Analysten Treffen bei Singulus .......

Seite 435 von 440
neuester Beitrag: 24.09.22 20:18
eröffnet am: 05.03.06 10:46 von: DieWahrheit Anzahl Beiträge: 10993
neuester Beitrag: 24.09.22 20:18 von: tagschlaefer Leser gesamt: 2492669
davon Heute: 601
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 433 | 434 |
| 436 | 437 | ... | 440  Weiter  

62 Postings, 554 Tage forwardWette verloren

 
  
    
11.07.22 18:01
Eigentlich von news seite nichts neues, aber wenns nachste woche nichts wird, game over mit hilfe Kpmg.  

62 Postings, 554 Tage forwardAbgetaucht

 
  
    
11.07.22 18:06
Vorstand uns aufsichtsrat sind vielleicht im urlaub und kriegen nichts mit.  

583 Postings, 357 Tage TheCat@forward was heißt "von news seite nichts neues" ?

 
  
    
11.07.22 18:07
Die Anleihegläubiger haben Singulus jetzt eine Frist gesetzt!  

62 Postings, 554 Tage forwardFrist

 
  
    
11.07.22 18:11
Das war ja zu erwarten mit der frist, dies ist ein normaler vorgang.  

583 Postings, 357 Tage TheCat@forward

 
  
    
11.07.22 18:28
Ja, aber nur, weil Singulus am Samstagabend von der Pflichtverletzung formell in Kenntnis gesetzt wurde. Damit wurde es erst wirksam, ohne diesen Vorgang gäbe es auch keine Frist seitens der Anleihegläubiger! Ich interpretiere es so, dass sie nun die Faxen dicke haben...  

370 Postings, 4372 Tage NOMA23Singulus hat es bisher immer geschafft...

 
  
    
11.07.22 18:35
....nur die Aktionäre sind auf der Strecke geblieben.

Das ist schon irre, wie die das immer schaffen.  

141 Postings, 4271 Tage KleinDagobertnormaler Vorgang?

 
  
    
1
11.07.22 18:41
Normal ist es nicht, 2 Jahre ein Testat nicht zu schaffen
Normal ist nicht, daß die Bafin ein Bußgeld ansetzt
Normal ist es nicht, daß Gläubiger eine letzte Frist setzen

das passiert nicht normal alle paar Tage, das ist schon eine Ausnahme, welches Unternehmen ist/war in der gleichen "normalen" Lage?

Die Gläubiger haben ihre Kredite wohl bereits abgeschrieben und versuchen noch zu retten was zu retten ist, bevor die gesamte Substanz verbraucht ist. Wobei ich befürchte, daß viele leer ausgehen werden.

In Aschaffenburg könnte nicht nur das AG, sondern auch das AA demnächst Arbeit bekommen.  

3839 Postings, 1713 Tage Der Paretomit Rekord Volumen beim Tagestief geschlossen

 
  
    
1
11.07.22 19:05
heiteres Verlusttopf füllen heute ...

@ulala : hoffentlich die rechtzeitig die Reißleine gezogen - hast beim EK 3,30 ? eine zeitlang
ganz gut im Plus gelegen ...  

129 Postings, 1274 Tage PrachtexemplarVerlusttöpfe

 
  
    
11.07.22 19:57
können dann beim inso-gezocke wieder ausgeglichen werden  

129 Postings, 1274 Tage PrachtexemplarBesteht eigentlich juristisch die Möglichkeit

 
  
    
11.07.22 20:01
dass sich der Vorstand bei dem ganzen strafbar gemacht hat und demnächst im Strietwald sitzt?  

441 Postings, 243 Tage HODELAlles nur Behauptungen

 
  
    
1
11.07.22 22:28
?.. wo sind bitte die Quellenangaben für Eure kühnen Behauptungen.

So sind die Deutschen?. melden in Foren Insolvenz an ;-) Füllen die Verlusttöpfe , suchen schon nach Klagemöglichkeiten und jammern auf hohem Niveau.

Wartet doch erstmal ab, mimi, mimi könnt ihr dann noch Monate lang machen.

Aber dann nicht beschweren, warum es keine Tempotaschentücher mehr gibt :)))))))))  

66 Postings, 287 Tage Hanes_backLöschung

 
  
    
1
11.07.22 23:33

Moderation
Zeitpunkt: 14.07.22 09:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

66 Postings, 287 Tage Hanes_back@Hodel

 
  
    
12.07.22 08:56

Hier kannst du noch nachlesen was in der Börsenordnung steht, und was die §§42 u. 57 betrifft.

https://www.xetra.com/resource/blob/35136/...ter-wertpapierboerse.pdf

Hätte Singulus die Fristsetung der Börse publizieren müßen?

 


 

583 Postings, 357 Tage TheCatDer gemeinsame Vertreter der Anleihegläubiger

 
  
    
1
12.07.22 08:57
legt sein Mandat nieder. Nehmen manche es ihm übel, dass er endlich Klarheit und nicht weitere Verschleppung zu den Testaten möchte? Vieleicht wollte noch einige zu höheren Kursen verkaufen :-)
Quelle Dow Jones. Jedenfalls war meiner Meinung nach, die Meldung zur Pflichtverletzung richtig! Den Anleger ständig zu belügen ist es jedenfalls nicht!  

472 Postings, 3322 Tage rivafoodLeider

 
  
    
12.07.22 09:09
rechne ich hier mit Totalverlust:-((
 

583 Postings, 357 Tage TheCat@rivafood, schwierig einzuschätzen

 
  
    
1
12.07.22 09:18
Wenn das Testat in der Frist kommt, dürfte es einen kurzen Ausschlag nach oben geben. Die Probleme sind allerdings nicht weg. Selbst bei Aufträgen über 100 Mio Größe, müssen sie alles dieses Jahr abarbeiten (mit gegebenen Lieferschwierigkeiten usw). Bei ca. 80% Abarbeitung (nur meine grobe Schätzung) sind das ca. 80 Mio Umsatz, also wieder Verluste angesagt. Und dann...?
Falls das Testat nicht in der Frist kommt sollte es weiter Ausverkauf geben.
N.m.M.  

472 Postings, 3322 Tage rivafood@TheCat

 
  
    
12.07.22 09:36
gut bei derzeit 16 Mio Marktkapitalisierung, frage ich mich wie weit noch runter:-(

Aber wie gesagt, ich rechne mit Totalverlust...
 

66 Postings, 287 Tage Hanes_back@rivafood

 
  
    
12.07.22 09:42

??? Vielleicht demnächst sogar nicht mehr handelbar???

Am 6. Mai 2022 hat die Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse der Singulus Technologies AG eine Nachfrist zur Erfüllung ausstehender Pflichten gesetzt, §§ 57 Abs. 2 BörsO FWB, 42 Abs. 2 BörsG gesetzt.  

583 Postings, 357 Tage TheCat@rivafood, das Hängt von den Schulden ab

 
  
    
12.07.22 09:43
wenn Singulus zahlungsunfähig wird, kann es ganz schnell Richtung Pennystock gehen. So weit weg sind wir nicht mehr. Vieleicht dann Übernahmekandidat...? Produktionsanlagen haben sie ja stehen, also könnte es genug Interessenten geben (auch wenn die allgemeine Lage aktuell sehr schwierig ist).    

3839 Postings, 1713 Tage Der Paretomit der heutigen DGAP hat Singulus zumindest

 
  
    
12.07.22 09:50
mal seine Ad-hoc Pflicht erfüllt.  

https://www.ariva.de/news/...ies-ag-der-gemeinsame-vertreter-10230470

"Der Gemeinsame Vertreter begründet den Schritt gegenüber der Gesellschaft mit einem bisher nicht erkennbaren formalen Interessenkonflikt."

... die Begründung ist doch ein Witz!
 

66 Postings, 287 Tage Hanes_backLöschung

 
  
    
1
12.07.22 09:52

Moderation
Zeitpunkt: 14.07.22 09:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

66 Postings, 287 Tage Hanes_back@TheCat

 
  
    
12.07.22 09:56

Da hilft auch ein Auftragsbestand von 100 Mio und mehr nicht. Da man damit wahrscheinlich nur noch weitere Verluste einfährt.

 

472 Postings, 3322 Tage rivafood@Der Pareto

 
  
    
12.07.22 09:57
ja, schon erstaunlich!
sonst ist die Kommunikation ja zum k...tzen!:-(  

583 Postings, 357 Tage TheCat@Hans_back, dankeschön,

 
  
    
12.07.22 09:58
hatte mir nicht die Mühe gemacht die Zahlen rauszusuchen. Ich beobachte weiter die Ewtwicklung um ggf. einen kurzen Trade zu machen. Momentan ist mir das allerdings noch zu heiß. Bin mal auf die nächsten Nachrichten gespannt.  

472 Postings, 3322 Tage rivafoodDéjà vu

 
  
    
12.07.22 10:00
Erinnert mich sehr an Solarworld damals , kurz vorm Ende:-(  

Seite: Zurück 1 | ... | 433 | 434 |
| 436 | 437 | ... | 440  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben