OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Seite 217 von 225
neuester Beitrag: 24.04.21 23:36
eröffnet am: 02.08.09 11:30 von: Fegefeuer Anzahl Beiträge: 5601
neuester Beitrag: 24.04.21 23:36 von: Jessikaqucaa Leser gesamt: 2056779
davon Heute: 191
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 215 | 216 |
| 218 | 219 | ... | 225  Weiter  

2791 Postings, 6145 Tage kiwi03Zahlen...

 
  
    
1
25.01.21 20:16
gibt es ja dann am Mittwoch, also bei uns in der Nacht zum Mittwoch. Mal schauen was da dann so berichtet wird.  

2 Postings, 753 Tage acki19Die Zahlen

 
  
    
25.01.21 20:41
dürften leider nicht so gut ausfallen. Der Li-Preis war ja noch im Keller und die Kosten lagen beim letzten Quartalsbericht über dem Verkaufspreis.  

1256 Postings, 966 Tage Zerospiel 1Aber die Prognosen dürften gut sein.

 
  
    
25.01.21 21:04

430 Postings, 2563 Tage Gostund in 3 Monaten...weitergedacht...

 
  
    
25.01.21 23:15
wann die Lithiumpreise weiter ansteigen und zusätzlich die NARAHA LITHIUM HYDROXIDE Anlage in Betrieb geht, wird der Gewinn für das 2 Halbjahr 2021 vermutlich extrem ansteigen und uns Aktionäre bis Weihnachten  schöne Kurse bescheren.
Also freut Euch schon mal auf Weihnachten in 2021. Wir werden vermutlich in den nächsten Jahren eine schöne Gewinnentwicklung im Aktienkurs sehen.  

2527 Postings, 950 Tage slim_nesbitzu #5378 getenbaggert.

 
  
    
26.01.21 11:18
seit ich hier vor einem Monat in Post #5378 nach dem Nachbarfeld gefragt habe, hat der Wert 929,41% gemacht. Doof dass ich nur eine Testposi gesetzt hatte.
 

1014 Postings, 2283 Tage Optimist 2020Weiterbau?

 
  
    
1
26.01.21 15:35

1014 Postings, 2283 Tage Optimist 2020Weiterbau?

 
  
    
26.01.21 15:45
Ich glaube doch nicht, es sind wahrscheinlich Wolken. :-(  

430 Postings, 2563 Tage GostWem gehören die

 
  
    
1
26.01.21 18:27
"Fischweiher da neben an?  

910 Postings, 5196 Tage daxchopperLiest sich hervorragend

 
  
    
1
27.01.21 06:13
Werde weiterhin aufstocken.

Gruß  

207 Postings, 814 Tage DeltaComBin zufrieden mit dem Report! ..sehr sogar!

 
  
    
1
27.01.21 07:45
Kosten gesunken, Verkaufsvolumen gestiegen, Preise gestiegen, Naraha Lithiumhydroxid-Anlage zu 89% fertig gestellt, Stage 2 fertig im 2. Halbjahr 2022, in 2 Jahren steigt die Produktion auf 25.000 Tonnen, usw.

Ich gebe kein Stück aus der Hand!

Hoffen wir das und Argentinien kein Strich durch die Rechnung und zum 10ten mal pleite geht!


 

2791 Postings, 6145 Tage kiwi03Zahlen...

 
  
    
1
27.01.21 08:39
ja kann mich da nur anschließen, so weit ich das deuten kann alles positiv so weit mit guten Steigerungen. Geht es echt so weiter mit dem Lithiumpreis die nächste Zeit wird sich das weiter positiv auswirken. Seit Dezember sind die preise im Schnitt ja schon wieder ordentlich gestiegen.  

2149 Postings, 1994 Tage andi2322find die aussichten sogar top

 
  
    
2
27.01.21 09:05
DEZEMBER QUARTAL 2020 SCHLÜSSELHIGHLIGHTS1
Das Geschäft der Olaroz Lithium Facility (Olaroz) war wieder positiv und erzielte ein Rekordumsatzvolumen während des
Quartal, während die Kosten auf nahezu Allzeittiefs zurückgingen. Das vierteljährliche Produktionsvolumen war das dritthöchste seit dem Betrieb
begann. Niedrige Kosten und eine starke, stabile Produktion bedeuten, dass das Unternehmen gut positioniert ist, um an der Verbesserung teilzunehmen
Lithiummarkt. Der Betrieb wurde im Rahmen des festgelegten Bio-Sicherheitsprotokolls fortgesetzt, wobei die Anzahl der Mitarbeiter begrenzt war
Standort für Produktions- und Erweiterungsarbeiten.
OLAROZ-LITHIUM-EINRICHTUNG (ERZ 66,5%) 2
? Die Aktivitäten konzentrieren sich weiterhin auf die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter, Auftragnehmer und Gemeinden, während sie aufrechterhalten werden
Produktions- und Erweiterungsarbeiten
? Die Olaroz-Operationen wurden im Oktober für zwei Tage eingestellt, während sie erfolgreich auf einen COVID-19-Ausbruch reagierten
35 Mitarbeiter
? Die Produktion von 3.727 Tonnen stieg gegenüber dem Vorquartal um 58% (QoQ). Dies war eine Reaktion auf die gestiegene Nachfrage und spiegelte Folgendes wider:
Stabilität der Anlage und verbesserte Betriebspraktiken
? Das Verkaufsvolumen stieg gegenüber dem Vorquartal um 28% auf einen neuen Rekordwert von 4.345 Tonnen, während der Umsatz gegenüber dem Vorquartal um 57% stieg
16,5 Millionen US-Dollar. Der realisierte Durchschnittspreis betrug 3.797 USD / Tonne (Free on Board) (FOB).
3
um 22% gestiegen
QoQ. Die Verkaufsmengen betrugen 34% Lithiumcarbonat in Batteriequalität und der Rest Lithiumcarbonat in Primärqualität
? Die Bargeldkosten (bezogen auf die Kosten der verkauften Waren) 4 betrugen 3.623 USD / Tonne, was einem Rückgang von 9% gegenüber dem Vorquartal ohne die Exportsteuer von
85 US-Dollar / Tonne. Alle zusätzlichen Kosten, die durch COVID-19-Beschränkungen und einmalige Kosten in Höhe von 360.000 US-Dollar entstehen
COVID-19-bezogene Lohnzuschüsse der argentinischen Regierung sind enthalten. Ohne die Subventionen sind die Kosten von
Der Umsatz bleibt der niedrigste Stand seit mehr als drei Jahren
? Die Bruttomarge war mit 174 USD / t positiv, eine Verbesserung von 1.046 USD / t gegenüber dem Septemberquartal mit besserem Ergebnis
Preisgestaltung und niedrigere Kosten
? Nach der Unterzeichnung einer Absichtserklärung im September wurden Gespräche mit Prime Planet Energy and Solutions (PPES) geführt
Das Joint Venture zwischen Toyota (51%) und Panasonic (49%) zur Herstellung von Autobatteriezellen wird für die USA fortgesetzt
Lieferung von 30.000 Tonnen Lithiumcarbonatäquivalent (LCE) pro Jahr (ktpa) durch CY25
? Die Lithiumpreise und -mengen erholen sich weiter und es wird erwartet, dass die realisierten H2 GJ21-Preise um> 50% auf steigen
ca. US $ 5.500 / Tonne (FOB)
LITHIUM-WACHSTUMSPROJEKTE
? Die Bauarbeiten für Stufe 2 waren während des Quartals weiterhin von COVID-19-Beschränkungen betroffen. Bau hat
bis zu ca. 50% abgeschlossen. Zusätzliche Unterkünfte wurden für die Erweiterung gebaut
Personal, damit eine angemessene soziale Distanzierung aufrechterhalten werden kann, wenn die Belegschaft im Laufe des Jahres 2021 zunimmt.
Nach einer weiteren Überprüfung wird erwartet, dass Stufe 2 die Produktion in H2 CY22 aufnimmt und über zwei Jahre auf Hochtouren ansteigt
Kapazität von 25.000 Tonnen Lithiumcarbonat in Primärqualität durch H2 CY24 pro Jahr
? Der Bau der Naraha-Lithiumhydroxid-Anlage wurde während des gesamten Zeitraums fortgesetzt
89% abgeschlossen
? Im März wird eine Rahmenstudie zu einer weiteren Expansion in Olaroz (Phase 3) beginnen. Die Studie wird
Untersuchen Sie Optionen für die zusätzliche Produktion von 25-50 kPa aus Olaroz, Cauchari oder einer Kombination aus beiden
vorhandene Infrastruktur der Stufen 2 und 3
? Erste Gespräche mit der Toyota Tsusho Corporation (TTC) über eine Expansion von Lithiumhydroxid haben stattgefunden
Die Produktion als Naraha Stage 1 wird aufgrund laufender Verhandlungen mit potenziellen Kunden vollständig unter Vertrag genommen
BORAX ARGENTINIEN
? Das Gesamtumsatzvolumen im Dezember betrug 10.573 Tonnen, ein Anstieg von 18% gegenüber dem Vorquartal und von 23% gegenüber dem Vorjahr
entsprechende Periode (PCP)
? Der Umsatz stieg aufgrund des gestiegenen Volumens um 14% gegenüber dem Vorquartal, der durchschnittliche Preis ging jedoch um 3% gegenüber dem Vorquartal zurück
zum Verkaufsmix
CORPORATE
? Während des Quartals schloss Orocobre einen Aktienkaufplan (SPP) ab, mit dem nach einem Jahr Mittel in Höhe von 30,3 Mio. USD aufgebracht wurden
Platzierung im September-Quartal. Insgesamt wurden Mittel in Höhe von ca. 169 Mio. AUD vor Gebühren aufgebracht
? Zum 31. Dezember 2020 verfügte Orocobre Corporate über liquide Mittel in Höhe von ~ 246,8 Mio. USD, davon 11,1 Mio. USD und
59,6 Mio. USD wurden als Vorabgarantien für die Naraha-Schuldenfazilität und die Olaroz-Erweiterung bereitgestellt
Schuldenfazilität jeweils
? Einschließlich der liquiden Mittel und Projektschulden von SDJ, Borax und Naraha stieg der Nettogeldbetrag der Gruppe zum 31. Dezember 2020 um 119,8 Mio. USD
von 102,6 Mio. USD zum 30. September 2020  

910 Postings, 5196 Tage daxchopperZahlen sehen klasse aus

 
  
    
27.01.21 17:22
habe aber irgendwie das Gefühl das uns die Pandemie wieder voll im Griff hat.
Erinnert mich schon wieder sehr ans letzte Jahr.

Werde jetzt gegen meine Überzeugung einen SL setzen.
Die Crashgefahr ist wieder zum greifen nah.

Nur meine Meinung

Allen viel Glück in den  jetzigen Zeiten

Gruß  

1256 Postings, 966 Tage Zerospiel 1Ab 30 Uhr wird es wieder besser :-)

 
  
    
27.01.21 17:49

1256 Postings, 966 Tage Zerospiel 1natürlich 20 Uhr

 
  
    
27.01.21 17:50

1335 Postings, 3173 Tage Bratworschtunglaubliche Übertreibung

 
  
    
27.01.21 21:59
nach unten. Ich bleibe drin. Die Gefahr, dass man bei einem Verkauf den Kursen dann wieder hinterher rennt ist einfach zu groß. Lithium wird auch weiterhin zukünftig gebraucht werden und Ore ist dafür verdammt gut aufgestellt.  

207 Postings, 814 Tage DeltaComCool bleiben!

 
  
    
27.01.21 22:08
Völlige Übertreibung! Kurs hinterherrennen keine Lust.... morgen auf ASX gespannt!  

430 Postings, 2563 Tage GostSo die...

 
  
    
28.01.21 05:49
...  die "Zittrigen Anleger" sind schon mal rausgegangen. Und das ist auch gut so.Diese werden sich vermutlich noch ärgern. Aber so ist halt Boerse!  

430 Postings, 2563 Tage GostLithium Future

 
  
    
28.01.21 05:56
Ist heute früh schon mal bei Economice" auf 62500 gestiegen ((;-)  

2791 Postings, 6145 Tage kiwi03In Australien

 
  
    
28.01.21 06:00
ist der Kurs bei 5,64, umgerechnet 3,56.  

430 Postings, 2563 Tage GostJa, stiimmt so

 
  
    
28.01.21 06:09

430 Postings, 2563 Tage GostSchlusskurs 5,75 AUD

 
  
    
28.01.21 06:37
da werden heute einigen die gestern noch verkauft haben, einen miesen Tag haben.  

Seite: Zurück 1 | ... | 215 | 216 |
| 218 | 219 | ... | 225  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben