UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.767 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1604 0,0%  Öl 84,7 0,8% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 5100
neuester Beitrag: 15.10.21 22:32
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 127486
neuester Beitrag: 15.10.21 22:32 von: Roecki Leser gesamt: 20871473
davon Heute: 21687
bewertet mit 184 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5098 | 5099 | 5100 | 5100  Weiter  

24654 Postings, 7467 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
184
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5098 | 5099 | 5100 | 5100  Weiter  
127460 Postings ausgeblendet.

25609 Postings, 3079 Tage Max84Sehr schöne Entwicklung wie ich finde ;-)

 
  
    
15.10.21 19:52

25609 Postings, 3079 Tage Max84Und nicht vergessen: BitCoin ist Weltfrieden

 
  
    
1
15.10.21 19:53

Clubmitglied, 29223 Postings, 5681 Tage minicooperBtc etf wurde offenbar genehmigt :-)

 
  
    
1
15.10.21 19:58
Durch sec. Habe aber noch keinen Bericht gefunden.
Habe die Info von the moon de.

Also Bestätigung noch offen...we will see
-----------
Schlauer durch Aua

1255 Postings, 4364 Tage -Ratte-die info

 
  
    
15.10.21 20:00
hab ich auch. Wenn ich mir den Kurs ansehe ist es wohl war  

25609 Postings, 3079 Tage Max84Der Kurs gerade bestätigt es

 
  
    
15.10.21 20:00

1099 Postings, 699 Tage Edible@ Wertlos ... aber erfolgreich

 
  
    
15.10.21 20:10
"1:0 für die investierten *lach* "

Würde der Kurs jetzt um 50 Prozent fallen, dann wäre es 2:0 für die Investierten. Denn dann könnte man ja günstiger nachlegen, oder? Insgesamt betrachtet sind solche Aussagen Unsinn, somal die Pusher ja permanent pushen. Auch PP und NIO wird vielleicht irgendwann mal in Minicooper seine Überbewertung hineinwachsen. Noch sitzen die Leute auf ihren Verlusten.  

Auf der anderen Seite stimmt das hier präsentierte Narrativ einfach nicht. Hier wird oft so getan, als würden die Pusher sagen, dass der  Bitcoin steigt und die Kritiker würden sagen, dass der Bitcoin nicht steigt. So stimmt das gar nicht. Auch ich als Kritiker habe von einem vermutlich sehr positiven 4. Quartal gesprochen. Warum? Weil es eben ein Hype ist. Und zum Hype gehört ein übertriebener Anstieg. Aber was nach oben geht, geht auch nach unten. Und es wird irgendwann mal massiv nach unten gehen. Und das wird vermutlich für viele (zu spät Eingestiegene) zum finanziellen Fiasko.

 

541 Postings, 494 Tage Charly007leute der wo wie ich und pf #127286

 
  
    
1
15.10.21 20:14
meiner charttechnik gefolgt ist, hat genau den richtigen einstieg erwischt.
gratulation

würde ja gerne charts einstellen.
allerding zum melden und löschen ist das sinnlos.  

Clubmitglied, 29223 Postings, 5681 Tage minicooperModeration erforderlich

 
  
    
15.10.21 20:17

Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

244 Postings, 282 Tage McTechaha Meldible macht ganze Arbeit

 
  
    
2
15.10.21 20:23
hat keine Freude mit Bitcoin versteht er nicht :-)  

Clubmitglied, 29223 Postings, 5681 Tage minicooperBtc pulverisiert 60k

 
  
    
15.10.21 20:41

133 Postings, 263 Tage Mike287Es wird :-)

 
  
    
15.10.21 20:45
Die Frage ist, ob es danach nochmal runter geht - also kurzfristig...  

8933 Postings, 4834 Tage Motox1982edible

 
  
    
1
15.10.21 20:50
jo wenn etwas permanent unterbewertet ist dann ist es halt so, du siehst auch den wert nicht, darum für dich unverständlich :)

 

8933 Postings, 4834 Tage Motox1982Bitcoin

 
  
    
15.10.21 20:58
etf ist durch!

scheinbar auf futures, leider ...  

14131 Postings, 4671 Tage RoeckiYesssssssssssssssssss ...

 
  
    
1
15.10.21 21:26
Angehängte Grafik:
etf-approved.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
etf-approved.jpg

14131 Postings, 4671 Tage RoeckiBiggest Crash is coming ...

 
  
    
15.10.21 21:37

Clubmitglied, 29223 Postings, 5681 Tage minicooperSchaun mer mal

 
  
    
15.10.21 22:01
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 29223 Postings, 5681 Tage minicooperWhy not...

 
  
    
15.10.21 22:02

25609 Postings, 3079 Tage Max84Ne, ein 98,876 Krach wird kommen

 
  
    
15.10.21 22:04
Beim manchen Gehirnzellenanzahl  

2091 Postings, 1439 Tage gebrauchsspur#127476 NEIN, der ETF ist nicht zugelassen

 
  
    
15.10.21 22:15
Was der Scammer Hosp da auf Twitter präsentiert, ist ein Unterstützungsschreiben der Nasdaq, das an die SEC gerichtet ist.
Man muss es eigentlich nur lesen... oO

Es kann natürlich aber gut sein, dass die SEC das kommende Woche genehmigen wird.


BTW: Wer den Julian Hosp noch ernst nimmt (für den war die Aufmerksamkeit auf Twitter lediglich eine Werbung für seinen Cake-Scam), sollte sich mal dringendst auch mit dessen Vergangenheit in MLM-Projekten auseinandersetzen. Der Typ ist alles, nur nicht kosher.
 

2091 Postings, 1439 Tage gebrauchsspurSchadenfreude-Motox vs. Gloom&Doom-Meldible

 
  
    
15.10.21 22:22
Wenn der Kurs wie erwartet und von sämtlichen zur Verfügung stehenden Daten gestützt nach oben schießt, ist das für jene Strafe genug, die sich ihre ganz persönliche Realität stricken. Da muss man nicht noch nachtreten und die Trolle wieder aus den Löchern hervorlocken.

Andererseits ein finanzielles Fiasko für alle "zu spät" eingestiegene auszurufen, wenn der Kurs irgendwann am Peak (100k, 200k, xxxk?) wieder einbricht, ist schlicht unseriös und unverantwortlich.
Es ist sonnenklar, dass dieses "Fiasko" nur eintritt, wenn man im Verlust verkauft. Historisch jedoch war JEDER Bitcoinkauf nach spätestens vier Jahren im Plus. Und es gibt keinerlei Gründe, warum sich das in Zukunft anders verhalten soll.

 

2091 Postings, 1439 Tage gebrauchsspur"Bitcoin is a bank in cyberspace,

 
  
    
15.10.21 22:24
run by incorruptible software, offering a global, affordable, simple, & secure savings account to billions of people that don?t have the option or desire to run their own hedge fund."
- Michael Saylor

www.hope.com  

Clubmitglied, 29223 Postings, 5681 Tage minicooperZieht schön hoch

 
  
    
15.10.21 22:24
Bin gespannt ob wir schon über we ein neues ath sehen werden....
-----------
Schlauer durch Aua

14131 Postings, 4671 Tage RoeckiPumptober ...

 
  
    
15.10.21 22:29
... macht seinem Namen alle Ehre. PlanB's Ziel für Oktober heute quasi erreicht ...

Vermutlich kam die ETF-Zulassung heute in die Quere und BTC pumpt weiter ...

 
Angehängte Grafik:
planb-ziel-fuer-okt-erreicht.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
planb-ziel-fuer-okt-erreicht.jpg

14131 Postings, 4671 Tage RoeckiZur Erinnerung ...

 
  
    
15.10.21 22:32
Vielleicht nähern wir uns ja dank ETF-Zulassung schon eher dem S2F- oder S2FX-Wert ?

 
Angehängte Grafik:
planb-ziel-fuer-okt-erreicht.jpg (verkleinert auf 97%) vergrößern
planb-ziel-fuer-okt-erreicht.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5098 | 5099 | 5100 | 5100  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben