OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Seite 220 von 225
neuester Beitrag: 24.04.21 23:36
eröffnet am: 02.08.09 11:30 von: Fegefeuer Anzahl Beiträge: 5601
neuester Beitrag: 24.04.21 23:36 von: Jessikaqucaa Leser gesamt: 2030028
davon Heute: 87
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 218 | 219 |
| 221 | 222 | ... | 225  Weiter  

1828 Postings, 895 Tage Flo2231Lithiumhype noch nicht begonnen?

 
  
    
10.02.21 15:20
eigentlich sagt ihr doch immer "es wird die Zukunft" gehandelt. Wenn man also von so hohen Lithiumpreisen und Bedarf ausgeht, sollte man das doch am Kurs merken. Oder nicht?
Siehe Wasserstoff  

9 Postings, 5657 Tage Viva81@Floh2231

 
  
    
10.02.21 16:02
Du hast es in deinem Betreff schon erwähnt! Der Lithiumhype hat noch nicht begonnen. Schau dir mal an, wo gewisse Lithiumaktien mit den Kursen in der Vergangenheit schon waren, dann weißt du was vielleicht möglich sein wird...  

202 Postings, 692 Tage DeltaComAndrerseits

 
  
    
10.02.21 17:30
wurde Orocobre oft von Analysten kritisiert under zu performen! Was sie derzeit im Vergleich ja wieder tut!  

2789 Postings, 6023 Tage kiwi03Australien...

 
  
    
11.02.21 06:06
und mal wieder positiver Start Down Under aber dann im Verlauf ins Minus gerutscht. Die Aussies wollen irgendwie immer noch nicht so richtig...

 
Angehängte Grafik:
oro.jpg
oro.jpg

1828 Postings, 895 Tage Flo2231aber an was liegts denn?

 
  
    
11.02.21 10:06
gefühlt performen die meisten anderen Lithium-Player besser als ORO ... habe ich mit dem Setzen auf einen etablierten "Big-Player" verkalkuliert und hätte lieber einen "jungen wilden" wählen sollen? hm  

430 Postings, 2441 Tage GostAn Dir liegt es..

 
  
    
2
11.02.21 12:47
man merkt das Du noch ein frischgebackener Aktionär bist. Und da treiben sich solangsam viel zu viele rum.

Wenn Du auf schnelles Geld aus bist, dann musst Du Optionen, etc. handeln.

Die "jungen wilden" werden noch kräftig Federn lassen.  Oro ist im Lithiumbereich schon einige Jahre dabei und sollte solangsam Wissen was Sie tun.  Geduld ist hier angesagt. Ab dem 2 Halbjahr geht dann die Post ab, wenn Nahara produziert und Level 2 danach abgeschlossen. Die Zahlen Ende 2020 waren nicht gut wie bei Allen anderen. Aber die nächsten und übernächsten werden vom Markt dann hoffentlich sehr positiv aufgenommen werden.

wenigsten zieht der Lithium Futures Contract weiter an 67,500.00 2,000.00 3.05%. Den muss man im Auge behalten.  

1170 Postings, 844 Tage Zerospiel 1@Gost

 
  
    
1
11.02.21 13:14
Der Floh wird nicht eine Aktie haben. Turnt überall rum (Gamestop, Gaussin, ORO usw.) angeblich hier oder da mit 100K drin und stellt überall die gleichen Fragen/Feststellungen:
Ich kann es nicht verstehen, warum fällt der Kurs?
Einfach lächerlich.
Anfangs versucht man Ihm etwas zu erklären, dann merkt man, nützt nichts und am Ende nervt es nur noch. Gaussin ist er zum Glück gesperrt.
VG  

430 Postings, 2441 Tage Gost@Zerospiel 1

 
  
    
11.02.21 15:14
Ja, und bei den Boersennews.de ist zum Teil der ganze Kindergarten unterwegs.
Werden aber alle noch Ihr Lehrgeld bezahlen. Aber man muss auch ehrlicherweise zugeben, das wir am Anfang auch unser Lehrgeld bezahlt haben.
 

1170 Postings, 844 Tage Zerospiel 1Lehrgeld geht schnell

 
  
    
11.02.21 16:07
Zahle ich gerade fünfstellig (Buchwert) bei einem guten alten deutschen Traditionsunternehmen.
Wichtig ist nu, was am Ende raus kommt. Zum Glück liegen meine Lithium und Wasserstoff Werte alle gut bis sehr gut im Plus.
VG  

1828 Postings, 895 Tage Flo2231Und wieder eingebrochen

 
  
    
1
11.02.21 21:41
Man was soll das, macht keinen Spaß. Irgendwas läuft doch hier schief ...
American Lithium macht heute über 20%, Millenial 10%, Lithium Chile 21% ...  

1170 Postings, 844 Tage Zerospiel 1Was hält dich dann hier?

 
  
    
11.02.21 22:09

1828 Postings, 895 Tage Flo2231Will keinen Verlust realisieren

 
  
    
2
11.02.21 22:28
Das hält mich  

584 Postings, 2206 Tage go1331die Reinheit des Lithiums von ORO

 
  
    
12.02.21 14:38
ist zum Großteil nicht über 99,5% und daher nur schwer als Batteriequalität einsetzbar.  

1828 Postings, 895 Tage Flo2231Reinheit

 
  
    
12.02.21 15:03
willst mich verarschen mit der Reinheit? Willst damit sagen die produzieren Müll oder wie?  

1828 Postings, 895 Tage Flo2231und das irgendwelche Klitschen das besser können?

 
  
    
12.02.21 15:04

1170 Postings, 844 Tage Zerospiel 1Nur noch Spezialisten hier

 
  
    
2
12.02.21 16:39
Da geht unser Floh gleich steil.
Aus welchem Grund hat man denn in ORO investiert?

Diese ewige mär "Reinheit bei ORO minderwertig" geht einem echt auf selbigen.
Die bei Toyota müssen ja so etwas von blöd sein, kaufen nur minderwertiges Lithium und beteiligen sich auch noch daran.
Die Lithium-Ionen-Batteriewertschöpfungskette bis zum Einbau ins Elektrofahrzeug lässt sich vereinfacht in vier Stufen zusammenfassen. Die erste Stufe umfasst die Gewinnung der verschiedenen Rohstoffe, welche für die Batteriefertigung benötigt werden. Bei der zweiten Stufe werden diese Rohstoffe weiterverarbeitet und auf höhere Reinheiten gebracht, bevor sie in der nächsten Stufe zu Elektroden verarbeitet werden können. Abschließend erfolgt die Batteriefertigung.
In China wird sogar 6% Lithium weiter verarbeitet.
Kann man alles nachlesen. Eventuell sollte man sich ein bischen tiefer damit beschäftigen:
Wirtschaftsgeologische Beurteilung des Rohstoffs Lithium

Zu Orocorbe:
Lithium, Boron und Pottasche sind die Hauptprodukte des australischen Bergbaukonzerns Orocobre (ISIN: AU000000ORE0 ? Symbol: ORE ? Währung: AUD), welcher im Jahr 2015 das Salar-de-Olaroz-Projekt im Nordwesten Argentiniens nach sieben Jahren kostenintensiver Exploration in Produktion brachte.

Das Projekt an dem Orocobre zu zwei Drittel beteiligt ist, wird gemeinsam mit dem japanischen Konzern Toyota Tsusho und einem lokalen Partner betrieben. Insgesamt wurden im Olaroz Salzsee 6,4 Mio. Tonnen Lithiumcarbonat nachgewiesen, was der Mine eine Betriebsdauer von mehr als 40 Jahren garantiert.
Strategische Partnerschaft mit Toyota

Der japanische Autobauer Toyota, mit dem bereits seit 2010 eine enge Zusammenarbeit besteht, beteiligte sich Anfang 2018 mit rund 15 % an dem aufstrebenden Bergbaukonzern. Mit einem Investment von 232 Mio. USD sicherte sich Toyota den Zugang zu Lithium für die Batterien künftiger Elektroautos.

Das eingenommene Kapital wurde in erster Linie für den Ausbau des Olaroz-Projekts verwendet, das zukünftig eine zusätzliche Kapazität von 25.000 Tonnen bieten soll. Die Erweiterung verdoppelt die Gesamtkapazität des Projekts auf bis zu 42.500 Tonnen pro Jahr. Ein Teil der zusätzlichen Menge soll in einer neuen Lithiumhydroxid-Anlage im japanischen Fukushima aufbereitet werden.
Kostenführerschaft vs. länderspezifische Risiken

Die reinen Abbaukosten von Orocobre gehören mit 4.372 USD je Tonne zu den geringsten in der gesamten Lithium-Bergbau-Branche und verschaffen dem Konzern einen glänzenden Wettbewerbsvorteil. Mittelfristig sollen die Kosten auf unter 3.000 USD je Tonne gedrückt werden. Im Geschäftsjahr 2019/20 erzielte das Unternehmen für den produzierten Reinheitsgrad allerdings im Vergleich zum Vorjahr nur noch einen in etwa halb so hohen Verkaufspreis von 5.520 USD je Tonne (2018/19: 10.322 USD). Aufgrund hoher Abschreibungen rutschte der Konzern trotz der niedrigen Produktionskosten weit in die Verlustzone .

Die argentinische Regierung hatte zudem eine ursprünglich zeitlich befristete Exportsteuer in Höhe von 8 % eingeführt, um das Vertrauen von ausländischen Investoren zu gewinnen und Finanzhilfen anzuziehen. Diese Abgabe belastet das Geschäft von Orocobre jedoch spürbar und war neben heftigen Währungsturbulenzen und schweren Corona-Auswirkungen einer der Gründe für die zuletzt sehr schwache Geschäftsentwicklung. Die länderspezifischen Risiken sind bei Orocobre insgesamt eher als überdurchschnittlich einzuschätzen.

Nachzulesen bei LYNX  

1828 Postings, 895 Tage Flo2231Risiken

 
  
    
12.02.21 17:06
Die länderspezifischen Risiken sind bei Orocobre insgesamt eher als überdurchschnittlich einzuschätzen.
Beeinträchtigt das den Kurs oder die Zukunft?
Wär man mit Förderungen in anderen Ländern besser dran?  

1170 Postings, 844 Tage Zerospiel 1Ich gebe auf,

 
  
    
12.02.21 17:22
der Troll hat gewonnen. Wieder einer mehr auf meiner Ignorliste  

2127 Postings, 3481 Tage Leerverkauf@ Flo2231:

 
  
    
3
12.02.21 18:00
Ein jeder kann seine Geldanlage gestalten wie er möchte, ist auch gut so.  Sich kritisch mit einem Invest auseinanderzusetzen hat noch nie geschadet, gehört nun mal dazu.

Zitat:  und das irgendwelche Klitschen das besser können?  

Du kannst dir deine Frage selbst beantworten in dem du dich mit den Q-Zahlen, oder Jahresabschlüssen div. Lithiumförderer auseinandersetzt (lässt sich sehr schön mit Excel bewerkstelligen)

Ob eine Anlage in Aktien für dich die richrige Wahl ist ?

Wenn ich DU wäre würde ich alle meine Aktien verkaufen und das Geld in einen Aktienfond investieren.




 

430 Postings, 2441 Tage Gost@Zerospiel 1

 
  
    
1
12.02.21 18:41
Gute Entscheidung aufzugeben.
Da Du ansonsten ihm Irrenhaus landest.
Mach ein Bier auf und spüle Ihn runter.  

3079 Postings, 3770 Tage GoldenPennyKorrektur bald durch

 
  
    
12.02.21 22:33
Livent und albermale ziehen langsam weiter hoch. Orocobre wird bald folgen.  

161 Postings, 874 Tage bavarian bullBevor man in ein Unternehmen

 
  
    
1
14.02.21 09:56
investiert, informiert man sich darüber und danach schätzt man mit persönlichem guten Menschenverstand ein ob man nun einsteigt. Geht dass dann mal gen Süden ist es normal, geht es weiter nach Süden informiert man sich neu und entweder man steigt mit Verlusten aus, hofft auf Wiedergutmachung oder bei weiterer Überzeugung nutzt man den neuen Kurs zum nachkaufen. Ich hab nachgekauft...wie viele andere auch ;-)

 

2789 Postings, 6023 Tage kiwi03Wochenstart...

 
  
    
15.02.21 06:02
in Australien schon mal positiv, fast 5% nach oben aktuell auf 5,1 AUD.  

202 Postings, 692 Tage DeltaComNews: ORE Orocobre Says No Injuries To Employees A

 
  
    
4
15.02.21 06:31
Es gab am Samstag ein Erdbeben in Japan Fukushima mit der Stärke 7,3!, wir haben so wie es momentan aussieht nochmal Schwein gehabt! Die neue Anlage scheint nichts abbekommen zu haben! Das ist sehr gut....!

   Feb 15 (Reuters) - Orocobre Ltd (ORE) :
      - THERE ARE NO INJURIES TO EMPLOYEES AT NARAHA LITHIUM HYDROXIDE PLANT
       -FOUND SOME MINOR DAMAGE TO SITE OFFICE AT NARAHA LITHIUM HYDROXIDE PLANT
       -FURTHER INSPECTION WILL BE UNDERTAKEN ON 15 FEB TO CONFIRM INITIAL OBSERVATIONS
       -DID NOT FIND ANY VISIBLE DEFECTS TO PLANT EQUIPMENT
      - THERE IS NO DAMAGE TO SITE INFRASTRUCTURE SERVICES

Ann: Minor damage from recent earthquake near Naraha
https://hotcopper.com.au/threads/...t-earthquake-near-naraha.5905258/

 

1828 Postings, 895 Tage Flo2231Hoffentlich ist der Hype nun auch hier angekommen

 
  
    
15.02.21 18:19
knapp +5% ist auf jeden Fall was. Auch wenn RockTech heute 10% hatte und American Lithium 12%  

Seite: Zurück 1 | ... | 218 | 219 |
| 221 | 222 | ... | 225  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben