UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gazprom 903276

Seite 1 von 2187
neuester Beitrag: 03.12.20 14:17
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 54659
neuester Beitrag: 03.12.20 14:17 von: Fredo75 Leser gesamt: 11238272
davon Heute: 4054
bewertet mit 115 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2185 | 2186 | 2187 | 2187  Weiter  

981 Postings, 5268 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
115
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2185 | 2186 | 2187 | 2187  Weiter  
54633 Postings ausgeblendet.

561 Postings, 173 Tage SousSherpaOpec+ Entscheidung naht (cont.)

 
  
    
02.12.20 20:30
> https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=2157#jumppos53937

470MM Barrel mit Volumen von 22,5 Mrd. USD  Short Position bei Ölkontrakten von 54 Händlern aus der Kategorie "anderen Investoren"
https://www.theice.com/marketdata/reports/122

Das wird wohl ein ganz großen Opec+ Big Bang geben - "Squeeze 'em out"
https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/brent other reportables.jpg  

8629 Postings, 1532 Tage raider7hi SousSherpa

 
  
    
1
02.12.20 20:39
Denke mir dass hier bald die Post abgehen wird..

Gestern zb hat ein Ami 1,15 Mio Aktien Paket gekauft.

Und wenn jetzt schon Fonds ansteigen dann wird es richtig Brummen bei Gazprom

Gazprom wird immer wertvoller+++++  denn Gazprom sitzt auf einem Goldschatz in form von Sauberem Erdgas

Und teurer wird es werden das Gas  

561 Postings, 173 Tage SousSherpaFonds haben zugelangt (cont.)

 
  
    
3
02.12.20 20:49
@raider7: Und wenn jetzt schon Fonds ansteigen dann wird es richtig Brummen bei Gazprom?

Wie im Sub-Thread "Fonds haben zugelangt" geschrieben, strömt das Smart Money nur so in die Emerging Market Fonds und hier ist Gazprom als Schwergewicht bei den meisten Indexen gelistet.
https://www.gazprom.com/press/news/2020/june/article506389/

Alleine in London hat Gazprom über 240 institutionelle Investoren, die insgesamt über 787 Millionen Aktien laut den letzten Meldungen halten. Zu den größten Aktionären zählen die Anlegeranteile des VGTSX - Vanguard Total International Stock Index Fund, die Anlegeranteile des VEIEX - Vanguard Emerging Markets Stock Index Fund, der CWGIX - CAPITAL WORLD GROWTH & INCOME FUND Klasse A, der EEM - iShares MSCI Emerging Markets ETF, der FNDE - Schwab Fundamental Emerging Markets ETF für große Unternehmen, ERUS - iShares MSCI Russia ETF, IGAAX - Internationaler Wachstums- und Einkommensfonds Klasse A, RSX - VanEck Vectors Russia ETF, Dimensional Emerging Markets Value Fund - Dimensional Emerging Markets Value Fund und DEMAX - Delaware Emerging Markets Fund Klasse A.  

8629 Postings, 1532 Tage raider7Fakt wird sein SousSherpa

 
  
    
1
02.12.20 21:20
dass wenn am 5 Dez die Arbeiten beginnen an der NS2 der Aktienkurs um einiges steigen wird, denn durch die NS2 wurde die Aktie immerwieder abgestraft in 2-3 Jahren..

denke mir dass wir in kürzester Zeit bei 6 stehen werden..

Potenzial ist ja genügend vorhanden.

übrigens guter link von dir,, danke

nochmal in Deutsch

https://translate.google.com/...m/press/news/2020/june/article506389/  

561 Postings, 173 Tage SousSherpaDer Fische ist im Netz am Adlergrund

 
  
    
02.12.20 21:39
>https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=2183#jumppos54585
@Seefürst:  >erstaunlich viel Schiffe eines Nachbarlandes um den Adlergrund herum. Der Hering ist wohl da.
:-) :-)
Ja, den Hering sammelt die Costa La Luz jetzt ein und am Samstag beginnt dann die Party ;-)
https://www.vesselfinder.com/de/?imo=9145217  

107 Postings, 4272 Tage foxhunterCosta la Luz

 
  
    
1
02.12.20 21:55
Ist ja ein spanisches Baggerschiff!
Ja dürfens denn das?

 

561 Postings, 173 Tage SousSherpaFrischer Fisch stinkt nicht

 
  
    
02.12.20 22:09
Darvosa Spanien gehört zur Van Oord Gruppe in den Niederlanden mit der Welt-größten Baggerflotte. Da wird es auch die Mafia schwer haben, den Laden zu zerlegen.  

3022 Postings, 552 Tage immo2019rubel

 
  
    
03.12.20 08:04
ist für uns rubel/usd oder rubel/EUR wichtiger?  

561 Postings, 173 Tage SousSherpaSila Sibiri Ausbau

 
  
    
1
03.12.20 08:58
China launches 1,100-km section of China-Russia East gas pipeline
https://www.reuters.com/article/...ia-east-gas-pipeline-idUSL4N2IJ0QU  

6 Postings, 4753 Tage schmakorubel

 
  
    
1
03.12.20 09:07

268 Postings, 858 Tage DidlmausNoch'n Gedicht

 
  
    
03.12.20 09:24

„Die Aktualisierung des Streubesitz-Anpassungsfaktors und die anschließende Erhöhung des Gewichts der Gazprom-Aktien im Index ist eine wichtige Entwicklung für das Unternehmen. Viele internationale Anleger verwenden den MSCI Russia Index, um ihre Anlageportfolios zu gestalten. Wir sind fest davon überzeugt, dass das erhöhte Gewicht der Gazprom-Aktien im Index zu einem Zufluss von Investitionen in die Wertpapiere des Unternehmens führen wird “, sagte  Famil Sadygov , stellvertretender Vorsitzender des Gazprom-Verwaltungsausschusses."

Das hat mich auf die Idee gebracht, mal in diesen Index zu investieren:  A1C1HV

Da hab ich doch die russischen Goldgruben auf einen Haufen. Oder sehe ich das- nun ja, und überhaupt, weil ich doch lt. Einschätzung "gebildet, aber nicht klug bin" falsch???

Was meint Ihr?smile

 

268 Postings, 858 Tage DidlmausAnlageziel des Fonds

 
  
    
1
03.12.20 09:39

Beschreibung iShares MSCI Russia ADR/GDR UCITS ETF USD (Acc)

Das Anlageziel des Fonds ist die Lieferung der Rendite des Referenzindex (der MSCI Russia ADR/GDR Index Net USD), abzüglich der Gebühren und Kosten des Fonds. Der Referenzindex basiert auf dem MSCI Russia Index Net USD („Mutterindex“), bei dem es sich um einen um den Streubesitz adjustierten marktkapitalisierungsgewichteten Index handelt, der die Performance des russischen Aktienmarktes reflektieren soll, indem er den Schwerpunkt auf alle Unternehmen legt, deren Marktkapitalisierung allgemein innerhalb der oberen 85 % des russischen investierbaren Aktienuniversums liegt, vorbehaltlich eines vorgeschriebenen globalen Mindestvolumens. Er basiert auf der Methode der MSCI Global Investable Market Indizes und wird durch Ersetzung der Komponenten des Mutterindex durch liquide American Depository Receipts („ADR“) und Global Depository Receipts („GDR“) für jede Komponente zusammengesetzt. Komponenten des Mutterindex ohne ADR/GDR-Notierungen werden aus dem Referenzindex ausgeschlossen.


ANLAGESCHWERPUNKT

   Engagement in einer großen Bandbreite an Unternehmen aus Russland
   Anlage über American Depository Receipts (ADR) und Global Depository Receipts (GDR) auf dem russischen Aktienmarkt
   Engagement in einem einzelnen Land

https://www.finanzen.net/etf/...-msci-russia-adr-gdr-etf-ie00b5v87390

 

268 Postings, 858 Tage DidlmausHeute zählt es

 
  
    
03.12.20 10:28

Nach dem kräftigen Kursanstieg im Zuge der positiven Impfstoff-News von BioNTech (und später auch Moderna) befindet sich die Aktie von Gazprom aktuell in einer – charttechnisch gesunden – Konsolidierungsphase. Wie es in den kommenden Wochen und Monaten mit der Gazprom-Aktie weitergeht, könnte sich heute entschieden.

Denn am heutigen Donnerstag nimmt der Verbund Opec+ einen neuen Anlauf, um Unstimmigkeiten zwischen großen Förderländern zu bereinigen. Es geht darum, ob und in welchem Ausmaß die Produktion im nächsten Jahr steigen soll. Bisher wird sie durch vereinbarte Grenzen gedrückt, um die Ölpreise zu stützen. Die Preise wurden durch die Corona-Krise erheblich belastet.

Ein ursprünglich für Dienstag geplantes Treffen wurde auf Donnerstag verschoben, weil es Unstimmigkeiten zwischen großen Opec-Staaten gibt. Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet jedoch von Fortschritten. Angepeilt ist offenbar ein Kompromiss, wonach die Förderung im kommenden Jahr nicht sprunghaft, sondern graduell steigen soll...

https://www.deraktionaer.de/artikel/...221734.html?feed=directrssfeed

 

268 Postings, 858 Tage DidlmausDividendenrendite bei Gazprom Pjsc

 
  
    
1
03.12.20 10:35

8629 Postings, 1532 Tage raider7Ab jetzt wird es spannend werden

 
  
    
03.12.20 10:53

mit der China pipline, frage ist wieviel maximum transportiert werden kann..

diese Pipline wurde ja gebaut um 38 Mrd m3 Gas zu transportieren, aber da es eine Neue Moderne mit neusten technologien gebaute Pipline ist dürfte die Kapazität gesteigert werden wie zb bei der NS1 die gebaut wurde für 55 Mrd jetzt aber schon imstande ist 75 Mrd m3 Gas zu transprortieren..

Rechne selbe bei der China Pipline mit einer Lieferkapazität von +50-60 Mrd m3 Gas die man eines Tages nach China liefern kann.

was wiederum bedeutet dass Gazprom sehr vviel mehr zusätzlich verdienen wird.

Und, vorgesehen war ja für das erste Jahr 1 Mrd m3 Gaslieferungen was aber nun viel mehr werden wird, zirka 3 bis 5 Mrd m3 Gas was eine steigerung von mehreren 100% wäre.winksmile

 

158 Postings, 211 Tage reality123Konsolidierung

 
  
    
03.12.20 11:03
Konsolidierung sollte nun allmählich beendet sein, hoffentlich gibt es heute gute News die den Kurs beflügeln  

8629 Postings, 1532 Tage raider7Was noch passiert ist in letzter Zeit

 
  
    
03.12.20 11:10
die Düsteren Prognosen zu Gazprom haben sich merklich aufgehellt..

Anfangs des Jahres wurden prognosen immer scghlechter wegen schlechter infos zu Zahlen, Sanktionen + problemen

das dürfte nun der Vergangenheit angehören denn Fantasie ist wieder in der Aktie wie zb spannung ob Gazprom die NS2 nun endlich fertig bauen kann..

dann sind Gaspreise am steigen + beim Riesen Projekt "AMUR" dürfte in nächstes Zeit weitere 2 Produktionslinien in Betrieb gehen.

Alle neuen Piplineprojekte in Europa dürften in 2021 komplett fertig werden.

Sanktionen werden keinen Druck mehr ausüben können..

Und alles mit Unterstützung des Klimawandel der dem Westen einen unüberwindbaren Strich durch die Rechnung machte..

Westen selber zum grossem Teil  Gas-Ausgefördert.  

8629 Postings, 1532 Tage raider7Rosneft hat angefangen Aktien zurück zu Kaufen

 
  
    
03.12.20 11:30
Gazprom könnte ja auch endlich ein "Aktienrückkauf Programm" starten.

Der Verwaltungsrat von Rosneft hat das Rückkaufprogramm gemäß den Unterlagen des Unternehmens bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Seit Beginn des Programms im Jahr 2018 hat das Unternehmen Aktien für 370,5 Mio. USD zurückgekauft.

?Inhalt der vom Verwaltungsrat des Emittenten getroffenen Entscheidungen: Genehmigung von Änderungen der Programmparameter für den Erwerb von Rosneft-Aktien auf dem freien Markt im Hinblick auf die Verlängerung der Laufzeit bis zum 31. Dezember 2021 ... Datum der Sitzung des Verwaltungsrats des Emittenten: 27. November 2020 ", - sagt die Materialien (zitiert von" RIA Novosti ").

Am 30. November zwang der hohe Kurs der Rosneft-Aktien das Unternehmen zum ersten Mal , den Rückkauf von Wertpapieren vollständig einzustellen. Der gewichtete Durchschnittspreis pro Aktie des Unternehmens an der London Stock Exchange (LSE) betrug letzte Woche etwa 6,2 USD.

Ebenfalls im November legte das Wirtschaftsministerium einen Gesetzesentwurf zur Genehmigung vor, der das Verfahren für den Rückkauf eigener Aktien durch öffentliche Aktiengesellschaften vereinfacht.

 

14 Postings, 3816 Tage duda666@Didlmaus

 
  
    
1
03.12.20 12:25
Russland ETF habe ich mir auch ausgesucht und im Oktober/November eine Position aufgebaut.
Der Index hat auch andere schöne Werte wie Lukoil, Sberbank.

WKN: A1JCM1 oder DBX1RC

 

561 Postings, 173 Tage SousSherpaGazprom: Wasserstoffpläne für Deutschland

 
  
    
1
03.12.20 12:28
Die Politik hat es anscheined doch noch kappiert: Wirtschaftsminister Peter Altmaier sprach sich in seinem Redebeitrag für eine stärkere Zusammenarbeit Deutschlands und Russlands bei ?grünem? Wasserstoff aus
https://ostexperte.de/gazprom-wasserstoffplaene-fuer-deutschland/
 

561 Postings, 173 Tage SousSherpaBalkan Stream es geht rasch voran

 
  
    
1
03.12.20 12:41
Es läuft! OMV Langfristvertrag für die NS2; China Langfristvertrag für die Sila Sibiri aufgestockt; TurkStream:  Nachdem jetzt der Serbien Abschnitt in wenigen Tagen fertig ist, kommt jetzt Ungarn dran: ?Eines der zentralen Gesprächsthemen [zwischen Nikolai Shulginov und Peter Siyjarto] war die Zusammenarbeit im Gassektor, auch im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Gasübertragungssysteme in den Ländern Südosteuropas. Gleichzeitig bekundeten die Parteien ihr Interesse daran, die Gaslieferungen von Russland nach Ungarn langfristig fortzusetzen. " Ungarn ist an einer langfristigen Gasversorgung aus Russland interessiert - Energieministerium

Hungary to join TurkStream gas pipeline through Serbia - 10-year plan aims to carry 6 billion cubic meters of gas annually
https://www.aa.com.tr/en/economy/...s-pipeline-through-serbia/1891774  

8629 Postings, 1532 Tage raider7Umwelthilfe meldet sich wieder

 
  
    
1
03.12.20 13:12
https://news.guidants.com/#!Artikel?id=9034089

Fakt ist,,, wenn diese Pipline fertig gebaut ist+++++ Köpfe ich eine gute Flasche.!?  

268 Postings, 858 Tage Didlmaus@ DUDA... andere schöne Werte wie Lukoil, Sberbank

 
  
    
03.12.20 13:17
Genau deshalb bin ich auch drin. Danke für deine Antwort!

Ich hoffe darauf, dass irgendwann die Hetzkampagnen gegen Russland abflauen und russische Aktienkurse nicht mehr auch politische Kurse sind.

Bin gespannt, wie sich der Fonds entwickeln wird.

Gruß aus Berlin  

268 Postings, 858 Tage Didlmaus@ RAIDER7

 
  
    
1
03.12.20 13:29

Betr.:Umwelthilfe meldet sich wiederyell



Diese "Umwelthilfe" sollte sich besser gegen Rüstungsexporte aus ...schland in alle Welt positionieren oder für alles, was die Klimakatastrophe aufhalten kann.

Z. Bsp.für die Fertigstellung von  NS2

 

270 Postings, 653 Tage Fredo75die" Umwelthilfe"

 
  
    
03.12.20 14:17
hat wohl eben einen Schmiergeld Scheck aus Ami Land erhalten ??  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2185 | 2186 | 2187 | 2187  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben