteiligungen sind alles irgendwelche Kosten-Verstecke, wenn es wirklich mal sein sollte daß irgendwas verdient wird. Dann wird es Expensed away.
Das ewige Geplapper von irgendwelchen IPOs die da angeblich "begleitet" werden ist lächerlich, und es gibt überhaupt kein Team im Hause, daß so etwas kann.
Im July wurde posaunt dass die Tiro Listing "Emittent" sein werde, und am 19.7. daß ein Kapital Erhöhung auf etwa ? 1 Million stattgefunden hätte, aber davon weiß nun mal das SHAB Handelsregister garnichts, dort ist das Armutszeugnis einzusehen, und die Addresse in Zürich ist auch gelogen.

Vorsicht, daß sind Aktien die haben weniger als CHF 0,038 Wert und werden verkauft an irgendwelche dummen deutschen Anleger mittels push-Hot-Stock-Börsenspion.com-Briefen, die in ihrer Legende sogar noch "ganz andere Aktien" nennen, also schlampig und frech und dummdreist.  
Angehängte Datei: BörsenSpion16OktTiro2.pdf

311 Postings, 8356 Tage spatenpauliSag ich doch

 
  
    
02.11.06 12:49
und an der Heimatbörse of tagelang keine Umsätze und über den Pusherbriefchen steht "WERBUNG".

Ciao Spaten

 

 

...be happy and smile

 

17 Postings, 6102 Tage grafwaldenPushkinesen wollen Stücke ins Volk treiben

 
  
    
3
02.11.06 15:09
Dieser Carten Schmider vom Börsenspion.com (siehe unten) muß echt wahnsinnig sein, denn er schrieb : " Anleger sollen jetzt schon in die Tiro Holding-Aktie einsteigen und nicht erst auf die Meldung warten, so die Experten von "Der Börsenspion". Das Kursziel auf Jahressicht sähen die Experten bei 3,50 Euro. (11.10.2006/ac/a/a). Es gibt bei dieser Schweizer Briefkasterlklappe überhaupt keine "Experten", sondern nur den "Vertriebsdirektor":
Unicode Name:  boersenspion.com
Contact
     Carsten Schmider (CS1623-ABC)
     Boersenspion
     CSchmider@gmx.de
     Loevenicher Str 13
     Bruehl, Germany, D-50321, Germany
     phone: +49 223227659

Ruf mal an, der sagt doch tatsächlich, daß er nix damit zu tun habe.
Er hätte das ding "denen" verkauft.  

17 Postings, 6102 Tage grafwaldenManagement lügt mit jeder Verlautbarung- PushPush

 
  
    
1
10.11.06 09:10
möchte hier 2 Zitate von 2 Tradern aus dem Community-Forum von wallstreet:online.de vorstellen, über die jeder Anleger mal genau nachdenken sollte.
Es sind 2 exzellent formulierte Anmerkungen, die genau den Kern der Problematik treffen. Denn das Hauptproblem ist, dass zu viele Privatanleger vor lauter Gier den Pusherempfehlungen blind hinterher laufen und total überteuert irgendwelche Schunt-Werte, wie Tiro Holding,  kaufen:

Das 1. Posting ist von User MFC500, vom 03.11.06 um 11:05 Uhr:
??Dummheit und Gier auf Seiten der ach so abgezockten Anleger, das ist das eigentliche Problem. Würden diese "Anleger" nicht blind irgendwelchen Empfehlungen hinterherlaufen, sondern sich nur mal 10-15 Minuten intensiv mit dem jeweils angepriesenen Müll befassen, wäre all diesen Schaumschlägern und Rattenfängern längst die Geschäftsgrundlage entzogen. Dummheit, Gier und Faulheit, aber schnell Millionär werden wollen. So sieht´s doch aus??

Und das 2. Posting von User Buddah, ebenfalls vom 03.11.06 von 12:10 Uhr:
?Was mich immer wieder wundert/fasziniert ist die Naivität der Anleger/Lemminge, die in Zeiten, in denen man für alles zahlen muss, kostenlosen Pusherblättern vertrauen. (Samariter
gibt´s schließlich nur noch in der Bibel). Ein bisschen mehr Skeptizismus wäre angebracht.?

Diese ewigen Pushkinesen, die sich konstant den Ball zuspielen, machen jede kritische Diskussion kaputt.  

3734 Postings, 7298 Tage ciskaACHTUNG verarsche pur !

 
  
    
10.11.06 09:32

Wenn Du nach der IPO suchst, solltest Du mal an der Berner Börse anrufen (Tel: 004131 311 40 42) und Dich erkundigen, denn die sind sehr offen und müssen klare Auskunft geben:
Es gibt dort keinen ANTRAG auf eine IPO für keine Firma, auch nicht die Swiss FE Steel.
Warten kann man nur "auf eine IPO" wenn die Unterlagen alle eingereicht sind und bei der Prüfungskommission liegen. Vorher nicht.

Wenn wir also jetzt den Wert einer Tiro Holding Aktie mal berechnen, muß man feststellen das die beiden GG-Boys,die Euch ihre billigen Aktien andrehen, nicht mal die Kohle hatten,um einen Großteil (82%) der billigen Aktien (CHF 0,04) zu liberieren (ZITAT: "Die Aktionäre haben anschliessend eine Kapitalerhöhung um insgesamt TCHF 900 auf CHF 1 Mio durchgeführt, von denen jedoch nur ein Teilbetrag von TCHF 180 liberiert wurde.

Heiliges Kanonenrohr, und hier weiter: Der Restbetrag der nachrangigen Darlehn gegenüber Aktionären wurde mit dem aus der Kapitalerhöhung des Vorjahres verbleibenden , nicht eingezahlten Aktienkapital verrechnet.
Danke E&Y. wenigstens etwas.
Ausgegeben : 66.750.000 Aktien berechnen:
WKN: A0JNGV Symbol: T9R KapitalWert: 2.635.128 CHF
dividiert durch Aktien Stücke :
neu: 66.750.000 Inhaberaktien (zu CHF 0.04)

REAL WERT der TIRO AKTIE ? 0,039477 ariva.de

CIAOariva.de

 

311 Postings, 8356 Tage spatenpauliUp für Mathi

 
  
    
10.11.06 11:50

3728 Postings, 6012 Tage LimitlessPostings 111 u. 112

 
  
    
10.11.06 13:16
Ich hoffe, ihr habt eure info nicht nur zum bashen hier reingestellt. Das die zwei GG's keine pastorensöhne sind, das wusste ich auch. Manchmal irrt man wirklich hier rum, und weiss nicht mehr wem soll man denn überhaupt noch trauen...
Wie auch immer, ich bin auch erstmal wieder raus ... flatex freut sich ... und mein konto auch, da ich doch einen kl. gewinn hatte.
Mal schaun wie es weiter geht - und ob ihr recht hattet.
Daher - vielen dank für die info.   limi
 

32 Postings, 5862 Tage F348GTLöschung

 
  
    
1
10.11.06 13:33

Moderation
Zeitpunkt: 10.11.06 14:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß

 

 

3728 Postings, 6012 Tage Limitlesshallo f...

 
  
    
10.11.06 13:46
bevor ich mir die seiten durchlese... hat es denn was mit tiro zu tun???
Schönes auto!  Deins??
limi  

103 Postings, 5878 Tage dovedotiro o. T.

 
  
    
15.11.06 15:26

17 Postings, 6102 Tage grafwaldenBerner Börse immer noch OHNE IPO Gesuch

 
  
    
2
17.11.06 10:30
Was immer da so "verlautbart" wird, von den GoldenBoys aus Vluyn, scheint aus der Haluzinations-Kammer zu entspringen. Selbst ihre eigenen Börsenspione-HotKurier-Schmider-Märchen, werden von der Firma selbst als Quatsch entlarvt. Jetzt ist auch noch der werte Herr Ihringer, Rolf -aus Lütisburg- der ja selbst als der Chef des www.boersenspion.de auftritt, in Amt und Würden bei (plotzblitz am 7.November)
Swiss FE Steel Group AG, Sitz: Baar, CH-020.3.022.201-9, Beteiligung an in- und ausländischen Gesellschaften im Bereich der Metallindustrie, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 204 vom 20.10.2006, S. 15, Id. 3600964). Eingetragene Personen Neu: Ihringer, Rolf, Heimat: Widnau, in Mosnang, Revisionsstelle....das soll was heißen, wenn der Chef der Lallerli ufs Küderli kummt. Grüzi.
 

311 Postings, 8356 Tage spatenpauliCobracrest läßt grüßen! (EOM)

 
  
    
17.11.06 10:58

242 Postings, 6506 Tage Männe@grafenwalden und spatenpauli

 
  
    
21.11.06 07:29
schaut Euch mal die Meldung von gestern an. Wie bewertet Ihr sie, was ist Eure Meinung.
Männe  

311 Postings, 8356 Tage spatenpauli@Männe, Gute Frage

 
  
    
2
21.11.06 10:43
Tolle Meldung, kaufen, sofort, sonst kommst Du nicht mehr rein, in ein paar Wochen
steht der Kurs bei Dausend.

Nein im Ernst:  
Ich beurteile das genau so wie die Schweizer Anleger. Dazu mußt Du Dir nur mal
die Umsätze an der Heimatbörse Bern anschauen. Die waren gestern Zero und sind bis
jetzt immer noch Null. Und was es bedeutet wenn die Tochterfirma "Listing Partner"
irgendeine Altmetall-Handelsgesellschaft an die Börse bringt wissen wir nicht. Landet die Kohle, wenn es denn welche gibt bei Tiro? Recherchiere doch mal selber und versuche dabei zwischen den Zeilen zu lesen und lies nochmal die Postings weiter oben. Meiner Meinung nach wird hier versucht mittels bezahlter Börsenblättchen den Kurs zu pushen.
Ich stelle mal den Link zur Berner Börse hier rein. Dann kannst Du Dir mal die Umsätze
der vergangenen Wochen und Monate anschauen.

Ciao Spaten

http://www.berne-x.com/markt/default.asp?nav=8

 

 

...be happy and smile

 

4308 Postings, 7893 Tage NukemGrüne Balken

 
  
    
01.12.06 13:26
Grüne Balken Leute. Ich hab heute nochmal nachgelegt. SWISS RE läuft auch an.  

58654 Postings, 6983 Tage nightflynun ja, Swiss FE,@grafwalden

 
  
    
02.12.06 00:13
das haut mich ja schon vom Acker,2,48Mio Aktien von Swiss FE heute
in F gehandelt,von 44Mio.Gestern waren es gerade mal 21k.
Aber wenn die Aktie erst seit gestern gehandelt wird,wo kommen dann die
Aktien her,also für jeden Kauf muß doch jemand verkaufen,wer sollte das
sein,wenn noch niemand Aktien hat?Konnte man die zeichnen?

Tiro,seriös oder nicht,aber der Chart generiert einen Ausbruch und
Kaufsignal,allerdings ohne mich.

@grafwalden,wenn Du Schweizer bist,hast Du vielleicht auch eine
Meinung zu Amitelo? Würde mich echt interessieren.
mfg nf  
Angehängte Grafik:
swissfe1201F131tag2.gif
swissfe1201F131tag2.gif

58654 Postings, 6983 Tage nightflydas schaut nicht gut aus

 
  
    
2
06.12.06 13:26
heute schon TT 0,51 X,0,56 F
immo 0,61/62.
Würde zum Ausstieg raten.
mfg nf  

58654 Postings, 6983 Tage nightflydas schaut sogar schlecht aus

 
  
    
19.12.06 22:03
SK 0,49 TT 0,47
mfg nf  
Angehängte Grafik:
Tiro1219F049.gif
Tiro1219F049.gif

58654 Postings, 6983 Tage nightfly0,35

 
  
    
21.03.07 21:46
schon halbiert, die Grütze.
mfg nf  

58654 Postings, 6983 Tage nightfly0,31 TT 0,29

 
  
    
1
28.03.07 23:55
"Deutscher Investment Report" empfiehlt weiter,
was in diesem Dunstfeld zu Hause ist, z.B. MetrioPharm.
mfg nf  

282 Postings, 6480 Tage geldrausschmeißerdeutscher investment report

 
  
    
2
30.03.07 10:09
nur mal so am rante was ist aus texola geworden ,war auch eine empfehlung von denen ,ich glaub dennen kein wort mehr ,und solang kein anderer die aktie anpreißt las ich die finger davon ,auch wenn sie heut 30% im plus ist  

100 Postings, 5764 Tage David von MarianiAlso Börsenbriefempfehlung oder ?

 
  
    
30.03.07 10:13
Intraday gab's auch schon Geld. Von 0,34 auf 0,419 Aber man doch nicht wirklich alle(!) Pushbriefe haben.....  

282 Postings, 6480 Tage geldrausschmeißeres gibt zu viele

 
  
    
1
30.03.07 11:13
es gibt einfach schon so viele von denen und wenn ich morgen eine hompage eröffne und mich börsenexperte nenne interresiert es keinen mehr wer eigentlich dahintersteckt ,ich kann dir leider nicht sagen wer von denen noch was drauf hat und wer nicht ,denn meißtens werden die aktien die größere verlußte gemacht haben aus dem mußterdepot genommen und nur die aktien gezeigt wo gut gelaufen sind, am besten man kauft sich ein börsenheft das kostet um die 3? und schaut selber nach guten aktien kgv und so weider  

58654 Postings, 6983 Tage nightflyschon interessant,

 
  
    
01.04.07 23:24
dass man doch immer wieder Käufer generieren kann.
mfg nf  
Angehängte Grafik:
Tiro0330F047.gif
Tiro0330F047.gif

52 Postings, 6562 Tage norbi2000Eine Empfehlung von DIR,

 
  
    
21.05.07 11:48
ein Laufband in WO und schon kaufen wieder alle diese Aktie. So einfach kann man Geld machen. Die Kosten für die Analyse und die Anzeige bei WO sind dagegen trivial und lächerlich.
Schade, dass immer wieder so viele Anleger auf diese so einfache Masche reinfallen.

Schaut Euch doch mal die alten Analysen und die alten Postings im Forum an, bevor Ihr investiert. Der DIR hat bereits Kurse von bis zu 3,00 Euronen vorhergesagt.
Der Kursverlauf und die Geschichte des Unternehmens "Göttler, Vialor, XTrade, und jetzt Tiro" ist so eindeutig.
Und trotzdem, es wird einfach blind gekauft, ohne Eigenrecherche, egal zu welchem Preis.  Wer heute wohl auf der Verkäufer- Seite steht ?
Viel Glück, denn ich glaube, Ihr werdet es brauchen. Ich bin ein gebranntes Kind.
Man glaubt es nicht, aber obwohl ich seit 1 Jahr kein Kunde mehr bin, haben die mich vor Tagen schon wieder angerufen. Der Telefonberater hat sich als "mein persönlicher Berater" ausgegeben und mir natürlich die Tiro-Aktien ans Herz gelegt.
Wie gesagt: viel Glück den jetzt Neuinvestierten.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben